Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Softwareupdates für das Mate 20

  • 334 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Softwareupdates für das Mate 20 im Huawei Mate 20 Forum im Bereich Huawei Forum.
Foto59

Foto59

Fortgeschrittenes Mitglied
Es wurde ja angekündigt das HiSuite in Support umbenannt wurde und Support muss natürlich diese Rechte haben sonst funktioniert das ja nicht.
 
A

Abramovic

Lexikon
Um zu wissen, um welches Mate es sich handelt, werden diese Rechte benötigt.
 
Touristtrophy

Touristtrophy

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die Antworten.Von der Ankündigung hab ich nichts mitbekommen.
Ist mir neu das für einen Support seitens eines Smartfone Herstellers meine
Kontakte benötigt werden.Da bekommt der Begriff 'Support' eine ganz neue Bedeutung.
Bisher habe ich über HiSuite Backups erstellt,auf die ich nun nicht mehr zugreifen kann,um im Fall der Fälle
eine Absicherung zu haben.Kein großes Problem nur wird Huawei,trotz das ich nach einem Jahr noch immer zufrieden mit dem Mate bin,mich alsKunden verlieren.Derartiges Datensammeln kommt mir nicht in Frage.
Und eine kleine Anmerkung zu ''Um welches Mate es sich handelt''.
Für was gibt es die IMEI?
 
A

Abramovic

Lexikon
Das hat sich schon mit Android 9 geändert, mit 10 noch rin Stück mehr. Wenn du die MIUI App (Forum App) installierst, wird dir die gleiche Frage gestellt, lehnst du App, weiß die App nicht, um welches Gerät es sich handelt.
Die IMEI darf nicht mehr ausgelesen werden, um dich eben zu schützen.

Du kannst dir mal die Funktionen anschauen, eelche es mitbringt und dann findest du auch "Kontakte und SMS", was dann auch Fragen beantwortet.

Damals konntest du dies alles nicht ablehnen und heute wirst du gefragt - also hast du nur gewonnen und empfindest das als negativ.
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Foto59 schrieb:
Es wurde ja angekündigt das HiSuite in Support umbenannt wurde und Support muss natürlich diese Rechte haben sonst funktioniert das ja nicht.
Ich glaube, Du verwechselst "HiSuite" mit "HiCare".
 
N

neuling75

Ambitioniertes Mitglied
Kommt hier noch mal was neues ist ist es das jetzt auch fürs Mate 20 gewesen ?
 
Foto59

Foto59

Fortgeschrittenes Mitglied
Auf was wartest oder hofft du?
Android 10 läuft ohne Probleme und benötigt für mich jetzt keine zusätzlichen Updates mehr.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Wie wäre es mit mit einem Januar oder Februar Patch 😉
Für mich gäbe es noch einiges an der Kamera zu optimieren, so rund läuft die nämlich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Lexikon
@neuling75 du bekommst nicht jeden Monat eine Update.
Das OnePlus 7T (nicht einmal ein halbes Jahr alt) hat am 13.12.2019 die 07er Update bekommen und die 08er vor ein paar Tagen bzw. an 18.02.2020
Das Mate 20 irgendwo Weihnachten und bald wird es wieder eine Update geben.
 
M

mad

Neues Mitglied
Ich wäre schon mit einem Update auf V10 zufrieden. Bin immer noch auf V9.1!
 
N

neuling75

Ambitioniertes Mitglied
VampierKing schrieb:
Wie wäre es mit mit einem Januar oder Februar Patch 😉
Für mich gäbe es noch einiges an der Kamera zu optimieren, so rund läuft die nämlich nicht.
Ja genau auf sowas warte ich^^
Also nur noch alle 3 Monate wenn ich das richtig verstehe ?!
 
Zuletzt bearbeitet:
VampierKing

VampierKing

Inventar
Weiß man nicht wirklich. Wenn man laut Huawei Seite geht, soll das Mate 20 monatlich Patches bekommen.
Aber das stimmt ja bei keinem Gerät von denen. Der Support für aktuelle Geräte ist einfach mal wieder auf einem unterirdischen Level angekommen.
Genau so das sich bei sehr vielen Modellen, die Kamera verschlechtert hat. Naja was soll es mehr als warten auf alte Patches können wir nicht.
 
Foto59

Foto59

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann den ganzen Hype um die ständigen Updates nicht verstehen und bin ehrlich froh, wenn ich nicht wöchentlich zu einem Neustart genötigt werde.

Mein altes Mate 10 lite wird nie Androide 10 bekommen, läuft aber immer noch top und macht gute Fotos.

Mein jetziges Mate 20 hat das Update auf 10 erhalten und kann auch nicht mehr, auch die Bilder sehen genauso gut wie vor dem Update aus.

Was ja auch verständlich ist da ein Update ja nichts an den Linsen und am Aufnahmechip verändert, einzig die Oberfläche der App wurde angepasst.

Die Engine von Master AI wurde etwas ungünstig verändert ist aber bei mir sowieso meist aus.

Liefert im eingeschalteten Zustand überschärfte, quitschbunte, übersättigte Bilder wie sie heutzutage in den Sozialen Medien angesagt sind.

Mittlerweile bevorzuge ich bei Naturfotos welche ich ausbelichten will eine andere App zum Fotografieren.

Manuelle Kamera DSLR Camera Professional kann auch die 4 Objektive ansteuern und bietet alle Einstellmöglichkeiten.

Manuelle Kamera: DSLR Camera Professional (Procam) – Apps bei Google Play
 
gogega

gogega

Experte
Halten wir also mal fest:

ein Huawei-Gerät zum Preis von 799€ von Oktober 2018 bekommt bereits 14 Monate (!) nach Erscheinen schon nicht mehr mal pünktlich die angekündigten (!) Updates.

Derweil bekam zB das Pixel 1 von 2016 gerade sein 3. OS-Update und den aktuellen Sicherheitspatch.

Die in Shenzen müssen doch über die Käufer hier in D vor Lachen nicht mehr in den Schlaf finden.
 
Zuletzt bearbeitet:
M--G

M--G

Inventar
Glaubt ihr nicht das es in China gerade andere Probleme gibt wie Updates?
@gogega
Du kannst es nicht lassen oder? Geh doch in dein Pixel Forum und hör endlich auf in den Huawei Threads deinen unnötigen Senf abzugeben.
 
gogega

gogega

Experte
@M--G

Du weißt selbst ganz genau, dass die Updatepolitik Huaweis auch ohne dem Virus nach aller Erfahrung aus der Vergangenheit nicht anders laufen würde.
Versuche also gar nicht erst, den Hersteller hier mit so einer haarsträubenden Finte aus der Verantwortung zu nehmen.

2. Auch Dir steht der Ignorieren-Knopf offen. Du musst meine Beiträge nicht lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Foto59

Foto59

Fortgeschrittenes Mitglied
Langsam ahne ich welche Altersklasse hier schreibt, das ist ja wie im Kindergarten.

„wenn ich nicht monatlich mein Update bekomme bin ich sauer“

Die Updates bei gleichwertigen Nokia, Motorola oder Samsung sind gleich und die Geräte laufen trotzdem.

Der Ottonormalverbraucher will die Updates gar nicht sehen, sondern damit telefonieren.

Du schaust wahrscheinlich jeden Morgen nach Updates und freust dich 🤡
 
gogega

gogega

Experte
Foto59 schrieb:
Die Updates bei gleichwertigen Nokia, Motorola oder Samsung sind gleich und die Geräte laufen trotzdem.
Das stimmt so pauschal eben nicht. Die Geräte von Nokia und Motorola in diesem Preissegment von 799€ müsstest Du mir erst mal zeigen.

Es geht noch nicht mal um monatliche Updates. Hier wird nach dem Januar-Patch gefragt, und das ein paar Tage vor Beginn des März. Das ist Huawei, wie man es schon immer kennt. Aber die Fans behaupten Dir ja in's Gesicht, die seien zuletzt die Updateweltmeister geworden. Wer's glaubt ...
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Lexikon
VampierKing schrieb:
Naja was soll es mehr als warten auf alte Patches können wir nicht.
Alternativ könntest du die Beiträge hier lesen, um ans Licht zu kommen.
 
gogega

gogega

Experte
@Abramovic

Was die Updates trotzdem nicht beschleunigt.
 
Ähnliche Themen - Softwareupdates für das Mate 20 Antworten Datum
1
2
0