1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Borkse, 16.12.2017 #1
    Borkse

    Borkse Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,

    ich habe das Mediapad M3 vor ein paar Tagen gekauft. Da mir im internen Updateprogramm kein Update auf Android 7 angeboten wurde, habe ich es von Hand gemacht mit der hier angebotenen Firmware Download Huawei MediaPad M3 B303 Nougat Firmware [Europe]

    Allerdings gab es nach dem Update keine Tastatur mehr nur noch die Spracheingabe. Ich habe dann dieses Rollback installiert:

    How to Downgrade MediaPad M3 from Nougat to Marshmallow

    Daraufhin wurde aber mein konfigurierter Account gelöscht und ich bin jetzt beim Anmeldebildschirm, der über den Google Play Account konfiguriert werden muss, mit dem ich das Gerät schon verbunden hatte. Ohne Tastatur ist es aber unmöglich sich in den Google Account einzuloggen und ich komme nicht mehr über diesen Schritt hinaus.

    Ich habe schon alles versucht (Factory Reset, eRecovery, FastBook, ADB) aber es funktioniert alles nicht. ADB erkennt das Device in diesem Zustand nicht und Fastbook mit HiSuite auch nicht.

    Kann mir irgendjemand helfen? Oder habe ich es tatsächlich fertig gebracht, das Tablet zu schrotten? :(

    Vielen, vielen Dank für eure Antworten!!
     
  2. Miss Montage, 16.12.2017 #2
    Miss Montage

    Miss Montage Ehrenmitglied

    Die fehlende Tastatur deutet darauf hin, dass das Downgrade nicht vollständig durchgelaufen ist - die Cust Partition scheint zu fehlen.
    Schau mal in Deinen Download aus dem zweiten Schritt, also entweder aus diesem http://download-c1.huawei.com/download/downloadCenter?downloadId=94471&version=380540&siteCode=it (W09)
    oder diesem Link: http://download-c1.huawei.com/download/downloadCenter?downloadId=94472&version=380538&siteCode=it (DL09]
    Wenn Du die UPDATE.APP mit dem [TOOL] Huawei Update Extractor [UPDATED: v0.9.9.5] | OPEN-SOURCE LIBRARY zerlegst, sollte eine Datei cust.img enthalten sein.
    Dann wäre noch wichtig, dass Du eine Fastboot-Verbindung zum PC bekommst (ohne HiSuite), dann kannst Du die Datei mit folgender Eingabe nachflashen:
    Code:
    fastboot flash cust CUST.img
     
  3. Borkse, 17.12.2017 #3
    Borkse

    Borkse Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,

    danke für deine schnelle Antwort. Das Problem ist, dass ich momentan keine Verbindung hinbekomme, auch nicht über die Kommandozeile.

    Mit dem Befehl

    Code:
    fastboot devices
    wird mir nichts angezeigt. Was wird für fastboot denn benötigt? Im Windows Explorer taucht das Gerät nämlich auf als "HUAWEI BTV", aber ich kann da nicht auf den internen Speicher zugreifen.

    Für die Verwendung von fastboot über die Kommandozeile, habe ich mir dieses Programm hier heruntergeladen:

    [TOOL]Minimal ADB and Fastboot [1-6-17]

    Ohne Verbindung wird es schwierig :(

    Oder muss ich das Tablet in einen bestimmten Modus versetzen, bevor fastboot funktioniert?

    [Edit]

    Im Download Modus erkennt adb das Gerät, zeigt mir aber "unauthorized" an hinter der Seriennummer. Hilft das was?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2017
  4. Miss Montage, 17.12.2017 #4
    Miss Montage

    Miss Montage Ehrenmitglied

    Beim Tablet weiß ich es nicht so genau: Huawei Handys startet man in den Fastboot Modus, indem man gleichzeitig die USB-Verbindung aufbaut und "Leiser" drückt.
     
  5. Borkse, 17.12.2017 #5
    Borkse

    Borkse Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja, ich habe es jetzt in den Fastboot Mode geschafft. Allerdings klappt das mit dem von dir oben genannten Befehl nicht so wirklich. Nachfolgend ein Screenshot meiner Kommandozeile.

    Kannst du mit dem Fehler etwas anfangen? Die Datei sollte im richtigen Verzeichnis sein, zumindest funktioniert die Namensvervollständigung per Tab Taste.

    Fastboot devices erkennt das Gerät.

    Allerdings wird mir im Fastboot Mode auf dem Tablet angezeigt:

    PHONE Unlocked
    FRP Lock

    Liegt darin das Problem?
     

    Anhänge:

  6. Phantom1807, 17.12.2017 #6
    Phantom1807

    Phantom1807 Fortgeschrittenes Mitglied

    Müsste dazu nicht oem Entsperrung aktiv sein
     
    Miss Montage bedankt sich.
  7. Borkse, 17.12.2017 #7
    Borkse

    Borkse Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja, aber die Entsperrung kann man nur in den Entwickleroptionen aktivieren, oder? Da komme ich aber nicht hin.
     
  8. Miss Montage, 17.12.2017 #8
    Miss Montage

    Miss Montage Ehrenmitglied

    Ja, da beißt sich die Katze leider in den Schwanz... Du kannst aber auch versuchen, die Rollback-Datei (Teil 2, siehe Beitrag #2) nochmal zu installieren: auf der SD-Karte erstellst Du einen Ordner namens dload, dorthin kopierst Du die UPDATE.APP. Dann startest Du das Tab mit Lauter, Leiser und Ein/Aus... vielleicht läuft es beim zweiten Versuch vollständig durch.
     
  9. Borkse, 18.12.2017 #9
    Borkse

    Borkse Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke, dein letzter Tipp mit der SD-Karte war gold wert. :) Die Tastatur ist (endlich) wieder da. Allerdings muss ich jetzt 24 h warten bis zum Einloggen, da ich mein Google Account Passwort neu setzen musste.

    Ich habe jetzt die von dir in Beitrag #2 gepostete Firmware geflashed. Kann ich nun mein ursprüngliches Vorhaben umsetzen und auf Android 7 updaten? Falls ja, welche Firma müsste ich hierzu verwenden?

    Nochmal vielen Dank für deine schnelle Hilfe!
     
    Miss Montage bedankt sich.
  10. Phantom1807, 19.12.2017 #10
    Phantom1807

    Phantom1807 Fortgeschrittenes Mitglied

    Um was für ein Gerät handelt es sich den w lan oder lte ? Oder habe ich das iwo überlesen:)
     
  11. Borkse, 19.12.2017 #11
    Borkse

    Borkse Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Es handelt sich um die WiFi Version (W09) :)
     
  12. Borkse, 19.12.2017 #12
    Borkse

    Borkse Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Habe das Tablet gerade nochmal gestartet und bin immer noch bei der Konfiguration.

    Jetzt wird mir aber ein Update durch das Updateprogramm angeboten:

    OTA-BTV-W09C100B006_B302

    mit EMUI 5.0 und Android 7

    Warum nicht gleich so?

    [Edit]

    Und nachdem ich mich endlich einloggen kann, gibt es ein weiteres Update

    OTA-BTV-W09C1...D002_B303D001

    [Edit2]

    Und damit bin ich jetzt auch bei EMUI 5.0.1 und der Sicherheitspatch-Ebene vom 06. November. Wunderbar.
    Danke für eure Hilfe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2017
    Miss Montage bedankt sich.
  13. Phantom1807, 20.12.2017 #13
    Phantom1807

    Phantom1807 Fortgeschrittenes Mitglied

    Da hat doch alles geklappt :) mit Glück kommt hoch android 8
     
  14. Borkse, 20.12.2017 #14
    Borkse

    Borkse Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich glaube eher nicht, habe gestern gelesen, dass bald das Huawei Medipad M5 vorgestellt werden sollen, welches dann direkt mit Android 8 ausgeliefert wird. Das vermindert die Wahrscheinlichkeit erheblich, dass das M3 auch noch Android 8 sehen wird und scheinbar bekommt man das auch als Antwort, wenn man direkt bei Huawei anfragt. Wichtiger sind mir aber die Sicherheitspatches und soweit ich weiß, ist der Schritt von 7 auf 8 jetzt gar nicht so gewaltig.
     
  15. Phantom1807, 20.12.2017 #15
    Phantom1807

    Phantom1807 Fortgeschrittenes Mitglied

    Laut huawai habe ich bekommen paar tage her das sie daran arbeiten. Aber wie viel verlass drauf ist weiß ich nicht
     
  16. Borkse, 20.12.2017 #16
    Borkse

    Borkse Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Wahrscheinlich weiß da die linke Hand nicht was die rechte macht. Gut, aber ich habe das Tablet gekauft in der Erwartung, dass ich zumindest Android 7 aufspielen kann. Ist schade, dass es für Huawei keine Custom Roms gibt. Aber für ~200€ ist es trotzdem ein sehr, sehr gutes Gerät, wenn auch leicht ruckelig trotz 4 GB Ram und 8 Kernprozessor.

    [Edit]

    Ist es eigentlich normal, dass in den Einstellungen unter Arbeits- & Datenspeicher -> Arbeitsspeicher bei "Gesamt" nur 3,7 GB angezeigt werden? Bei "Über das Tablet" steht bei RAM "4,0 GB". Was wird da rausgerechnet?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2017
  17. Phantom1807, 20.12.2017 #17
    Phantom1807

    Phantom1807 Fortgeschrittenes Mitglied

    Also ruckeln ist bei mir gar nicht vorhandenen habe nen note 8 und meine kleine ein Mate 10 pro und da läuft das tab flüssiger?! Custom ja ist Mist aber habe das a noch nie vermisst bei dem tab.
     
  18. Borkse, 20.12.2017 #18
    Borkse

    Borkse Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Gut, ist sehr subjektiv. Ich hab auf meinem Handy CM13 drauf und das ist schon extrem flüssig. Möglicherweise fällt es einem gar nicht auf, wenn man es nie von der Hersteller Oberfläche befreit hat. Der Unterschied zwischen TouchWiz und CM war damals wie Tag und Nacht. Jetzt muss man halt mit EMUI auskommen, aber ist jetzt nicht schlimmer als es ist.
     
  19. Phantom1807, 20.12.2017 #19
    Phantom1807

    Phantom1807 Fortgeschrittenes Mitglied

    Habe auf meinen vorherigen telefonen zu 70% customs drauf gehauen und war a mit xda in kontakt aber das tab lauft mindestens genauso schnell. Was nur interessant wäre wäre die auskopplung von cm mit dem lineage os
     
  20. josifi, 21.12.2017 #20
    josifi

    josifi Android-Guru

    Das wird das System sein.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Android 7 gibt´s. Bei mir hat es etwas gedauert, bis es mir angeboten wurde, so 3,5 Wochen.
    Update auf EMUI 5.0.1
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2017
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Tabs schließen geht nicht mehr Huawei MediaPad M3 Forum 16.12.2017
Tab meint es wären keine mp3 mehr da Huawei MediaPad M3 Forum 12.12.2017
Kein Zugriff auf PlayStore mehr Huawei MediaPad M3 Forum 04.12.2017
Nach EMUI 5.0 update finde ich Bildschirm teilen nicht mehr... Huawei MediaPad M3 Forum 02.09.2017
Automatisches ein- und ausschalten in EMUI 5.0 nicht mehr verfügbar Huawei MediaPad M3 Forum 01.09.2017
Home Button funktioniert nach Update auf EMUI 5 nicht mehr Huawei MediaPad M3 Forum 01.09.2017

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. spracheingabe huawei media pad 3

    ,
  2. HUAWEI MediaPad M3 erkennt sd Karte nicht

    ,
  3. huawei mediapad m3 sd karte fehler

    ,
  4. Huawei m5 reagiert nicht mehr,
  5. mediapad m3 hat fehler 7 bei update,
  6. huawei mediapad m3 android 8 update,
  7. medipad m3 kein sicherhheitsupdate,
  8. huawei mediapad m3 android 7 download,
  9. Huawei MediaPad M5 vorgestellt,
  10. HUAWEI MEDiAPAD Fehler komme nicht mehr aus Einrichtungsmenü raus,
  11. huawei m3 emui 5.01,
  12. fastbootmodus Hisuite erkennt gerät nicht,
  13. huawei mediapad m3 Software nach Update keine Tastatur,
  14. m3 ota download
Du betrachtest das Thema "Hilfe Gerät kann nicht mehr konfiguriert werden" im Forum "Huawei MediaPad M3 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.