Huawei P10: Erfahrungs- und Test-Berichte

  • 107 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei P10: Erfahrungs- und Test-Berichte im Huawei P10 Forum im Bereich Huawei Forum.
K

Kitekat

Gast
fromfuture schrieb:
Ich bin auch drauf und dran ein P10 zu bestellen. Aber ich tendiere eher zum Plus da die Kamera besser sein soll. Dazu noch die höhere Auflösung des Displays und ein schön großer Akku.
Wofür man Infrarot verwenden soll weiß ich allerdings nicht ;)
Damit kannst Du das Kassettendeck Deiner HiFi-Anlage steuern.
 
ott-muc

ott-muc

Experte
fromfuture schrieb:
Ich bin auch drauf und dran ein P10 zu bestellen. Aber ich tendiere eher zum Plus da die Kamera besser sein soll. Dazu noch die höhere Auflösung des Displays und ein schön großer Akku.
Wofür man Infrarot verwenden soll weiß ich allerdings nicht ;)
Die Kamera ist laut Connect aber top. Es gibt auch ein Video, in dem S7 edge, iPhone, P10, Mate 9 und ein HTC bei Nachtaufnahmen verglichen wurden (u.a. mit Lars von Allaboutsamsung), da hat Lars das P10 favorisiert. Es ist auch nur eine halbe Blende zwischen P10 und dem Plus. Die Software dahinter ist vermutlich viel entscheidender.

 
M

MarasS.

Ambitioniertes Mitglied
Falls es jemanden Interessiert. Mein Fazit nach einen Tag Nutzung.
Ich bin umsteiger von P8 auf den P10 und muss sagen das P10 ist wirklich eine Augenweide mach Spaß das Teil in der Hand zu halten. Zu Batterie kann man ja nach einen Tag nicht wirklich viel sagen, da man doch etwas mehr damit rumspielt und die Batterie sich so oder so einpendeln muss.Habe es Heute morgen um 5:00 Uhr von Strom abgekoppelt und jetzt um 18:00 Uhr ist nur noch 30% übrig. Das hatte ich mit dem P8 auch ;-) Die Einstellungen bei der EMUI 5.1 sind doch etwas anders und auch vieles versteckt aber mit der Suche (oben in der Leiste) alles schnell gefunden. Der Fingerabdrucksensor ist eine tolle Sache habe auf meinem P8 nicht ein mal eine sperre gehabt da mich die Eingabe doch genervt hat. Jetzt mit dem Fingerabdruck geht das super schnell und ist beim Verlust zumindest sicher. Die Virtuelle Navigationstasten (die auf dem Bildschirm) habe ich sofort abgeschaltet. mit dem Sensor unten geht es Super und man hat es wirklich nach ein paar Übungen perfekt drauf. Die Kamera ist genial die Fotoeffekte sind hervorragend und die Qualität in meinen Augen "der Wahnsinn" zumindest am Tag, Abends noch nicht probiert.
Auf dem P10 ist eine App von GoPro "Quick" installiert ich kann die zwar überall in den Einstellungen sehen usw. aber es gibt kein Button mit dem man es Starten kann. Habe es also über Play Store probiert bin auf die App gegangen da Stand (Installiert) auf öffnen gedrückt und es hat prima funktioniert aber wie Startet man die Anwendung sonnst? ich weiss es nicht (noch nicht).
so das war´s Falls jemand noch Fragen hat stehe ich gerne zu Antwort bereit.
 
anjej

anjej

Fortgeschrittenes Mitglied
@MarasS.
Steige sogar vom P8Lite auf das P10 Plus um wahrscheinlich, freue mich schon was das Ding alles kann. Einziges Manko: Da ich das Gerät länger als zwei Jahr behalten will, hätte Huawei Bluetooth 5 spendieren können. Aber bin mal gespannt, wie und ab wann Bluetooth 5.0 nicht mehr zu Umgehen ist.
Ansonsten hoffe ich wirklich, dass der Akku besser ist, da es beim P8Lite grade so über den Tag kam, und das obwohl ich kein Poweruser bin.
 
M

MarasS.

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe auch mit dem Gedanken gespielt mir das P10 Plus zu kaufen aber am Ende mich doch für das doch etwas kleinere P10 entschieden. Der 5.5 Zoll Display ist mir dann doch etwas zu groß gewesen. Obwohl nach den bisherigen Bildern zu beurteilen, ist es nicht wirklich viel größer. Bin aber mit den 5.1 Zoll vollkommen zufrieden. Für mich ist es Perfekt so.
 
JC00P3R

JC00P3R

Senior-Moderator
Teammitglied
Hier das Review von SwagTab

 
R

radiomaxx

Experte
@MarasS. : kannst du bestätigen, dass es den Auto-HDR Mode aktuell nicht in den Kamera-Einstellungen gibt? Sprich: wenn du die Kamera neu startest, ist HDR dann noch ausgewählt wenn du es davor aktiviert hattest?

Ich komme vom Nexus 5X und da hab ich Auto-HDR immer an und die Bilder sind spitze. Wäre super wenn das das P10 auch bieten würde...

Danke und Grüße, maxx
 
M

MarasS.

Ambitioniertes Mitglied
@radiomaxx
HDR Mode bleibt eingeschaltet. Hab es auf verschiedene Weise probiert es bleibt beim nächsten Start an.
 
time2focus

time2focus

Stammgast
So dann will ich mal ein kurzes und knappes Review meinerseits hier einfließen lassen.
Ich besitze ja derzeit noch das Honor 8 und habe das Huawei P10 jetzt knappe 2 Tage getestet und versuche jetzt mal für die die sich fragen ob ein Umstieg vom Honor 8 bzw P9 sich lohnt eine Meinung zu geben.
Ich bin klar der Meinung, dass sich der Umstieg nicht lohnt.
Es gibt 3 kleine Verbesserungen gegenüber meinem Honor 8.

Verbesserung Nummer 1 ist das Handling des Gerätes, mMn liegt es einfach perfekt in der Hand und ist sehr ästhetisch.

Verbesserung Nummer 2 ist die Kamera, die Bilder sind auf jeden Fall eine Steigerung.
Die Farben wirken echter, bei gutem Licht ist sie auf jeden Fall eine Augenweide.
Schade finde ich, dass die Blende nicht die gleiche ist wie beim P10 Plus.
Dann wäre die Lowlight Performance nochmal einen ticken besser.

Verbesserung Nummer 3 ist der etwas bessere Akku.
Es ist kein riesiger Unterschied im Vergleich zum Honor 8 aber man bemerkt ihn.
Ich würde behaupten die Akkuleistung ist eine 10%tige Steigerung.

Beim Display, Performance und anderen Kleinigkeiten bemerke ich keinen Unterschied.
Es rennt genauso wie mein Honor 8.

Jetzt komme ich aber zum entscheidenen Punkt warum ich höchstwahrscheinlich bei meinem Honor 8 bleibe.
Und das ist die Position des Fingerabdrucksensors.
Und die ist aus meiner persönlicher Sicht auf der Rückseite am besten platziert.
Der des P10 ist definitiv der schnellste den ich je in der Hand hatte, nur kann ich damit eben nicht meine Gesten wie beim Honor 8 steuern und genau an diese Gesten habe ich mich gewöhnt, mal ganz abgesehen vom Rer-Key.
Das runterziehen der Statusleiste und wegtippen der neuen Nachrichten sind im Alltag eine riesen Erleichterung.

Ich hoffe ich konnte damit auf die wenigen Verbesserungen eingehen und euch einen kleinen Einblick verschaffen.
Solltet ihr noch Fragen haben, stellt sie mir gerne.
 
S

Svendrae

Stammgast
Das der Sensor nach vorne wanderte machte es für mich überhaupt erst kaufbar, so unterschiedlich sind die Vorlieben :)
 
ott-muc

ott-muc

Experte
Sensor vorne ist für mich genial und der Grund nach S7 Edge nicht auf S8 oder G6 zu warten.
Die Bedienung über den Sensor ist extrem komfortabel. Das P10 ist gefühlt ein Drittel schneller als das S7.
Der Displaygrößenunterschied zum S7 edge ist subjektiv erstaunlicherweise gering.
Das einzige ist die Teilung des Bildschirms mit dem Querstrich, irgendwie komme ich damit nicht so zu recht.
Bin insgesamt super zufrieden [emoji6]
 
pixeltraum

pixeltraum

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin! Stimmt das denn mit dem fehlenden Displayschutz!? Oder hat hier Jemand das P10 auch schon "nackig" getestet - also ohne die von Haus aus angebrachte Schutzfolie!?
 
M

MarasS.

Ambitioniertes Mitglied
@pixeltraum in den Review von SwagTab post 29 welches JC00P3R hier angehängt hat. Soll es nicht stimmen. Der Typ hat die Folie abgemacht und war damit super zufrieden.
 
anjej

anjej

Fortgeschrittenes Mitglied
Nicht ganz ein Testbericht, aber ein Erfahrungsbericht im weiteren Sinne. Es ist ein Video mit den ganzen Tips und Tricks für das P10. Ich fand's sehr aufschlussreich. Vielleicht hilft es dem Einen oder Anderen auch weiter.

 
W

weidiudorf

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

irgendwie bin ich von der Kamera des P10 enttäuscht im Vergleich zum P9.
Ja, bei Tageslicht wirken die Aufnahmen schärfer und Kontrastreicher !
Aber bei Dunkelheit und Kunstlicht wird duch den OIS die Verschlußzeit so lang gewählt das sehr viele Aufnahmen einfach überbelichtet sind im Vergleich zum P9.
Das P9 kommt sehr oft auf 1/17s wo das P10 dann 1/4s wählt.
Die P9 Aufnahmen wirken homogener als die des P10.
Habt ihr änhliche Erfahrungen bei Kunstlicht ?
 
Zuletzt bearbeitet:
holgerka75

holgerka75

Erfahrenes Mitglied
weidiudorf schrieb:
...die Verschlußzeit so kurz gewählt das sehr viele Aufnahmen einfach überbelichtet sind...
Den Satz solltest Du Dir nochmal überlegen.... Und Nein, die ersten Bilder von gestern abend schauen eigentlich ganz brauchbar aus!
 
airbiker

airbiker

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich glaube er hat die Blende mit der Verschlusszeit verwechselt, aber ich denke wir wissen fast alle was gemeint war:winki:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von JC00P3R - Grund: Direktzitat entfernt. Bitte Forenregeln beachten. | MfG JC00P3R
Ähnliche Themen - Huawei P10: Erfahrungs- und Test-Berichte Antworten Datum
6
0
10