Akkulaufzeiten, Akkuprobleme und mehr

beleboe

beleboe

Lexikon
Nach meine Erfahrung wird WLAN Call nicht genutzt, solange die Mobilfunkverbindung besteht. So ist dies bei mir. Schalte ich Mobilfunk aus, könnte ich per WLAN tratschen. Im Display erscheint ein Hinweis. VoWIFI
 
Zuletzt bearbeitet:
allthepugs

allthepugs

Experte
Mhhhhh, ich dachte, es wäre genau anders herum. Wie genau kann ich feststellen, ob der Call gerade über Wifi oder über die Mobilfunkverbindung geht? Kann man das irgendwo nachschauen?
 
beleboe

beleboe

Lexikon
Bei einer Verbindung steht, zumindest auf meinem P30 Pro, VoWIFI im Display. Ab und an auch WLAN Call.

Aktiviere einmal den Flugmodus und lediglich WLAN. Ist WLAN Call aktiviert, kann nun telefoniert werden und der ein entsprechender Hinweis sollte oben im Display erscheinen.
 
A

alexandre

Stammgast
Ich habe ein P30 im Mobilcom Telekom Vertrag. Daher kein WLAN Calling bis auf weiteres.
 
beleboe

beleboe

Lexikon
Eine Möglichkeit bietet Mobilcom Debitel. Einen Netzwechsel. Aber dies muss man sich seehr gut überlegen. Wann ein solcher möglich ist, kann Dir der Anbieter mitteilen. Wie aber schon weiter oben geschrieben, macht es nur dann Sinn, wenn der Empfang dann nicht anderswo schlechter ist, wenn man vielleicht in ein anderes Netz wechselt.

Ist gibt noch die gute alte Rufumleitung auf eine andere Nummer, wenn es um die Telefonie geht. Aber all das passt mehr in einem anderen Forenteil hinein.

Abgesehen davon, hat man ansonsten nur sehr wenige Möglichkeiten. Abgesehen davon, dass das Phone einen anderen Platz bekommt.

Erhöhter Energiebedarf ist leider bei einem schlechten Empfang normal.
 
M

maatik

Experte
beleboe schrieb:
Erhöhter Energiebedarf ist leider bei einem schlechten Empfang normal.
Aber 25% vs. 1% über Nacht überrascht mich schon, also das dies solche Dimensionen annehmen kann.
 
Fatal3ty

Fatal3ty

Experte
Wozu muss man über Nacht Telefon eingeschaltet bleiben? Zum Schlafen braucht man kein Netzverbindung. Ich schalte es lieber aus, dafür kann ich besser schlafen ohne dass ich ständig ans Telefon denken muss ;)
 
beleboe

beleboe

Lexikon
25% sind schon sehr hoch. Nun wäre gut zu wissen, wie viele Empfangsbalken das Smartphone anzeigt. Ebenfalls sollte man einmal schauen, welche Apps und Dienste ganz oben stehen.

Neben dem P30 Pro, in dem eine SIM der Telekom steckt, habe ich noch ein P30 lite. In diesem befindet sich eine SIM von Vodafone D2, inklusive sehr schlechtem Empfang. Mal schauen wie hoch dessen Verbrauch über Nacht im Mobilfunknetz ist.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Fatal3ty schrieb:
Wozu muss man über Nacht Telefon eingeschaltet bleiben? Zum Schlafen braucht man kein Netzverbindung. Ich schalte es lieber aus, dafür kann ich besser schlafen ohne dass ich ständig ans Telefon denken muss ;)
Sorry dass ich darüber ein wenig lachen muss. Aber ein typischer Fall von nicht weiter als bis zur Nasenspitze denken.

Seit vielen Jahren, und auch zukünftig, gibt und wird es Menschen geben, die aus bestimmten Gründen erreichbar sein müssen. Egal ob beruflich oder privat.
Aber auch dieses Thema kann besser in einem anderen Teil diskutiert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
meynhamburg

meynhamburg

Stammgast
P30 Pro, ich bin sehr zufrieden mit der Laufzeit. Screenshot_20200112_084643_com.huawei.systemmanager.jpgScreenshot_20200112_084722_com.huawei.systemmanager.jpgScreenshot_20200112_084730_com.huawei.systemmanager.jpg
 
Olley

Olley

Lexikon
Habt ihr eigentlich ein Werksreset nachdem Update auf Android 10 gemacht? Ich habe nen total hohen Verbrauch seitdem. Vorher hatte ich eine DOT von 8 bis 10 Std. Jetzt bin ich eher so bei 5 Std. Cache wipe habe ich schon gemacht.

P30 Pro
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tim_Taylor

Stammgast
Ich habe von der 10......168 auf die 10.....178 ein Reset gemacht, habe danach für mich mit 10,5 Std. einen neuen DOT Rekord und
das mit autom.Display Helligkeit, mobile Daten, Bluetooth, WLAN und Standort immer an. 🥳

P30pro
 

Anhänge

Romulix

Romulix

Stammgast
Werksreset nicht ,nur wipe Cache.
Aber kein Unterschied zu vorher.
 
Olley

Olley

Lexikon
Die 168 habe ich erst gar nicht erhalten. Bei mir kam sofort die....178. Mittlerweile hat sich das System aber anscheinend eingependelt. Also alles gut. Nach einigen Ladezyklen, ist wieder alles beim Alten. 😉
 
H

hmm...egal

Experte
Grundsätzlich ist der Akku super. Was mir nicht gefällt ist der Verbrauch wenn man über BT Musik hört. Sogar im Offline betrieb gefühlt viel zu hoch, weil die DOT mal ebenso auf die hälfte der gewöhnlichen Laufzeit fällt.

Jemand ähnliche Erfahrungen?
 
M

maatik

Experte
Nein, kann ich nicht bestätigen. 50% DOT Einbuße erscheint mir doch arg hoch. Bei mir höchstens 20%.
 
M

Michi2911

Ambitioniertes Mitglied
Huawei P30: Auch bei mir ist seit dem Update auf Android 10 der Akkuverbrauch spürbar gestiegen. Im Ruhezustand (bei mir schaltet sich WLAN nach einiger Zeit aus) fällt mir das am meisten auf. Dabei ist bei mir Bluetooth, GPS in der Regel aus und ich nutze ohnehin schon den Stromsparmodus mit Automatischer Appstartverwaltung um Akku zu sparen.

Irgendwas frisst im Hintergrund Strom, die Frage stellt sich nur was seit dem Update. Wenn man mit dem Gerät nichts tut, dann kann es nicht sein das die Prozente ständig so schnell weniger werden, vorher war es definitiv nicht so.

Habt ihr das gleiche Problem? Gibt es dafür schon eine Lösung um es vielleicht etwas zu bessern?
 
daywalker1911

daywalker1911

Experte
Guck einfach in die akku statistik..dort steht eigentlich alles..das was ganz oben steht ist meist dran schuld..
Wlan würde ich prinzipiell aktiviert lassen..ich finde das mobiles internet mehr strom zieht als wlan.
 
S

Sonic-2k-

Experte
@daywalker1911

Er meint sein WLAN Netz zu Hause und nicht das von seinem Handy ;)
 
daywalker1911

daywalker1911

Experte
Ein router hat kein Ruhezustand..ein smartphone schon 😅
 
M

Michi2911

Ambitioniertes Mitglied
daywalker1911 schrieb:
Ein router hat kein Ruhezustand..ein smartphone schon 😅
Richtig, unter Einstellungen -> Akku -> Weitere Akkeinstellungen kann man im Ruhezustand verbunden bleiben nämlich ausschalten. Das ist bei mir aus. Macht bei mir laut Akkunutzung somit in Sachen WLAN nur 1,78% vom Gesamtverbrauch aus.

Kein Probem, passiert jedem mal das man sich vertut.

Also als Stromintensive App wurde mir zuletzt ab und an Whatsapp genannt. (zuletzt am 31.01)
Ansonsten fällt mir nur noch leicht Huawei Start (Version 10.0.13.300) auf, mit 50 Min CPU Nutzungsdauer und davon über 44 Minuten im Vordergrund. (Man bedenke aber das ich mein Gerät mehrere Tage nicht mehr aus hatte, somit fällt es nicht groß ins Gewicht) Google Playdienste mit 2% und System Ui mit 1,24% sind wohl normale Werte. Weiß einer was Huawei Start genau ist?

Ansonsten werde ich es weiter beobachten, vielleicht pendelt es sich die nächsten Tage / Wochen wieder ein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Michi2911 - Grund: Direktzitat entfernt. MfG Skyliner.
Oben Unten