P30 Pro Erfahrungsberichte von Usern

Seid ihr mit eurem Huawei P30 Pro zufrieden

  • Sehr zurfrieden

    Stimmen: 89 67.9%
  • Ganz zufrieden

    Stimmen: 33 25.2%
  • Unentschlossen

    Stimmen: 8 6.1%
  • Eher unzufrieden

    Stimmen: 1 0.8%
  • Sehr unzufrieden

    Stimmen: 0 0.0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    131
Romulix

Romulix

Erfahrenes Mitglied
Ja, durch den Suff habe ich bestimmt das ein oder andere Mal vergessen den Fokus zu setzen, aber nicht bei allen.
Bei manchen sind Bewegungen dann unscharf weil sich leider der ein oder andere zu sehr bewegt hat. Also Unschärfe bei Bewegung des Motives.
Irgendwie hat mein altes das alles besser verarbeitet.
 
B

bin_einverstanden

Stammgast
Wie siehts im RAW Modus aus was ist da möglich?
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Könnt Ihr bitte das Thema "Kamera" im entsprechenden Thread diskutieren?
 
Peterflorea

Peterflorea

Erfahrenes Mitglied
Hab jetzt ja wegen des Kameradefektes (kein fokussieren mehr möglich) ein Austauschgerät bekommen wo schon eine Schutzfolie von Huawei aufgebracht wurde. Bei meinen ersten P30 Pro war keine solche Folie drauf und hab stattdessen ein Panzerglas von MLine verwendet, das auch sehr gut passte. Nur jetzt mit der Folie funktioniert der Fingerabdrucksensor um Welten besser. Möglich das dies an der Folie liegt gegenüber dem Panzerglas. Ach ja, und die Akkulaufzeit ist jetzt auch deutlich besser. komme am Tag auf gut 2 Stunden mehr DOT als beim ersten Gerät.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

 
M

Mad_Cat

Erfahrenes Mitglied
Romulix schrieb:
Nach knapp 5 Monaten bin ich nun zwiegespalten.
Einerseits tolles Display und rasent schnell mit reichlich Speicher mit sehr langanhaltenden Akku.
Es gibt aber auch einiges negatives was die Kamera anbelangt und das ist die miserabele Automatik.
Das ist hauptsächlich die AI, die meint irgendwas zu erkennen. Ohne die gehts merklich besser.

Dann gibt es noch den 5x optischen Zoom der manchmal greift und manchmal urplötzlich digital kommt.
Nicht urplötzlich, sondern unter genau zwei Bedingungen:

- Mindestabstand zum Fokussieren nicht ausreichend (längere Brennweite = größerer Mindestabstand)
- zu wenig Licht (kleinere Offenblende = mehr Licht erforderlich)

Dann noch in der Software die viel zu wenigen Einstellungen in Bezug auf fps und Format.
Ok, vielen fehlt die 16:9 Einstellung für Fotos. Aber sonst? 30 fps und 60 fps sind doch Standard, die anderen Bildformate auch. Was fehlt denn da?

Romulix schrieb:
Ja, durch den Suff habe ich bestimmt das ein oder andere Mal vergessen den Fokus zu setzen, aber nicht bei allen.
Bei manchen sind Bewegungen dann unscharf weil sich leider der ein oder andere zu sehr bewegt hat. Also Unschärfe bei Bewegung des Motives.
Was kann die Kamera dafür? Richtig - gar nichts. Wenn sich ein Motiv zu schnell bewegt und das Licht für kurze Verschlusszeiten nicht ausreicht, dann entsteht Bewegungsunschärfe, selbst mit der besten Kamera der Welt. Da kann man sinnvoll nur manuell gegensteuern in dem man die ISO hochdreht um die Verschlusszeit klein zu halten.

Peterflorea schrieb:
Hab jetzt ja wegen des Kameradefektes (kein fokussieren mehr möglich) ein Austauschgerät bekommen wo schon eine Schutzfolie von Huawei aufgebracht wurde. Bei meinen ersten P30 Pro war keine solche Folie drauf und hab stattdessen ein Panzerglas von MLine verwendet, das auch sehr gut passte. Nur jetzt mit der Folie funktioniert der Fingerabdrucksensor um Welten besser. Möglich das dies an der Folie liegt gegenüber dem Panzerglas. Ach ja, und die Akkulaufzeit ist jetzt auch deutlich besser. komme am Tag auf gut 2 Stunden mehr DOT als beim ersten Gerät.
Das schon Schutzfolien drauf sind ist dann aber neu, bisher war das nicht der Fall. Das damit der Fingerabdrucksensor besser funktioniert kann ich mir aber gut vorstellen. War das vorher ein vollklebendes Panzerglas oder eines, das nur am Rand klebte? Bei den nur am Rand klebenden hat man dann gerne eine dünne Luftschicht zwischen Display und Glas, ergo Lichtbrechung, was die Funktion des optischen Fingerabdrucksensort natürlich arg stört.
Das die DOT soviel höher ist als bisher ist komisch. Ging denn dem defekten vorher die Luft schnell aus? Vielleicht war natürlich im Kameramodul vorher auch eine Beschädigung, die dazu führte, dass der Bildstabilisator permanent an war und Strom verbrauchte. Den ansonsten sollte sich die DOT nicht wesentlich ändern können.
 
B

bin_einverstanden

Stammgast
Wie sieht es aus mit den RAW Fotos was ist dort möglich und wie bearbeitet Ihr diese später am Pc?
 
A

alsk1

Fortgeschrittenes Mitglied
Anscheinend haben alle neueren P30pro die Folie ab Werk, da diese sauber aufgebracht ist, lasse ich sie auch drauf.
Was empfiehlt sich denn bei der Kameraeinstellung? Standardmäßig steht diese bei mir auf 4:3 und 10MP.
 
B

bin_einverstanden

Stammgast
So meine Lieben Ich überlege mir das teil zuzulegen.
Ist das höchste Teil?
Huawei P30 Pro Dual-SIM 256GB schwarz?
Danke
 
The_Rock01

The_Rock01

Ehrenmitglied
Ja
 
B

bin_einverstanden

Stammgast
Gibt es irgend welche gründe wieso man das Gerät nicht nehmen sollte?
 
M

maatik

Experte
Kommt auf deinen Anspruch an.
 
Echnaton

Echnaton

Lexikon
Vielleicht die Kamera, die sehr gut sein "kann" es aber bei weitem nicht grundsätzlich ist.
Vielleich EMUI, dass nicht jedem zusagt.
Vielleicht die Perspektiven, auf Grund der Querelen um Huawei.
Die eigenen Präferenzen entscheiden, wie immer.
 
M

maatik

Experte
So habe ich mich im Juli positioniert:

maatik schrieb:
Teile ich.
Ich hatte immer Flaggschiff Modelle (bis auf Samsung), ich würde mich selbst als Poweruser bezeichnen und das P30 pro passt sehr gut zu mir.
Bugs gibt es in meinen Augen keine, eher Unschönheiten:

- Huawei Mail App kann keine Schriftarten setzen
- Huawei Mail App zeigt die gesendeten Mails nicht im Thread im Posteingang an
- Kamera QR Code scannen ist nicht über Kamera App wählbar
- Kamera AR Measure ist nicht über Kamera App wählbar
- Kamera zu professionell für dem Ruf gerecht werdenden Schnappschüsse
- Darkmode zeigt trotzdem helle Navigationstasten sowie Chrome Header und Notification wenn Chrome geöffnet ist
- keine Zeitgesteuerte Ton/Lautstärke Profile
- MultiSim, einem Kontakt eine SIM dauerhaft zuweisen (können auch andere derzeit nicht)
- Uhr zeigt in englischer Einstellung kein am/pm in Notification sowie Lockscreen

Alles in allem Kleinigkeiten.

Pro:
- bestes Akkumanagment was ich je hatte
- Display nicht unnötig hochauflösend
- Faceunlock und Fingerprint sehr brauchbar
- sauschnell, keine Lags
- keine große Sammlung an Bloatware
- Design mega, vor allem im Vergleich zum S10+
 
The-Conscience

The-Conscience

Stammgast
Komme von Samsung auch zu Huawei.
Allein der Akku ist pervers gut 😂
 
Echnaton

Echnaton

Lexikon
Ich besitze es auch seit Ende Juli 2019 und stimme weitestgehend zu.
Es sind Kleinigkeiten, doch davon gibt es leider reichlich:

Das bereits genannte und.....
- Bildschirm blass gegenüber Samsung Phones
- Kalender Applikation - keine Schriftvergrößerung möglich
- Kalender - blasses Erscheinungsbild
- Standard Applikationen insgesamt wenig professionell anmutend
- Kamera - Schnappschüsse in ständig hoher Qualität kaum möglich - stark schwankende Bildqualität

Es würden mir noch weitere Dinge einfallen, würde ich mich mehr mit dem P30 Pro beschäftigen, doch das mache ich seit Wochen nicht mehr.
Nutze eigentlich nur die Kamera und auch das immer seltener.

Insgesamt bin ich mit meinem Note 9 und S10 Plus, sowie iPhone XS Max deutlich zufriedener, da stimmt für mich persönlich einfach alles.

Daher mein Resümee:
Würde ich es nochmals kaufen: Nein!
Würde ich nach heutigen Stand und den verbreiteten Querelen um Huawei diese Marke überhaupt nochmals präferieren: Ganz klar: Nein!

Aber jeder hat andere Präferenzen und daher ist das, was ich gesagt, respektive geschrieben habe, nur meine persönliche Meinung, die ich für mich herausgearbeitet habe und es möge sich daher bitte niemand auf den berühmten *Schlips* getreten fühlen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mad_Cat

Erfahrenes Mitglied
Echnaton schrieb:
- Bildschirm blass gegenüber Samsung Phones
- Kalender Applikation - keine Schriftvergrößerung möglich
- Kalender - blasses Erscheinungsbild
- Standard Applikationen insgesamt wenig professionell anmutend
Es empfiehlt sich bei jedem Androidgerät nicht die herstellerspezifischen Apps zu verwenden, spätestens beim Wechsel der Marke wird klar wieso. So hat man über Jahre eine konsistente Bedienung ohne sich immer umgewöhnen zu müssen. Browser, Mail- und Kalenderapp sind da wohl die wichtigsten.

Ich kann das P30 Pro aktuell nur mit dem Samsung S8+ vergleichen, aber da sind die Bildschirme auf einem Niveau. Einzig die automatische Helligkeitsregelung des P30 Pro ist grausam.
 
Echnaton

Echnaton

Lexikon
Kann man so machen.
Bei Samsung und Apple habe ich das aber bislang nie in Erwägung ziehen müssen, bei Huawei eigentlich bei jeder mir wichtigen Applikation.
 
The-Conscience

The-Conscience

Stammgast
@Echnaton
Allein der Samsung Browser ist ein Graus...
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
roisolei85 Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum 5
Oben Unten