P30 Pro Huawei P30 Pro ohne Hörmuschel?

  • 108 Antworten
  • Neuster Beitrag
yourdav29

yourdav29

Fortgeschrittenes Mitglied
Natürlich hat sich was geändert in IP Rating, informiert euch mal vorher :D

IP68 dust/water resistant (up to 2m for 30 mins)

Das Gerät kann mehr Wasserdruck ab.

Quelle: GSMArena
 
pronopheus

pronopheus

Fortgeschrittenes Mitglied
@yourdav29 du solltest dich wohl vorher informieren:

Mate 20 pro, mit Lautsprecher oben: IP 68
P 30 pro, ohne Lautsprecher oben: IP 68
 
mobifit

mobifit

Erfahrenes Mitglied
Alefthau schrieb:
Hier wird sich positiv über das Telefonieren ausgesprochen und auch der Mono-Lautsprecher kommt gut weg
Wenn sich das alles so bestätigt, dann kann ich mit dieser Option ganz gut leben. Klar wäre Stereo direkt per Phone auch ohne KH gut gewesen, aber wenn der Mono brauchbar ist, dann bringt der Ton beim Tel. über Display ja idealerweise auch einen dicken Vorteil mit, denn man muß mit dem Ohr nicht mehr genau die Muschel treffen um die bestmögliche Gesprächslautstärke zu bekommen...das wäre ein Punkt mehr neben einer besseren Gehäuseabdichtung der durchaus einen Sinn ergeben würde warum sich Huawei für diese Technik entschieden hat.
 
yourdav29

yourdav29

Fortgeschrittenes Mitglied
pronopheus schrieb:
@yourdav29 du solltest dich wohl vorher informieren:

Mate 20 pro, mit Lautsprecher oben: IP 68
P 30 pro, ohne Lautsprecher oben: IP 68
Ja allerdings, dachte es wären nur 1,5 meter statt 2 beim mate 20 pro :D

Danke, naja es ging mir um die Meter unter Wasser. Also wenn es irgendwann keine Öffnungen gibt, sollten die Handys 3 Meter locker aushalten. Cool :))
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
"Das CAT S61 besitzt einen Metallrahmen und ein durch Gorilla Glass 5 geschütztes Display. Es ist nach IP68 und IP69 zertifiziert, hält Stürzen aus 1,8 Metern Höhe stand, ist staub- und wasserfest (eine Stunde in einer Tiefe von bis zu drei Metern) und kann 24 Stunden lang extremen Temperaturen von – 25 bis + 55 Grad Celsius standhalten. Zu den Highlights gehören die Wärmebildkamera, die in vollständiger Dunkelheit einen Wärmebereich von bis zu 400 Grad Celsius darstellen kann, die lasergestützte Distanzmessung und der Luftsensor, der euch warnt, sollten sich Lösungsmittel oder Lacke in der Luft befinden."

Sowas ist cool :)
 
L

LuckySummer

Gast
Wie verändert sich eigentlich die Sprachqualität, wenn eine Folie montiert ist?
Kann dazu schon jemand etwas sagen?
Danke
 
L

LittleRock

Fortgeschrittenes Mitglied
Also 2 Lautsprecher allein machen noch keinen guten Stereo Sound. Da gibt es doch sehr deutliche Unterschiede. Beim Mate 20 pro fand ich die Lösung Schrott, unten aus dem USB C klang es dumpf und oben quäkig. Zudem war die Verteilung des Sounds nicht gleichmäßig. Aber beim RAZR Phone oder dem Pixel 3 fand ich persönlich den Sound klasse, eben weil die Lautsprecher auch nach vorne gerichtet sind und nicht nach unten oder oben. Toller "Stereo" Sound war das. Sowieso finde ich Lautsprecher unten am Gerät nicht so prall....ich weiß ja nicht wie ihr eure Geräte haltet, aber ich decke die Öffnungen immer zu mit Finger oder Handballen und dann kommt gar nix mehr an. Vom P30 pro erwartet ich einen "gut genug Sound" für ein Kamerahandy und keine hifidelity Qualität. Zumal ich zu 90% über BT Kopfhörer höre d.h. vom Klangerlebnis erwartet ich eh keine Meilensteine. Gute Musik gibt es zu Hause vor der ordentlichen Anlage. Und das S10 klingt, meiner Meinung nach, ebenfalls höchstens mit Note ausreichend
 
P

Philipp1980

Erfahrenes Mitglied
LuckySummer schrieb:
Wie verändert sich eigentlich die Sprachqualität, wenn eine Folie montiert ist?
Kann dazu schon jemand etwas sagen?
Ich denke, bei einer reinen Folie wird man keinen Unterschied feststellen da sie ja direkt auf das Display geklebt ist und somit alle Schwingungen mitmachen kann.

Anders sehe ich das bei einem Glas weil es dicker ist und in der Regel nur am Rand verklebt wird und sich zwischen Display und Glas eine minimale Luftschicht befindet. Dadurch könnte es durchaus sein das die Tonqualität leidet. Dies kann z. B. Ausgelöst werden weil Display und Glas unterschiedlich anfangen zu schwingen beim Telefonieren. Aber es könnte genau so sein das dieser Effekt nicht Eintritt weil man durchs andrücken ans Ohr diesen Effekt unterbindet.
 
emjay99

emjay99

Stammgast
Seit wann befindet sich unter einem Panzerglas Luft? Das ganze ist doch reine Spekulation. Man darf gespannt sein, auf die ersten echten Erfahrungsberichte.
 
N

Nichts

Experte
@emjay99 Seit es die gebogenen Displays gibt. Da ist nix mehr mit anschmiegen als physikalischen Effekt, die haben seitlich Klebestreifen oder Du nimmst die aufwendige Variante mit einer Flüssigkeit die per UV Licht ausgehärtet wird, bei letzterer ist es dann wie flachen Displays gewohnt miteinander verbunden.
 
P

Philipp1980

Erfahrenes Mitglied
emjay99 schrieb:
Seit wann befindet sich unter einem Panzerglas Luft? Das ganze ist doch reine Spekulation.
Weil es aus rein Technischer Sicht nicht anders geht, bei den Seitlich verkleben Panzergläsern.
Es liegt daran das, dass Panzerglas nicht flexibel genug ist um sich sauber auf das Edge Display legen zu können.
Weil auch die Displays nicht zu 100% Eben sind, es gibt immer Abweichungen.

Bei einer Folie ist das wieder was anders, diese ist viel dünner und flexibel, sie kann besser mit Unebenheiten umgehen.

Und Spekulationen ist das auch nicht sondern Fakt.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Napoleon95

Ambitioniertes Mitglied
@pronopheus deine leicht aggressive und provozierende Haltung ist absolut nicht nachvollziehbar.

Klar könnte man von einem 1000€ Gerät Stereolautsprecher erwarten, aber sind wir doch mal ehrlich wann benutz man die?

Unterwegs benutze ich Kopfhörer, zu Hause per Bluetooth meine Anlage. Ein weiterer Vorteil ist die Platzersparnis.

Apples Geräte bieten bspw. viel weniger und da beschwert sich auch keiner über den Preis...

Ich denke das außerdem viel durch Software erreicht werden kann....

Für pubertierende Kinder sind laute Lautsprecher wohl das größte Kaufargument, wobei selbst die wohl auf die Idee kommen würden die Sonos-Box zu nutzen...

Rechtschreibfehler darfst du behalten, hab gehört sei ne Zwangsstörung die korrigieren zu müssen, von daher sind bestimmt ein paar versteckt...
 
pronopheus

pronopheus

Fortgeschrittenes Mitglied
@Napoleon95

Sonst noch was? Mich quasi als pubertierendes Kind bezeichnen und dann 95 im Nick habe? Klar ;) Ich habe auch gehört, dass es Zwangsstörungen gibt, wenn man sich nach kleinen Diktatoren benennt.


Es gibt Leute, die sind auch schon älter, die benutzen die Lautsprecher so wie sie sind. Nur weil DU es nicht tust, heißt das noch lange nicht, dass es sonst keiner macht.

Apple bietet gute Stereo Lautsprecher.
 
P

Philipp1980

Erfahrenes Mitglied
Bitte nicht wieder anfangen zu Streiten!!
Das führt zu nix.
Bleiben wir doch lieber beim Thema das ist doch viel Interessanter.

OK bleibt Cool:D
 
DarkAngel

DarkAngel

Senior-Moderatorin
Teammitglied
Leute bitte, wir sind doch alle erwachsene Menschen, also verhalten wir uns bitte auch als solche. Wie schon mehrfach geschrieben, wird hier im Forum Freundlichkeit groß geschrieben. Zudem kommt man damit weiter als mit unfreundlichen Bemerkungen.
 
N

Napoleon95

Ambitioniertes Mitglied
@pronopheus

Interessant wie Sie auf mein Alter zu schließen scheinen - aber leider falsch Sherlock ;) Die Zahl hat einen geschichtlichen Hintergrund...

Gibt es schon db Messungen?
 
Android-in

Android-in

Erfahrenes Mitglied
Alefthau schrieb:
Hi,

Hier wird sich positiv über das Telefonieren ausgesprochen und auch der Mono-Lautsprecher kommt gut weg! ;)

...

Alef
Von Huawei zum Termin kostenlos eingeladen und das P30 (Pro) als Dauerleihgabe, zudem SEHR Huawei zugetane YTber...

Ich zitiere mich mal selber:
Android-in schrieb:
Weder P30 noch P30 Pro haben einen Stereo-Sound, der Sound des P30 Pro ist zudem NICHT mit herkömmlichen Lautsprechern/Ohrmuscheln zu vergleichen. Er ist sowohl leiser, als auch dumpfer. "Schlecht" wäre aber das falsche Wort. ..
Der Sound ist nicht so gut, wie beispielsweise beim Mate 20 Pro. Und genau das ist MEINE Meinung und der von mir zitierte Daniil (seines Zeichen eher Pro-Huawei) hat auch nichts anderes gesagt. Nicht umsonst wird er von Huawei eingeladen ...

Zum Thema Oberflächlichkeit: ihr wisst schon, dass die Tests der bekannten YTber meist 48 Stunden nach EINTREFFEN der Geräte online gehen? Teilweise noch früher. Denen geht es in erster Linie um Clicks (Geld), nicht um ehrliche oder ausführliche reviews ...
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Alefthau

Experte
Hi,

So, ich habe es nun geschafft bei Saturn die Hörmuschel zu testen, wer es nachmachen will kann dies unter Hicare und dort Smart Diagnostics--->manuell---->Hörmuschel machen.

Der Ton ist meiner Meinung nach, bei voller Lautstärke, sehr kräftig und wirkt basslastig, aber sehr klar und gut verständlich.

Es klingt im vergleich zu einer normalen Hörmuschel wirklich erstmal dumpf, aber dem ist definitiv nicht so, mir gefällt es! :)

Gruß

Alef
 
L

LuckySummer

Gast
Super, Danke für den Tipp.
 
P

playsat

Experte
Alefthau schrieb:
Hi,
Es klingt im vergleich zu einer normalen Hörmuschel wirklich erstmal dumpf, aber dem ist definitiv nicht so, mir gefällt es! :)

Gruß

Alef
Also wie denn jetzt ?

Muss ich mal auch testen, danke
 
CROW1973

CROW1973

Stammgast
Nachdem mich bisher noch keiner angerufen hat oder ich jemanden angerufen habe, toller Test :D
Jetzt hab ich das auch mal gehört. Klingt super. Bilde mir ein sogar das vibrieren zu spüren :)
 
Oben Unten