Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Jiayu G4: GPS

  • 250 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Jiayu G4: GPS im Jiayu G4 Forum im Bereich Jiayu Forum.
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Ich wage mal folgende Zusammenfassung:

JIAYU G3S: 4,5 " 2750mAh getestet GPS und 3G i.O $181 USD
JIAYU G4: 4,7 " 3000mAh Ergebnisse bekannt. $239 USD

Rest nahezu identisch. Muss jeder für sich entscheiden.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Amboss67

Neues Mitglied
OraAndroid schrieb:
Ich wage mal folgende Zusammenfassung:

JIAYU G3S: 4,5 " 2750mAh getestet GPS und 3G i.O $181 USD
JIAYU G4: 4,7 " 3000mAh Ergebnisse bekannt. $239 USD

Rest nahezu identisch. Muss jeder für sich entscheiden.

Dann wage ich auch mal eine Feststellung:

Ich glaube dass das G3S in Sachen GPS nicht an das G4 rankommt.

Der GPS Überflieger - Jiayu G4


Aber in den nächsten Wochen wird das G4 sicherlich viel günstiger werden...vor allem wenn die 2MB variante kommt
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DriverKO

Neues Mitglied
Sehe das ähnlich wie OraAndroid. Habe das G3s und bin zufrieden. Das G4 werde ich wohl in der Advanced-Ausführung testen, wenn es in diesem Leben noch erscheint. Der Mehrpreis vom G3s zum G4 basic scheint mir auch nicht gerechtfertigt.
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Amboss67 schrieb:
Dann wage ich auch mal eine Feststellung:

Ich glaube dass das G3S in Sachen GPS nicht an das G4 rankommt.
...
Na, für den Alltag reicht es allemal:) 160 km nie GPS Fix verloren... Vielleicht fällt Dir auf bei 84km/h und im Innenraum eines Autos gemessen, also nich im Stand unter freien Himmel. Deshalb glaube ich nicht an unterschiedliches Verhalten. Messe mal im Innenraum eines Fahrzeuges!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
A

Amboss67

Neues Mitglied
OraAndroid schrieb:
Deshalb glaube ich nicht an unterschiedliches Verhalten.
Ich dachte dein G3S braucht immer gut 'ne Minute zum fixen?

Das G4 hab ich jetzt auf 3-5 Sekunden :thumbup:

Jiayu G4 GPS Test - YouTube


Und hier mal zwei Screenshots von der Empfangsstärke:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

MarcoJ.

Erfahrenes Mitglied
so, hab meins jetzt auch. Das vor Wochen von mir angesprochene GPS-Problem hat das G4 leider auch - wird wohl doch am Chipsatz liegen. Zum einen ist es nicht sehr empfangsstark und braucht für den ersten Fix bei ungünstigen Bedingungen ewig, also zwischen 5 und 10 Minuten. Die anderslautenden Screenshots von gps test sind ja wohl im Sonnenschein gemacht worden, wie man sieht. Ich war gestern damit im Wald bei Wolken und Regen, da sah das G4 echt alt aus.
So, und nun zum eigentlichen, ärgerlichen Problem :

- wenn man seine Jogging-Route aufzeichnet, springt die Entfernungsanzeige und die Geschwindigkeitsanzeige. Aus 1 km werden 10-20. Getestet mit Sports Tracker und Runtastic. Ich vermute, dass das GPS-Modul zwischendurch einfach mal Schrott-Positionen ausgibt, keine Ahnung, ob das nun ein hard- oder softwaretechnisches Problem ist.

Ich hoffe, dass es dafür noch einen Fix geben wird, denn ich würde das G4 schon gerne behalten.
Bei meinem letzten Handy, dem Star N902e, mit dem gleichen SoC, war das gleiche Problem. Zusätzlich klappte die Navigation auch nur sehr schlecht, weil der Standort da kilometerweit gesprungen ist. Unbrauchbar!
Habe heute leider kein Zeit, das mit dem G4 zu testen. Vielleicht mag ja mal einer von euch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

stefan191

Lexikon
Zum gps kann ich sagen das der erste fix wirklich lange dauern kann aber dann geht es recht schnell. Mein huawei p1 kann das zwar noch schneller, wenn man draußen ist innerhalb von Sekunden, ist dafür aber ungenauer wie das g4. Den Akkudeckel finde ich gut so. Wenn würde ich eher den schwachen LED Blitz und die fehlende Beleuchtung der Softkeys bemängeln. Das ist für mich unverständlich warum man darauf verzichtet. Gruß.

Gesendet von meinem JY-G4 mit der Android-Hilfe.de App

Der ursprüngliche Beitrag von 10:53 Uhr wurde um 10:56 Uhr ergänzt:

Ach ja diese Firmware hab ich auch drauf. Würde mich auch interessieren wie man Updates laden kann und wofür diese Update App ist.

Gesendet von meinem JY-G4 mit der Android-Hilfe.de App
 
M

MarcoJ.

Erfahrenes Mitglied
nochmal zum Thema GPS : ich sitze gerade bei leicht aufgelockerter Wolkendecke auf der Veranda (1m von der Hauswand entfernt) und bei Google Maps flitzt die Position so im Abstand von 100-200 Metern ums Haus. Habe dann mal das G4 gebootet und das gleiche nochmal gemacht, da waren es dann so 50 Meter. Ok, es sind erschwerte Bedingungen. Aber mein altes Huawei (Ideos X3) kann es viel besser, so auf 5-10 Meter um meine Position herum. Auch geht der Fix schneller. Und mein X3 ist lange nicht so gut wie das GPS vom Nokia Z3 von meinem Kumpel.
---> G4 GPS = ziemlich schlecht.

Dann habe ich vorhin meine Jogging Route aufgezeichnet, diesmal mit Runbot. Bei diesem kann man die Genauigkeit einstellen, so dass "Besoffenenrouten" wegen schlechtem Empfang glattgebügelt werden. Das hat erstaunlich gut funktioniert, allerdings hat der erste Fix ewig gedauert, schätze 10 Minuten, das war schon mal total nervig, und dann ist er am Anfang auch noch ganz schön hin und her gehüpft, so dass ich nach den ersten vielleicht 2 Kilometern schon 4 an Distanz hatte. Später war es dann relativ genau, dafür dass heute schlechtes Wetter war, aber das könnte auch daran liegen, dass die Wolken etwas weniger wurden gegen Ende meiner Route, auch war etwas weniger Blätterdach. Werde das noch etwas genauer testen, und auch Google Tracks mal eine Chance geben. Aber meine Enttäuschung ist schon ziemlich groß, weil das zum ansonsten tollen G4 nicht passt. Meine Hoffnung geht ja in Richtung Firmware-Update ..
 
M

mbefore305

Erfahrenes Mitglied
Ich habe gestern beim Laufen den GPS Track mit 4 Apps gleichzeitig aufgezeichnet, dazu noch als Referenz mit der Laufuhr Garmin Forerunner 305.
Locus Pro und Runkeeper haben 1A Ergebnisse gezeigt. Runtastic Pro und Endomondo haben den Weg auf der Karte exakt dargestellt, aber die Distanz war mehr als Faktor 10 falsch. Habe die Entwickler von Runtastic angeschrieben, die Antwort klingt so, als ob der Fehler schon bekannt ist.
Zudem habe ich noch Map Factor Navigator benutzt und mich von der Arbeit nach Hause navigieren lassen. Auch hier alles einwandfrei.

Ich bin also weiterhin super zufrieden mit meinem G4.

Im früheren Beitrag bemängelte ich die Einstellung der Klingeltöne, das ist aber gelöst. Lag an doppelten Telefonnummern in verschiedenen Kontakten.
 
S

samu95

Ambitioniertes Mitglied
Wie siehts bei euch aus mit dem GPS?
ich habe die gps.conf mit fastergps bearbeitet,
aber die GPS Status-App zeigt 0/0 Sateliten
Weiß jemand, wie ich das hinbekomme?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

MarcoJ.

Erfahrenes Mitglied
nochmal Thema GPS : wollte heute mal Google Navigation testen. Als Beifahrer losgefahren, nach 15 Minuten immer noch kein Fix. Okay, es ist sehr bewölkt heute, aber nach 15 Minuten immer noch nichts ? Das war ja wohl nix.
Auf der Rückfahrt habe ich dann vor dem Einsteigen GPS Test gestartet, nach 2 Minuten Fix. Dann Google Navigation gestartet, Fix weg. Losgefahren und dachte "jetzt kommt er gleich wieder". Aber nach 5 Minuten immer noch nichts. Während der Weiterfahrt GPS Test aufgerufen, Fix nach 10 Sekunden ! Häh ? Nun höre ich im Hintergund die Fahrtanweisung von Google Navi, also wieder dorthin gewechselt, Fix nach 3 Sekunden weg. Kommt auch nach 3 Minuten nicht wieder. Wieder zurück in GPS Test, Fix nach 10 Sekunden wieder da. Google, wieder weg. WTF ? Wer hat dafür eine Erklärung oder Lösung ? Ich verstehe es einfach nicht.
Wäre bitte mal jemand so freundlich und probiert mal bei Bewölkung mit Google Navi zu fahren ? Auch dies ging mit meinem alten Billigst-Huawei immer problemlos und sehr zuverlässig.
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Da gab es doch sogar schon einen Youtube Film, der anderes vorausgesagt hatte.
Schau mal hier befreundetes Forum
Oder vielleicht kann Dir auch der Themenstarter dieses Themas helfen. Dieser ist ja auch hier präsent.

.
Versuch mal Dein Glück mit diesem Patch

Seit dem habe ich auch keinerlei Probleme mehr mit dem Google Navi. Wenn es auch nach einem Kaltstart ca. 2min dauert. Da hilft, das GPS noch vor dem Einsteigen ins Auto zu aktivieren. Ich habe schon mehrfach 160km mit dem Google Navi zurückgelegt, ohne das GPS Signal zu verlieren. Habe allerdings auch nur ein G3S.

Und prüfe mal diese Einstellungen
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Daemonarch

Gast
Habt ihr auch alle GPS-Hilfsmittel aktiviert, YGPS, AGPS, EPO?
 
M

MarcoJ.

Erfahrenes Mitglied
so, Leute. Ich glaube, ich habe es hinbekommen, obwohl ein großer Test noch aussteht (irgendwann muss ich auch mal arbeiten). Die Lösung war, FasterGPS nochmals zu installieren, da stand wieder der chinesische Server drin. Auf Germanien umgestellt, nun fixt er VIEL schneller (kalt in 1-2 Minuten, warm in 10-20 Sekunden).
Als ich FasterGPS das erste mal installiert hatte und den Server umgestellt hatte, habe ich es wieder deinstalliert, weil ich es ja dann scheinbar für nichts mehr brauchte. Aber offenbar hat der Programmierer das schlauerweise so gebaut, dass bei der Deinstallation die originale gps.conf wieder hergestellt wird ...
Nun bekomme ich trotz Bewölkung sogar im Haus (!) einen Fix hin.
 
S

stefan191

Lexikon
Hat das schon jemand drauf? Was ändert sich gegenüber normalem Android?

Gesendet von meinem JY-G4 mit der Android-Hilfe.de App
 
M

MarcoJ.

Erfahrenes Mitglied
ja, das war das erste, das ich gemacht hatte. Daran lag es nicht, sondern vermutlich nur an dem chinesischen Server.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

mbefore305

Erfahrenes Mitglied
Glaube, das Thema GPS können wir abhaken, oder? Mit Faster Fix und den Einstellung laut OraAndroid sollte es funktionieren. Heute ist hier (Regio Aachen) Sauwetter. Kaltstart fix in <60 Sekunden - letzter GPS fix davor war >24h. Permanent 7-9 Satelliten, das Handy neben dem Sitz in der Mittelkonsole.

Dieser Thread hier wird arg lang. Macht es Sinn ein Jiayu Forum zu erstellen,
so dass man die Themen besser unterteilen kann?
Wie macht man das und wer genehmigt das?

Gruß
Michael
 
M

MarcoJ.

Erfahrenes Mitglied
abhaken möchte ich das GPS Thema noch nicht, da die Problematik mit der springenden Position und der fehlerhaften Distanzberechnung bei den meisten Sportapps ja immer noch da ist. Aber ich fände eine Auslagerung in einzelne Themen und ein Jiayu Forum auch angemessen.
 
M

mbefore305

Erfahrenes Mitglied
Ist zwar nicht 100% bewiesen, aber der Fehler der falschen Distanz liegt doch wohl an den Apps und nicht am Jiayu. Wie sonst können einige Apps korrekt rechnen und andere nicht?