Beratung gesucht - ersetze ich mein Mate 10 Pro?

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Beratung gesucht - ersetze ich mein Mate 10 Pro? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
E

Ellalade

Neues Mitglied
Hallo allerseits!

Ich fotografiere leidenschaftlich gerne und bin auch im Besitz einer DSLR von Pentax (K30) und einer Sony Rx100. Trotzdem wird immer häufiger nur noch das Smartphone mitgenommen. Deshalb stellt sich mir jetzt die Frage, ob ich mein gebraucht von einem Freund erworbenes Mate 10 Pro (gekauft vor knapp 2 Jahren) langsam ersetzen soll, da es ja doch insgesamt ein paar Jährchen auf dem Buckel hat.

Früher habe ich mir regelmäßig neue Smartphones geholt, meist spätestens nach 1.5-2.5 Jahren. Heute hat sich mein Verhalten deutlich geändert. Das gebrauchte Mate 10 Pro war damals ein Ersatz für ein zersplintertes Honor, günstig für 120 Euro. Die Leica Kamera war um Welten besser als die vom Honor. Selbst meine Lumix von 2007 war besser als das Honor -einfach weil mehr Pixel nicht gleich mehr Qualität sind. Aber gibt es auf dem Markt bis 300/350 Euro gerade etwas, das mir mehr Fotoqualität bietet? Mehr bin ich nicht bereit auszugeben, lieber gönne ich mir dann eine neue Kamera und gebe eine der anderen ab. Gebraucht möchte ich dieses Mal auch nicht kaufen. Je mehr ich lese oder Videos schaue, umso mehr bin ich mir gar nicht mehr sicher. Meinungen gehen manchmal ziemlich weit auseinander.
Nice to have wäre eine flüssige Performance und eine Benachrichtigungs-LED. Ob ich mich an Xiaomi UI gewöhnen kann weiß ich nicht. Ich empfinde die Mi Apps meines Staubsaugers und meines Smartbands schon etwas...befremdlich. Aber wird nicht ausgeschlossen.

Sollte ich wechseln? Oder bietet mir mein Mate 10 Pro mehr als die Kameras der 300 Euro Linie?

Danke für Eure Zeit!
 
christgod

christgod

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hatte auch lange das Mate 10 Pro. Die Kamera fand ich ziemlich gut, leider ausgerechnet bei Aufnahmen von Menschen eher schlecht ("vermatschte" Gesichter, Kinder in Bewegung unscharf,...). Habe jetzt ein Pixel 4a 5g, das ist ziemlich exakt gleich groß, die Kamera ist für meine Zwecke (Kinder) deutlich besser. Für Landschaften oder "atmosphärisches" sowie Spezialmodus oder manuelle Einstellungen war aber das Mate überlegen.
Das pixel hat zusätzlich den Ultraweitwinkel, benutze ich aber eher selten. Der digitale Zoom ist auch besser als beim Mate.
Die performance ist deutlich besser als beim Mate.

Edit: das pixel 4a 5g scheint es aber nicht mehr neu zu geben...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Beratung gesucht - ersetze ich mein Mate 10 Pro? Antworten Datum
6
3
25