Könnt ihr einen Wechsel vom OP6 zum S9/+ empfehlen?

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Könnt ihr einen Wechsel vom OP6 zum S9/+ empfehlen? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
depetti73

depetti73

Experte
An die jenigen die vom s9 s9plus aufs one plus 6 gewechselt sind.... Bereut ihr das ganze?

Aber ich überlege genau andersrum zu wechseln, also zum s9plus.

Sorry fürs OT
 
SvenAusPirna

SvenAusPirna

Experte
Ich hatte das Oneplus 6 und das Galaxy S9+ zur selben Zeit, zum Testen Zuhause und habe mich für das S9+ entschieden und dies nicht bereut.
 
depetti73

depetti73

Experte
Danke für deine Antwort....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
merlin2100

merlin2100

Lexikon
@depetti73
Ich glaube es gibt, wenn man in einem bestimmten Preissegment nach Smartphones sucht keine richtig guten und keine richtig schlechten Geräte. Die Geräte haben aber zum Teil unterschiedliche Ausstattung und Features und vielleicht unterschiedliche Stärken bei Sound, Kamera, ..... usw., die wohl die meisten auf den ersten Blick gar nicht wahrnehmen.

Die Kunst ist es nun, zu entscheiden, welches Gerät für einen das richtige ist und das beste Gesamtpaket für einen selbst darstellt.

Kamera und Sound sind mir wichtig, aber noch wichtiger gewichte ich die Möglichkeit eine SD-Karte für die Datenspeicherung verwenden zu können und somit bin ich bei der Ersatzanschaffung für mein Huawei P9 nicht beim P20 sondern dem Samsung Galaxy S9 gelandet. Welches für mich dieses mal die beste Alternative am Markt war.

Ich kann nur den Tipp geben sich das Gerät in einem Elektronikmarkt anzuschauen, falls möglich zu probieren und wenn möglich ein paar Tage zu testen, wenn es geht.

Danach kannst Du dich immer noch für das eine oder andere Gerät entscheiden.

Die Antworten hier im Forum können helfen, sollten aber nur Unterstützung bei der Entscheidung sein, denn von jedem bekommst du eine subjektive Meinung, warum die Samsung Geräte für in genau das richtige Gerät sind oder nicht. Es macht auch Sinn, einfach mal auf sein eigenes Bauchgefühl zu hören.
 
Tjorben

Tjorben

Erfahrenes Mitglied
depetti73

depetti73

Experte
@merlin2100, vielen lieben dank für die Antwort und den Tipp. Mir geht's beim s9plus um eine gute Kamera, und eine gute Akku Laufzeit, und diese ist ja bei einigen leider unterirdisch. Ein Kumpel hat eines und der kann dem Akku beim leer werden zuschauen. Aber vom style her und vom Klang der Lautsprecher einfach perfekt wäre.

@Tjorben, das OP6 ist ein sehr sehr schnelles Handy keine Frage, würde ich mir vom Samsung wünschen. Aber es stören mich so kleine Dinge wie der Lautsprecher der mega krazig und dumpf klingt. Oder das man nur über Umwege an WLAN telefonie und volte kommt.
Ist Jammern auf hohen Niveau, aber stört mich.
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
depetti73 schrieb:
Ein Kumpel hat eines und der kann dem Akku beim leer werden zuschauen.
Da reicht eine nicht sauber fürs Modell abgestimmte App und schon gehts mit der Laufzeit bergab.

Ich pers. habe im Grunde auf meinem S9+ Duos alles laufen was die Kiste und Google so bietet an Features. LTE, WLAN, GPS, BT, Mail mit 5 Push Konten, Standortverlauf, Google Assistant inkl OK Google auf allen Screens, Google Now, Samsung Health (nutze ich allein schon wegen Puls (blöde Pumpe bei mir)) inkl. Handgeste das Pulsmessung mit Umdrehen des Phone automatisch startet, AOD, WhatsApp, FrazenBuch + Messenger (ich bin so wahnsinnig), Screen in max Auflösung, Autohelligkeit usw.

Das S9+ lebt bei mir am Limit, soll auch gefälligst was tun für das Geld das es gekostet hat ;)

Trotzdem hält es brav den Tag durch. DOT max war letzten Dienstag dann 8h DOT bei 20% Restkapazität. In dem Moment waren die Gedanken doch auf das Huawei Flaggschiff umzusatteln dahin.

Allerdings, so hatte ich es im entsprechenden Akku Thread angemerkt, sehe ich es so das das S9+ irgendwie nicht ganz so geradlinig in Sachen Laufzeit wie z.B. mein S7 Edge ist. Das S7 Edge war sehr berechenbar für mich. Wenn ich noch so und so viel Prozente habe, dann komme ich noch in etwa so weit. Irgendwie war es in der Sache berechenbarer. Das S9+ hält mal super durch, den nächsten Tag knickt es zeitig ein. Da dürfte allein die Helligkeit des Displays ein Thema sein. Letztlich ist es aber jammern auf hohem Nivea Creme. Über den Tag komme ich trotzdem und nachladen geht sehr zackig.

merlin2100 schrieb:
Die Kunst ist es nun, zu entscheiden, welches Gerät für einen das richtige ist und das beste Gesamtpaket für einen selbst darstellt.
Und genau das unterschreibe ich nur zu gern. Wie ich heute schon mal an anderer Stelle schrieb, die Flaggschiffe sind durch die Bank gute Geräte, die alle ihre Stärken und Schwächen haben. Das ist so, das bleibt so und das ist auch richtig so.

Und
Beim S7 Edge hat das letze OTA Update plötzlich für einen Akkulaufzeit Schub gesorgt, wir vermuten da das Samsung etwas aus der Bremse rausnimmt die nach dem Note 7 Debakel ein Thema war. Vieles am S9/+ ist Softwareseitig und genau hier darf man, anders als beim Huawei, noch einiges an Verbesserungen im Detail erwarten.

Für mich ist/war das S9+ die Vernuftsentscheidung. Saubere Software und gescheite Updates bei einem guten Hardwarepaket.

Btw... meine Frau hat das S8+ was dem S9+ im Grunde kaum hintersteht. Mir pers. liegt das S9+ einfach etwas besser und sicherer in der Hand und da ich einen Faible für die Lichtmalerei (Fotografie) habe, ist für mich das auch ein Grund gewesen zum S9+ zu greifen. Frau liegt das S8+ besser in der Hand und es ist etwas leichter.
Das S8+ darf man also nicht unbedingt ausblenden, zumal es definitiv das bessere Preis-/Leistungsverhältnis derzeit hat. Meiner bescheidenen Meinung nach
 
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
Ich hatte damals wie Wahl zwischen dem Oneplus 6 und dem S9+ und hab mich aus diversen Gründen fürs S9+ entschieden. Preislich kein Unterschied für mich und das S9+ bietet einfach mehr Premium-Features fürs Geld.

Aber im Nachhinein wäre ein Wechsel nur in Frage gekommen wenn mich das ausgewählte Gerät enttäuscht hätte. Leider (oder besser, zum Glück) bin ich mit dem S9+ bisher sehr zufrieden.

Was mich an der Akkulaufzeit stört ist, dass es viel zu lange hält. Ich nutze es dadurch viel zu viel. Ich kann das blöde Teil keine 10 Minuten in Ruhe lassen weil es mich so fesselt :D
 
W

Wähler

Experte
Neben dem Handling ist meiner Ansicht nach entscheidend, was du haben möchtest: einen Allrounder, der alles gut bis sehr gut kann, dafür aber eine (für manche zu) umfangreiche Software mitbringt, oder einen Performance-Exoten.
 
depetti73

depetti73

Experte
Ich habe es getan... Habe das OP6 gegen ein Samsung S9plus in der schönen Farbe Blau getauscht. Ich richte es gerade ein, und was soll ich sagen. Ich liebe es jetzt schon...
Wie gesagt das OP6 ist ein tolles Handy, aber ich fühle mich beim s9+ einfach viel wohler.
 
KNG87

KNG87

Fortgeschrittenes Mitglied
Vllt kannst du mal was zu den Fotos bzw zum Akku sagen. Ich bin lediglich aufgrund des Akkus am überlegen vom S9 plus zum OP6 zu wechseln. Jedoch ist mir die Kamera schin ziemlich wichtig und die des S9 ist klasse.
 
depetti73

depetti73

Experte
@KNG87
Also... Es ist ein klasse Gerät keine Frage
Mega schnell, was halt auch am fast reinen Android liegt. Naja Akku bin ich übern Tag gekommen, 5 bis 6 DOT
Die Kamera, nun ja sie kann gute Fotos machen, kommt aber meiner Meinung nach nicht ans S9+ ran. Der verbaute Lautsprecher ist eine in meinen Augen eine Katastrophe, da ist das beim S9+ echt wohltuend für die Ohren.
Dann hast nur über Umwege die Möglichkeit WLAN Telefonie und Volte einzustellen.
Wie gesagt es ist ein gutes Handy, aber bin echt froh nun das perfekte Paket zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
KNG87

KNG87

Fortgeschrittenes Mitglied
@depetti73 Danke für deinen Report.

Ich tendiere mittlerweile eigentlich auch eher dazu das S9+ zu behalten, da es vermutlich das bessere Gesamtpaket hat. Ich hatte auch zeitweise mal ne echt gute Akkulaufzeit von über 6 Std. DoT.
Mittlerweile bin ich so bei 3,5 - Max. 4h im Mobilfunk und 4 - 5 h im WLAN.

Ggf. setze ich es nochmal zurück, obwohl das beim letzten mal nichts gebracht hat.
 
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
@KNG87
Ja, würde ich empfehlen. 3,5h sind echt nicht normal. Außer wenn es sich über mindestens 3 Tage mit dauerhaft aktiven Netzwerken streckt, oder dauerhaft maximale Helligkeit verwendet wird.
 
KNG87

KNG87

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe es nochmal zurück gesetzt. Nun habe ich im Mobilfunk 4-4,5 h und im WLAN 5-5,5 h SoT...hat sich also leicht verbessert. Habe nun aber auch ein dunkles Theme.
 
Ähnliche Themen - Könnt ihr einen Wechsel vom OP6 zum S9/+ empfehlen? Antworten Datum
23
22
2