Nachfolger für ~ 800€?

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nachfolger für ~ 800€? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
P

Pires

Neues Mitglied
Hallo Leute,

bitte um eure Hilfe.
Leider muss ich sagen ich hab den Durchblick von sooooo vielen Smartphones mittlerweilen verloren.

Ich suche einen Nachfolger für mein Huawei Mate 10 Pro.

Gerne würde ich mir wieder ein Huawei kaufen aber ohne Google Dienste leider ein No Go.

Das kommende Smartphone sollte auf jeden Fall die nächsten 2 - 4 Jahre halten und auch alles mitmachen.

Muss:
- Flat Screen
- min. 90 Hz Screen
- Gute Kamera
- Preis bis ca. 800€
- min. 128 GB (aber das sollte reichen)
- keine Notch (nur Punch Hole)

Nice to have:
- IP68

Egal:
- Speicher erweiterbar ja / nein
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MuP

Gast
Warum keine sehr gute Kamera?
 
ClevelandBrowns

ClevelandBrowns

Gesperrt
Samsung S20FE 5G

/Thread
 
IceMan87

IceMan87

Experte
Oder OnePlus 8T 256GB
 
ClevelandBrowns

ClevelandBrowns

Gesperrt
Er schrieb er wollte ne gute Kamera...
 
P

Pires

Neues Mitglied
MuP schrieb:
Warum keine sehr gute Kamera?
Kann natürlich auch eine sehr gute sein um so stärker die Kamera umso besser.

Finds halt echt schade das man die ganzen High End Phone's nur mit Curved Display bekommt.
 
LundM

LundM

Lexikon
Pires

nein Xiaomi hat jetzt Das Mi 10T und 10T Pro mit LCD und somit gradem Display gebracht!
Schau dir die 2 mal an!

Denke das Curved ding liegt an Samsung!
Da fast jeder Samsung Amoled verbaut weil einfach sau gut sind die halt alle 3D
Wen man selber nichts baut sondern zukauft muss man halt nehmen was man bekommt.
 
P

Pires

Neues Mitglied
@LundM

danke.
Ja die hab ich mir schon angesehen. Jedoch bin ich vom LCD nicht überzeugt.
Gibt's da bereits gute Erfahrungsberichte, wie sich das ganze im Alltag dann tatsächlich auswirkt und in wie weit es ein Rückschritt gegenüber der OLED- Technik ist?


Bin ehrlich gestanden sehr schockiert das mein altes Huawei Mate 10 Pro in sehr vielen Hinsichten immer noch besser bzw. gleich ist mit den sogenannten Flaggschiffen aus dem Jahr 2020 obwohl das Mate 10 Pro 3 Jahre alt ist.😳😳
Mittlerweilen bin ich auf den traurigen Stand gekommen das es Stand jetzt kein Smartphone für meine Ansprüche gibt (obwohl die "extrem" niedrig sind) und ich wahrscheinlich noch warten werde bevor ich mir um 800€ irgendeinen Elektroschrott hole.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

andre_xs

Stammgast
Warum brauchst Du denn dann einen Nachfolger?
 
W

Wähler

Experte
Wie wäre es mit dem Sony Xperia 5 Mark II?
 
LundM

LundM

Lexikon
LCD ist nicht schlecht!

für gibt es nur 2 sachen warum ich von OLED nicht weg will!

1 Der kranke Kontrast und die Farben!
2 AoD ist einfach eine geile Sache auch wen man ohne gut Leben kann!

LCD hat auch seine vorzüge!
Kurze reaktionszeit von grau in grau!
144hz technick wobei OLED da auch bald ist! ( ich brauch nicht mehr als 90 danach ist der unterschied wirklich mit der Loope zu suchen!)

OLED ist Stromsparender wen man Dark mode nutzt!
LCD ist Sparsammer wen man viel weiß und helltöne anzeigt!

OLED ist Teuer und empfindlicher(auch da sind sie mitlerweile viel besser) Einbrennen Pixel Defekte!
LCD Bilieger deutlich Nicht ganz so Empfindlich!

unterm Strich ist ein high end LCD nicht wirklich schlechter als ein OLED!
 
P

Pires

Neues Mitglied
andre_xs schrieb:
Warum brauchst Du denn dann einen Nachfolger?
Akkulaufzeit hat sich am Mate 10 Pro schon drastisch reduziert nach 3 Jahren.

Und da ich doch viele Fotos mache muss eine bessere Kamera her.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

LundM schrieb:
LCD ist nicht schlecht!

für gibt es nur 2 sachen warum ich von OLED nicht weg will!

1 Der kranke Kontrast und die Farben!
2 AoD ist einfach eine geile Sache auch wen man ohne gut Leben kann!

LCD hat auch seine vorzüge!
Kurze reaktionszeit von grau in grau!
144hz technick wobei OLED da auch bald ist! ( ich brauch nicht mehr als 90 danach ist der unterschied wirklich mit der Loope zu suchen!)

OLED ist Stromsparender wen man Dark mode nutzt!
LCD ist Sparsammer wen man viel weiß und helltöne anzeigt!

OLED ist Teuer und empfindlicher(auch da sind sie mitlerweile viel besser) Einbrennen Pixel Defekte!
LCD Bilieger deutlich Nicht ganz so Empfindlich!

unterm Strich ist ein high end LCD nicht wirklich schlechter als ein OLED!
Super danke für deine Tipps und Erfahrung.
Kann mich aber irgendwie nicht damit anfreunden soo viel zu bezahlen und ne "alte" Technik zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

andre_xs

Stammgast
Ich persönlich bevorzuge LCD. OLED hat fast immer PWM-Flackern, welches mir leider unangenehm auffällt. Nur der Vollständigkeit halber...
 
Julian92

Julian92

Experte
Warum möchtest du unbedingt ein flaches Display?
Ich verstehe den Hate gegenüber Edge Displays gar nicht. Ich mag diese. Sieht einfach cool aus und ich finde es angenehm z.B. bei der Zurück-Geste, wenn man über die Kante wischt. Gute Displayfolien gibt es mittlerweile auch, die zuverlässig halten.
 
ClevelandBrowns

ClevelandBrowns

Gesperrt
@Julian92 Es gibt viele Berichte von Usern die sich über versehentliche Eingaben an den Displayrändern beklagen.
Logisch, weil der Platz um das Handy zu halten ohne dass man den Bildschirm berührt verkleinert sich ja um einiges.
Bei manchen Phones gibt es -um dem entgegen zu wirken- die Möglichkeit den berührbaren Bereich an den Rändern einzuschränken, allerdings nicht bei allen Geräten/Herstellern.
 
rumper

rumper

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte ein S8 und habe jetzt wieder ein Display ohne Edge.
Hauptgrund ist, dass es eben keine vernünftige Möglichkeit gibt, das Display zu schützen.
Folien bekommen olle Blasen und Scheiben gibt es keine Sinnvollen.
 
Julian92

Julian92

Experte
Dann hattest du einfach keine guten Folien. ;)
Ich nutze seit 4,5 Jahren Edge Displays und damit keine Probleme gehabt.
 
LundM

LundM

Lexikon
rumper schrieb:
Ich hatte ein S8 und habe jetzt wieder ein Display ohne Edge.
Hauptgrund ist, dass es eben keine vernünftige Möglichkeit gibt, das Display zu schützen.
Folien bekommen olle Blasen und Scheiben gibt es keine Sinnvollen.
Dann solltest du keine Bielieg Folien kaufen!

Hab teilweise 2 Jahre am stück die selbe Folie drauf ohne blasen!
und wen ja mal was ist sind ja immer 2 bis 3 stück dabei bei guten Herstellern für 10 bis 20 euro .
 
rumper

rumper

Erfahrenes Mitglied
Ich bin das S8 ja glücklicherweise los geworden und erfreue mich am X3.
 
LundM

LundM

Lexikon
Pires schrieb:
Super danke für deine Tipps und Erfahrung.
Kann mich aber irgendwie nicht damit anfreunden soo viel zu bezahlen und ne "alte" Technik zu haben.
LCD ist keine Alte Technik vlt die grund idee aber das ist OLED auch!
Mein Acend P1 ach gott weiß wann hatte auch schon OLED und ja da war Einbrennen noch ein großes Problem!

Es gibt LOW mid and High end LCD
und genauso mid und High end OLED

Was halt mit Preis für Leistung bezahlt wird!

ALso ein TOp LCD ist einem Bilieg OLED in allen bereichen weit weit Überlegen!
beim Thema PWM ist sogar jedes 0815 LCD jedem OLED Überlegen aber das ist ein anderes thema und ein Bauart problem
Genauso wie jedes OLED in sachen kontrast jedem LCD überlegen ist!

ClevelandBrowns schrieb:
@Julian92 Es gibt viele Berichte von Usern die sich über versehentliche Eingaben an den Displayrändern beklagen.
Logisch, weil der Platz um das Handy zu halten ohne dass man den Bildschirm berührt verkleinert sich ja um einiges.
Bei manchen Phones gibt es -um dem entgegen zu wirken- die Möglichkeit den berührbaren Bereich an den Rändern einzuschränken, allerdings nicht bei allen Geräten/Herstellern.
Also fast jeder namhafte Hersteller ist an dem Problem dran!
Xiaomi hat zb damals mit dem Mi MIX 3 schon eine Software zum faile touch erkennen gehabt!
Mitlerweile kannst du dir sogar selber einstellen wie du es haben willst!
 
Ähnliche Themen - Nachfolger für ~ 800€? Antworten Datum
11
14
5