Nachfolger für BQ Aquaris X gesucht (Sony 10 III, S20/21 FE, iPhone...)

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nachfolger für BQ Aquaris X gesucht (Sony 10 III, S20/21 FE, iPhone...) im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
C

copy&paste

Experte
Hallo

Das 2018, nach Empfehlung im hiesigen Forum, erworbene BQ Aquaris X ist "durch". In jedweder Hinsicht. Und soll daher ersetzt werden.
Die Kriterien sind: "chick", "handlich", "nicht hässlich", "keine abstehende Kamera", "Discord App muss drauf laufen" ... so, macht was draus 😁
Gut, damit kann natürlich kein Mensch arbeiten.

Zahlen:
- Länge: um die 155 mmm
- Akku: > 3.500 mAh
- Speicher: 128 GB (o. weniger, dann aber mit µSD-Slot)
- Preis: gern um die 300 € (+/- 100,-); wenn es wirklich gute Argumente gibt dann auch noch'n Schippchen mehr

Wünsche:
- einhändig umfass- und bedienbar
- gute Kamera (mindestens bei Tageslicht)
- möglichst keine Glasrückseite

Welcher Soc, Bildwiederholfrequenz und "so Sachen" sind nebensächlich.
Auch wenn das nicht explizit zum Auftrag dazu gehört, ich finde Updates ein weiteres sinnvolles Kriterium, gerade wenn das Smartphone so lange genutzt wird. Und Bloatware muss jetzt auch nicht allzu viel sein. Voreingenommenheit bzgl. bestimmter Hersteller gibt es keine. Ich selbst nutz(t)e auch Xiaomi und hab erst einmal keine Berührungsängste.

Als erste Vorschläge kamen u.a. folgende Geräte rein:
  1. Samsung S20/S21/S21 FE (gibt es bei der "FE" krasse Vor- bzw. Nachteile?) -> ist bei Samsung Bloatware noch ein Thema?
  2. Sony Xperia 10 III (das sieht nach der Sichtung erster Reviews gar nicht so schlecht aus; die Bildquali bei Dunkelheit soll wohl nicht so dolle sein) -> Glasrückseite, ich weiß
  3. iPhone ?; ich weiß ehrlich gesagt nicht ob 12/12 Mini/13 Mini/SE -> refurbished ist eine Option; ich weiß, da stimmt die Preisvorgabe nicht
Mein erster Gedanke: Pixel 6a; die Kamera mit "Popo" ruft zwar Naserümpfen hervor, aber die bisher bekannten Infos sollten für das Gerät sprechen. Ist halt offen wann es erscheint.

Kann jemand was zu den vorgeschlagenen Geräten sagen, hat Argumente für oder gegen eines der Geräte oder Alternativen?
Danke im voraus!
 
C

copy&paste

Experte
Keiner 'ne Idee? Fehlen Infos?
 
wipe1948

wipe1948

Stammgast
Was besseres gibt es für mich nicht. Auch nach 4 Jahren, habe ich noch nie einen Defekt gehabt, trotz intensiver Nutzung.
Verstehe auch nicht, wieso ein Smartphone bei normaler Nutzung kaputt geht ?
 
W

Wähler

Experte
OneUI, die Bedienoberfläche von Samsung, hat nichts mit der nahezu Stock-Android-Bedienung von BQ zu tun. Ansonsten sind S20 / S21 relativ kompakt und zeichnen sich durch langen Support aus.
Das SX10III mit seinem 21:9-Format ist lang und schmal, muss man mögen. Für die gebotene Technik ist es m.E. zu teuer.
Die 12er, 13er iPhones sind relativ kompakt - die Minis natürlich noch mehr als die "normalen" - , hochwertig und bieten langen Support. Das SE ist hinsichtlich Display und Akkulaufzeit nicht mehr up-to-date.
Wenn ein gebrauchtes Gerät in Frage kommt, könntest du noch nach einem Google Pixel 4a oder 5 Ausschau halten.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
copy&paste schrieb:
gibt es bei der "FE" krasse Vor- bzw. Nachteile?
Ist halt meist etwas abgespeckt (z.b. Cam, SoC) - sprich eine Art Lite Version, wobei das trotzdem für 99% der Leute die vernünftige Wahl ist, weil die Leistung für den Preis meist besser ist mMn als bei den Flaggschiffen
S20 Fe ist gerade im Abverkauf und da bist ja schon bei 370€ gewesen (mit Vertrag teilweise echte Schnapper dabei)
 
W

Wähler

Experte
Die "FE" haben teilweise auch Vorteile gegenüber der "normalen" 20er-/21er-Serie, wie z.B. den Snapdragon-Prozessor, der leistungsstärker, vor allem aber sparsamer (insbesondere der SD865 im S20FE NE) ist als die Exynos-Varianten der anderen Modelle.
Das S20 FE NE ist angesichts der Ausstattung (Oberklasse-SoC, erweiterbarer Speicher, induktives Laden, Kamera, Display) in der aktuellen Preisklasse fast schon ein No-Brainer.
Das S21 FE liegt mit 6,4" für einige in der goldenen Mitte zwischen S21 und S21+ und ist seit Marktstart im Januar bereits erheblich im Preis gesunken (von privat ab 400€).
 
C

copy&paste

Experte
Moin
Danke für die Rückmeldungen.
Das Sony Xperia 10 III wurde als Fernbedienung deklariert, ist damit raus 😄 Aber ich sah gerade die Ankündigung des Sony Xperia 10 IV. Da müssen wir mal die Proportionen vergleichen, weil, es hat eigentlich die gewünschten Features.
Was erst beim recherchieren auffiel: fehlender Klinkenanschluss bei Samsungs FE-Modellen ist eigentlich auch ein "no deal" Kriterium.
So Sachen wie Prozessor, 60/90/120 Hz ... spielen eine untergeordnete Rolle.

Wähler schrieb:
Google Pixel 4a oder 5
Pixel 5 hab ich auf die Liste gesetzt (hat auch keine Klinke, ich weiß), lässt sich über Rebuyer noch als "wie neu" erwerben. Das 4a hab' ich selbst, aber da sind die Preise, mMn, unrealistisch.
Neu hinzugekommen ist das gestern angekündigte Pixel 6a. Ja, ich halte die UVP auch für überzogen, aber das Gesamtpaket (bis auf die fehlende Klinke 😉) von "purem" Android, lange Updategarantie und Maße des Gerätes würden mich derzeit bei einem Neukauf mehr überzeugen. Die Cam ist olle, aber das macht die gemachten Bilder jetzt hoffentlich nicht schlechter. Die Kamera Apps (bzw. die Ports von div. Devs) kitzeln selbst aus dem 4a schöne Fotos raus.
wipe1948 schrieb:
Verstehe auch nicht, wieso ein Smartphone bei normaler Nutzung kaputt geht ?
Neben den typischen Abnutzungserscheinungen (Dellen, Farbabplatzer, ausgeleierte HW-Tasten, zerkratztes Display) soll es bei elektronischen Geräten auch hin und wieder zu Ausfällen kommen auf die man nur bedingt Einfluss hat. Starke Temperaturschwankungen, hohe Luftfeuchtigkeit ... sollen, hab' ich gehört, hie und da und über die Jahre das eine oder andere Bauteil negativ beeinflussen und damit die Funktionstüchtigkeit beeinträchtigen. Während die äußeren Blessuren ein kosmetisches Problem sind, sind Ausfälle bzw. Defekte der Elektronik dann schon ein Grund zu sagen: "das Gerät ist 'durch'"
 
saschar

saschar

Fortgeschrittenes Mitglied
Würde aufs Google Pixel 5 oder 6a setzen
 
Ähnliche Themen - Nachfolger für BQ Aquaris X gesucht (Sony 10 III, S20/21 FE, iPhone...) Antworten Datum
24
50
1