Nachfolger für bq Aquaris X5 plus

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nachfolger für bq Aquaris X5 plus im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
N

NCLBrownAle

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

da mein X5 Plus jetzt wirklich aus dem letzten Loch pfeift, bin ich auf der Suche nach was Neuem. Eigentlich sollte es das Mi9 werden. Habe das allerdings heute in der Hand gehabt und kann es nicht mit einer Hand bedienen. Das Mi9 SE fällt wegen mangelnder Benachrichtigungs-LED raus. Irgendwie komme ich immer wieder auf das S9. Oder gibt es noch andere Alternativen?

Wichtig: Benachrichtigung-LED, mindestens 128 GB (intern oder als SD-Karte), Fingerabdrucksensor.
Nice to have: Klinkenbuchse
 
R

Ratloser2019

Neues Mitglied
C

CyanoBQ

Ambitioniertes Mitglied
Meine Frau hat ein X5 Plus, ihr gefällt z.B. das Sony XA2, dass ich mir neulich zugelegt habe. Gründe:
  • Gehäuse ist verhältnismäßig kompakt
  • Fingerabdrucksensor an der gleichen Stelle
  • Benachrichtigungs-LED vorhanden (kann aber grundsätzlich nur grün, rot und weiss,das x5 kann glaube ich auch blau)
  • Klinkenstecker für normale Kopfhörer nutzbar.
Es gibt allerdings maximal eine 32GB-Version, d.h. man muss schauen, ob man dann mit der Speicherkarte weiterkommt. Blöderweise sind viele nicht deinstallierbare Apps vorinstalliert, so dass nur ca. 18GB(!) frei sind. Man kann sich mit adb behelfen und die Apps via PC entfernen, das ist aber nicht jedermanns Sache.

Was aus meiner Sicht noch erwähnenswert ist bzw. mich zur Anschaffung bewogen hat:
  • Pie ist bereits verfügbar
  • Alternative OS möglich (z.B. Lineage, aber auch Sailfish)
  • Gute Akkulaufzeit
  • Helles Display
  • SD-Kartenslot

Es gibt bei Notebookcheck einen aus meiner Sicht ausgewogenen Testbericht. Das Fazit klingt zwar vielleicht etwas nüchtern "solides Smartphone ohne echte Highlights", muss aber je nach Ansprüchen auch nicht schlecht sein.

Kurzer Vergleich der Specs:
bq Aquaris X5 Plus 32GB/3GB schwarz ab € 0 (2019) | heise online Preisvergleich / EU
Sony Xperia XA2 Plus Dual-SIM schwarz ab € 219,90 (2019) | heise online Preisvergleich / Deutschland
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
NCLBrownAle schrieb:
Oder gibt es noch andere Alternativen?
Als "größerer" Bruder das XA2: Xperia Z2 compact (400€) - keine Klinke, aber kompakt

Das S9 ist halt spannend wenn man es im Vertragsangebot abgreifen kann, zudem gebe es ja noch die Vorgänger vom Mi9 Das MiMix 2s kriegt man gerade für 250€ (!), das Mi8 hat auch schon die 300€ Marke angekratzt (jeweils Klinke)
 
C

CyanoBQ

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe mal bei Heise den Filter angeworfen, wenn man mal halbwegs zeitgemäße Anforderungen berücksichtigt (min. Oreo, 3GB/32GB, Full HD, LTE mit Band 20, Klinke, SD-Karte) kommt bei einer Beschränkung der Länge auf 15cm immer noch eine ganz nette Liste zusammen:
Handys ohne Vertrag mit Android-Version ab 8.0, Display-Größe ab 4.5", Display-Auflösung ab 1920x1080, Modem: LTE, Frequenzbänder LTE: B20, Arbeitsspeicher: ab 3GB, Interner Speicher: ab 32GB, Schnittstellen: 3.5mm-Klinke/microSD-Slot, Länge bis 150mm heise online Preisvergleich / Deutschland
 
N

NCLBrownAle

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke. Schaue ich mir an. Das Sony lässt sich anscheinend auch gut rooten. Mein Problem ist glaube ich, dass ich gerne high end in moderater Größe hätte. Preislich habe ich eher keine Grenze. Beim S9 stört mich z.B. (obwohl meine Ansprüche recht gut treffend), dass es eben nicht dass aktuelle Modell ist.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
NCLBrownAle schrieb:
Dann verlierst du aber die Cam.. wenn du rooten willst, dann LG, Samsung, BQ, OnePlus, Xiaomi
NCLBrownAle schrieb:
nicht dass aktuelle Modell
Kannst auch das S10e nehmen...ist fast gleichgroß

@CyanoBQ Liste musst mal durchschauen, sind viele schöne Geräte dabei, wobei ich Nokia und Motorola wegen ihrer CustomROM-Policy gedanklich ausklammern würde
 
C

CyanoBQ

Ambitioniertes Mitglied
Melkor schrieb:
Dann verlierst du aber die Cam.. wenn du rooten willst, dann LG, Samsung, BQ, OnePlus, Xiaomi

Kannst auch das S10e nehmen...ist fast gleichgroß
Dem wurde ich mich jetzt auch anschließen, es hat alle geforderten Features (inkl. Kopfhörerbuchse), kompakt und im Verhältnis nicht mal extrem teuer:
Samsung Galaxy S10e Duos G970F/DS 128GB schwarz ab € 538,95 (2019) | heise online Preisvergleich / Deutschland

Ich muss aber nochmal nachhaken: Durch das Rooten wäre beim Sony die Kamera verloren? Oder meinst Du bei Nutzung eines Custom-ROMs schlechter? (was ja nichts mit Rooten zu tun hätte, deswegen bin ich etwas verwirrt)
NACHTRAG: So langsam versstehe ich, was Du meinst: Die dann nicht mehr vorhandenen DRM-Keys. Wenn ich das richtig verstanden habe, gibt es dann vom Custom-Rom keinen weg zurück mehr zum Sony-Rom, richtig? Wenn Du da weitere Infos hättest, wäre ich dankbar.

Melkor schrieb:
Liste musst mal durchschauen, sind viele schöne Geräte dabei, wobei ich Nokia und Motorola wegen ihrer CustomROM-Policy gedanklich ausklammern würde
Nokia ist bei mir persönlich ohnehin raus wegen des "versehentlichen *hüstel* nach hause-telefonierens" der 7er. Motorola/Lenovo aufgrund der wirklich beschissen schlechten Updateversorgung entgegen aller Versprechen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
CyanoBQ schrieb:
keinen weg zurück mehr zum Sony-Rom, richtig?
mW doch, aber die DRM-Keys feheln und damit ist die Kamera halt Mittelmaß

CyanoBQ schrieb:
Bei mir eher wegen der Verhaltensweise im Falle eines Schadens - sobald der Bootloader offen ist (für Rooting etc.) fasst Motorola es nicht mehr an
 
N

NCLBrownAle

Fortgeschrittenes Mitglied
S10e hat aber keine Benachrichtigungs-LED, sondern nur einen Workaround, oder?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Jepp :1f64a:
Das stimmt...
 
N

NCLBrownAle

Fortgeschrittenes Mitglied
Edit: Hier stand eine Frage zum S10e, aber FP-Sensor am Rand geht ja gar nicht. Wenn ich schweren Herzens Abstand von einer LED zugunsten eines AOD nehmen würde, was könnte man dann empfehlen. Geht eigentlich nur darum, dass man sieht, ob man eine Nachricht bekommen hat, ohne das Smartphone anzufassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Archie Leach

Fortgeschrittenes Mitglied
CyanoBQ schrieb:
Meine Frau hat ein X5 Plus, ihr gefällt z.B. das Sony XA2, dass ich mir neulich zugelegt habe.
Hat das SONY XA2" eine Metall oder Plastik-Rückseite?
Wird es tatsächlich so langsam geladen, d.h. man müsste zusätzlih ein SONY-Schnellladegerät erwerben?
 
Ähnliche Themen - Nachfolger für bq Aquaris X5 plus Antworten Datum
4
6
9