1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. 8BitSprite, 07.08.2018 #1
    8BitSprite

    8BitSprite Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Community!

    Ich würde nach einem Nachfolger für mein LG G6 suchen. Wichtig wäre eine gute Kamera (mindestens so gut wie die des G6), welche auch bei Kunstlicht bzw. schwächeren Lichtverhältnissen ansehnliche Fotos macht. Wenn möglich auch gute Frontkamera.

    Display sollte ebenfalls nicht kleiner als das des G6 sein. Preislich wäre es perfekt, wenn wir 600 Euro nicht überschreiten. Ich bin nicht auf bestimmte Marken fixiert - das Nokia 8 hat sich allerdings aufgrund der katastrophalen Kamera bereits disqualifiziert.

    Das S8+ und auch das S9 sind derzeit für unter 600 Euro zu haben. Wären die ein Fortschritt gegenüber dem G6? Wenn ja: Lieber das S8+ oder das S9? Oder habt ihr einen anderen Gheimtipp?Wie ist die Kamera des Oneplus 6 gegenüber der des S8+ bzw. S9?

    Danke für eure Hilfe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2018
  2. Melkor, 07.08.2018 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Nokia 8 ist auch eine Klasse darunter ;)

    Ich würde P20 Pro, Galaxy S9+ und Pixel 2 XL ganz oben sehen.
    OnePlus 6 ist sicherlich nur in Nuancen schlechter, S9 und S8+ würde ich auf ähnlicher Ebene sehen. Generell sprechen wir aber in dem Bereich wahrscheinlich eher von Unterschieden die man fast nur in Vergrößerungen sehen kann bzw. wo die Objekt-/AI-Erkennung den Unterschied ausmacht
     
    IceMan87 bedankt sich.
  3. IceMan87, 07.08.2018 #3
    IceMan87

    IceMan87 Android-Experte

    Da ich selber noch aktuell ein LG G6 nutzte und vorher von Samsung kam bzw das letzte ein Galaxy S7 war.

    Würde ich definitiv behaupten das die Kameras vom Galaxy S8+ oder Galaxy S9 deutlich besser sind als die vom LG G6

    Ich muss zugeben das ich sogar noch die Kamera meines alten Samsung Galaxy S7 besser war als die jetzt vom LG G6.

    Deshalb würde ich zumindestens in der Hinsicht zum Thema Kamera schon eher zu einem Galaxy S8+ oder Galaxy S9 tendieren.

    Ansonsten als zusätzliche alternativen kommen vielleicht wie du schon das OnePlus6, Huawei P20 und Google Pixel 2 in Frage bezüglich besserer Kamera gegenüber dem LG G6 in Frage.

    Wenn man noch knapp 50€ drauf legt zu dem Limit von 600€ wäre der Kamera Sieger das Huawei P20 Pro sogar der absolute Favorit dabei
     
  4. 8BitSprite, 07.08.2018 #4
    8BitSprite

    8BitSprite Threadstarter Neuer Benutzer

    Dank für die Antworten!
    Das P20 ist hierzulande (Ö) leider nicht unter 700 Euro zu haben.
    Bezüglich dem S8+ bzw S9:
    Wenn mir das größere Display des S8+ egal wäre - würdet ihr mir dann eher zum S8+ oder S9 raten? Die Kamera vom S9 sollte dank der variablen Blende doch bessere Ergebnisse liefern, oder?
     
  5. JustDroidIt, 07.08.2018 #5
    JustDroidIt

    JustDroidIt Android-Ikone

    Huawei Geräte bekommt man sowieso nachgeschmissen, das war schon zu Zeiten des P8 2015 so... Die Netzbetreiber hauen die massenweise bei VVL raus und deshalb sind z.B. die Kleinanzeigen voll davon. Von Wertstabil kann man auch nicht unbedingt sprechen.

    Ein Smartphone sollte man auch nicht nur nach der Kamera auswählen, viel wichtiger ist doch die Software, das Display oder die Haptik. Bei der Software z.B. scheiden sich ja bei Huawei schonmal die Geister...

    Wieso überhaupt schon nach einem Jahr ein Nachfolger für das G6? :confused2:
     
  6. 8BitSprite, 07.08.2018 #6
    8BitSprite

    8BitSprite Threadstarter Neuer Benutzer

    Die Software ist nun nicht das große Problem - gefällt mir der Launcher nicht, installier ich Nova. Stört mich die Bloatware, deinstalliere oder deaktiviere ich sie. Das Display gefällt mir bei allen bisher genannten recht gut und die Haptik ist ebenfalls ziemlich ident (vom Fingerabdrucksensor des G8+ mal abgesehen). Mir ist schon bewusst,dass man das Smartphone nicht ausschließlich nach der Kamera wählen soll - allerdings möchte ich bei diesem Punkt bei einem neuen Smartphone keine Abschläge gegenüber dem Alten in Kauf nehmen. Soll ja ein Schritt nach vorne sein und kein Rückschritt oder Stillstand.

    Meine Smartphones habe ich meistens nur 1 1/2 bis 2 Jahre, dann werden sie mir zu langweilig. Das ist auch der Grund für das Kostenlimit - meine Frau würde mich einweisen lassen, wenn ich ein 1.000 Euro Smartphone nach so kurzer Zeit ersetzen will. Diesmal ist das Intervall etwas kürzer, da das Nextbit Robin meines Sohnes defekt ist (selbst schuld gewesen) und er das G6 erbt.

    Edit:
    Hmmm..... hab da was verwechselt - das Huawei P20 ist mit derzeit 485,-- Euro sogar deutlich unter dem Budget. Macht die Entscheidung nun nicht einfacher ;-)

    Edit2:
    OK, nachdem ich Drittanbieter Apps zum Fotografieren benutze(zB WhatsApp, Instagram, Twitter) und der Auslösesound von 3rd Party Apps bei Huawei immernoch nicht auf stumm geschaltet werden kann, ist das P20 leider aus dem rennen. Ich will mit dem penetranten Sound bei Selfies o.Ä. in der Öffentlichkeit nicht unangenehm auffallen und andere stören.

    Also bin ich wieder bei S8+, S9 oder Oneplus 6. Dann werde ich mal weiter recherchieren...

    Edit3:

    OK, ich habe nun die Auswahl aufs S8+ bzw.S9 eingegrenzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2018
  7. saschar, 11.08.2018 #7
    saschar

    saschar Android-Hilfe.de Mitglied

    LG V30
     
  8. Marcel21, 13.08.2018 #8
    Marcel21

    Marcel21 Moderator Team-Mitglied

    Geh wegen vielleicht 30€ an der Budgetgrenze keine faulen Kompromisse ein und hol dir wenn dann gleich das S9+. Das kann alles und das sehr gut.

    Bin vom LG G5 gewechselt und es hat sich defitniv gelohnt. Das G6 ist ja eine Generation weiter, bzw. ne halbe wenn man den SoC bedenkt, ob sich da ein Wechsel lohnt weiß ich nicht - ich finde, wenn dann nur, weil du mit dem alten unzufrieden bist, sonst ist das immer noch vollkommen ok.

    Das Oneplus 6 ist auch ne gute Alternative wenn der Preis stimmt. Mir was er preislich zu nah am S9+ dran als das sich das lohnen würde. Aber auch nur weil ich es in Kombination mit nem guten Tarif recht günstig bekommen habe.
    Wenn sowas für dich in Frage kommt gibt es da immer wieder gute Angebote. Da wird man sicher was brauchbares finden.
     
  9. Wähler, 13.08.2018 #9
    Wähler

    Wähler Fortgeschrittenes Mitglied

    Wenn der Preis ausschlaggebend ist, das günstigere S8+, in jedem anderen Fall das S9, besser noch S9+ (insbesondere wegen des stärkeren Akkus).
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
LG G7 thinkq oder OnePlus6 128GB Kaufberatungen für Android-Smartphones Gestern um 02:25 Uhr
S: Nachfolger für ZUK Z2 Kaufberatungen für Android-Smartphones Mittwoch um 18:58 Uhr
Xiaomi Smartphone oder Motorola G6 - weiß nicht weiter Kaufberatungen für Android-Smartphones 05.08.2018
Bis 250 Euro aber kleiner als das Moto G6 Kaufberatungen für Android-Smartphones 05.08.2018
Neues Handy - max 350 Euro. Nokia 7 Plus, Moto G6 Plus, oder Honor 10 Kaufberatungen für Android-Smartphones 04.08.2018
Xiaomi Mi A2 vs. Honor 10 vs. LG G6 Kaufberatungen für Android-Smartphones 31.07.2018
Samsung S9 plus vs. LG G7 v.s. One Plus 6 Kaufberatungen für Android-Smartphones 30.07.2018
Nachfolger für Nexus 5 gesucht Kaufberatungen für Android-Smartphones 29.07.2018
Nachfolger von Xiaomi Redmi Note 4 gesucht Kaufberatungen für Android-Smartphones 28.07.2018
Nachfolger für Wileyfox Swift gesucht Kaufberatungen für Android-Smartphones 27.07.2018
Du betrachtest das Thema "Nachfolger für mein LG G6" im Forum "Kaufberatungen für Android-Smartphones",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.