Nachfolger für Nokia 3.2

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nachfolger für Nokia 3.2 im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
S

Sven81

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo!
Nach dem Update-Desaster mit dem Nokia 3.2 würde mein Vater (70) sich gern ein neues Handy anschaffen. Wichtig wäre dabei Folgendes:

  • Budget: ca. 200 €
  • Dual-Sim
  • VOLTE
  • WLAN Call (beides jeweils mit Congstar & O2)
  • brauchbare Kamera (90% der Aufnahmen am Tag)
  • ausreichend Speicher ohne SD-Karte
Vermutlich eine Allerwelts-Anforderung, aber irgendwie fällt es mir schwer, eine sinnvolle und vor allem langfristige Auswahl zu treffen. Könnt ihr helfen?
Besten Dank!
Viele Grüße
Sven
 
MSSaar

MSSaar

Experte
Eine Standardempfehlung mit so ziemlich der besten Hardware ist das Poco X3. Schau es dir mal an.
 
S

Sven81

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielen Dank für den Tipp. Von Poco gibt's auch verschiedene Versionen, wenn ich das richtig sehe. Gibt es da eine besondere Empfehlung?
 
MSSaar

MSSaar

Experte
X3 gibt es nur eins, man kann höchstens zwischen 64 und 128 GB internem Speicher wählen. Das X3 pro ist ein anderes Gerät mit stärkerem Prozessor und schlechterem Kamerasensor.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Sven81 schrieb:
langfristige Auswahl
Wenn unter langfristig auch noch Updates+Support fällt, solltest du in jedem Fall Samsungs Einstiegsboliden anschauen. Die kriegen 4 Jahre Updates.
Da kann man z.B. das aktuelle A21s anschauen für 200€. Hat halt nur 720p Display wie das Nokia 3.2.
Beim X3 auf Angebote warten, falls es nicht dringend ist. Der Herstellershop verkauft immer wieder mit ordentlich Rabatt
 
S

Sven81

Fortgeschrittenes Mitglied
Besten Dank. Hab heute das X3 128GB für 189€ im Mi Store bestellt. Das sollte erst mal reichen ;) Vielen Dank für Eure Tipps!
 
Ähnliche Themen - Nachfolger für Nokia 3.2 Antworten Datum
2
9
3