Nachfolger S7 Edge

Bernsteinchen

Bernsteinchen

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo,

da mein Samsung Galaxy S7 Edge leider nach 3 Jahren den Geist aufgibt (Pink Line of Dead, hängt sich ständig auf, legt bei Anrufen selbstständig auf) bin ich auf der Suche nach einem Nachfolger und total überfordert. Mit meinem S7 Edge war ich bis auf einen Akkutausch nach 2 Jahren echt zufrieden.
Eigentlich hatte ich mich schon für das LG G7thinq entschieden, aber da ich mit dem Handy auf fotografiere ist eine gute Kamera sinnvoll.
Dann hatte ich mich als Alternative für das Huawei Mate 20 entschieden, allerdings ist das nicht wasserdicht und ich höre Musik beim Duschen/Baden oder schaue sogar Videos.

Nun bin ich überfragt.

Vlt mal die Fakten:
Ich möchte (eigentlich) nicht mehr als 500€ ausgeben.
Es soll wasserdicht sein
Die Kamera soll gute Fotos schießen
Es soll länger als 2 Jahre halten und up to Date bleiben
Ich schaue Videos und Filme darauf
Anspruchsvolle Spiele spiele ich nicht unbedingt
Ich brauche kein Dual Sim

Vlt einfach noch mal das S7 Edge? Oder gibts was besseres? Doch das LG? Hilfe :D

Liebe Grüße,
Bernsteinchen
 
W

Wähler

Stammgast
Das S7 Edge ist technisch schon ziemlich alt, das würde ich - wenn überhaupt - nur bei einem sehr, sehr guten Preis noch einmal nehmen und im Bewusstsein, dass es keine Systemupdates und nur noch für beschränkte Zeit Sicherheitsupdates erhalten wird.
Der Nach-Nachfolger S9 erfüllt alle Voraussetzungen und ist eben technisch deutlich aktueller.
Wenn du auf die zertifizierte Wasserdichtigkeit verzichten könntest, wären Xiaomi Mi 8 oder Xiaomi Pocophone (bietet für rd. 300 - 330 Euro alles bis auf eben die IP-Zertifizierung) gute Alternativen.
Schließlich die Geräte von Google am oberen Preisrand: Pixel 2 / 2XL: Erfüllen ebenfalls alle Anforderungen inkl. dem besten Softwaresupport.
LG ist bekannt für seinen schlechten bzw. nicht vorhandenen Softwaresupport, ansonsten ist das G7 für aktuell rd. 350 Euro ein ordentliches Angebot.
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Bernsteinchen schrieb:
Es soll länger als 2 Jahre halten und up to Date bleiben
Meinst du damit immer die neuste Android Version? Oder Sicherheitsupdates?

Bernsteinchen schrieb:
allerdings ist das nicht wasserdicht und ich höre Musik beim Duschen/Baden oder schaue sogar Videos.
Das kenn ich... an das IP68 gewöhnt man sich schnell ^^

S7 Edge Gebraucht mit Restgarantie 200-220€
S7 Edge Gebraucht ohne Garantie 180-200€
S7 Edge neu: 330€

Das einzige was fürs S9 spricht ist der Fingerabdrucksensor UNTER der Kamera anstatt daneben und eine Android Version mehr. Das S8 wird nach Pie kein neues mehr bekommen, das S9 noch Android Q. Ansonsten würde ich eher das S8 nehmen als das S9....

S8 Gebraucht mit Restgarantie 280-320€
S8 Neu: 400€

Was du dir auch anschauen solltest ist das Galaxy A8 (2018)

Dann wird es mit Wasserdicht schon wieder schwer...

Nokia 8 Sirocco IP67 ~350€, Google Pixel 2 IP67 ~450€ oder Sony Xperia ZX1 IP67 ~300.-€
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tiicher

Gast
Xperia XZ3.
Um die 500-600 aber mit allen deinen Wünschen und einiges mehr, auch was andere Hersteller nicht bieten.

Oder wenn jetzt das neue S10 rauskommt das S9 bestimmt günstiger zu kaufen.
 
Bernsteinchen

Bernsteinchen

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Danke schon mal für die Antworten.

Ich habe mich nun auf jeden Fall schon mal gegen ein “neues“ S7 Edge entschieden.

Mit Up to Date bleiben meine ich Sicherheitsupdates. Natürlich ist es auch schön, wenn man die neuste Version von Android hat, meistens hat man etwas davon.

Dass es wasserdicht ist, ist mir schon wichtig. Ich möchte nicht dass mein Handy kaputt geht weil es Wasserdampf im Bad abbekommen hat.
Ich würde auch gerne im Urlaub Fotos unter Wasser knipsen. Sonst hätte ich mich ja für das Mate 20 entschieden.

Was ist denn mit dem P20 pro? Das ist doch auch wasserdicht und macht tolle Fotos.

Ansonsten lese ich gerade etwas mehr über das Pixel 2 XL, interessantes Teil. Auf das wäre ich so niemals gestoßen.
 
LundM

LundM

Lexikon
P20 Pro ist kein schlechtes Gerät!

videos und selfies sind nicht so gut
Kamera dafür sehr stark!

Kirini 970 ist auch voll okay.
Display ist top!
eigentlich nichts was voll dagegen spricht.
 
W

Wähler

Stammgast
Wenn ich es bis hierhin richtig verfolgt habe, sind Pixel 2 XL und P20 Pro also in der engeren Auswahl.
Dazu folgende Anmerkungen:
Die Pixel-Kamera ist darauf ausgelegt, out-of-the-Handtasche ein Foto zu machen, das dann auch richtig gut wird.
Die P20Pro-Kamera bietet allerlei Möglichkeiten der Feinjustierung.
Den besseren Updatesupport wirst du beim Pixel haben.
Das Pixel kommt mit einer sehr reduzierten, schlanken Systemoberfläche, es gibt keine zusätzlichen Apps; das, was du an Apps haben willst, kannst / musst du selbst aus dem Play Store herunterladen. Vorteil: Es ist nur das vorhanden, was man wirklich möchte, und das System läuft sehr flüssig.
Das P20Pro enthält einige zusätzliche Apps, die aber deinstallier- oder zumindest deaktivierbar sind, sowie zusätzliche, von Huawei implementierte Funktionen. Manche finden es nützlich, manche überladen.
 
Bernsteinchen

Bernsteinchen

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Mich nervt tatsächlich bei meinem Samsung, dass so viele Apps drauf sind, die sich nicht deinstallieren lassen.
Da wäre das Pixel tatsächlich eine gute Alternative.
Allerdings hat das ja auch nur Updategarantie bis 10.2020....was keine 2 Jahre sind. Ich nutze mein Handy tatsächlich so lange, bis es kaputt geht.
Dann vlt. doch mehr Geld in die Hand nehmen? Und z.B. das Pixel 3 holen?

Edit:
Gerade gesehen, dass man im Google Store 255€ Valentinsrabatt bekommt. Aber ich habe auch gelesen, dass der Akku schwächer ist, als beim Pixel 2 und es an sich nicht so viel besser sei, wie das 2er....was nun? Pixel 2 XL für 450€ oder Pixel 3 für 594€?
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wähler

Stammgast
Hier noch einmal zum Nachlesen bzgl. Softwaresupport:
Informationen zur Verfügbarkeit von Android-Updates auf Pixel-Phones und Nexus-Geräten - Pixel Phone-Hilfe
Es wird unterschieden zwischen Versionsupdates und Sicherheitsupdates und es ist von "mindestens" drei Jahren die Rede.

Zum Edit:
Der Akku hat weniger mAh, aber das Pixel 3 hat ein kleineres Display als das Pixel 2 XL und einen moderneren Prozessor, der Unterschied sollte also nicht sooo markant sein, davon die Kaufentscheidung abhängig zu machen.
Vielleicht hast du Gelegenheit, die beiden Pixel mal in die Hand zu machen und zu testen, welches dir mehr zusagt vom Handling. Manchmal fällt die Entscheidung dabei ganz schnell.
 
Bernsteinchen

Bernsteinchen

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Das wäre natürlich top wenn ich beide mal in die Hand nehmen könnte. Bei Media Markt ist das 2 XL leider nicht mehr gelistet, mist. Sonst hätte ich dort verglichen.
Trotzdem ist es ein Preisunterschied von knapp 145€, lohnt es sich das draufzulegen?
Ansonsten würde ich mich tatsächlich für das 2XL entscheiden.
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Bernsteinchen schrieb:
Mich nervt tatsächlich bei meinem Samsung, dass so viele Apps drauf sind, die sich nicht deinstallieren lassen.
Allerdings musst Du beim Pixel halt immer bedenken, dass Du für jeden und ich meine wirklich für jeden Fatz eine extra App wieder installieren musst. Ich finde diese Bloat Apps auch nicht dolle, aber Samsung hat unglaublich viele kleine Helferlein und Einstellungsmöglichkeiten, die man beim Pixel nachinstallieren muss.
Wenn es sie denn gibt. Abgesehen davon ist das sicher eine gute Wahl, vor allem was die Kamera angeht. Meine Freundin hat ein Pixel 3 XL und die Kamera macht absolut fantastische Fotos. Drauf halten, abdrücken, gelungen.
Faszinierend ist es vor allem im Dunkeln. Ich habe keine Ahnung wie Google das macht. Das sieht teilweise auf den Fotos aus, als hätten sie wen vorbeigeschickt, der kurz vor dem Abdrücken eine Lichtquelle aufgestellt hat.
Ich rätsele schon einige Zeit, wie sie das machen.
Und laufen tut so ein Pixel wirklich wie Butter, dass muss man auch sagen. Da kann Samsung nicht mithalten, auch wenn sie beim Note 9 und Co echt viel getan hat.
 
Bernsteinchen

Bernsteinchen

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Nur als Info, ich habe ewig hin und her überlegt, ob Mate 20 oder Pixel 2 XL. Hatte beides bei Amazon im Warenkorb. Über Nacht ist der Preis für das 2 XL auf 439€ gefallen, da hab ich zugeschlagen :)
Jetzt hoffe ich auf ein 2018er Model ohne Blaustich. Ich hoffe, das war eine gute Entscheidung.

Vielen Dank an alle, die sich beteiligt haben.
 
Oben Unten