Neues Handy für die Frau mit sehr guter Kamera

  • 23 Antworten
  • Neuster Beitrag
B

Bakr

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo,

ich selbst benutze das S8+ und mir langt das Handy noch einige Jahre. Bis ich letztes Jahr das S8+ von meiner Frau bekommen habe(weil ich ihr das S9 kaufte) kam ich mit einem LG G2 und LG G3 klar :D

Nun, der Vertrag meiner Frau endet und ich möchte ihr ein neues Handy mit sehr guter Kamera kaufen. Natürlich soll das Handy im Gesamten auch kein flopp sein.

Zur engeren Auswahl kommen:
Mate 20 Pro
S10
Xiaomi Mi 9 oder besser
Xiaomi Mi Mix 3 oder besser
Note 9 auch wenn der Stylus nicht benutzt wird.

Sie fotograffiert viel unsere kleine 3, da ich beruflich wenig zu Hause bin und nicht viel verpassen möchte. Aber das wird sich auch ändern

Wozu könnt ihr mir empfehlen?
 
Orangehase07

Orangehase07

Experte
@Bakr also ich habe das S10 Plus und komme vom S9.
Aich ich fotografiere sehr viel unsere Kinder (2 und 7 Jahre) für die weit entfernte Verwandtschaft.
Ich bin so weit zufrieden mit den Bildern. Sehe aber kaum einen Unterschied zum S9. Einzig die Weitwinkel Kamera ist klasse.
Ach und ich benutze gerne den Live Fokus um die Kinder Farbig und den Hintergrund Schwarz/weiß werden zu lassen. Das werden meist auch klasse Bilder die gut ankommen.
Aber ob sich der kleine Unterschied für euch lohnt?

Mate 20 Pro würde für mich nicht in Frage kommen da ich auch viele Videos von den Kindern mache.

Note 9 ist natürlich etwas größer.
 
C

Cpt.Yesterday

Erfahrenes Mitglied
Bakr schrieb:
Zur engeren Auswahl kommen:
Mate 20 Pro
S10
Xiaomi Mi 9 oder besser
Xiaomi Mi Mix 3 oder besser
Note 9 auch wenn der Stylus nicht benutzt wird.
Note 9 macht ohne S-Pen-Nutzung keinerlei Sinn. Unterschiede in der Bildqualität zwischen S9+ und Note 9 sind faktisch nicht vorhanden. Es gibt lediglich einen kleinen Vorteil bei der Akkulaufzeit, der ist aber eher marginal. Daher entweder S9+ oder das wenn Geld keine Rolle spielt S10.

Xiaomi hat beim Thema Kamera kräftig aufgeholt, kommt aber an Samsung nicht ganz heran (der Unterschied fällt im Detail auf. Das Mi Mix 3 mit der Slider-Funktion gewöhnungsbedürftig und daher nicht vorbehaltlis jedem zu empfehlen.

Mate 20 Pro ist alles in allem ein Top Smartphone und gehört aktuell immer noch mit zur Spitze der Smartphone-Oberliega. Die Kamera des P20 Pro und später Mate 20 Pro haben letztes Jahr Maßstäbe gesetzt. Zudem stimmt da auch die Akkulaufzeit und es gibt zahlreiche Spielereien.

Wenn Geld keine Rolle Spielt, dann sind folgende Smartphones sehr zu empfehlen wenn es um die Kamera geht:

- Mate 20 Pro
- Samsung S10 / 10+ (sobald lieferbar)
- Pixel 3 (XL)
- HTC U12 Plus (etwas schwach in Sachen Display, Kamera ist allerdings top)
- Iphone Xs (komplett andere Smartphone-Welt, aber was Bildqualität angeht ist Apple wieder mit an der Spitze).

Wenn man etwas weniger ausgeben will:
- Huawei P20 Pro (von den Kamera-Features mit dem Mate 20 Pro faktisch gleich )
- Samsung S9+ (bei der Bildqualität immer noch nicht zu unterschätzen)
- OnePlus 6/6T (mit modifizierter Pixel-Kamera App Bildqualität auf Augenhöhe mit den S9+)
- Xiaomi Mi 9 (sehr hoher Detailgrad, im Detail zum Teil leicht weich gezeichnet)

Orangehase07 schrieb:
@Bakr
Mate 20 Pro würde für mich nicht in Frage kommen da ich auch viele Videos von den Kindern mache.
Das ist zwar grammatikalisch ein Satz, doch der Sinn davon erschließt sich mir nicht. Könnte genau so gut heißen "Ich fahre nicht mit dem Bus, weil ich viele Tomaten esse". ;)
 
Orangehase07

Orangehase07

Experte
@Cpt.Yesterday was erschließt sich dir denn daran nicht? Von Kindern macht man halt auch Videos. Das wollte ich zu Bedenken geben.
Wäre ja schade wenn nur die Fotos klasse sind, die Videos der Kinder aber für die Tonne sind.
 
C

Cpt.Yesterday

Erfahrenes Mitglied
@Orangehase07

Argumentativ hat der Nachtrag die verwirrenden Aussage nicht entwirrt.

Videos von hoher Qualität sind beim Mate 20 Pro ausgeschlossen ... weil?
 
Orangehase07

Orangehase07

Experte
@Cpt.Yesterday man liest überall wie schlecht Huawei bei Videos ist. Gerade wenn man vom S9 kommt sollte es ja nicht schlechter sein.
 
LundM

LundM

Lexikon
Cpt.Yesterday schrieb:
Wenn Geld keine Rolle Spielt, dann sind folgende Smartphones sehr zu empfehlen wenn es um die Kamera geht:

- Mate 20 Pro
- Samsung S10 / 10+ (sobald lieferbar)
- Pixel 3 (XL)
- HTC U12 Plus (etwas schwach in Sachen Display, Kamera ist allerdings top)
- Iphone Xs (komplett andere Smartphone-Welt, aber was Bildqualität angeht ist Apple wieder mit an der Spitze).

Wenn man etwas weniger ausgeben will:
- Huawei P20 Pro (von den Kamera-Features mit dem Mate 20 Pro faktisch gleich )
- Samsung S9+ (bei der Bildqualität immer noch nicht zu unterschätzen)
- OnePlus 6/6T (mit modifizierter Pixel-Kamera App Bildqualität auf Augenhöhe mit den S9+)
- Xiaomi Mi 9 (sehr hoher Detailgrad, im Detail zum Teil leicht weich gezeichnet)
Das Mi 8 fehlt noch ist eine ecke besser als das 6/6t aber hinter den neuen Monstern P/L natürlich eine ansage

Das Xs ist wirklich hammer Apple ist damit wider an der Spitze
 
C

Cpt.Yesterday

Erfahrenes Mitglied
@Orangehase07

Das kommt aufs Smartphone an. Huawei hat recht viele günstigere Modelle und auch die Tochtermarke Honor im Angebot. Die mussten bisher auf die Oberklasse der Kameraausstattung. Die Honor-Smartphones mussten z.B. auf die optische Bildstabilisierung verzichten was sich auch Videos auswirkt.

Ansonsten ist die Aussage "man liest überall" eher Stammtisch-Rhetorik. Zumal was Kamera-Qualitäten angeht Samsung im letzten Jahr nur so lange das Spitzenfeld anführen konnte, bis Huawei das P20 Pro auf den Markt brachte ... und das war nicht lange.

@LundM

Ja, du hast recht. Ich vermute mal das Smartphone soll vom Provider kommen. Da sind meist weder OnePlus noch Xiaomi im Angebot. Zumal hier scheinbar oft gewechselt wird und das Mi 9 das aktuellere ist, macht es eher Sinn.
 
Orangehase07

Orangehase07

Experte
@Cpt.Yesterday mir ging es jetzt auch nur um das Mate 20 Pro bei den Videos. Bei mir wäre es draußen
Mehr schrieb ich oben nicht. Ich wollte lediglich zu Bedenken geben das die Video Qualität nicht die beste ist. Vor allem im Vergleich mit dem S9.
Das die Fotos nicht gut sind sage ich gar nicht.
 
LundM

LundM

Lexikon
@Cpt.Yesterday

Also bei D1 bekommst du Xiaomi

Oneplus wird schwer über Provider net möglich
 
B

Bakr

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Danke für die Antworten!

Also, Videos sind natürlich ebenso wichtig!

Es muss kein Iphone Xs sein und auch kein S10+ oder so.

Maximal ein S10 oder Mate20Pro, wobei ich zum 2. tendiere, da es hier ein gutes Angebot git. Für 49 Eur einmalig und für mich 24,99 monatlich im O2 Netz mit 10GB LTE sollte ein gutes Angebot sein?

Der Vetrag meiner Frau endet im Mai, sollte ich evtl. doch noch warten bis es bessere Angebote gibt?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
QuotenNLer schrieb:
Leider geht die Vorbestellung nur ein Monat.
Ist lieferbar,. aber mit 99€ Zuzahlung jetzt

Bakr schrieb:
Der Vetrag meiner Frau endet im Mai, sollte ich evtl. doch noch warten bis es bessere Angebote gibt?
Die Frage ist doch: mit o2 zufrieden und brauchst du es sofort? sonst warten, weil sonst zahlst du den Vertrag doppelt und meist werden die Geräte günstiger (sprich, weniger Grundgebühr)
 
B

Bakr

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ich brauchs net sofort, sollte eben zeitgleich mit dem Ende des jetzigen Vertrages beginnen, also am 30.05.19 endet der Vertrag
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bakr

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
So, welches ist besser bezogen auf die Kamera, sowohl Foto als auch Video (v.a. Kids)

P30pro
S10+
 
C

Cpt.Yesterday

Erfahrenes Mitglied
S10+ Wenn du 4k mit 60 Bildern pro Sekunde drehen möchtest

P30 Pro Wenn Fotos mit Zoom und Schwachlicht-Aufnahmen höheren Stellenwert haben.

Ultimate Allzweck-kann-alles-besser-Kamera hat derzeit keiner im Programm.
 
B

Bakr

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
So wie ich das jetzt bewerten kann anhand eurer Aussagen hier und da im Forum...

Der Wechsel vom S9 lohnt sich nicht! ?

Wenn dem so ist, mache ich eine einfache Vertragsverlängerung und gut ist
 
Orangehase07

Orangehase07

Experte
Ich bin vom S9 aufs S10 Plus gewechselt und wenn man auf die Weitwinkelkamera und Bixby Routine verzichten kann merkt man keinen Unterschied.
 
C

Cpt.Yesterday

Erfahrenes Mitglied
@Bakr

Ich kann mich da @Orangehase07 anschließen.

Weiter Vorteil wäre noch der deutliche bessere Empfang des S10/S10+ gegenüber der S9/Note 9-Reihe. Wenn der Empfang bisher nie Thema war, lohnt sich der Umstieg ebenso wenig.

Persönlich finde ich Tageslicht-Aufnagmen des S9(Plus) oder Note 9 besser, als die der S10-Geräte. Bei der aktuellen Reihe kommt im Automatik-Modus ein Beauty-Effekt zum Einsatz was z.B. Haare nachdunkelt und wie in einem Ölgemälde zu einer Masse vermischt. Sobald man in den Pro-Modus wechselt, kommt der Effekt nicht mehr zum Tragen.

Ansonsten kriegt man das S10 Vertragsfrei zum Ende Sommer über Kleinanzeigen vermutlich schon für 400€ oder weniger. Schon jetzt stehen versiegelte S10 bei den Kleinanzeigen für um die 500€. Daher wenn es doch was Aktuelles werden soll, einfach abwarten und viel Geld sparen.
 
PM28

PM28

Experte
Wenn es darum geht vorrangig Kinder zu fotografieren ist das Pixel 3 die erste Wahl für mich. Vor allem im Wohnzimmer wenn das Licht nicht mehr ganz optimal ist dann wirst du den Unterscheid erkennen und dich schnell ärgern. Das Pixel ist das einzige Gerät welches in der Lage ist auch sich bewegende Dinge noch gut festzuhalten, beim Note 9 nutzt du im Portrait Modus die deutlich Lichtschwächere Linse das macht sich zum Pixel stark bemerkbar, wie es beim S10 ist weiß ich jetzt gerade nicht genau ich denke es ist ähnlich. Ein Huawei kommt für momentan nicht in Frage auf Grund der durchweg schlechteren Videofunktion im Gegensatz zur Konkurrenz. Ich hatte sämtliche Topmodelle und für mich persönlich und meinen Zweck der Fotografie ist das Pixel am besten geeignet da es die mit Abstand beste Schnappschuss Tauglichkeit bietet was bei Kindern sehr wichtig ist.
 
Oben Unten