Pixel 3a, P20Pro oder P30

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Pixel 3a, P20Pro oder P30 im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Hohes C

Hohes C

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Leute,

ich besitze seit zwei Jahren ein LG G6, bin jedoch nicht wirklich zufrieden mit dem Smartphone.

Ich liebe das gestochenscharfe Display des LG G6, das Smartphone läuft flüssig aber es kickt mich nicht. Die Kamera ist relativ schlecht. Manchmal liefer sie Bilder da bin ich wirklich erstaunt. Meistens sind die Bilder jedoch Käse.

In den letzten 6 Jahren hatte ich folgende Smartphones: LG G6, LG G4, Huawei P8, Huawei P6

Nun möchte ich was ganz neues probieren (zb Xiaomi, Oneplus, Nokia, HTC, Google, usw.).

Was könnt ihr hier bis ca. 400€ empfehlen mit einer guten Kamera?

Danke und schönen Abend.

28.06.2019 Update: Nun stellt sich die Frage ob es ein P20 Pro, ein P30 oder doch das in den Kommentaren empfohlene Pixel 3a.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

M--G

Gast
@Hohes C
Ich bin vom S10 auf das Mi9 gewechselt und bereue es nicht. Das MI9 128GB bekommt man schon ab 400 Euro.
Wenn es um Updates geht bist du mit Nokia und Google am besten dran.
HTC weiß ich nicht ob sich das lohnt.
One Plus hatte ich nur mal das 6 er zum Testen und mich hat es nicht überzeugt.
Es kommt halt immer darauf an was einem wichtig ist und auf was man verzichten kann.
 
Hohes C

Hohes C

Ambitioniertes Mitglied
M--G schrieb:
@Hohes C
Ich bin vom S10 auf das Mi9 gewechselt und bereue es nicht. Das MI9 128GB bekommt man schon ab 400 Euro.
Wenn es um Updates geht bist du mit Nokia und Google am besten dran.
HTC weiß ich nicht ob sich das lohnt.
One Plus hatte ich nur mal das 6 er zum Testen und mich hat es nicht überzeugt.
Es kommt halt immer darauf an was einem wichtig ist und auf was man verzichten kann.
Ich habe nicht so hohe Ansprüche. Die Kamera soll gut sein, Akku soll halten und kein geruckel. Ob das Smartphone den einen oder anderen Sensor hat spielt für mich keine Rolle.

Nice to have, muss aber nicht sein.
 
N

Nuvirus

Dauergast
Wenn du mal Stock Android probieren willst vll das Pixel 3a (XL) falls die Kamera wirklich das wichtigste ist - auch sonst schönes Gerät relativ kompakt.

Hast du falls es das gibt beim G6 mal den GCAM Mod getestet?

Ansonsten vll auch interessant falls es ne Liga höher sein soll, hier gibts das Pixel 3 bzw. Pixel 3 XL relativ günstig im Tarif, falls du eh gerade bei Prepaid bist oä.
Smartphone Sale: Tariftastisch - MediaMarkt Tarifwelt

3 XL bzw Pixel 3 sind halt nicht die besten vom Akku aber wenn du es nicht übertreibst sollte man normal durch den Tag kommen.
 
Hohes C

Hohes C

Ambitioniertes Mitglied
Mich hat schon damals das Google Pixel 2 gereizt als es auf den Markt gekommen ist. Das Teil war für mich jedoch etwas zu teuer.

Wenn ich den Google-Pixel-Weg gehen würde, soll ich doch zum Pixel 2 tendieren oder doch zum Pixel 3a?

Habe noch das LG V30 gesehen für einen guten Preis, weiß aber nicht ob die Kamera hier tatsächlich überzeugt da ich das Gefühl habe, das LG mit der Zeit in Punkto Kamera nachgelassen hat.
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Das V30 ist auch nicht schlecht und schon relativ günstig zu haben. Aber ob die Kamera jetzt viel besser als die vom G6 ist, wage ich zu bezweifeln.

Aber wenn Pixel 2 oder 3a, dann besser 3a.
 
H

hellmichel

Gast
Würde dir auch zum Pixel 3 a raten.
 
Hohes C

Hohes C

Ambitioniertes Mitglied
Ich lese gerade im Pixel-Bereich dass es bei dem Gerät immer wieder zu Problemen kommt. Akku schwach, Display hat einen Farbverlauf, Probleme beim telefonieren, etc.

Sicher dass es gut ist? ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cordoba

Ambitioniertes Mitglied
Hohes C schrieb:
Ich lese gerade im Pixel-Bereich dass es bei dem Gerät immer wieder zu Problemen kommt. Akku schwach, Display hat einen Farbverlauf, Probleme beim telefonieren, etc. sicher dass es gut ist?
Ich habe ein Pixel 3a.

Ich habe nicht eines der von Dir genannten Probleme. Akku ist super, Display ist gut (könnte vielleicht etwas heller sein), Telefonieren klappt einwandfrei

Ich bin bisher mehr als zufrieden mit dem Handy.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nuvirus

Dauergast
Mir ist beim 3a auch nichts negatives aufgefallen, Akku Top für 3000mah, aber durch mein massives Spotify hören über den Tag war es mir etwas knapp zu 100% über den Tag zu kommen an langen Tagen unterwegs.

Handy hat jetzt mein Bruder der eh etwas neues gebraucht hat.
 
Hohes C

Hohes C

Ambitioniertes Mitglied
Soeben kommt mir das Huawei P20 Pro sowie das P30 (nicht Pro) in die Quere.

Bei meinem Anbieter würde ich das P20Pro für € 190,- und das P30 für € 240,- bekommen.

Hier stellt sich auch die Frage P20 Pro, P30 oder doch Pixel 3a ^^
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Hohes C schrieb:
Bei meinem Anbieter würde ich das P20Pro für € 190,- und das P30 für € 240,- bekommen.
Neugeräte?
Aber dann mit Vertrag, oder?

Ich würde das P30 nehmen.
 
Hohes C

Hohes C

Ambitioniertes Mitglied
GigaTom schrieb:
Hohes C schrieb:
Bei meinem Anbieter würde ich das P20Pro für € 190,- und das P30 für € 240,- bekommen.
Neugeräte?
Aber dann mit Vertrag, oder?

Ich würde das P30 nehmen.
Die zwei Geräte würde über einen Vertrag laufen. Warum das P30?

Das Google Pixel 3a wird bei uns nicht verkauft und ist nur online bei Google erhältlich, kostet € 399,-
 
N

Nuvirus

Dauergast
Was ist denn jetzt dein Budget, bzw was steht noch zur Auswahl bei deinem Anbieter was dir preislich passt.
P30 ist ja eigl über 400€.

Was ist dir abseits der Kamera wichtig?

Vll wäre auch ein Samsung Gerät der S10 Reihe interessant gerade da du mal was neues willst
 
Hohes C

Hohes C

Ambitioniertes Mitglied
Nuvirus schrieb:
Was ist denn jetzt dein Budget, bzw was steht noch zur Auswahl bei deinem Anbieter was dir preislich passt.
P30 ist ja eigl über 400€.

Was ist dir abseits der Kamera wichtig?

Vll wäre auch ein Samsung Gerät der S10 Reihe interessant gerade da du mal was neues willst
An Budget habe ich bis ca. 400€ gedacht.

Abseits der Kamera lege ich Wert dass das Display scharf ist, Akku soll akzeptabel sein, Smartphone soll nicht rumruckeln. Am wichtigsten ist die Kamera.

Bis ich den Thread hier erstellt habe, wusste ich dass das Pixel 1, 2 und 3 gibt. Vom Pixel 3a wusste ich bis jetzt nichts.

Bei meinem Anbieter findet man hauptsächlich iPhone, Samsung, Huawei, ab und zu auch LG. Hier wäre das P30 Pro bei 380€ und das P30 für 240€. Da ich kein Edge Display mag, fällt es raus. Bleibt noch das P30 und ds Pixel 3a.

Das Pixel 3a hingegen muss ich online bei Google bestellen da es in Österreich nirgendwo verkauft wird.
 
S

Strahleman

Gast
Ich habe aktuell das gleiche Dilemma: Habe das LG G6, mit dem ich immer unzufriedener werde. Momentan habe ich das Google Pixel 3a im Auge (wurde ja schon Mehrfach genannt). Evtl. kommt für ich ja auch das Nokia 8.1 in Frage. Hat Anroid One, soll eine super Akkulaufzeit und eine ausgezeichnete Kamera (ohne Weitwinkel) haben. Zudem sollen die Nokias auch mit den besten Empfang bieten. Leider hat es keinen IP-Schutz, falls dir das wichtig sein sollte (hat das Pixel aber auch nicht).
 
V

vAmP_irE

Stammgast
Ich komme auch aus Österreich.

Hatte zuvor ein iPhone X im direkten Vergleich mit dem Pixel 3a. Die Kamera beim Pixel ist um Welten besser.

Für mich kommen aufgrund der Langlebigkeit bezüglich Software ohnehin nur iPhone oder Google Pixel infrage....
Ich würde niemals ein paar hundert Euro oder noch mehr für veraltete Huawei, Samsung etc ausgeben. Die hauen das Handy raus und was war es dann großteils mit der Produktpflege.

Bestell dir einfach das Pixel 3a direkt über Google und lass es dir von Logoix nach Hause liefern.
Mache ich schon lange so
 
4

447359

Gast
@vAmP_irE
So ganz stimmt das mit veraltet nicht.
Zumindest nicht im Premiumbereich.
Aber was Updates angeht, da ist Google vorne. Gebe ich dir Recht.
 
Ähnliche Themen - Pixel 3a, P20Pro oder P30 Antworten Datum
11
4
29