[Samsung Galaxy S10 & S10e] Kann mich nicht entscheiden und morgen ist die letzte chance!

A

Adler29

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen und sorry für diese blöde Überschrift
Morgen ist tatsächlich die Frist und das Angebot ist unwiderstehlich gut. Ich muss mich schnell entscheiden.

Folgendes: Ich will mir ein Smartphone mit Vertrag zulegen, da mein Smartphone den Geist nach 3 Jahren aufgegeben hat. Es handelt sich übrigens um meinen ersten Vertrag.
Ich wanke zwischen dem Galaxy S10 und S10e.

Konditionen (oder der Link SAMSUNG Galaxy S10 mit Vertrag | SATURN Tarifwelt und SAMSUNG Galaxy S10e mit Vertrag | SATURN Tarifwelt):
  1. Galaxy S10e für 21.99€ monatlich. 6 GB green LTE und Allnet Flat. Anschlussgebühr 49€ und Anzahlung 69€.
  2. Galaxy S10 für 26.99€ monatlich. 6 GB green LTE und Allnet Flat. Anschlussgebühr 49€ und Anzahlung 99€

Neupreis für das S10e = 589€ - Anschlussgebühr + Anzahlung + 24 Monate Laufzeit = 645,76€
Neupreis für das S10 = 799€ - Anschlussgebühr + Anzahlung + 24 Monate Laufzeit = 795,76€

Die 6 GB reichen völlig für mich. Ich komme seit Jahren mit 2 GB aus.

Ich kann mich zum sterben nicht entscheiden welches Smartphone das geeignetere für mich ist. Einerseits will man das "beste" Handy wenn man schon einen Vertrag abschließt. Andererseits sind die Konditionen ziemlich gut.
Der curved Display am S10 stört mich nicht. Das S10e ist ein wenig kleiner, aber dafür günstiger. Ich zocke so gut wie überhaupt nicht, außer im Urlaub. Ich schaue viele Videos auf Youtube und surfe regelmäßig.

Ich nutze mein Smartphone gerne bis es den Geist aufgibt (2-3+ Jahre). Deswegen weiß ich nicht, ob das S10e in 2-3 Jahren noch problemlos laufen und mithalten kann. Das S10 ist ein bisschen leistungsstärker und könnte besser anhalten.

Ein weiterer wichtiger Punkt: Zusatzversicherung (Selbstschäden sind abgedeckt). Der Verkäufer meinte unter der Hand "schließ für 289€ eine Zusatzversicherung ab, da du eh langfristig mit dem Handy planst. Kurz bevor der Vertrag abläuft, beschädige das Handy stark durch einen Sturz und bring es zu uns. Wir schicken es an Samsung und wenn die merken, dass der Schaden zu groß ist, kriegst du den Kaufpreis zurück und kannst ein aktuelles kaufen. Außerdem kriegst du in den 2 Jahren eine Reparatur für Displayschäden etc. Mein Kollege hat das auch gemacht."

Das ist zwar nicht ganz koscher, jedoch auch irgendwo sinnvoll.
Andere Option: Den Vertrag einfach am Ende verlängern mit einem aktuellen Smartphone. Machen wohl viele.

Oh man, beide Handys liegen gut in der Hand. Derzeit habe/hatte ich ein Moto G4 Plus mit 5.5 Zoll. Ich weiß echt nicht welches Angebot sich lohnt...

Was würdet ihr mir empfehlen?
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Versicherungsbetrug? Von diesem Verkäufer würde ich die Finger lassen. Ebenso wie von der Versicherung, die finden meistens eine Ausrede, um nicht zu zahlen.
 
josifi

josifi

Lexikon
@GigaTom hat recht! Der Verkäufer plant mit Betrug! Und eine Zusatzversicherung für knapp 300(!) Euro ist sowieso ein Witz. Das hat dir echt Saturn angeboten??

Was die Entscheidung angeht, das kann dir niemand abnehmen. Allein größenmäßig ist es schon ein ziemlicher Unterschied...
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Ich würde mal behaupten, der Verkäufer ist nur an der Provision für die Versicherung interessiert, und deshalb will er den Kunden mit solchen "Tricks" überreden, eine solche abzuschließen. Mein Rat: lass die Finger zumindest von der Versicherung.
 
josifi

josifi

Lexikon
Was mich wundert, dass Saturn / Media Markt zu solchen Tricks rät...
 
Oben Unten