Verlässliches Smartphone mit gutem Akku und "performance" gesucht

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Verlässliches Smartphone mit gutem Akku und "performance" gesucht im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
M

mick1114

Neues Mitglied
hallo leute,
ich bin derzeit auf der suche nach einem neuen smartphone, da mir mein aktuelles honor 10 lite einfach zu langsam wird. ich habe bereits recherche betrieben, aber das verunsichert mich in meiner kaufentscheidung zunehmend.
ich habe das gefühl, dass sich die meisten smartphones nicht sonderlich von einander unterscheiden und das was mir besonders wichtig ist (punkte 1-3, siehe unten), kann man eigentlich nur wirklich beantworten, wenn man die smartphones einige tage getestet hat. grundsätzlich bin ich mit meinem honor 10 lite recht zufrieden... wenn es nur nicht immer so laggy wäre.

must have
1.) guter akku
--> mein honor 10 lite hält ungefähr 3-4h google maps mit spotify aus und ich hab für den rest vom tag immernoch genug ladung, das sollte schon mindestens drin sein.
2.) einigermaßen gute performance - switchen von apps sollte smooth laufen.
--> ich bin hobbymäsig videograph und benötige mittlerweile immer mehr apps um verschiedene dinge zu steuern, dabei sollten apps lange genug im hintergrund geladen sein, sodass ein smoothes hin und her wechseln nicht so viel zeit frisst. mein honor macht da etwas schwach, oft dauert das wechsel min 10 sek und einiges ist dann doch sehr laggy. ich hab nicht vor mit dem handy zu spielen, es soll nur verlässlich sein.
3.) verlässlicher fingerabdruckscanner
4.) updates (besonders sicherheitsupdates) min. 3 jahre, besser mehr.
5.) dual-sim (auch standard?)
6.) wlan 2.4 und 5ghz (mein honor macht bei 5ghz probleme, ist mir aber schon wichtig, mittlerweile aber sowieso standard, oder?)

nice to have
- cleanes android
- micro sd-kartenslot
- usb-otg
- usb 3.2
- bluetooth 5.2
- klinke (gibt es warscheinlich eh nicht mehr)

preispanne: bis ~650€, gerne weniger :D

hab jetz schon einige bestenlisten durch (gefühlt immer die gleiche) - daraus hab ich folgende liste erstellt:
- google pixel 6 (sicherheitsupdates 5 jahre)
- oneplus 9
- oneplus nord 2
- realme gt neo 2
- samsung galaxy a72 (nirgends lieferbar?)
- F(x)tec Pro¹ (ich liebe hardware-tastaturen, aber lohnt sich das?)

über alternative vorschläge oder erfahrungsberichten im bezug auf meine "must have" liste, wäre ich sehr dankbar. performancetechnisch sind die denke ich alle brauchbar, im bezug auf akku habe ich jetz schon verschiedenes gelesen, was mich skeptisch macht.

vielen dank für eure hilfe.

mfg,
mick
 
orgshooter

orgshooter

Lexikon
Wenn Samsung und du ein paar Abstriche von deinen "Nice to have" machst, dann rate ich dir zum Galaxy A52s 5G (Snapdragon 778) oder Galaxy S20 FE (mit Snapdragon 865, also die 5G- oder die neue 4G-Varainte)!
Hier ein Vergleich: Notebook, Smartphone, Tablet Vergleich
 
I

infinity4

Stammgast
mick1114 schrieb:
Dir sollte bewusst sein, je "besser" das Display, desto weniger Laufzeit mit Display On.
Alles schön und gut mit den 8k Displays und 1000Mhz Bildwiederholfrequenz, aber der Akkulaufzeit tut das nicht wirklich gut, das muss klar sein.
Genauso mit den Sicherheitsupdates, klar, das Pixel 6 hat die beste Updatepolitik, von der Akkulaufzeit her gesehen wird es recht mies sein.
Ein Smartphone mit einem 720p Display + 5000mAh stellt da jedes Highend Daddelfon bezüglich der Akkulaufzeit aber sowas von in den Schatten ...
In irgendeinen sauren Apfel musst du beissen. ;)
 
MSSaar

MSSaar

Experte
Performancemäßig dürfte ein A72 deine Anforderungen eher suboptimal erfüllen, SD720 Leistung bekommst du für unter 200 Euro.

Von den Updates und den anderen Sachen her erfüllen Xiaomi 11 lite 5G NE und die 11T Reihe deine Wünsche. MIUI kriegst du auch clean, Anleitungen dazu gibt es viele. Bei EMUI und One muss für cleanes Android auch Hand angelegt werden.
 
D

derkleinemann

Erfahrenes Mitglied
Akkukiller ist eher der SD888 anstatt das Display.
 
M

mick1114

Neues Mitglied
orgshooter schrieb:
MSSaar schrieb:
Performancemäßig dürfte ein A72 deine Anforderungen eher suboptimal erfüllen, SD720 Leistung bekommst du für unter 200 Euro.
ehrlich gesagt dachte ich, das A72 ist die "bessere" version vom A52. Das A52s 5G sieht aber von dem was ich bisher sehen konnte ganz gut aus. Hat das zufälligerweise jemand und kann die akkulaufzeit und den fingerabdrucksensor aus eigener erfahrung bewerten?

also grundsätzlich ist auch das S20 FE 5G ganz nett. "akkulaufzeit von 1.5 tagen bei normaler nutzung" klingt eigentlich auch ganz gut.

wenn ich mir dass video so anschaue, muss ich glaub ich einfach eine münze werfen

derkleinemann schrieb:
Akkukiller ist eher der SD888 anstatt das Display.
Ich denke, dass geht auch hand in hand. wenn mehr bilder dargestellt werden sollen, werden auch mehr berechnet. ich meine beim pixel 6 gelesen zu haben, dass die fps dynamisch runtergeregelt werden, z.b. bei videos. laut den tests die ich gesehen habe, frisst es trotzdem noch viel.

MSSaar schrieb:
Bei EMUI und One muss für cleanes Android auch Hand angelegt werden.
danke für die info, ich dachte One ist bereits clean.
 
Zuletzt bearbeitet:
MSSaar

MSSaar

Experte
Evtl gibt es ein Missverständnis, ich meinte nicht Android One, sondern Samsungs One UI - ein Schelm, wer böses dabei denkt, dass Samsung den selben Namen nimmt.
 
M

mick1114

Neues Mitglied
danke für eure hilfe! nach langem hin und her hab ich jetz mal das a52s 5g bestellt. auschlag gebend war mir dann am ende doch, dass die ganzen bluetooth empfänger fürs auto, die ich auf amazon gefunden habe, kein simultanes laden ermöglichen, oder die leute damit probleme haben.
 
Ähnliche Themen - Verlässliches Smartphone mit gutem Akku und "performance" gesucht Antworten Datum
4
25
14