Wechens Handy ist das Richtige?

H

Hommy

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
gesucht wird für jemanden ein Smartphone, der bisher nur ein einfaches Telefonie-Handy hatte.
Er möchte gerne in die Smartphone Welt einsteigen.
Es sollte ganz wichtig: Möglichst lange und regelm. Updates bekommen, möglichst kompakt sein, sehr gute Empfangs und Telefonieeigenschaften im E-Netz haben und eine gute Kamera.
Es soll nicht so teuer sein. Einen genauen Preis hat er mir nicht genannt.

Welches könntet ihr empfehlen?

Danke euch!
 
DavidLacht

DavidLacht

Erfahrenes Mitglied
Hallöchen :1f44b:

Also wenn ein Smartphone mit langen Updates gesucht wird, dann wird Apple wohl die beste Lösung sein. Das Problem hierbei ist aber auch der Preis, denn dieser ist extrem hoch. Ansonsten kann ich auch ein Google Pixel-Smartphone empfehlen. Diese Smartphones erhalten auch sehr lange und regelmäßig Updates, und das sind meist die ersten Geräte, die die Android-Updates erhalten. Das Google Pixel (1. Generation) ist mittlerweile schon 3 bis 4 Jahre alt, aber wird trotzdem Android 10 erhalten, welches in ein paar Monaten erscheint.

Die Google Pixel-Geräte haben auch sehr gute Kameras. Die Technik-YouTuber sind immer begeistert von den Kameras dieser Geräte und bewerten sie als überdurchschnittlich gut.

Die Telefonie-Qualität im E-Netz kann ich bei den Geräten nicht beurteilen, aber wir leben in einer modernen Welt, und da kann man durchaus erwarten, dass zu diesem Zeitpunkt alle High-End-Smartphones mit der modernsten Mobilfunk-Ausstattung (ausschließlich 5G) kommen.

Den Preis muss man mal googeln, aber bei dem einen oder anderen Händler bekommt man bestimmt gute Angebote. ;)

Liebe Grüße
 
H

Hommy

Erfahrenes Mitglied
Er wollte schon unter 300 Euro bleiben, am besten wären es unter 250 Euro. Hat er da Möglichkeiten? Wenn ja welche?
 
MSSaar

MSSaar

Fortgeschrittenes Mitglied
Wirklich kompakte und brauchbare Geräte gibt es nicht mehr.

Schau dir das Xiaomi MiA3 an.
 
N

Nuvirus

Stammgast
eine große Frage im unteren Preisbereich, wird NFC benötigt - z.B. für mobiles Bezahlen - bietet z.B. auch Sparkasse über eigene App etc. an, ist auch für manch anderes nützlich.

Das würde ggf. die Auswahl nochmal einschränken, vll versuche ein gebrauchtes/günstiges Pixel 3a zu bekommen, recht kompakt und hat alles was man braucht, dazu lange Updates.
Evtl auch ein iPhone ab iPhone 7/8 die sind doch sehr kompakt - muss man aber vorher schauen wie viel Speicher man benötigt, kann man atm allerdings schlecht voraus sagen wie lange noch Updates kommen für das 7er.
iPhone ist halt nicht schlecht fürn Einstieg da recht einfach gehalten.
 
J

Jorge64

Lexikon
Wie wäre es denn mit dem Samsung Galaxy A40?
Ist ziemlich kompakt und nach den Updates ist die Kamera auch ganz ok.
Preis liegt bei 200 euro ca.
 
N

Nuvirus

Stammgast
Der Fingerabdrucksensor könnte halt nerven und nen Pixel 3a ist da schon deutlich besser gerade bei Fotos hast du dann praktisch Referenz Smartphone Qualität oder vll auch das normale Pixel 3 falls man das günstig bekommt auf Ebay bzw. gebraucht.

Ob das Samsung A40 2 große Android Updates sieht kann man aktuell auch nicht sicher sagen, ein Pixel würde obwohl länger am Markt noch 3 bekommen.

Ansonsten eher nen Smartphone mit Android One, da wäre wichtig ob NFC benötigt wird oder nicht.
 
Akki10

Akki10

Lexikon
Das Google Pixel (1. Generation) ist mittlerweile schon 3 bis 4 Jahre alt, aber wird trotzdem Android 10 erhalten, welches in ein paar Monaten erscheint.
Ein paar Monate?
Kommt wohl schon nächste Woche.
@Jorge64
Der Empfang soll aber nicht so prall sein?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Die Telefonie-Qualität im E-Netz kann ich bei den Geräten nicht beurteilen, aber wir leben in einer modernen Welt, und da kann man durchaus erwarten, dass zu diesem Zeitpunkt alle High-End-Smartphones mit der modernsten Mobilfunk-Ausstattung (ausschließlich 5G) kommen.
Was ist denn das E Netz?
Generell gilt...hast du zB kein O2, D1 oder D2 Netz, nutzt dir auch ein 1000€ Handy nichts
 
J

Jorge64

Lexikon
@Akki10 :
Habe das A20e,das A40,A50 und A70 und nur auf dem A50 gab es sehr schlechten Empfang.
Habe aber auch gelesen von Usern das einige Empfangsprobleme haben mit dem A40,aber gab ja mittlerweile paar Updates und wurde eventuell verbessert.
Ich habe zumindest mit o2 und Telekom keinerlei Empfangsprobleme beim A40
 
Oben Unten