Zurück zu Galaxy S7 oder doch was anderes?

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Zurück zu Galaxy S7 oder doch was anderes? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
D

derhannes1983

Gast
Hallo,

ich suche ein Gerät, das mein Huawei Mate 10 Pro beerben soll, nachdem ich irrtümlicherweise von meinem S7 dahin gewechselt bin. Allerdings möchte ich aufgrund des Alters des Geräts und der Wartezeit auf Oreo nicht unbedingt wieder da hin zurück...
  • Maximal 300 - 400 EUR
  • Gut sichtbare, mehrfarbige, einstellbare Benachrichtigungs-LED
  • Ab Mittelklasse-Prozessor
  • Erweiterbarer Speicher
  • Fingerabdruckscanner, am liebsten hinten
  • Display <= 5,5 Zoll oder schmale Ränder
  • Am besten Oreo bereits installiert oder im Kommen
Hat jemand Erfahrung mit dem HTC U11 Life? Scheint ja gar nicht so schlecht zu sein, auch mit Android One.

Was ich auf keinen Fall möchte ist Xiaomi, LG, Honor, Huawei oder die ganzen "günstigen" Anbieter, eine gewisse Qualität möchte ich schon haben, und die erstgenannten schließe ich aus eigener Erfahrung einfach aus.
 
Fleischwurst

Fleischwurst

Fortgeschrittenes Mitglied
derhannes1983 schrieb:
  • Gut sichtbare, mehrfarbige, einstellbare Benachrichtigungs-LED
  • Da bleibt eigentlich nur ein bq übrig.
An meinem bq M5.5 kann ich von Haus aus alles an der LED einstellen.
Selbst die Blinkfrequenz und Farbe für jede App einzeln.

Das geht sonst bei keinem Hersteller, soviel ich weiß.

bq und BenachrichtigungsLED, die machen sich da echt Gedanken.
Mit Apps hat das bei anderen Handys nie richtig funktioniert. Irgendwas war immer.


BQ C000259 Aquaris X Pro Smartphone (13,2 cm (5,2 Zoll), 64GB interner Speicher, 4GB RAM, 12 MP Dual Pixel Kamera, Android) schwarz/mitternächtlich-schwarz:Amazon.de:Elektronik
 
D

derhannes1983

Gast
Ich habe mir jetzt auch die Testberichte durchgelesen zu dem bq X Pro, scheinbar hat es einige Probleme mit dem Empfang, da scheint es nicht so richtig empfangsstark zu sein, und da an meinem Arbeitsort der Empfang sowieso schon recht mager ist und ich LTE-Empfang habe und sonst nur Edge oder noch weniger könnte das zum Problem werden.
 
Fleischwurst

Fleischwurst

Fortgeschrittenes Mitglied
derhannes1983 schrieb:
könnte das zum Problem werden.
Genau.
Könnte...

Bevor du jetzt die bq Geräte kategorisch ausschließt, würde ich mir vorher eins bestellen und das erstmal selbst vor Ort testen.
Dann kannst du es nach 14 Tagen immer noch zurückschicken.
 
D

derhannes1983

Gast
@Fleischwurst Theoretisch schon, andererseits bin ich nie der Freund von Testbestellungen gewesen. Entweder das Teil ist so ausgesucht, dass es passt, oder ich lasse es. Maximal im Laden schaue ich es mir noch an, aber wie gesagt. Da ist jeder anders, aber danke für den Hinweis. Dann suche ich mal weiter.
 
wolder

wolder

Guru
Also ich hab mit dem bq X keinerlei Empfangsprobleme.
Ist genauso gut/schlecht wie das S8 meines Arbeitskollegen.
Ich denke, da hast du was falsches gelesen oder derjenige hatte wirklich ein Montagsprodukt....
 
M

Masu

Ambitioniertes Mitglied
wieso nicht das S8?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Ich denke der max. Preis von 400€ dürfte das Problem sein ;)
 
Fleischwurst

Fleischwurst

Fortgeschrittenes Mitglied
derhannes1983 schrieb:
@Fleischwurst Theoretisch schon, andererseits bin ich nie der Freund von Testbestellungen gewesen. Entweder das Teil ist so ausgesucht, dass es passt, oder ich lasse es
Dafür ist doch das Widerrufsrecht genau da. Es wurde zugunsten des Verbrauchers in's Gesetz geschrieben, damit die bei Onlinekäufen eben keinen Nachteil haben im Vergleich zum Kaufhauskauf, wo man das Handy in die Hand nehmen kann.

Es könnte alles so einfach sein mit deinem Handykauf:
Bestell' das bq X, teste den Empfang und entscheide dann.

Die Wahrscheinlichkeit, dass es schlechten Empfang hat, ist denkbar gering, ansonsten hätte bq nicht so viele Geräte davon verkauft und es wäre viel mehr schlechtes Feedback dazu hier im Forum.
Mein bq M5.5 hat auch ganz normalen Empfang ohne irgendwelche Probleme.


Amazon ist ein milliardenschwerer Konzern, da musst du als kleiner Verbraucher wirklich kein schlechtes Gewissen haben, wenn du mal ein Gerät zurückschickst.

Die Kunden, die massenhaft TVs oder andere Sachen immer wieder zurückschicken, werden irgendwann von Amazon eh abgelehnt.
Die können schon die Spreu vom Weizen trennen.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Um Fleischwurst Kommentar zu ergänzen. Für wolche Fälle gibt es ja auch noch Amazon Warehousedeals. Geräte die also schon Mal ausgeliefert/getestet wurden, werden mit klassischer 2 Jahres Gewährleistung von Amazon mit Abschlag verkauft
 
D

derhannes1983

Gast
Mir ist der Thread zu bq-lastig geworden, die Geräte waren nie meine Präferenz, danke trotzdem für die Meinungen.
Gibt es noch Alternativen?
 
deenulli

deenulli

Fortgeschrittenes Mitglied
eine Alternative für dich zu finden, mit deinen Ansprüchen und Wünschen ist halt nicht einfach.
 
D

derhannes1983

Gast
@deenulli Ich weiß, ich habe uns dann letztendlich von der Sucherei erlöst und mir ein S8 gekauft, habe eins für 459 EUR neu gefunden bei einem Händler als Kundenretoure ohne Headset mit trotzdem 2 Jahren Garantie ab heute, jetzt werde ich noch das Mate verkaufen und die Kosten hoffentlich einigermaßen decken und dann bin ich versorgt wieder mit allem was ich wollte.
Trotzdem danke an alle.

Edit: Kommando zurück, das Gerät geht zurück, es ist das typische Problem mit dem Sim-Karten-Slot vorhanden, das bunte Querstreifen im Display verursacht... War im Laden ohne Sim drin natürlich nicht erkennbar... Mal schauen ob sie zicken wenn ich es morgen zurück trage, Reparatur fällt flach, ich will mein Geld sehen wenn die offensichtlich defekte Ware verkaufen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von derhannes1983 - Grund: Fehler am Gerät
DanX

DanX

Experte
Warum warst du mit dem Huawei Mate 10 pro nicht zufrieden?
 
Schleimpilz

Schleimpilz

Neues Mitglied
derhannes1983 schrieb:
@deenulli459 EUR neu gefunden bei einem Händler als Kundenretoure ohne Headset.
Das ist ja an Unseriösität nicht zu überbieten. Warum hat der erste Kunde das wohl wieder umgetauscht? Und jetzt versucht der Händler das ein zweites Mal zu verscheuern?? :ohmy:

Meine Glaskugel sagt mir, der wird dir dein Geld nicht zurück geben sondern nur eine Reparatur anbieten.
 
D

derhannes1983

Gast
Schleimpilz schrieb:
Meine Glaskugel sagt mir, der wird dir dein Geld nicht zurück geben sondern nur eine Reparatur anbieten.
Zum Glück war deine Glaskugel falsch gelegen, ich habe es zurück geben können, habe ihm was von arglistiger Täuschung erzählt und dass das hätte auffallen müssen beim Testen der Retoure und da ist das Gerät dann sehr schnell wieder über den Tresen gewandert...
An und für sich ist es ja auch kein Thema, es gibt genug Leute, die retournieren Ware, die ihnen einfach nicht gefällt, nicht immer steckt sowas dahinter.

@DanX das steht hier Würdet ihr das Mate 10 Pro nochmal kaufen? Teil 2
 
Ähnliche Themen - Zurück zu Galaxy S7 oder doch was anderes? Antworten Datum
1
8
0