Galaxy Tab Lite als Ersatz für I-Pad ? ( Gefunden )

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy Tab Lite als Ersatz für I-Pad ? ( Gefunden ) im Kaufberatungen für Android-Tablets im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
TheDayWaIker

TheDayWaIker

Stammgast
Hi
Hab nicht soo viel Ahnung von Tablet.

Will aber unbedingt für das Home Office ein Gerät mit Stift und gute Notizen etc. machen.

Schafft sowas auch ein Samsung 6s lite?

IPad kostet 350 für 32gb. Ohne Stift 😵

Mit cashback bei samsung wäre es 270 irgendwas für das 6 lite mit stift und ich kann SD karten benutzen .

Sonst sehe ich nicht viele Günstige alternativen mit Stift.

Spiele spielen oder sonstiger krasser Aufwand soll nicht betrieben werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
TheDayWaIker schrieb:
IPad kostet 350 für 32gb. Ohne Stift
Mag sein, dass es soviel kostet, aber Verkaufswert dürfte nach 2-3 Jahren auch deutlich überm SGS6 Lite liegen.
TheDayWaIker schrieb:
Eine bekannte hat nicht soo viel Geld
Warum nicht was gebrauchtes? Altes Huawei M5 Lite mit Android 8 sollte noch lange genug reichen...?
 
Zuletzt bearbeitet:
orgshooter

orgshooter

Lexikon
@Melkor
Wenn man ScreenOff-Notizen nutzen möchte, wäre das M5 Lite leider keine Alternative.

Aber ein gebrauchtes Ipad wäre eine Alternative mit neuem Pencil für ca. 100€.
 
Zuletzt bearbeitet:
TheDayWaIker

TheDayWaIker

Stammgast
Melkor schrieb:
Mag sein, dass es soviel kostet, aber Verkaufswert dürfte nach 2-3 Jahren auch deutlich überm SGS6 Lite liegen.
Warum nicht was gebrauchtes? Altes Huawei M5 Lite mit Android 8 sollte noch lange genug reichen...?
Kenne mich bei Tablets kaum aus.
Lappy ja, und Smartphone Bereich. Da Bevorzuge ich Xiaomi wegen Preis Leistung
Ipad sind 350 für magere 32gb und Stift noch extra.

Möchte soviel Leistung wie möglich & Gute Stift Funktionen für 250-300. Deswegen bin ich auf das 6S Lite gekommen.
Garantie hätte hier auch gerne.

Online Zugeschickte Arbeitsblätter etc. sollen direkt bearbeiten werden mit dem Stift und dann wieder zurückgesendet.
Anstatt ausdrucken, Ausfüllen, einscannen.


orgshooter schrieb:
@Melkor
Wenn man ScreenOff-Notizen nutzen möchte, wäre das M5 Lite leider keine Alternative.
Aber ein gebrauchtes Ipad wäre eine Alternative mit neuem Pencil für ca. 100€.
ScreenOff, glaube nicht das es oft benutzt werden würde. Geht eh nur mit Amoled oder?
Gebrauchte Apple Produktesind ja immer noch Teuer + Kaum Garantie
 
orgshooter

orgshooter

Lexikon
Das Tab S6 Lite hat kein Amoled, kann aber ScreenOff-Notizen und die Leistung reicht für den aktuellen Tagesbedarf aus.
11..12h DoT sind bei mir die Regel über 4 Tage (bei meiner Nutzung).

Aber wenn du max. Leistung für einen angemessenen Preis willst, dann ist Apple im Tabletbereich die bessere Alternative...
 
Zuletzt bearbeitet:
TheDayWaIker

TheDayWaIker

Stammgast
orgshooter schrieb:
Das Tab S6 Lite hat kein Amoled, kann aber ScreenOff-Notizen
Aber wenn du max. Leistung für einen angemessenen Preis willst, dann ist Apple im Tabletbereich die bessere Alternative...
Ah ok danke.
Und meinte so Preis Leistung.
Finde Apple halt Null angemessen. 2021 und die Verkaufen 32gb Geräte ohne Erweiterung für 350 und Stift auch noch dazu kaufen 🙄 .
Wie dieses Rollen kit oder sonstige verarsche Apple spinnt: Neue Mac-Pro-Rollen teurer als ein iPhone | Mac Life
So wie bei Xiaomi z.b. da gibt es nen flotten Snapdragon, 6gb ram 128 speicher + sd card für nter 150.
 
Zuletzt bearbeitet:
orgshooter

orgshooter

Lexikon
@TheDayWaIker
Angebot und Nachfrage!
Das Angebot an Tablets ist schwindend gering...
Aber Xiaomi bring jetzt das MiPad5 raus. Ich weiß aber gerade nicht, was es bieten wird.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Digitizer für Stifteingabe sollte man in jedem Fall nicht erwarten - zumal der Preis und Leistung eine andere Liga sein soll wie beim 4er damals (und ganz ehrlich: das 4er hat Xiaomi schnell softwareseitig beerdigt) 🙃
 
Zuletzt bearbeitet:
A

andre_xs

Stammgast
Falls Du es wirklich billig haben möchtest und gebraucht in Frage kommt:
Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition (mit Glück ab 50-60€)
Test Samsung Galaxy Note 10.1, 2014 Edition Tablet

Samsung Galaxy Note Pro 12.2 (mit viel Glück ab 150€)
Test Samsung Galaxy Note Pro 12.2 Tablet

Offiziell sind beide bei Android 5 stehen geblieben, es gibt aber LineageOS mit Android 7 bzw 10. Ich betreibe sie beide unter Android 5 und es läuft alles, was ich brauche. Gelegentlich muss man eine App in einer älteren Version über einen alternativen App-Store nachinstallieren...
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Ich habe das Tab S 8.4 mit Android 6, ist ebenfalls aus 2014... traumhaftes Display, reicht für meine Nutzung bissel Forum, Ebay, Videos... Aber 'arbeiten', also Dokumente bearbeiten usw. würde ich damit nicht wollen, ist schon im Vergleich mittlerweile sehr lahm.

Das S6 Lite ist, wenn man den richtigen S-Pen will, wohl die beste bzw. einzige Wahl wenn man kein Vermögen für z.B. ein Tab S7 oder iPad ausgeben möchte. Ich schätze den S-Pen meines Note 9 auch sehr. Wenn ich in nächster Zeit nochmal ein 10" Tab kaufen sollte wird es wohl ein S5e werden da mir bei der Grösse der S-Pen weniger wichtig wäre und man immer noch die Möglichkeit zu einem normalen kapazitiven Stift hat. Zudem ist es viel leichter(~100g) als die anderen...
 
orgshooter

orgshooter

Lexikon
@JustDroidIt
Das Tab S5e unterstützt keinen S-Pen sonder nur kapazitive Stifte, oder haben sie das in ein Update mit reingebracht?
Das war bei mir damal bei Kauf ein Kriterium.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Habe ich doch geschrieben;
JustDroidIt schrieb:
wird es wohl ein S5e werden da mir bei der Grösse der S-Pen weniger wichtig wäre und man immer noch die Möglichkeit zu einem normalen kapazitiven Stift hat.
😉

Wollte es nur mal genannt haben als Alternative da es wie gesagt sehr leicht ist und ausserdem ein AMOLED Display hat.
 
orgshooter

orgshooter

Lexikon
Okay, falsch aufgefasst 😬
 
TheDayWaIker

TheDayWaIker

Stammgast
Gab gestern bei Saturn ein Set aus 6s lite und keyboard. Aber nur das Tablet war bei mir abholbereit. So wurde das keyboard rausgerechnet und ich musste nur 265 zahlen. Und von Samsung soll es ja noch 30€ Cashback geben.
Also am ende 235
 
Zuletzt bearbeitet:
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Da hätte ich auch nicht lange überlegt! 👌
 
Ähnliche Themen - Galaxy Tab Lite als Ersatz für I-Pad ? ( Gefunden ) Antworten Datum
13
11
6