Risse im Gehäuse

  • 753 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Risse im Gehäuse im LG G3 (D855) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.

Risse im Gehäuse, welche Farbe?

  • Titan (Schwarz)

    Stimmen: 176 64,0%
  • Weiß

    Stimmen: 64 23,3%
  • Gold

    Stimmen: 35 12,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    275
DocNo82

DocNo82

Lexikon
infinity81 schrieb:
Man auch jederzeit den aktuellen Reperaturstatus einsehen.
Wo genau kann man denn den genauen Reparaturstatus einsehen? Bin bei LG nicht angemeldet. Habe nur diese Auftragsnummer die man bekommt, wenn mans einschickt.
 
A

absolutz

Neues Mitglied
Ich habe ein Schwarzes LG G3 32GB
Der riss ist schon extrem am Mikrofon hab jetzt eine Anfrage geschickt und eine Mail bekommen soll kauf Datum etc angeben.
Jetzt zu meiner Frage den Haarriss habe ich seit ein Monat und wollte es nicht einschicken jetzt vor paar tage ist mein Handy mir runter gefallen denkt ihr die Reparieren es trotzdem?
und ich habe eine Gerootets Handy mit einer Customrom soll ich eine Orginale FW drauf spielen bevor ich es einsenden?
 
L

LGG2kitkat2

Gast
.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
MintDrops

MintDrops

Experte
Ich möchte auch einmal kurz berichten.

Mein G3 in Titan hatte ebenfalls Den Riss am Mikrofon, es ging sogar ein Spannungsriss durch das Glass unten am LG Logo, da ich keine Lust hatte und auch keine Zeit mich damit auseinander zu setzen habe ich es erst einmal so gelassen, das erwachen kam als es mir aus ca. 50cm runtergefallen ist. Dort wo der kleine Riss im Glass war konnte ich nun ein komplett zerstörtes Display mir an schauen.

Also ab nach Frankfurt und für 200€ Display und Glas tauschen lassen, ich sagte noch vorher er solle aufpassen das der Riss unten am Micro nicht größer wird. Nach 45 Minuten hatte ich es wieder und zu meiner Verwunderung wurde der Rahmen mit getauscht. Es ist wohl ein ganzes Teil, Rahmen und Display, das wurde mir auch so erklärt.

Interessant ist auch das mein G3 danach nicht mehr so komisch bei Wärme angefühlt hat, sondern stabiler so abwegig das auch klingen mag. ;)

Bis jetzt ist noch kein Riss zu erkennen, ich hoffe mal das ich verschont davon bleibe.
 
L

Lazic

Gast
Oh man das lg g3 scheint ja wirklich große Probleme zu haben mit seinem Gehäuse. Die Maße sind ja wirklich gut, zwischen Display und Gehäuse, aber es bringt nichts, wenn es so anfällig dafür ist. Ich bin interessiert an dem Gerät, aber diese Äußerungen schrecken mich ab.
 
L

LGG2kitkat2

Gast
Dann darfst du aber nicht vergessen, das ich hier nur oder vorwiegend die melden, die Probleme mit einem Riss haben. Wenn man kein Problem hat braucht man sich auch nicht zu melden. Nun geh mal von nen paar 100.000 verkauften oder mehr in Deutschland aus, und hier melden sich ein paar hundert mit Riss. Ist doch kein Vergleich.
Die gleichen Probleme gabs mit dem IPhone 6 + (da war auch irgendwas) bei htcs löste sich die Lackschicht ab, bei den Samsungs auch und die Verklebung mit dem Display etc...
Ich glaube viele vergessen, das sich hier nur die melden die Probleme habe....die zick Millionen die keine haben, melden sich eben auch nicht.

gruss
 
F

frsger

Fortgeschrittenes Mitglied
Meins wurde heute von 1und1 abgeholt , hatte den gleich Riss wie auf Seite1.
Immerhin gab es ein Leihgerät, bin gespannt wie lang das ganze jetzt dauert.
 
A

absolutz

Neues Mitglied
@LGG2kitkat2

Jetzt habe ich die Paketmarke etc bekommen .
Soll ich mein glück versuchen und es einschicken ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

Salatblatt

Neues Mitglied
Möchte mein G3 wegen 2 Rissen und einem Displayhintergrundfleck auch einschicken. Hab mich und mein G3 auf der LG-Website registriert und dort unter "Reparatur-Service" einen Auftrag bzw. Fehlerbeschreibung abgeschickt. LG hat sich seit Dienstag noch nicht gemeldet. Was mir zu lang vorkommt.
Wie habt ihr LG für eine Raparatur kontaktiert?

Update:
Mein Reparaturauftrag ist aus der Übersicht des Reparatur-Service auf der LG-Webiste verschwunden. :/
Habe einen erneuten Auftrag ersteilt.
 
Zuletzt bearbeitet:
mr bo

mr bo

Ehrenmitglied
würde ja auch gerne Gebrauch davon machen. Der Riss ist seit 3 Wochen da, obwohl ich meistens über Qi Lade.
Leider ist mir das G3 ziemlich am Anfang mal runtergefallen, direkt auf die Front, darum sieht man am rahmen die Spuren des Sturzes.
Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun, aber würde es ja gerne ausprobieren.
Grübel :rolleyes:

ich denke, ich werde morgen mal bei LG anrufen und fragen
 
DocNo82

DocNo82

Lexikon
Ich hatte dieses Jahr 2 Geräte eingeschickt. Das eine war nach 8 Tagen wieder da, das andere nach 10 Tagen. Also recht fix in meinen Augen.
 
mr bo

mr bo

Ehrenmitglied
Habe gerade mit dem LG Support telefoniert.
Wie hier sicherlich schon geschrieben wurde, handelt es sich um einen Konstruktionsbedingten Fehler, darum wird auch kostenlos repariert.
Leider hab ich leichte Dellen am Gehäuserand, und hoffe mal, das deswegen nicht eine Kostenpflichtige Reparatur auf mich zukommt.
 
DocNo82

DocNo82

Lexikon
Das Problem ist bei denen bekannt. Glaub mir, die reparieren das auf eigene Kosten. Da musst nix zahlen.
Mein G2 war schon mal geöffnet, das war offensichtlich. Hab trotzdem ein neues Display bekommen.
 
M

mw373

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab nun auch mein G3 wegen Rissen im Rahmen reklamiert!

Ohne Probleme mit ausgetauschtem Rahmen und neuem Display zurückbekommen!

Daumen hoch LG!
 
mr bo

mr bo

Ehrenmitglied
warum Display?
Habe extra nachgefragt, ob das Display getauscht werden muss bei der Aktion. Bist du dir da ganz sicher, dass es neu ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mw373

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei meinem G3, das ich zur Reparatur gegeben habe, war meine gekaufte Schutzfolie drauf!

Als ich mein G3 zurückbekam war die Folie drauf, die ich beim neuen Gerät abezogen habe! Darunter wars "nackt".

Meine gelesen zu haben, daß der Rahmen und das Display nicht separat austauschbar sind!

Die kleinen blauen Schutzfolien am Rahmen waren halt noch drauf und wie gesagt die Folie von der Werksauslieferung!
 
mr bo

mr bo

Ehrenmitglied
oh Shit, dann denke nochmal nach über die Austauschaktion. Hab überhaupt kein Bock auf ein gelbstichiges Display. Meins ist perfekt wie es ist....
Wer weiß was da zurückkommt.
 
MintDrops

MintDrops

Experte
Es stimmt das Rahmen und Display ein Teil sind, kann ich bestätigen.
 
mr bo

mr bo

Ehrenmitglied
Der nette Herr von LG hat das mit einem klaren Nein beantwortet. Klasse geschult die LG Service Mitarbeiter :blink:

Gerade nochmal angerufen und direkt gefragt.

Antwort: Nein, da wird nur der Rahmen getauscht!
Ich: Sind Display und Rahmen evtl. eine Einheit?
Antwort: Das kann ich nicht beantworten, wir bekommen ja keine Rückmeldung von der Technik.

 
Zuletzt bearbeitet: