Diskussion zum Akku des LG G5

  • 420 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussion zum Akku des LG G5 im LG G5 (H850) Forum im Bereich LG Forum.
N

Nuvirus

Experte
@udokalina
Soll ich was bestimmtes testen?
Bisher sieht es gut aus aber beim Einrichten zieht es halt wie mit Stock wenn man das Gerät viel belastet extrem am Akku.
Nen paar Dinge stehen ja im XDA Thread, ich hab halt 15.1 und dann Upgrade gemacht wie er es geschrieben hat.

OT:
Was man auf jedenfall nach nem Wechsel von schlechten auf neuen Akku machen sollte, ist halt Factory Reset beim Stock Rom außer man hat mit Root Oä. die Möglichkeit die Akku Anzeige zu resetten.
 
U

udokalina

Stammgast
@Nuvirus ,
Meine Englisch ist Anfänger Stufe. Mit Samsung Geräten kenn ich mich einiger Massen. Aber LG ist neu Land. Deswegen falls Du Zeit und Lust hast kannst du ja mir erklären. Wie du es gemacht hast. Funktioniert unter 9 Radio. Bzw. Kann man beim Banking usw. Verwenden. Manchmal whatsapp bzw. Andere aps verweigern weil es nicht in Orginal Zustand ist. Bekomme bald von Polarcell eine Akku.
 
lestat1804

lestat1804

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin Leutz,
auf dem G5 meiner Frau gibt es nen ziemlich krassen Akkudrain! Sie hat Ihr Akku bei 85% auf den Nachttisch gelegt und hätte heute fast verpennt, weil das Akku leer war! AoD ist ausgeschalten! Ich will mich heute mal näher mit dem Teil befassen! Finde es einfach unglaublich wie doll der Drain ist!
 
U

udokalina

Stammgast
@lestat1804
Hi
Hardreset dann Mal schauen was passiert. Normale Weise muß man ab und zu Mal Handy Abschalten und neu starten
 
lestat1804

lestat1804

Fortgeschrittenes Mitglied
@udokalina Danke, aber soweit bin ich mit der Materie vertraut! Wir schalten unsere Handys regelmäßig aus, allein um mal dem ganzen Trott zu entfliehen!
Ich bin mit meinem Latein am Ende! Denke, ich werde mal mit greenyfy wat versuchen! Oder das Teil in die Tonne kloppen und nie wieder LG kaufen!
 
U

udokalina

Stammgast
@lestat1804 ,
Hi,
Wahr lange lange Jahren Nokia Liebhaber dann Kamm Samsung, danach LG, zwischen durch Moto. Ehrlichgesagt ich sage auch nie wieder LG Samsung usw. Aber Handys wurden jetzt so teuer finde keine Alternative. Wenn es auch schwer fällt nach drei Jahren keine Unterstützung. Falls du neue Handy kaufst bitte informieren.
 
lestat1804

lestat1804

Fortgeschrittenes Mitglied
@udokalina ich bin nach dem G3 zum Oneplus 2 gewechselt und bin jetzt auf das 6T!
Musste damals schnell gehen, da der Support von LG unter aller Sau war! Hatte nen Feuchtigkeitsschaden! Und denen Ihre Antwort war einfach, dass ich während und nach dem Regen mein Handy nicht benutzen sollte! Und außerdem wohne ich in der Nähe der Ostsee, da ist ein Wasserschaden vorprogrammiert!
 
K

KurtKnaller

Experte
lestat1804 schrieb:
Moin Leutz,
auf dem G5 meiner Frau gibt es nen ziemlich krassen Akkudrain! Sie hat Ihr Akku bei 85% auf den Nachttisch gelegt und hätte heute fast verpennt, weil das Akku leer war! AoD ist ausgeschalten! Ich will mich heute mal näher mit dem Teil befassen! Finde es einfach unglaublich wie doll der Drain ist!
Als Allererstes würde ich mal unter "Akkuverbrauch" schauen (bevor man das Teil neu geladen hat), ob es einen Verbraucher/app gibt, die den Akku geleert hat. Dann könnte man die app evtl. mal deaktivieren und schauen, ob das Problem noch besteht.

Normalerweise hat das G5 dieses Problem nicht.
 
G

gecko03

Stammgast
die Akkus von LG werden - warum auch immer - nach 2-3 Jahren so mies dass man kaum einen Tag über die Runden kommt.
jedenfalls habe ich das so noch nicht gesehen.

Ich habe hier noch ein steinaltes Samsung Galaxy S5 mini liegen, das dürfte 5/6 Jahre auf dem Buckel haben.
Bei dem ist der Akku viiiel besser wie der ursprüngliche vom G5, auch der zweite vom G5 welchen ich nach 2 Jahren getauscht habe, ist nicht wirklich der Brüller.
Bei meinem Ersten Akku vom G5 ging das Phone zum Schluss bei 30-35% Akku einfach aus.
So - und das nach nur 2 Jahren - hatte ich das noch nie.

Kann Dir neben einem neuen Akku nur empfehlen alles was irgendwie Strom saugt und nicht unbedingt benötigt wird zu deaktivieren/deinstallieren, das wäre zB AOD, Bluetooth, mobile Daten, Facebook, Push E-Mail etc., Helligkeit reduzieren und und und

und jetzt noch OT:
wenn LG es nicht schafft zur Qualität zurück zu kommen dann haben die bald ein ganz anderes (Absatz-) Problem. Themen bei meinem G5 waren: krummes Display, Lichthöfe im Display, Spaltmaße unter aller Sau, Akku nicht besser.

Ich habe mir jetzt ein Huawei P20 geholt, noch nie so ein hochwertiges Phone in der Hand gehabt; die Kamera ist im Meilen besser als die des G7, der Akku ebenfalls. 2 Tage Nutzung sind drin oder 5-6h DOT. wenn da nur nicht das aktuelle Huawei Thema wäre...
 
Zuletzt bearbeitet:
lestat1804

lestat1804

Fortgeschrittenes Mitglied
@KurtKnaller du wirst lachen, aber das habe ich seit einigen Tagen täglich gemacht! Und es ist nichts auffällig!
Der schlimmste Verbraucher ist das Mobilfunkstandby!
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@gecko03 ist merkwürdiger Weise alles so weit nicht eingeschaltet! Facebook nutzt meine Frau nicht! Dadurch, dass Sie beruflich viel unterwegs ist, ist es ziemlich doof mobile Daten aus zu schalten!
 
N

Nuvirus

Experte
@lestat1804 ich hab persönlich auch nicht verstanden wieso jetzt mit einem mal die beiden nachgebauten Akkus wesentlich besser als vorher halten, ich hatte wohl parallel noch ein Problem trotz Werksreset der Akku nicht vollwertig erkannt wurde bzw. die Kallibration im System nicht stimmt.
Lad dir mal Accu Battery App runter und lad paar mal auf was die dann anzeigt an Kapazität, das der Akku recht früh abschaltet wenn älter kann ich bestätigen, die neuen Akkus laufen jetzt wieder bis 1% runter was ich aber nur selten mal getestet hatte mit der Hoffnung das sich die Kapizität im System verbessert.
Hab das G5 nur wegen dem einfach wechselbaren Akku gekauft bzw. direkt noch das extra Ladegerät gekauft mit 2. Akku, sonst hätte ich das Handy definitiv schon viel früher ersetzt.

Wie gesagt seit ein paar Tagen und vernünftigen Ladezyklen sieht es ganz gut aus, was ich aus der Not heraus gemacht hatte war günstig ein neues Unterteil inkl. Buchse zu kaufen da der USB-C Anschluss beschädigt war, seitdem ist es irgendwie besser geworden sowohl seit gestern mit Stock vom XDA als auch Lineage OS, das ich runter hatte wegen Bluetooth Telefonie Problem für das aber bald ein fix da sein soll.
 
K

KurtKnaller

Experte
gecko03 schrieb:
die Akkus von LG werden - warum auch immer - nach 2-3 Jahren so mies dass man kaum einen Tag über die Runden kommt.
jedenfalls habe ich das so noch nicht gesehen.
Das kann man wohl auch nicht so generell sagen. Ich benutze in der Hauptsache immer noch den Original-Akku, der jetzt wie das Gerät 3 Jahre bei mir ist. Der ist noch gut, wenngleich nicht mehr so gut wie am Anfang. Ich hatte mir damals kurz danach das Original-Ladeschalenset gekauft. Dieser Akku Nr. 2, den ich bestimmt noch nicht mehr als 40mal geladen habe, hat sich jetzt aufgebläht und ginge nur noch mit etwas Drücken ins G5-Gehäuse. Allerdings scheint sich nur die gelbe Akku-Hülle geweitet haben. Wenn man draufdrückt, ist darunter Spiel, übrigens obwohl immer zurückhaltend geladen. Da hatte ich früher schon Ersatz-Akkus (beim Sony, beim Nokia...), da wurde auch das Innere mit dick. Jedenfalls ist jetzt mein Akku Nr. 3 die neue Nr. 2. Bei meinem Sony XV damals hat der Original-Akku nur ein Jahr gehalten. Ein Original gab es dann nicht mehr zu kaufen. Bei einem Kumpel funktioniert der Sony Z2-Akku immer noch. Es scheint auch ziemliche Glückssache zu sein.


gecko03 schrieb:
Kann Dir neben einem neuen Akku nur empfehlen alles was irgendwie Strom saugt und nicht unbedingt benötigt wird zu deaktivieren/deinstallieren, das wäre zB AOD, Bluetooth, mobile Daten, Facebook, Push E-Mail etc., Helligkeit reduzieren und und und

und jetzt noch OT:
wenn LG es nicht schafft zur Qualität zurück zu kommen dann haben die bald ein ganz anderes (Absatz-) Problem. Themen bei meinem G5 waren: krummes Display, Lichthöfe im Display, Spaltmaße unter aller Sau, Akku nicht besser.

Ich habe mir jetzt ein Huawei P20 geholt, noch nie so ein hochwertiges Phone in der Hand gehabt; die Kamera ist im Meilen besser als die des G7, der Akku ebenfalls. 2 Tage Nutzung sind drin oder 5-6h DOT. wenn da nur nicht das aktuelle Huawei Thema wäre...
"Über den Tag kommen" ist halt ein sehr schwammiger Begriff. Es macht halt schon einen großen Unterschied, ob man überwiegend stationär am guten WLAN hängt oder wie ich gestern quer durch Deutschland mit der Bahn reist und viel im Netz ist und auch eben viel mobil mit wechselnder Netzqualität. Normal komme ich gut über´n Tag, aber gestern musste ich um 17 Uhr den Akku wechseln.

Die LG-Qualität ist schon schlecht. Ich habe das dritte Gerät und selbst das hat ziemliche Mängel. Aber eben auch Vorteile wie den Akkuwechsel. Die ersten beiden waren mehr oder weniger defekt. Ich erfreue mich halt immer am Vorteil des möglichen Akkuwechsels und am für mich idealen Display-Format (Höhe/Breite), auch ansonsten komm´ ich damit klar. Ich kann mit dem 19:9 Format nichts anfangen. Auch runde Ecken mag ich ebensowenig wie fest eingebauten Akku. Es gibt also nicht mal einen einzigen potentiellen Nachfolger.

@lestat1804
Ich würde wahrscheinlich an Eurer Stelle erstmal einen Ersatzakku probieren. Greenify kenne ich nicht, habe aber schon Gutes gehört. 85% Verlust in der Nacht (Flugmodus?) klingt nach Defekt. Oder Ihr nehmt ungefragt an einem Bitcoin-Schürfungsprogramm teil. ;)
 
N

Nuvirus

Experte
N

nightbird

Neues Mitglied
Ich hab' 3 Akkus für das G5 und weiß gar nicht, welcher schneller leer ist. Das Teil hängt fast den ganzen Tag am Ladegerät!
Ich frage mich schon länger, woran man eigentlich sicher erkennt, on ein solcher Akku ein Originalakku von LG ist. Bei Ebay gibt es die für 11 Euro, angeblich Original, was aber nie stimmen kann. Wo bekomme ich denn sicher einen guten neuen?
 
N

Nuvirus

Experte
würde es hier probieren, hatte mal nachgefragt soll Orginal sein und wurde auch hier im Forum schon genannt:
LG G5 Akku BL-42D

Hatte auch überlegt einen zu holen, aber bin eigl ganz zufrieden mit den Akku King Nachbauten, am Anfang hielten die aber auch nicht lang aber sind zumindest nicht bei 20-25% ausgegangen.

Problem war wahrscheinlich das die Kallibration nicht richtig war nachdem ich die davor so gestresst hatte und die durch waren.

Beobachte mal mit Accu Battery was deine Kapazität beim laden ist, über 2000 mah sollte man mindestens kommen.

Habs irgendwie gelöst das Problem aber weiß nicht was der Auslöser war, aber habs irgendwie nachdem ich mit Custom Roms und parallel auf 0% und wieder voll hoch es irgendwie gelöst das es deutlich besser wurde und eben auch mehr mah in Accu Battery angezeigt wurden.
 
U

udokalina

Stammgast
Hallo,
Habe von Polarcell zwei G5 Akkus. Einen über Amazon. Denn anderen direkt von Hersteller wansee Elektronik. Von Amazon ist schlecht schaffe gerade 20 stunden und 4 h dot. Von Wannsee Schaft 24 h und 5 h dot
 
N

nightbird

Neues Mitglied
Ich habe vor ein paar Monaten in der Bucht einen Akku von Akku-King gekauft. Von Anfang an mußte ich 2x täglich nachladen, obwohl ich das G5 wirklich wenig nutze. Das Gerät ist jetzt fast ständig am Ladekabel. Ich kann nur sagen, daß ich noch keinen Akku hatte, der was getaugt hätte. Jetzt verstehe ich die Hersteller, die die Akkus fest verlöten. Die Idee vom Wechselakku ist ja prinzipiell super, aber berücksichtigt die Sausäcke nicht, die ihren Billigmüll in den Markt drücken. Man bekommt ja nichts Anderes mehr.
 
U

udokalina

Stammgast
@nightbird
Würde Polar Akku empfehlen. Allgemein zum Wechsel Akku. Habe Samsung S4 Orginal und nachträglich gekaufte Polar Akku halten immer noch über einem Tag. LG G5 sollte man in Sicht. Betrachten hoch auflösende LCD Display. Samsung amoled also es gibt genügende technische Erklärung man sollte auch nicht vergessen das LG g5 in Zeit von Note 7 Produziert ist. Aus Angst. Wurde Akku klein gehalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nightbird

Neues Mitglied
udokalina schrieb:
.... LG G5 sollte man in Sicht. Betrachten hoch auflösende LCD Display. Samsung amoled also es gibt genügende technische Erklärung man sollte auch nicht vergessen das LG g5 in Zeit von Note 7 Produziert ist. Aus Angst. Wurde Akku klein gehalten.
Sorry, ich verstehe nicht, was Du sagen willst.