Bootloop des LG G7 nach Firmwareupdate

L

LGOlli

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo!
Sind all die genannten Handy gebrandet?
 
T

technibernd

Neues Mitglied
Mein LG-G7 ist frei vor 4 Monaten gekauft ohne Branding oder SIM-Lock und mit Klarmobil SIM-Karte im Telekomnetz.
 
L

LGOlli

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ist das Verhalten unabhängig des Brandings und des Telefonproviders - schöner Schmarren....
 
H

Harakirchen

Fortgeschrittenes Mitglied
@Slomy: alle SIM Karten, die das tmobile Netz mit LTE nutzen, sind wohl betroffen.
 
S

Slomy

Neues Mitglied
Dacht ich mir - denn alle meine freunde mit anderen netzen haben kein problem...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
In anderen foren scheints gleich zu sein... In den niederlanden auch nur auf dem t-mobile netz (was man so liest).. In österreich auch...
 
D

Dome87

Neues Mitglied
Es hat funktioniert. Im 2 Sekunden Rhytmus Simtray rein und raus. Habe eine Vodafone Karte ohne PIN genommen und es hat direkt geklappt. Jetzt ziehe ich erstmal meine Daten auf den PC. Ich drücke allen die Daumen :)
 
DJ-Spacelab

DJ-Spacelab

Stammgast
Mein bester Freund hat auch das Problem mit dem Bootloop. Er hat eine T-Mobile SIM Karte.

Von welchem Softwareupdate wir hier eigentlich die ganze Zeit gesprochen? Er hat die automatischen Firmwareupdates ausgeschaltet und hatte auch in den letzten Wochen kein Update bekommen.
 
H

Harakirchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Es gab kein Update von LG. Womöglich hat die Telekom etwas an ihrem Netz gemacht.
 
S

Speedy74

Gast
Da es nur bei Telekom SIM's und bei allen Betroffenen ab 01.12.18 aufgetreten ist kann es doch nur an einer Telekom Veränderung liegen.

(Ironie an "Vielleicht hat man fernlöschen ausprobiert." Ironie aus)

Ich weiss, den Betroffenen ist nicht zum Lachen.
 
E

Echobrain

Gast
@amico81

Habe ich auch gerade gelesen. Bisher haben sich Betroffene im niedrigen Dreistelligen Bereich gemeldet.
Wir können echt nur hoffen, dass dieser Boot-Wahnsinn bald ein Ende hat. Benutze dad G7 weiterhin mit Vodafone, aber meine Vertagssim ist halt T-Mobile.
Schade, dass es ausgerechnet LG erwischt hat. Könnte nicht schlechter laufen, m.M. nach.
 
DJ-Spacelab

DJ-Spacelab

Stammgast
Harakirchen schrieb:
Es gab kein Update von LG. Womöglich hat die Telekom etwas an ihrem Netz gemacht.
Laut LG habe man versucht ein Update einzuspielen und das wäre "bei bestimmten Netzwerkkonstellationen" (sprich bei T-Mobile Kunden) in die Hose gegangen. Man habe die Verbreitung dieses Updates sofort gestoppt. Also kann LG, obwohl die automatischen Updates abgeschaltet sind, trotzdem noch Updates einspielen. Oder wie jetzt?
 
S

stemer

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@DJ-Spacelab
Habe mein Telefon laut XDA Guide mit der alten Software geflasht, automatische Updates deaktiviert, Telekom Karte reingemacht
und es funktioniert, auch nach reboot.
Ist die Software 10b, ....
kann ich jetzt automatische updates wieder einschalten, weil jetzt das komische Update zurückgezogen ist?:1f615:
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ist jetzt auf dem Stand von Mai......2018
 
DJ-Spacelab

DJ-Spacelab

Stammgast
Dazu müsste man meine frage beantworten was das überhaupt für ein mysteriöses Update gewesen sein soll. Denn trotz deaktivierten automatischen Updates wurden ja Geräte zerschossen.
 
S

stemer

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Lass es jetzt drauf ankommen, ist eh schon wurscht, weiß jetzt den weg zurück....
 
H

Hadi01

Neues Mitglied
stemer schrieb:
@DJ-Spacelab
Habe mein Telefon laut XDA Guide mit der alten Software geflasht, automatische Updates deaktiviert, Telekom Karte reingemacht
und es funktioniert, auch nach reboot.
Ist die Software 10b, ....
kann ich jetzt automatische updates wieder einschalten, weil jetzt das komische Update zurückgezogen ist?:1f615:
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ist jetzt auf dem Stand von Mai......2018
Hier auch V10b, Stand Sicherheitspatch 1. Mai 2018. Funktioniert wieder einwandfrei. Sagst Bescheid falls Du wieder upgedated hast? Ich trau mich heute nicht.
 
S

Sirtoppa

Neues Mitglied
Mittlerweile auch in Korea ein thema.

유럽 T모바일용 LG G7 씽큐에서 무한 부팅 현상 나타나

"In der Vergangenheit erlebten einige Smartphone-Benutzer der V10-, V20-, G5- und Nexus 5X-Modelle von LG Electronics einen Bootloop, der beim Einschalten des Smartphones immer nur das Herstellerlogo zeigte. Dies wird immer noch als ernsthafter Zweifel an der Qualität der LG-Smartphones bezeichnet.

So versuchte LG, ein unbegrenztes Booten von G6 zu vermeiden, und in der Tat zeigten G6 und V30 keine unendlichen Boot-Kontroversen. Das diesjährige G7 ThinkCentre meldete jedoch einen unendlichen Start im europäischen T-Mobile-Netzwerk.

Laut Von Arena, einer mobilen Spezialisten-Website, hat das Reddit- und XDA-Entwicklerforum kürzlich eine Anfrage zum unendlichen Boot des in Europa verkauften G7 ThinkCentre veröffentlicht. Benutzer, die alle T-Mobile verwenden, haben seit dem Neustart aus unbekannten Gründen nicht normal gebootet.

Dieses unendliche Boot-Phänomen wird nur von T-Mobilfunkteilnehmern wahrgenommen. Es ist also eher ein Softwareproblem als ein Hardwarefehler. Der holländische Blog InDroid App sagte, dass LG Electronics am Samstag eine Antwort erhielt, die derzeit in Europa mit koreanischen Entwicklern geschieht, und dass sie nach einer Lösung suchen. Es ist ein Glück, dass es sich nicht um ein von der Hardware verursachtes Problem handelt, aber es scheint mir richtig zu sagen, dass ich über den überraschten Deckel des Brusttopfes überrascht bin
."

habs lediglich via google übersetzer kopiert.
 
S

stemer

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Entweder hat Lg seine Updates abgestellt, oder mit dieser Firmwres gibt es keine....sie verwenden die aktuelle Firmware....
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
C LG G7 ThinQ Forum 1
Oben Unten