LG G8s (ThinQ) Diskussion zur Kamera

  • 270 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LG G8s (ThinQ) Diskussion zur Kamera im LG G8s ThinQ Forum im Bereich LG Forum.
K

KurtKnaller

Experte
rantaplan schrieb:
Wie gesagt, ich kann es bisher nicht nachvollziehen. Habe jetzt auch die neueste V2.5 installiert, der Akkuverbrauch ist vollkommen normal....
Bei Zeiten wollte ich auch mal den Port von Nikita ausprobieren.
An Dich hatte ich zufällig auch als Mitglied des Rechercheteams gedacht! 😉 Du bist ja ein Vielfotografierer mit der GCam, so dass es ja wahrscheinlich ist, dass der Stromverbrauch zumindest moderat ansteigt.

Aber würde der Stromverbrauch bei Dir auch stagnieren, wenn Du nur einmal 5 Bilder vom nächsten Baum machst und dann mal die GCam für ~ eine 3/4-Akkuladung ignorierst? Das würde mich wirklich interessieren: Ob sich mein Effekt bei Dir quasi maskiert, also unter Deinen Verhältnissen untergeht.

An einen anderen Port als Alternative habe ich auch schon gedacht. Aber eigentlich bin ich hiermit ja bis auf dieses Problem zufrieden.
 
R

rantaplan

Experte
@KurtKnaller : Es gibt öfters Tage wo ich nur ein paar wenige Bilder mit der GCam mache, und bisher ist mir die App noch nie negativ aufgefallen. Und ich würde es wohl auch direkt merken, da ich mein Handy sonst kaum nutze und daher eine sehr lange Akkulaufzeit habe.
 
K

KurtKnaller

Experte
@rantaplan
Das ist die Frage, denn wenn aus 15 mAh erst 30 mAh usw. und es sich nur langsam, aber stetig steigert... -würdest Du das merken, selbst wenn es kurz vor der nächsten Ladung 350 mAh verbraucht hätte? Ich normalerweise ohne Hinschauen nicht unbedingt, dazu ist der Akku zu groß. Eigentlich fällt es mir v.a. auf, weil mein Akku in der 2 Hälfte überproportional stark verliert.

Wie auch immer: Wenn Du irgendwann Lust hast, kannst Du ja mal schauen, ob Deine nicht gebrauchte GCam auch im Hintergrund den Akku in Ruhe läßt. .
 
R

rantaplan

Experte
@KurtKnaller : Um es noch einmal klar zu sagen: Seit Deiner Meldung habe ich vor dem Laden meines G8s immer einen Blick auf die App-Liste geworfen, und da war die GCam immer weit abgeschlagen. Auch was den angegeben Stromverbrauch der App angeht habe ich nichts ungewöhnliches bemerkt. Ich kann daher dieses Verhalten bei mir klar ausschließen. Und auch im entsprechenden XDA-Thread habe ich nichts dergleichen gelesen.
 
K

KurtKnaller

Experte
Ok, danke für Dein Mitsuchen.
 
B

blackseven

Experte
KurtKnaller schrieb:
Ich würde gerne jetzt erstmal wissen, ob ich ein "Einzelfall" bin. Sprich, ob irgendwas mit meinem Gerät nicht stimmt. Die stock-cam verhält sich wohlerzogen sparsam.
Ich hatte das auch mal unter Android 9 mit einer Cam von Urnyx, allerdings seinerzeit ohne das Config-File einzubinden. Gestern habe ich mal die aktuelle installiert und bin doch freudig überrascht, welche rauschfreien Bilder man doch im HDR-Modus und mit schärfer gestelltem lib-patcher aus dem G8s herausholen kann... Der Akku-Verbrauch verhält sich (noch) normal.

Ich lösche VOR einer neuen Installation immer Cache und Daten manuell. Vielleicht ist das ja eine Option?
 
Zuletzt bearbeitet:
K

KurtKnaller

Experte
@blackseven
Ja, die Ergebnisse mit der GCam sind wirklich überzeugend. Sonst würde ich sie auch einfach ´runterschmeißen, aber so möchte ich nicht auf sie verzichten.

Ich bin immer ganz brav der Empfehlung gefolgt und habe die alte Version komplett deinstalliert. Hat aber nicht geholfen.

Immerhin habe ich jetzt von Dir gehört, dass es diese Hintergrundaktivitäten der Urnyx-GCam nicht nur bei gibt. Auch schon mal was. ;)
 
B

blackseven

Experte
Bist Du sicher, dass die Anzeige stimmt? Der Verbrauch scheint sich nur im Verhältnis auf die Apps zu beziehen und nicht auf alle Verbraucher... Meins hat eben ausgeschaltet und zeigt auch einen hohen Wert an. Ich habe zwar viel mit der GCam gemacht, aber über 5 Stunden DOT+AOD sind ja auch nicht schlecht...


Screenshot_20210322-193527.pngScreenshot_20210322-193542.pngScreenshot_20210322-193549.png
 
Zuletzt bearbeitet:
K

KurtKnaller

Experte
@blackseven
Ob das ein Problem der Messung ist, darüber habe ich auch schon nachgedacht. Aber eigentlich passt es ja bei allen anderen apps und der Fehler ist ja wiederholbar. Ich bin mir übrigens nicht sicher, ob ich Deinen zweiten Satz richtig verstehe. Sind die 1241mAh absolut oder wird dieser Wert durch das LG relativ errechnet?

Du scheinst ja möglicherweise das gleiche Problem zu haben. Möglicherweise deshalb, weil Du die GCam ja immerhin 30Min gebraucht hast. Allerdings sind 1241mAh m.E. nach viel zu viel für eine Kamera-app. Auch hier wär es eine gute Idee und sehr hilfreich (für mich, aber nicht nur ;) ), wenn Du mal 5 Bilder machst und dann die GCam nicht mehr benutzt, sondern nur beobachtest, ob trotzdem der Verbrauch in mAh steigt.

Du hast die Hintergrundnutzung nicht eingeschränkt, das könnte auch Energie kosten.
 
B

blackseven

Experte
Also kurz gesagt glaube ich, dass die 1241mAh eine Mondzahl sind.

Denn mit den verbleibenden 2250 mAh des Akkus hätte ich sonst keine 5 Stunden DOT, 20 Stunden Bereitschaft und 15 Stunden AOD hinbekommen.

Das die Kamera-App innerhalb der App-Verbräuche mit 48% Stromverbrauch der höchste Verbraucher war, mag vielleicht sogar stimmen. Ich hatte tatsächlich ungefähr 40-50 Fotos gemacht und die Parameter der App immer wieder verändert...

Glaube keine Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast....😉
 
Zuletzt bearbeitet:
K

KurtKnaller

Experte
@blackseven
Bin mir nicht sicher, ob die mAh in die Irre führen. Gestern bis heute konnte ich das Problem übrigens nicht nachstellen, da verdoppelte sich nach 3 Bildern (und danach keinem weiteren Anfassen der GCam) die mAh-Angabe auf niedrigem Niveau und blieb über Nacht konstant.

Wieso ist die Einheit eigentlich mAh und nicht mA? Ist Ersteres nicht eine Kapazitätmaßeinheit und Zweiteres die Verbrauchseinheit?
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rantaplan

Experte
blackseven schrieb:
Also kurz gesagt glaube ich, dass die 1241mAh eine Mondzahl sind.
Das denke ich auch. Bei mir hat sich jedenfalls seit der Installation die durchschnittliche Akkulaufzeit nicht verändert, und wenn die App geschlossen ist verändern sich die Werte auch nicht. Dass die App die Liste der Apps anführt ist auch kein Wunder, wenn man damit z.B. ein paar Astrobilder macht. Benutze ich die LG Cam genauso lange ist der Unterschied eher marginal. Die widersprüchlichen Angaben zum Stromverbrauch kommen evtl. schlicht daher, dass es ein Port von einem anderen System/Hardware ist.

@KurtKnaller : mAh ist die korrekte Maßeinheit, mA gibt ja nur die Höhe des aktuellen Stromflusses an. Genau genommen stehen die mAh für die elektrische Ladung. Betrachtet man die Kapazität eines Akkus, dann geben die mAh an, wie viel elektrische Ladung in dem Akku gespeichert werden können. Betrachtet man den Stromverbrauch, dann geben die mAh an, wie viel elektrische Ladung von dem Verbraucher "verbraucht" worden ist. Kommt halt darauf an in welchem Kontext die Angabe steht.

So lassen sich die Werte auch vergleichen. Hat ein Akku 1000mAh Kapazität, dann kann ich einen Verbraucher der 100mA Strom "verbraucht" 10 Stunden lang betreiben. In einer Stunde hat der Verbraucher dann 100mAh "verbraucht", also 10% der im Akku enthaltenen Ladung. Dies ist natürlich nur eine vereinfachte Rechnung, in der Realität spielen noch einige andere Faktoren eine Rolle.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

blackseven

Experte
Ich habe gerade mit der LG-Cam etwas rumgespielt. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Bildnacharbeitung im Aufnahmeprozess bei 6Megapixel viel besser ist wie bei 12 Megapixel. Das geht sogar soweit, dass man beim Reinzoomen in ein Bild Details bei über 600% Vergrößerung (6Mpx)besser erkennen kann wie bei gleich großem Bildausschnitt bei ca. 400% Vergrößerung (12Mpx). HDR schalte ich mittlerweile auf "ein", statt auf "Automatik "
 
Zuletzt bearbeitet:
B

blackseven

Experte
Kann es sein, dass die Gcam nicht mehr funktioniert? Ich habe die Tage schon festgestellt dass mir im Bearbeitungsmodus von Bildern auf einmal "Google-One"-Angebote angezeigt werden, wo vorher die Funktionen einfach da waren. Heute morgen habe ich mich gewundert, dass GCAM-Bilder nicht mehr so gut sind und eine Vergleichsreihe GCAM/StockCam geschossen.Die GCam-Bilder sind schlechter als die Stock-Bilder...😱.

Meine GCAM-Version: GCAM 7.3.018 von Urnyx05, Version 2.5

Funktionieren Eure GCams noch?
 
R

rantaplan

Experte
@blackseven : Was heißt die Bilder sind schlechter? Was ist schlechter? Ich sehe keine Veränderung, die Bilder meiner GCam sind immer noch schärfer, natürlicher (nach erfolgter Anpassung der Sättigung und co.) und besser ausgelichtet als bei der Stock Cam. Hast Du Dir vielleicht die Config versaut?

Und was meinst Du mit Bearbeitungsmodus?

Edit: Bei mir werden jetzt auch Optionen für Google-One angeboten, dies hat aber nichts mit der GCam zu tun, sondern mit der Foto-App von Google. Wenn Du aber ganz unten mal nach rechts scrollst kommst Du wieder an die ganz normalen Optionen wie "Zuschneiden", "Anpassen" und "Filter", darunter auch Bearbeitungsoptionen zur Helligkeit, Kontrast, Weißpunkt, Spitzlichter, Schatten, Schwarzpunkt, Sättigung, Wärme, Färbung, Hautton, Blautöne....
 
Zuletzt bearbeitet:
Fabtogo

Fabtogo

Neues Mitglied
@rantaplan Moin :) Sag mal, da du dich ja scheinbar schon etwas länger mit der gcam auskennst, frage ich mich, ob es dir etwas ausmachen würde mir beim Einstellen etwas zu helfen bzw. deine Einstellungen zu teilen. Vor allem habe ich nur die LibPatcher Einstellungen als tiefergehende gefunden.. Und wie macht ihr das mit dem Abspeichern der Bilder?
Schöne Grüße
 
E

EinAndi

Fortgeschrittenes Mitglied
A propos: Auf meinem Gerät stürzt die GCam anscheinend nach jedem Auslösevorgang ab. Ich denke, das hat etwas mit dem Programm Google Photos zu tun, an das die GCam die Aufnahmen weiterreichen möchte. Wenn jemand hierfür eine Lösung hätte, wäre ich dankbar. Das Problem besteht schätzungsweise seit einigen Wochen oder Monaten.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rantaplan

Experte
@EinAndi : Bei mir läuft alles wunderbar, auch mit Google Fotos. Vielleicht probierst Du eine andere Version aus? Welche verwendest Du denn? Ich habe die 7.3.018 von Urnyx05.
 
E

EinAndi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab' die gleiche. Seltsam...
 
Fabtogo

Fabtogo

Neues Mitglied
Ist es bei euch auch so, dass der Nachtmodus zwar Bilder produziert, es aber keinen Sucher gibt bzw. dieser schwarz bleibt?
 
Ähnliche Themen - LG G8s (ThinQ) Diskussion zur Kamera Antworten Datum
3
5
2