Apps auf der Speicherkarte (statt in der Datenpartition) installieren

  • 117 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Apps auf der Speicherkarte (statt in der Datenpartition) installieren im LG GT540 Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
D

daeumeline

Neues Mitglied
Danke für deine Antwort. Wie sieht es denn nach dem Rooten mit der Garantie aus?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Komm Däumeline, denk doch mal mit! Was hast die Software mit dem Defekt der Hardware zu tun? (Wir reden jetzt nicht von Hardwaredefekten in Folge einer Übertaktung.) Gar nichts! Was also sollte sich an den (Hardware)Gewährleistungsansprüchen nach einer Softwareinstallation ändern? Siehst'e, gar nichts! Schließlich installierst Du doch auch auf Deinem Computer Software ohne über den Gewährleistungsanspruch nachzudenken! ;)
 
Paule08

Paule08

Neues Mitglied
Moin,

habe seit etwa einer Woche Link2SD mit Z4root und Superuser auf dem Handy.

Im Großen und Ganzen funktioniert das auch recht gut. Probleme bekomme ich immer wieder, wenn ich das Handy aus dem (nennen wir es mal) Standby-Modus anschalte. Ich kann dann häufig keine App zum Laufen bringen und will das Gerät anscheinend neu starten. Ein richtiger Neustart funktioniert dann jedoch auch nicht, ohne dass man den Acku kurz entfernt.

Ich wüsste nun zu gern, was ich tun kann/muss um beschriebene Fehler nicht mehr zu erhalten. Ich habe schon etliche Apps von SD zurück in den internen Speicher geholt, doch traten die Fehler immer mal wieder auf.

Vielleicht ist auch die Abfolge der Apps im Startup falsch? Oder habe ich bei Einstellungen Fehler gemacht? (Kann ich mir eigentlich nicht denken)

Für hilfreiche Tipps wäre ich unheimlich dankbar.

Gruß
Paule
 
M

mimm.m

Stammgast
ich hatte die app2sd von cyk drauf ... dort sind mir keine fehler bekannt .... hm.... weiß nicht so recht, was es bei dir sein könnte
 
theares2014

theares2014

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte mit Link2SD noch keine nennenswerte Probleme...
 
IICCEE

IICCEE

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Paule,
ich habe auch ab und zu Probleme mit Link2SD unter Android 2.1. Nach dem aufwachen aus dem Standby hängt der Bildschirm, alle Icons sind verschwunden und das Hintergrundbild flackert alle paar Sekunden.

Ich vermute, es liegt an meiner SD-Karte. Es ist "nur" eine sandisk Class4 Karte. Mein Vater hat das gleiche Handy mit einer Class6 Karte und er hat überhaupt keine Probleme mit Link2sd.

Ich habe bei meinem Handy aber drei Dinge verändert und seitdem läuft es relativ stabil mit link2sd:

Erstens: Ich verwende nicht mehr den LG Launcher, sondern den Zeam Launcher.
Zweitens: Ich lagere nur noch solche Apps per link2sd aus, die keinen Hintergrunddienst verwenden. ICQ, Kakaotalk, sämtliche Widgets bleiben im Telefonspeicher. Seitdem läuft alles ganz gut.
Drittens: Auf meinem Startscreen habe ich keine Apps oder Widgets mehr liegen, die per link2sd auf der Speicherkarte liegen.

Ich vermute das der dritte Punkt am meisten bringt, denn wenn die SD Karte zu langsam ist, so kann sich der Hauptscreen schonmal aus dem Telefonspeicher laden und der Rest kommt dann nach ...

Alles nur Vermutungen, aber auf meinem Handy geht es damit jetzt viel besser. Die Abstürze sind wesentlich seltener geworden...
 
Zuletzt bearbeitet:
Killar

Killar

Erfahrenes Mitglied
Also Leute,
ich benutze die mitgelieferte Standad Speicherkarte von LG mit 2 GB
und habe auch Link2sd auf dem Gerät.

Ich verwende den LG Launcher wie immer ohne Probleme
und auf dem Startscreen habe ich auch Apps die "gelinkt" sind.
Das alles ohne Probleme und einen Absturz oder Speedprobleme hatte
ich noch nie bis jetzt, obwohl ich es schon seit 2 Monaten nutze.

So wie mein "Vorposter" bereits geschrieben hat,
lasse auch ich die "Kommunikations-Apps" wie MSN,Trillian,Faceb**k usw
auch von Anfang an lieber auf dem Telefonspeicher, da diese Apps
eh nicht so viel Platz brauchen.

Und meine Link2sd partition ist 532 MB gross.
 
bulldog06

bulldog06

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Gemeinde,

Ich brauch mal eure hilfe will App2sd oder Link2SD auf mein GT540 machen welche derzeit mit Gingerbread läuft nur weis ich nicht genau wie ich das mache ich hoffe ihr könnt mir da helfen.
 
cyk

cyk

Experte
App2sd ist doch im gingerbread schon drinne .. lade dir das kostenlose app 2 sd aus dem market damit kannst du es besser verwalten. ..
 
bulldog06

bulldog06

Fortgeschrittenes Mitglied
aja super geht danke.
 
IICCEE

IICCEE

Ambitioniertes Mitglied
Man muß natürlich dazu sagen, dass Link2SD in den letzten beiden Monaten (habe das Handy jetzt 2 Monate) 3 bis 4 mal ein update erfahren hat. Man braucht ja auch jetzt nicht mehr das Telefon zu rebooten, wenn man eine App unter Android 2.1 auf die SD Karte verschoben hat. Im Februar mußte man das noch. Vielleicht liegt es auch an den jetzt neueren Versionen, dass es jetzt besser läuft ... wer weiß?
 
Paule08

Paule08

Neues Mitglied
Danke für die Antworten. Vor allem der Hinweis bezüglich der Speicherkarte (Class 4 und 6) macht mich nachdenklich. Ich besitze auch lediglich Class 4 (bzw. auch noch eine Class 2, die wahrscheinlich aber den Zustand nicht verbessern würde) und werde mir vielleicht einmal eine neue Class 6 zulegen.

Ich habe sonst ja schon recht viel probiert, doch treten benannte Fehler immer wieder auf - Auch wenn ich z.B. Facebook & Co ins Interne verschiebe. Alleine der iMPlayer scheint ständig Fehler zu produzieren, wenn er nicht im Internen ist, obwohl er nicht mal gestartet wird.


EDIT:

Hallöchen noch mal,
also so wie es aussieht, lag es wohl doch einfach nur daran, dass die Class 4 SD-Card nicht 100%ig funktioniert. Die Class 2 SD-Card hat jetzt jedenfalls über längere Zeit mit mehreren Tests keine Fehler mehr produziert. :) Und da es mir in erster Linie darum geht, dass das ganze funktioniert, soll es erst mal so bleiben.

Und ich wollte bei dem Problem schon daran glauben, dass es daran lag, dass die zweite Partition FAT32 und nicht z.B. EXT2 war. Daran lag es aber nicht.

Bis zum nächsten Mal,
Paule ;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Na, dann teste die problembehaftete mircoSDHC-Karte doch einfach mal mit dem Tool H2TestW, und zwar über die ganze Kapazität (vorher also dafür sorgen, dass es nur eine Partition gibt).
 
Paule08

Paule08

Neues Mitglied
Ich sage mal schönen Dank für das Tool...kannte ich jedenfalls noch nicht :)

Nach einer Stunde heißt es:

"Fertig, kein Fehler aufgetreten.
Sie können die Testdateien *.h2w jetzt löschen oder nach Belieben
nochmals überprüfen.
Schreibrate: 2,08 MByte/s
Leserate: 16,4 MByte/s
H2testw v1.4"


Einerseits wäre es ja gut, da die Karte in Ordnung wäre, andererseits komisch, weil diese in Verbindung mit Link2SD nicht richtig funktioniert.

Kaum wollte ich nun die Testdateien von der Karte löschen, ging auf einmal gar nichts mehr. Nach Rechner-Neustart lautete es dann, dass auf der Karte Fehler gewesen wären und bereits behoben wurden. Eine Löschung eines Teils der Testfiles ist aber auch weiterhin nicht möglich - "Löschen von 1 Element (1,00 GB) Geschwindigkeit: 0 Bytes/Sek.". Abbrechen lässt sich das ganze nun auch wieder nicht.

Schon irgendwie merkwürdig. Die Karte kann ja wohl kaum i.O. sein. Mal schauen, ob ich noch rauskriege, wo ich die her habe und ob ich die vielleicht noch tauschen lassen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

email.filtering

Gast
Die Schreibgeschwindigkeit Deiner Karte zeigt, dass es sich lediglich um ein class 2 und keinesfalls um ein class 4-Modell handelt, sodass die von Dir geschilderten Probleme beim Einsatz unter Link2SD nicht weiter verwunderlich sind. Die Karte ist dafür schlicht und ergreifend zu langsam. Da das Ding aber ganz offensichtlich auch so noch für "Spannung" sorgt, würde ich es erst noch mal mit dieser Software "bearbeiten" und, falls die Probleme dann immer noch vorhanden sind, die Gewährleistung einfordern. Ein Speichermedium auf dessen Arbeit man sich nicht verlassen kann, ist schließlich als de facto defekt einzustufen!
 
S

Sascha_K1994

Stammgast
Guten Tag,

ich habe eine grundlegende Frage::

Was ist besser?

Link2SD oder App2SD

Ich habe Android 2.1.

Welche Vorteile haben die Programme, bzw. welche Nachteile?

Herzlichen Dank.
 
theares2014

theares2014

Erfahrenes Mitglied
Also, ich kann dir nur Link2SD empfehlen:
1. Deutlich einfacher zu installieren und zu handhaben
2. Ich nutz es auch :D
 
S

Sascha_K1994

Stammgast
theares2014 schrieb:
Also, ich kann dir nur Link2SD empfehlen:
1. Deutlich einfacher zu installieren und zu handhaben
2. Ich nutz es auch :D
Okay, aber vom Speicherplatz verfährt es genau gleich wie Apps2SD, oder?

Gucke es mir mal an, wenn ich endlich mein Handy resettet habe -.-
 
theares2014

theares2014

Erfahrenes Mitglied
Viel Spaß :D
 
S

Sascha_K1994

Stammgast
theares2014 schrieb:
Danke!

Wie ich aber gemerkt habe, muss ich nach jeder App-Installation in Link2SD einstellen, das er es auf die SD packen soll, oder mache ich da was falsch?