Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Speicherkarte zum Auslagern von Inhalten aus der Datenpartition nutzen

  • 393 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Speicherkarte zum Auslagern von Inhalten aus der Datenpartition nutzen im LG Optimus L3 (E400) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
Ygreck

Ygreck

Experte
rooten und link2sd nutzen... aber ich würde direkt SDMergE400 empfehlen - das ist aber CM9
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Q

questionesse

Stammgast
sagt mal, da meine Karte ja irgendwie zickt, wollte ich nun noch mal ganz neu partitionieren, diesmal als ext.3
wie kann ich denn die Daten der ext.4 partition sichern, wenn windows die nicht sieht, sondern nur den FAT32 teil?
 
E

email.filtering

Gast
Naja, gerüchtehalber soll das mit allen Betriebssystemen gehen, die ext-Partitionen lesen können. Ob nativ wie Linux oder Mac-OS, oder eben auch Windows mit entsprechenden Treibern / Tools (wie dem LinuxReader). Aber es muss ja nicht stimmen. :rolleyes:
 
E

email.filtering

Gast
Beim LG E400 läuft's da leider etwas anders ab als bei allen anderen Geräten, und zwar auch noch in Abhängigkeit davon ob das ganze mit dem LG-OS oder einem CM laufen soll. Wer den ext-Partitionen aus dem Weg gehen will, kann auch FAT32 als Dateisystem für die zweite Partition nutzen. Link2SD packt auch das.
 
Q

questionesse

Stammgast
Äh ja wie läufts denn? Mit Cm konkret.
Mit 2x logical wie von dir vorgeschlagen schon mal nicht, da steckt die Kiste im bootloop...
 
Q

questionesse

Stammgast
Hmm - egal wie ich die Karte partitioniere - wenn ich das Fon mit der SD starte, kommt ein LG und ein weißer Screen im ständigen Wechsel - ohne die SD startet das Fon erfolgreich - wo hakts denn da?

Wenn link2SD auch mit nur einer FAT32 Partition klarkommt, und gar keine ext mehr braucht - an welche stelle müsste ich denn die daten der vorherigen ext Partition verschieben, damit Link2SD sie ordnungsgemäß findet?
Und wie überrede ich Link2SD dazu? sobald ich das mount script neu erstellen will, wird gemeckert, dass keine 2. Partition vorhanden ist...
 
Zuletzt bearbeitet:
E

email.filtering

Gast
Nochmal, man braucht immer zwei Partitionen, aber auch die zweite kann mit FAT32 als Dateisystem versehen sein.

Ich selbst halte vom herumkopieren der Daten in solchen Fällen rein gar nichts, weil dabei erfahrungsgemäß fast immer irgendwas daneben geht.

Fang einfach sauber neu an; alles andere ist Zeitverschwendung!

-----

Da ich selbst kein E400 habe, kann ich hier keine ultimative Anleitung aus erster Hand für beide OS-"Welten", also jene von LG und jene aus der CM-Ecke, geben.

Hier scheitert es leider wieder mal, wie bei zahlreichen anderen LG-Geräteforen, an der nicht ausreichend tiefgründig arbeitenden Community, also an den Nutzern dieser Geräte. Die "flippen" lieber wie die Hühner herum, statt sauber und ordentlich dokumentiert zu arbeiten; leider! :( Daher sind in jeder Anleitung mindestens ein, zwei Schwachstellen die nie ordentlich und sauber aufgearbeitet werden. Weiß der Geier, wieso die LG-User das offensichtlich grundsätzlich nie gebacken bekommen.

Du musst Dich also leider durch den ganzen Thread durchkämpfen und die Stellen suchen, wo's um diese Unterschiede geht. Mir fehlt dazu leider sowohl die Zeit als auch der Geist.
 
R

rainim

Neues Mitglied
Wie gesagt, ich bin nicht so ein Spezialist. Habe ein LG E410 und mir jetzt -da immer die "zu wenig Speicherplatz"-Meldung kommt, Link2SD runtergeladen, damit ich die Apps auf meine SD-Karte verschieben kann. Diese Karte muss man angeblich Partitionieren. Wie gesagt: Wie geht das?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Patrick89bvb

Lexikon
Was du willst, hat wenig mit Partitionieren von internen Speicher zu tun.

Zunächst gibt es einen entsprechend einen Theard dazu (mit der Suche leicht zu finden).
https://www.android-hilfe.de/forum/...ueberblick-verschiedener-methoden.144338.html

So, und was du dir vorstellst ist nicht einfach und kann dazu führen, dass dein Smartphone zum Briefbeschwerer wird. Wenn du schon mit den Begriffen Probleme hast, rate ich dir ab ein solchen Vorgehen durchzuführen, wenn dein Smartphone noch lieb ist.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

rainim

Neues Mitglied
und wie löse ich dann das mein problem mit dem zu kleinen speicher?
habe facebook, badoo und whats app....und schon ist der speicher voll :-(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Patrick89bvb

Lexikon
Wenig genutzte Apps deinstallieren, Daten vom internen Speicher auf externen Speicher (SD-Karte oder irgendwo aus die Festplatte sichern und vom Smartphone löschen). Oder demnächst ein Smartphone nicht nach dem Preis kaufen, sondern nach Abgleich persönliche Anforderungen abgleichen und preislichen Schmerzgrenze Anpreisen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

rainim

Neues Mitglied
wie gesagt, habe ja nur die 3 apps :-(
und nur wegen ein paar apps ein teures handy..........das kanns ja auch nicht sein....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Patrick89bvb

Lexikon
Bittere Realität, könntest du bitte den vollen Model-Namen deines LG sagen, irgendwie finde ich nur Displayschutzfolien.. oder ist das Smartphone ein Urgestein?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
rainim, wegen drei lausiger Apps ist die Datenpartition selbst bei einem Billigsdorfer wie dem E400 ganz sicherlich nicht bis zum Anschlag gefüllt. Und würdest Du Dir endlich mal die Checkliste aus dem einführenden Thread zu diesem Thema "vorknöpfen", dann fändest Du auch Lösungen für Deine zahlreichen Kleinstprobleme. ;)

Ach ja, und ein LG E410 kenne ich auch nicht.
 
P

Pmottewa

Ambitioniertes Mitglied
Hallo - Leute,

habe das E-400 meiner Gattin erfolgreich gerootet. Habe Link2SD installiert. Nun kommt die Meldung " Zu wenig Telefonspeicher ". Was kann ich da tun um dies zu ändern. Denn der Teleonspeicher hat ja nicht mit dem Systemspeicher zu tun.

Gruß / Pmottewa
 
DeAndi

DeAndi

Experte
Starte mal Link2SD. Benutze die Menutaste und wähle da "Speicherinformation" und poste mal was da drin steht :)

Interner Speicher 157 MB = der Telefonspeicher ;)
liegt dieser unter 15% fängt das Device an zu meckern :)
 
P

Pmottewa

Ambitioniertes Mitglied
Hallo - DeAndi.

Da steht : Interner Speicher ( 7% frei )
Gesamt : 157 MB - benutzt 145 Mb - Frei 11,66 MB

ja und dann noch die Info über die SD-Karte.

MfG / Pmottewa
 
DeAndi

DeAndi

Experte
Hast du die Stock oder eine Custom Rom drauf ?

Was bedeutet Info über SD Karte ?

In der Soeicherinformation für das E400 sollte stehen
"Interner Speicher"
"SD-Karte"
"Ext. SD"
"SD-Karte (2. Partition)"
"System"
"Cache"

Wobei zu beachten ist das SD-Karte die interne 1GB des E400 gemeint ist und mit Ext. SD die externe Mini-SD Karte gemeint ist.

SD-Karte (2. Partition) sollte dann auf der externen Mini-SD Karte die 2. Partition sein.

Bei der Stockrom ist zu beachten das die 1. Partition der SD-Karte eine Logical Partition sein muss sonst wird sie die gesamte externe Mini-SD Karte vom E400 nicht erkannt.
 
P

Pmottewa

Ambitioniertes Mitglied
Hallo - De Andi,

ob ich Stock oder Custom Rom drauf Habe weis ich garnicht - aber Rom-Manager ist drauf.
so steht es in den Speicherinformationen :

"Interner Speicher" = gesamt : 157 MB - benutzt : 140 MB - Frei : 17,54 MB
"SD-Karte" = gesamt : 1,0 GM - benutzt : 114 MB - Frei : 0,89GB
"Ext. SD" = gesamt : 7,36 GB - benutzt : 1,24 MB . Frei : 7,36 GB
mmt/sdcard
"SD-Karte (2. Partition)" = nicht gefunden
"System" = Gesamt : 374 MB - Benutzt : 262 MB - Frei : 112 MB
"Cache" = Gesamt : 70,86 MB - benutz : 4,05 MB - Frei 66,81 MB

Also die SD-Karte hat 8GB und ist als Part.1 mit Fat32 und als Part.2 mit ext/2 partitioniert.

Gruß / Pmottewa