Die V20a fürs LG L7 (P700)

  • 93 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Die V20a fürs LG L7 (P700) im LG Optimus L7 (P700) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
S

saalkreisdinos

Erfahrenes Mitglied
[quote

[l7] jb v20d - xda-developers

[/quote]


Kann mir jemand sagen, wie genau ich diese Version auf mein L7 bekomme, also so Schritt für Schritt für Englischunkundige?

Ist das L7 dann noch gerootet, nach dem flashen?
 
S

saalkreisdinos

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Antwort, wenn ich aber den Punkt 13 lese, kommen mir Zweifel, ob ich mich daran versuchen will...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Macmol

Macmol

Stammgast
Ich habe es bereits ein paar mal gemacht. Es hat immer funktioniert.

Sent from my Rolex
 
S

saalkreisdinos

Erfahrenes Mitglied
Die Punkte 10, 11 und 12 leuchten mir noch nicht ein.
Bei Nr. 10, welche Nr. 4 soll ich entpacken???
Bei Nr. 11, wo gebe ich das ein, den Text in Klammern lasse ich wohl weg?
Bei Nr. 12, wie mach ich das denn?

P.S. ich weiß, ich bin schwierig...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

paintball

Neues Mitglied
Hi Leute


Ist die Methode denn schon bei irgendwem so richtig gescheitert?

Bin gerade am Überlegen ... mein Handy ist unter 4.0.3 V10k total langsam. Die Apps brauchen 10 Jahre um sich zu öffnen.
 
Macmol

Macmol

Stammgast
saalkreisdinos schrieb:
Die Punkte 10, 11 und 12 leuchten mir noch nicht ein.
Bei Nr. 10, welche Nr. 4 soll ich entpacken???
Bei Nr. 11, wo gebe ich das ein, den Text in Klammern lasse ich wohl weg?
Bei Nr. 12, wie mach ich das denn?

P.S. ich weiß, ich bin schwierig...
Es gibt auch eine funktionierende Kurzfassung:
Lade dir den Updater und die gewünschte KDZ runter.
Stelle den Updater ein wie beschrieben und führe das Update durch.
Mache danach einfach einen Werksreset. Dann sind auch die Caches gelöscht.Fertig.


Sent from my Rolex
 
S

saalkreisdinos

Erfahrenes Mitglied
So, gestern war ich gaaanz mutig! Ich habe gestern Abend die V20d mit Root draufgezaubert. Wie immer bei mir habe ich Blut und Wasser geschwitzt, aber es ging alles glatt. Dank der Hilfe hier und ein bisschen Suchen im Internet habe ich es geschafft.
Einzig die WLAN Verbindung habe ich neu machen müssen und Gmail musste ich de- und neu installieren. Alle Programme und Einstellungen waren noch da.
Root ist auch noch vorhanden.
Alles prima.
 
C

cabrioheinz

Neues Mitglied
Macmol schrieb:
Crashkurs (ohne Gewähr für irgendwelche Schäden)

1. Download einer modifizierten KDZ-Datei (Dev-Host - V20A_00.kdz - The Ultimate Free File Hosting / File Sharing Service)
2. Download des Updatetools (http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=420545&d=1287222698)
3. Am besten alles zusammen in ein Verzeichnis kopieren
4. USB-Debugmodus am Handy aktivieren und per USB anschließen.
5. Auf PC-Suite-Verbindung stellen
6. Tool starten und auf 3GQCT und EMERGENCY stellen.
7. KDZ-Datei auswählen
8. Launch "software update" klicken

.
Hat perfekt funktioniert, danke!
 
E

erikx

Neues Mitglied
hi!

Mich interesiert meistens das RAM-verwendung mit Jelly Bean (v20a). Ist es besser oder schlechter als mit ICS? Also frisst Jelly Bean mehr oder nein?
 
Macmol

Macmol

Stammgast
Ich habe immer so um die 80 MB frei.
 
E

erikx

Neues Mitglied
Ich frage weil Ich will nicht ein slechteres performace mit Jelly Bean haben. Ihr hattet geschrieben das es flotter ist, mit weniger lag, das ist gut, aber es konnte sein das es mehr RAM benotigt, und dadurch wird das auch noch schlechte multitasking-kapabilitat noch schlimmer werden.
 
E

erikx

Neues Mitglied
Ich hatte das update zu Jelly Bean ausgefuhrt und ich kann sagen dass es deutlich scheller ist, mit minimaler lag. + google now ist geil!
 
L

lolamarcel

Neues Mitglied
Moin,


deutlich schneller als JellyBean ist KitKat. Die ersten Rom bei XDA sind vielversprechend. Allerdings muss man bei den meisten die CPU wieder manuell auf 1Ghz (oder höher) setzen,