LG V20 mit Android 7.0 Nougat im September?

  • 92 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LG V20 mit Android 7.0 Nougat im September? im LG V20 (H990) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Janity

Janity

Ehrenmitglied
Wäre ja noch schöner, würde man das Gerät in der Spiegelung der Pfütze sehen. :D
 
auktionadm

auktionadm

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Seamless Updates von Google sind damit von Google selbst bestätigt im V20 :)
Jörn Schmidt schrieb:
Nun dürfte es also offiziell sein, dass kommende LG V20 wird das erste Smartphone mit mit Android 7.0 Nougat out of the box. Und damit wird das Modell auch das erste sein, welches die Seamless Updates bekommen wird. Und das noch vor dem Google Nexus Sailfish und Marlin.
Auf der offiziellen Seite von Android 7.0 Nougat von Google wird jetzt darauf hingewiesen, dass das LG V20 das erste Smartphone mit Android 7.0 Nougat out of the box sein wird. Und auch nur die Smartphone mit der neuesten Android Version out of the box werden in den Genuss der Seamless Updates kommen. Also alle jetzigen Nexus Modelle werden diese nicht bekommen, weil sie Android 7.0 als Update erhalten haben/werden. Das ist also jetzt das erste Mal, dass ein nicht-Nexus-Gerät als erstes weltweit mit der neuen Android-Version erscheinen wird. Der LG V20 Release soll am 6. September in San Francisco stattfinden.
Quellen:

Androidicecreamsandwich.de: LG V20 erstes Smartphone mit Android 7.0 Nougat out of the box

Google: Nougat
 
Tempete

Tempete

Stammgast
Na hoffentlich nicht Modular bei den Problemen.
Beim Desire HD damals war das auch "Unibody" hatte aber einen Einschub für den Akku,
warum das heute nicht mehr möglich sein soll ist mir auch ein Rätsel.
Mit Glück bekommen wir beim V20 ja eine Renaissance.
 
Cyber-shot

Cyber-shot

Guru
Die Second Screen Aussparung sieht etwas unglücklich aus.
 
Janity

Janity

Ehrenmitglied
Sieht vor allem komisch zusammengekleistert aus. Selbst das Clock Widget wirkt leicht fehl am Platz...
 
kingoftf

kingoftf

Ehrenmitglied
B&O ist aber nicht unbedingt der Mount Everest bei HiFi
 
einhuman197

einhuman197

Guru
Das klingt so als würdest du 3000€ Anlagen in einem Handy haben wollen.
 
Raynboy

Raynboy

Fortgeschrittenes Mitglied
Irgendwie befürchte ich dass LG wiedermal in Sachen Verfügbarkeit so seine Probleme haben wird. Beim G5 hatten wir ja das Problem dass es zeitgleich mit dem S7 angekündigt worden ist, aber erst Wochen nach dem S7 erhältlich war. Jetzt könnte es sich wiederholen: Das Note 7 ist ja schon angekündigt und bald verfügbar. Zudem wird Mitte September ja auch das iPhone 7 Plus (Der andere Hauptkonkurrent des V20) vorgestellt, und wie man Apple kennt wird es 2 Wochen später auch zu kaufen sein. Wenn LG das V20 jetzt also erst am 06.09 vorstellt und es dann wieder erst 2 Monate später verkauft wird, werden sich die Kunden wohl für die sowieso schon beliebtere Konkurrenz entscheiden.
Das einzige was das V20 wirklich retten kann, wäre der Preis. Sollte das V20 tatsächlich nur +/- 650 Euro kosten und so ausgestattet sein wie es aktuelle Gerüchte vermuten lassen, dann könnte es gut gehen. Dumm nur wenn das V20 dann hier nicht erhältlich wäre :crying:
Ich bleibe aufjedenfall gespannt, und wenn alles gut geht könnte das V20 mein S7 ersetzen.
 
Cyber-shot

Cyber-shot

Guru
Ich hoffe mal nicht, dass es zu spät zu uns kommt, sonst hole ich mir das Axon 7.
 
auktionadm

auktionadm

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn das stimmt, dass man beim V20 den Akku und die microSD-Karte über eine oder zwei Hälften einer hinteren Abdeckung wechseln kann und man Module wie beim G5 unten einschieben kann, wäre das für mich traumhaft. So könnte ich Qi upgraden bis WiPower über den Snapdragon möglich ist.

Natürlich genieße ich das aber noch mit Vorsicht.

Quelle: Cnet Korea

http://www.cnet.co.kr/view/100151151




 
Tempete

Tempete

Stammgast
Wenn das wahr ist und das international erscheint könnte das ein Erfolg werden außer es hat die Mängel vom g5
 
auktionadm

auktionadm

Fortgeschrittenes Mitglied
Tempete schrieb:
[...] könnte das ein Erfolg werden außer es hat die Mängel vom g5
Welche Mängel meinst du? Dass die Module nicht bündig mit dem Rest des Gerätes abschließen?
 
Tempete

Tempete

Stammgast
GPS, Display bleeding, verzogenes Gehäuse.
 
auktionadm

auktionadm

Fortgeschrittenes Mitglied
Tempete schrieb:
verzogenes Gehäuse.
Ok auf gute Verarbeitung lege ich natürlich auch Wert. Ich hatte das G5 zwar mal in der Hand, aber ich fand das Gehäuse eigentlich ok. Ich hatte allerdings nicht die Module gesehen wie die nicht bündig zum Gehäuse waren.

Anscheinend soll das V20 doch nicht modular sein laut Android Authority:

LG V20 reportedly won’t be modular but there is an interesting twist

Seamless Updates sind anscheinend laut heise doch nicht direkt von Google, anders wie ich dachte. Das ist sehr schade. :(

Google I/O: Hintergrund-Updates von Android N beheben nicht die Update-Problematik

Wenn die Google In App Suche die einzige große Neuerung im Second Screen ist, wäre das sehr enttäuschend.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ähnliche Themen - LG V20 mit Android 7.0 Nougat im September? Antworten Datum
0
Ähnliche Themen
LG V20 H990DS Fastboot