Ein Lob auf Aldi Talk

Vogelmensch

Vogelmensch

Stammgast
Hi.
Ich hatte ewig Congstar wegen der Netzabdeckung, die aber gar nicht so toll war und die Geschwindigkeit war auch nicht gut. Dazu ist Congstar sehr teuer und unkomfortabel.

Da wir eh immer bei Aldi einkaufen gehen und meine Frau das auch schon hatte, wollte ich Aldi Talk mal eine Chance geben. Wollte es zwei Wochen testen und dann mal sehen.

Ich war sehr positiv überrascht. Sowohl Empfang, als auch Geschwindigkeit super. Und unsere Region ist eher ländlich. Habe dann sofort die Allnet Flat für 7,99€ gebucht, wo das Volumen zu der Zeit gerade auf 2GB erhöht wurde. Also auch preislich top.

Übersicht über Verbrauch und Aufladung geht über eine App.

Ich bin damit sehr zufrieden.

Vielleicht hilft das ja jemandem.
 
A

Abramovic

Stammgast
Der Support hingegen ist unbrauchbar aber für 99% spielt das keine Rolle, da Prepaid. Viele werden zu Lidl greifen, außer man will VoLTE und Wifi-Calling.
 
trashflash

trashflash

Fortgeschrittenes Mitglied
Dazu ist Congstar sehr teuer und unkomfortabel.
Thema teuer
Congstar rüstet auf und hat ab September LTE für den prepaid-Tarif "wie ich will". Bis zum 29.10.19 gibt es eine Preisreduzierung zum LTE-Netz-Testen: für nur 5 Euro kann man die 3GB Datenoption buchen. Zusätzlich kann noch die Allnetflat für 4€ gewählt werden, die jetzt auch bei Congstar (jedenfalls in diesem Tarif) für SMS gilt. Dann hast Du ein aldi- vergleichbares Paket zu 9€.

Das ist ein tolles Angebot, um das D1-Netz zu vergleichen mit dem o2-aldi- Netz. Ab Buchung vom 30.10. an werden dann für diese Optionskombination 13€ fällig.

Neu ab Ende August: congstar Prepaid erstmals mit LTE 25 buchbar - congstar Support Forum

500 MB mit LTE 25 für 4 Euro / 4 Wochen
1 GB mit LTE 25 für 6 Euro / 4 Wochen
3 GB mit LTE 25 für 9 Euro / 4 Wochen (bis 29.10.19 nur 5 Euro statt 9 Euro)
5 GB mit LTE 25 für 16 Euro / 4 Wochen

Thema unkomfortabel:
zur Optionsbuchung sende ich einfach eine SMS an die " 22011" mit dem Inhalt zB. "Start 1GB" oder "Start 300Min" und nach max 30 Minuten ist das Paket nutzbar.
Abbestellen geht entsprechend mit SMS "Stopp 1GB".

Zubuchbare Option für unsere Prepaid Karten | congstar

Evtl. muss der Tarif zuerst von 1. Generation auf 2. Generation umgestellt werden ( im onlineaccount).
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nuvirus

Stammgast
Gerade gibt es auch 8 und 12GB LTE 50 Tarife reduziert, im Low Bereich hab ich bisher nicht geschaut bei Congstar.

Ganz interessant ist finde ich auch die Fair Flat bei der es die Möglichkeit gibt weniger zu zahlen je nach wirklichen Verbrauch in dem Monat.

Aber je nachdem kann Aldi Talk sehr interessant sein wenn kein Vertrag, bei Mediamarkt gibt's über Mobilcom teils sehr interessante Tarife zusammen mit Smartphone und 24 Monate im Tarif Sale
 
Zyrous

Zyrous

Stammgast
Ganz interessant ist finde ich auch die Fair Flat bei der es die Möglichkeit gibt weniger zu zahlen je nach wirklichen Verbrauch in dem Monat.
Hier nur als Tipp: Am besten gleich die 10 GB auswählen. Wenn man bspw nur 4 GB bucht, allerdings 6 GB braucht, muss man 2 Datenstufen nachbuchen. Das ist am Ende teurer, als wenn man "heimlich" auf die 6 GB kommt.
 
I

ilurme

Stammgast
Dazu ist Congstar sehr teuer und unkomfortabel.
Thema teuer
Congstar rüstet auf und hat ab September LTE für den prepaid-Tarif "wie ich will". Bis zum 29.10.19 gibt es eine Preisreduzierung zum LTE-Netz-Testen: für nur 5 Euro kann man die 3GB Datenoption buchen. Zusätzlich kann noch die Allnetflat für 4€ gewählt werden, die jetzt auch bei Congstar (jedenfalls in diesem Tarif) für SMS gilt. Dann hast Du ein aldi- vergleichbares Paket zu 9€.
.
Interessant ist ja, dass das nur für Prepaid gilt. Meine Frau hatte bisher Congstar (postpaid)für 4 EUR und 300 Minuten. Da sie keine Lust mehr auf dieses "denk an die Minuten", haben wir uns umgeschaut, ob man da eine Telefonie-Flat bekommt (Daten hat sie mit 10GB und MD Datenkarte mehr als genug). Die Telefonie-Flats fangen irgendwo bei 15 EUR an, was zuviel ist.

Komisch, dass das bei Prepaid möglich ist, aber nicht bei Laufzeitverträgen.

Sie hat sich nun stattdessen eine 4,99 Telefonie-Flat bei Winsim geholt. o2 Netz reicht zum telefonieren, Daten laufen über Telekom LTE.
 
trashflash

trashflash

Fortgeschrittenes Mitglied
Komisch, dass das bei Prepaid möglich ist, aber nicht bei Laufzeitverträgen.
Etwas unbemerkt hat ein Prepaid-Tarif im Telekom-Mobilfunknetz mit den Angeboten von Alditalk und Lidl connect gleichgezogen:
Norma connect bietet die gleichen Konditionen incl. LTE mit 25 Mbit/s , nur SMS ist in der Allnetflat nicht enthalten. Man kam aber 50 SMS für 1€ zubuchen.

Norma Connect

Übrigens hat Congstar im September kleine Anpassungen angekündigt, so kann für weitere Prepaid-Tarife LTE gewählt werden und der Zuschlag für LTE bei Postpaid-Vertragsbindung reduziert sich auf 3€. Allerdings muss man die Option erst kündigen und dann neu bestellen. Sonst zahlt man weiter 5€ monatlich für LTE.

congstar: LTE-Option für Alle ab Ende September
 
Profav

Profav

Erfahrenes Mitglied
Gute Entscheidung, alle Prepaid Tarife mit LTE auszustatten. Es war ja auch extrem kundenunfreundlich, sich durch einen Wust aus LTE und Nicht-LTE Angeboten kämpfen zu müssen :/
 
J

Jorge64

Lexikon
Gibt übrigens bei Tchibo jetzt Prepaid neuen Aktionstarif 7 GB plus Allnet flat für 14,99 Euro monatlich.
Und CallYa Digital bietet ja zur Zeit 10 GB plus Allnet flat für 20 Euro.
 
Oben Unten