1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. dieschnurries, 03.01.2016 #1
    dieschnurries

    dieschnurries Threadstarter Junior Mitglied

    Mein Sony Xperia Z5 compact wechselt nach ein paar Stunden einfach den Dienstanbieter, verliert dabei extrem viel Akku und wird heiß. Als Anbieter habe ich Drillisch (O2) und musste dafür auch einen eigenen APN in den Mobilnetzeinstellungen unter Zugriffspunktnamen anlegen, um überhaupt mobiles Internet zu bekommen.
    Unter dem Punkt "Dienstanbieter" habe ich eingestellt, dass die Suche Manuell geschehen soll. Trotzdem springt das Handy einfach um auf E-Plus und auf "Willkommen", was auch immer "Willkommen" sein soll.
    Entweder habe ich dann überhaupt kein Internet mehr oder ich habe nur noch H+ anstatt LTE. Wenn ich dann in den Einstellungen wieder Drillisch als Netz auswähle, ist wieder alles gut und ich habe wieder LTE. Nach ein paar Stunden ist dann wieder das gleiche Spiel.

    Davor hatte ich das Sony Xperia Z1 compact. Das hat sich damals von ganz alleine eingerichtet, ohne dass ich extra einen APN einrichten musste und dort habe ich diese Probleme auch nicht.


    Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?
     
  2. magicw, 03.01.2016 #2
    magicw

    magicw Super-Moderator Team-Mitglied

    Ich habe dein Problem hier in den Mobilfunkbereich verschoben. Meines Wissens sind O2 und E-Plus zusammengegangen und verschmelzen nun natürlich auch ihre Mobilfunknetze - von daher klingen deine Schilderungen eigentlich erst mal plausibel.
    Ich denke aber die Experten hier im Forum können hier sicher nochmal konkreter helfen.
     
    dieschnurries bedankt sich.
  3. xminister, 03.01.2016 #3
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    dieschnurries bedankt sich.
  4. dieschnurries, 03.01.2016 #4
    dieschnurries

    dieschnurries Threadstarter Junior Mitglied

    Hört sich schon mal gut an, danke!

    Ich habe jetzt einfach mal Roaming eingeschaltet und werde dann mal sehen, was das nächste Mal passiert.
    Ein "R" wurde mir bisher noch nicht angezeigt. Solange er im E-Plus Netz unterwegs ist und dort auch LTE Empfang hat ist ja alles in Ordnung. Dann scheint das zumindest nicht schlimm zu sein. Komisch ist aber dann noch, warum das Handy auch manchmal in "Willkommen" springt und dann kein Internet ist und der Akkuverbrauch so hoch ist...
     
  5. magicw, 03.01.2016 #5
    magicw

    magicw Super-Moderator Team-Mitglied

    Roaming bringt ja auch nichts wenn du mitten in D lebst. Roaming ist für ausländische Netze - nicht für allgemein "fremde" Netze.
     
    dieschnurries bedankt sich.
  6. Melkor, 03.01.2016 #6
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Ich denke Roaming einzuschalten wird hier wohl nicht mehr notwendig sein. Bei den neueren Modellen ist inzwischen der Zusammenschluss von o2 und Eplus auch in die Software eingeflossen.

    @dieschnurries
    Passiert das mit "Willkommen" nur an einem Ort oder ist das auch an der Arbeitsstelle/woanders etc.?
    Warum hast du manuelle Netzwahl drin und nicht automatisch? Was ändert sich dann?

    Melkor
     
    dieschnurries bedankt sich.
  7. dieschnurries, 03.01.2016 #7
    dieschnurries

    dieschnurries Threadstarter Junior Mitglied

    Bis jetzt konnte ich das mit dem "Willkommen" nur zu Hause feststellen. Das Handy haben wir erst seit Weihnachten, seit dem war ich nicht arbeiten aber dieses Problem allgemein hatten wir bis jetzt immer nur zu Hause und meistens auch über Nacht. Und vorhin hatten wir es ein Mal, als wir 9 km weit weg waren von zu Hause, wobei es gestern, als wir noch weiter weg waren, nicht war. Irgendwie lässt sich noch kein richtiges Muster erkennen.

    Wir haben es auf manuell gestellt in der Hoffnung, dass es dann einfach bei Drillisch bleibt. Das hat aber eben keine Änderung gebracht, sondern ändert sich, obwohl manuell eingestellt ist, trotzdem wieder. Also im Prinzip ändert sich nichts. Momentan habe ich es wieder auf automatisch gestellt und alle VPN Einstellungen vom alten Handy übernommen. Das ist aber auch erst seit zwei Stunden so eingestellt und seit dem geht es, was ja aber noch nichts heißen muss...
     
  8. Melkor, 03.01.2016 #8
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Wundert mich eh, dass du APN Einstellungen manuell vornnehmen musst. Weil im o2-Netz eigentlich generell alle gehen und weil der APN nmit dem Netz an sich nichts zu tun hat ;)
    Meine Frage zielte darauf ab, ob vllt. o2/Eplus ein technisches Problem bei dir vor Ort hat
     
    dieschnurries bedankt sich.
  9. dieschnurries, 03.01.2016 #9
    dieschnurries

    dieschnurries Threadstarter Junior Mitglied

    Achso, nein, keine Probleme vor Ort. Wir haben zu dem Vertrag noch eine zweite SIM, eine Multicard, und mit dieser Multicard im alten Handy funktioniert ja alles. Und egal welche SIM Karte ich von beiden in das neue Handy stecke, geht es nicht ohne APN Einrichtung.

    Ich hatte, als wir das Handy in Betrieb genommen haben, ja keinen Internet Empfang und dann habe ich mit Hilfe einer Anleitung von Drillisch so ein APN eingerichtet und dann ging es. Von alleine hat sich, warum auch immer, nichts eingerichtet.

    Beim alten Handy funktioniert es, wie gesagt, ohne Probleme. Es kann ja letztendlich nur am Handy liegen.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Wenn ich die APN Einstellungen auf Standard zurücksetze, habe ich auch wieder kein mobiles Internet mehr...
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Mein Vodafone Handy hat zB bei apn sich was eigenes erstellt, das alte Sony Handy mit der Drillisch Karte auch was eigenes erstellt und bei dem neuen Sony wurde von allein einfach gar nichts erstellt.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Ich weiß aber auch nicht mehr, wie ich das überhaupt gefunden habe. Jetzt gerade habe ich bei Drillisch nur gefunden, dass man bei der APN nichts ändern muss, sondern einfach nur mobile Daten aktivierten muss.
    Ging ja aber nicht und geht auch weiterhin nicht, wenn ich meine selbst erstellten APN Einstellungen lösche.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Das ist mein erstellter APN, der obere und der letzte für MMS, weil das beim alten Handy auch so war. Der mittlere war schon aber damit funktioniert ja nix.
     

    Anhänge:

  10. loopi, 03.01.2016 #10
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    Ist das Willkommen oben in der Netzanzeige statt Drillisch?
     
    dieschnurries bedankt sich.
  11. dieschnurries, 03.01.2016 #11
    dieschnurries

    dieschnurries Threadstarter Junior Mitglied

    Nein, dann steht oben links, wo jetzt immer Drillisch steht, "kein Netz".

    Wenn ich dann auf Dienstanbieter suchen gehe, ist es auf Willkommen gestellt. Wenn ich dann zurück auf Drillisch stelle, ist alles wieder normal.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Und so ist es ja auch beim alten Handy.
    Die Einstellungen, die sich dahinter verbergen, habe ich vom alten zum neuen übernommen...
     

    Anhänge:

  12. loopi, 03.01.2016 #12
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    Stell es bitte wieder auf Automatisch. Das Willkommen ist einfach der auf der Karte hinterlegte Netzbetreiber Name. (wohl bei vielen Nano SIMs von denen) Wenn Du Glück hast und dein Sony das unterstützt wird der Name evtl. noch OTA ausgetauscht in den Namen des Drillisch Ablegers bei dem Du den Vertrag hast.

    Leider ein kleiner Schönheitsfehler.

    Ansonsten ist es momentan so, dass Du als o2 User auch automatisch ins 3G Netz von eplus geschoben wirst wenn der o2 Empfang schlecht ist. Ab Mitte 2016 werden die LTE Netze von beiden zusammengelegt, und ab jetzt schrittweise in den nächsten drei Jahren auch die 2G Netze integriert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2016
    karpfenkarpfen und dieschnurries haben sich bedankt.
  13. dieschnurries, 03.01.2016 #13
    dieschnurries

    dieschnurries Threadstarter Junior Mitglied

    Ok, alles klar.
    Hatte das Handy jetzt auch einmal neu gestartet zum testen, danach hatte es nur H+ und war bei EPlus angemeldet und während der erneuten Suche hatte es wieder LTE und war danach bei Drillisch angemeldet. Solange es bei EPlus und Drillisch angemeldet ist, ist ja auch alles in Ordnung.
    Frage mich jetzt trotzdem nur noch, warum denn ab und an dieses Willkommen kommt bzw. dabei der Akku so extrem sinkt und das Handy so heiß wird...

    Das mit dem Wechsel von O2 zu EPlus und umgekehrt war ja bestimmt auch schon immer so auch beim alten Handy, da hab ich es nur nicht mitbekommen. Das hab ich ja erst gemerkt, seit dem es ab und zu bei dem "Willkommen" drin war.
     
  14. loopi, 03.01.2016 #14
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    Das Willkommen ist auf der SIM als Netzname hinterlegt wie bei anderen Congstar, Vodafone etc.

    Warum allerdings das Smartphone warm wird muss einen anderen Grund haben.
    Passiert das mit einer anderen SIM auch?
     
  15. dieschnurries, 03.01.2016 #15
    dieschnurries

    dieschnurries Threadstarter Junior Mitglied

    Die andere sim hab ich erst eingelegt kurz nachdem ich den Thread erstellt hab. Seit dem geht's. Mal sehen wie lange.

    Mh kann auch sein, dass das auch nicht zusammenhängt... :-/ aber immer, wenn das war, war er bei willkommen drin.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Nächstes Mal erstelle ich einfach einen Screenshot, wenn es passiert...
     
  16. dieschnurries, 05.01.2016 #16
    dieschnurries

    dieschnurries Threadstarter Junior Mitglied

    Da haben wir das Problem wieder.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Und hier auch nochmal, es steht doch oben links in der Dienstanbieter Anzeige.

    Hat jemand dadurch eine neue Idee?
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2016
  17. loopi, 06.01.2016 #17
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    Willkommen ist dann bei Dir wenn ich den Screenshot anschaue die Netzanzeige für o2 3G (wahrscheinlich auch 4G,also das Netz das Drillisch nutzt) Warum jetzt Dein Smartphone allerdings warm wird kann ich hier nicht beurteilen, an dem Netzbetreibernamen liegt es auf jeden Fall nicht ;)

    Das einzige was sein könnte, SIM Karte hat einen defekt (kannst Du überprüfen ob das warm werden mit einer anderen SIM auch passiert). Es kann auch sein das Du ungünstig zwischen mehreren Basisstationen wohnst und dein Smartphone ständig wechselt, oder ein Software/Hardware Fehler.
     
    dieschnurries bedankt sich.
  18. dieschnurries, 06.01.2016 #18
    dieschnurries

    dieschnurries Threadstarter Junior Mitglied

    Ok, danke für die Antwort.

    Mit der anderen Sim Karte ist es bis jetzt noch nicht warm geworden oder Akku verloren.
    Muss ich mal weiter beobachten.
     
  19. likos54, 06.01.2016 #19
    likos54

    likos54 Erfahrener Benutzer

    Das Problem wird eher eine schlechte LTE Abdeckung am Standort sein. Dann wechseln das Handy nämlich automatisch auf 3G (o2 oder e-plus). Da du in den Einstellungen als bevorzugten Netzwerktyp die Einstellung "LTE (bevorzugt)/WCDMA/GSM" ausgewählt hast, versucht das Handy ständig auf LTE zu wechseln, was allerdings aufgrund der schlechten Abdeckung nicht funktioniert. Dadurch wird es warm und verbraucht Akku.

    Ich hatte so ein Problem bei einem Samsung Handy von einer Freundin gehabt. Nachdem wir dann auf "WCDMA (bevorzugt)/GSM" umgestellt hatten war alles okay.

    Ich bin übrigens auch bei Drillisch und habe auch das Z5c und bei mir haben alle Netze die "richtigen" Namen.
     

    Anhänge:

    Melkor und dieschnurries haben sich bedankt.
  20. dieschnurries, 06.01.2016 #20
    dieschnurries

    dieschnurries Threadstarter Junior Mitglied

    Alles klar, danke!

    Hat das Z5C bei dir denn alles automatisch eingestellt oder musstest du bzgl mobiles Internet auch noch irgendwas manuell einstellen?
    Bei uns ging das, wie gesagt, ja irgendwie nicht automatisch. Ich kenne das vom Z1C noch so, dass ich eine willkommens SMS bekommen habe von Drillisch in der glaub ich stand, dass nun alles eingerichtet ist usw.
    Das war beim Z5C ja nicht der Fall.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kein Internet mehr in spezifischer Kombination aus Handy und SIM-Karte Mobilfunk, -technik und -tarife 26.07.2018
Was ist schneller? Handy-Hotspot oder SIM im Laptop? Mobilfunk, -technik und -tarife 25.02.2018
Mein O2 und O2 My Handy- Login Frage Mobilfunk, -technik und -tarife 31.01.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. drillisch willkommen

    ,
  2. mobilfunknetz willkommen

    ,
  3. drillisch willkommen netz

    ,
  4. netzbetreiber willkommen drillisch,
  5. willkommen 3g netz,
  6. willkommen netz,
  7. xperia xz wechselt Dienstanbieter,
  8. drillisch netz willkommen,
  9. willkommen drillisch,
  10. willkommen o2 drillisch,
  11. Dienstanbieter handy ,
  12. diensteanbieter willkommen,
  13. Netzwerk willkommen 2g,
  14. handy wechselt netzbetreiber,
  15. willkommen 3g
Du betrachtest das Thema "Handy wechselt Dienstanbieter von alleine (Sony Xperia Z5 compact)" im Forum "Mobilfunk, -technik und -tarife",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.