Roaming klappt nicht

  • 16 Antworten
  • Neuster Beitrag
B

Barras

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo, ich war im Ausland und habe festgestellt, dass mein Desire Z sich nicht im Roaming-Netz eingelogt hat, zumindest konnte ich nicht telefonieren und oben im Display neben dem Empfangsbalken war ein "R" zu sehen. Wie kann ich mein Handy dazu bewegen, dass es sich im Ausland in ein Netz einlogt und ich dort telefonieren kann? Am Netzbetreiber (D2) liegt es meiner Meinung nach nicht, da ich mit der gleichen Karte im vorherigen Handy im Ausland telefonieren konnte. Meine Frau, die auch D2 hat, konnte telefonieren.

Im Handbuch steht nichts dazu, zumindest habe ich nichts dazu gefunden.

Für Hilfe wäre ich dankbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nimrod

Nimrod

Lexikon
Schau mal unter 'Einstellungen'>'Drahtlos und Netzwerke'>'Mobile Netzwerke' , ob du dort evtl. das Netz auswählen kannst.
 
N

nepumuk

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann gibt es noch die Möglichkeit das deine Karte vom Anbieter nicht fürs Ausland freigeschaltet ist....
 
D

Deuned

Erfahrenes Mitglied
Ich habe heute meinen ersten Auslandsaufenthalt mit meinem HTC Desire Z durchgeführt.
Da ich für Deutschland eine Datenflatrate habe,läuft das Internet, also der Datenverkehr, immer mit.
Um hohe Kosten im Ausland zu vermeiden habe ich bei den Einstellungen den Haken bei DATENROAMING entfernt.Das scheint auch zu funktionieren,denn in Deutschland ist Internet keine Problem im Ausland natürlich schon,da ja Daten-Roaming verboten.
Nun meine Frage/mein Problem:
Das nicht Internetten im Ausland ist ja gewollt,aber weshalb funktioniert das Telefonroaming plötzlich nicht so wie bei meinen anderen Handys.Das DZ loggt sich nur manuell ein,wie kann ich das wie früher üblich automatisieren,wobei eine automatische Providerwahl von mir bevorzugt wird?
 
ronaldz

ronaldz

Neues Mitglied
Hallo Deuned,


die Einstellungen dazu sind hier:
Menü - Einstellungen - Drahtlos und Netzwerke - Mobile Netzwerke - Netzbetreiber
 
D

Deuned

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Info.
Die Stelle war mir vom Grundsatz her bekannt;seltsam finde ich nur,dass ich dort nicht wie bei vielen anderen Einstellungen einen Haken setzen kann.So kann ich nämlich nicht erkennen,ob ich nun die manuelle Netzbereiberauswahl altiviert habe oder die automatische.

Oder habe ich da etwas übersehen?
 
ronaldz

ronaldz

Neues Mitglied
Hallo Deuned,


stimmt! Einen Haken kann man nicht setzen! Aber wenn man auf "automatisch auswählen" geht, dann sollte es auch immer automatisch bleiben! Ich bin gerade an der russischen Grenze und möchte natürlich in der EU bleiben! Daher habe ich unter "Netzwerke suchen" einen mir genehmen Provider ausgewählt und das Telefon bleibt bis jetzt bei diesem! Falls der Empfang mal weg ist(das hat es hier ab und an) so wählt das Z sich nicht irgendwo ein, sondern sagt mir es hätte keinen Empfang! Wenn ich dann wieder Netz habe, verbindet es sich wieder! So, wie es sein soll!
 
T

tashwai

Ambitioniertes Mitglied
so, jetzt habe ich da auch mal ne Frage, fahre nächste Woche nach Italien, habe auch eine Telekom Internet Flat, die ich aber per app nur anschalte, wenn ich ich auch ins Internet gehen will, möchte aber auch im Ausland mal ab und zu in fb und meine mails ansehen, kann ich da ganz normal mit der app an- und danach wieder ausschalten, ohne dass Mehrkosten entstehen? wo schalte ich dieses ruaming aus?
Danke schon mal für euere Hilfe
 
xXVaLiiXx

xXVaLiiXx

Erfahrenes Mitglied
@Tashwai, ich bezweifle, dass du in Italien Telekom Deutschland Netz hast - du wirst warscheinlich einen anderen Netzbetreiber wählen, und das sind Mehrkosten!

Greetz

PS: Verbessert mich, wenn ich falsch liege!
 
R

Ryback85

Stammgast
Also für die Telekom kann ich dich nicht verbessern aber für Vodafone gibt es bei neuen Verträgen oder Verlängerungen automatisch 2 mal für 1 Woche 20 MB im Ausland. Zwar nicht die Welt aber reicht für Facebook und ein paar Mails oder zum Navigieren
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
xXVaLiiXx

xXVaLiiXx

Erfahrenes Mitglied
Klar, aber ich bin nur nicht davon ausgegangen, dass er so einen Vertrag hat! :winki:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
dazw

dazw

Experte
tashwai schrieb:
so, jetzt habe ich da auch mal ne Frage, fahre nächste Woche nach Italien, habe auch eine Telekom Internet Flat, die ich aber per app nur anschalte, wenn ich ich auch ins Internet gehen will, möchte aber auch im Ausland mal ab und zu in fb und meine mails ansehen, kann ich da ganz normal mit der app an- und danach wieder ausschalten, ohne dass Mehrkosten entstehen? wo schalte ich dieses ruaming aus?
Danke schon mal für euere Hilfe
Wenn Du wirklich sicher gehen willst, dann ruf bei Deinem Provider an und erkundige Dich. Ansonsten sind das hier alles nur Vermutungen. :thumbdn:
 
T

tashwai

Ambitioniertes Mitglied
danke für eure Antworten, dass ich in ITalien keine Telekom hab, ist mir schon klar, aber das Problem hat sich eh gelöst, in dem Hotel, das wir ausgesucht haben, gibts Wlan:thumbsup:
 
K

killerbob

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir läuft das cm 7.1. Bin sehr zufrieden, leider bekomme ich aber keine Daten Verbindung im Ausland (nl) zustande. Die haken sind gesetzt in den Einstellungen. Netzsuche habe ich manuell auf vf NL gesetzt.


Kann mir wer helfen ?
 
K

killerbob

Fortgeschrittenes Mitglied
Werde es jetzt mal mit der stable 7.2 versuchen. Oder hat jemand ne cr im ausland bereits erprobt ?
 
K

killerbob

Fortgeschrittenes Mitglied
Auch mit andren Roms gibts kein Internet im Ausland .keiner eine Idee
 
Nimrod

Nimrod

Lexikon
Dann würde ich mal sagen, das hängt eher mit deinem Provider bzw mit den APN-Einstellungen zusammen, wenn es bei keiner ROM geht. Vielleicht rufst du dort mal an.
 
Oben Unten