Wifi Calling - Wann möglich?

C

cptbaltic

Neues Mitglied
Threadstarter
Vorab: ich bin nicht sicher, ob dies das richtige Forum ist.

Mein Problem:
Ich habe einen Vodafonevertrag mit aktivierter Wifi-Calling Option.
Um Wifi-Calling zu nutzen, habe ich ein Huawei Mate 9 gekauft. Es war zwar nicht auf der Vodafone-Liste der Wifi-Calling Telefone aufgeführt, laut diverser Berichte in Fachmagazinen jedoch dazu in in der Lage., was auch von Huawei bestätigt wurde. Es funktionierte jedoch trotz aller Bemühungen nicht.

Ich habe dann ein Samsung S8 angeschafft.
Laut Liste Vodafone ist auch ein nicht gebrandetes S8 bei Vodafone Wifi-Calling fähig.
In den Einstellungen des Telefons wird Wifi-Calling als Option angeboten und ist aktiviert.
Es funktioniert nicht.
Daraufhin wurde eine neue Sim-Karte eingesetzt: es klappt nicht.
Diverse Gespräche mit der Vodafone-Hotline halfen nicht weiter.
Die Samsung-Hotline war der Meinung, dass Wifi-Calling ausschliesslich mit gebrandeten Geräten funktioniert

Ich bin rat- und hilflos.

Technik zu Hause: FritzBox 7390, Anrufe über WhatsApp und Skype ohne Probleme möglich.

Frage: Geht Wifi-Calling mit nicht gebrandeten Geräten oder geht das grundsätzlich nicht?

Vielen Dank für Hilfe!
 
likos54

likos54

Fortgeschrittenes Mitglied
Grundsätzlich geht Wi-Fi calling auch mit freien Geräten. Bei o2 z.b funktioniert es bei mir auf einem Huawei P10 mit der freien Firmware. Ich glaube allerdings, dass Vodafone und Telekom hier etwas restriktiver sind. Auf der Vodafone Seite (link unten) steht das S8 auch drin, ohne Hinweis dass es von Vodafone sein muss. Und da du die Option auch in dem Handy aktivieren kannst, gehe ich auch davon aus, dass alles okay ist. Warum es dennoch nicht funktioniert... Keine Ahnung!

Hilfe | WiFi Calling - Mobiles Telefonieren
 
C

cptbaltic

Neues Mitglied
Threadstarter
Vielen Dank für die Antwort.
Ich verstehe: Grundsätzlich sollte es mit "freien" Geräten funktionieren.

So auch Vodafone, "...das S8 kann frei sein", sie wissen allerdings nicht, warum es nicht geht, die Hotline ist ratlos.
Die Samsung Hotline sagt, es geht mit einem "freien" Gerät überhaupt nicht.
Einer kann ja nur Recht haben...

AVM (FritzBox) meint, es könne nicht an der Box liegen, wenn es nicht klappt.

Noch ein Hinweis:
Wenn ich beim Huawei Mate9 Wifi-Calling aktivierte, kam ein Hinweisfenster (Notruf).
Das passiert beim S8 jedoch schon mal gar nicht.
Das kleine Wifi Calling Symbol in der Statusleiste war nie zu sehen.
Ich habe übrigens alle Hinweise von Vodafone zur Aktivierung befolgt: Einschalten, ein erster Anruf über LTE, Neustart usw.

Kann es am DSL-Provider liegen?

Jedenfalls gibt es jetzt min. einen Menschen, bei dem es klappt. Bei mir scheint schlechte Magie im Spiel zu sein :)
 
C

cptbaltic

Neues Mitglied
Threadstarter
Und hier die Lösung: es ist keine schlechte Magie, sondern der DNS-Server.

Vodafone erlaubt Wifi-Calling nicht im Ausland. Da mein DSL-Anbieter offenbar Goggle-Server benutzt,die nicht in DE stehen, klappte Wifi-Calling nicht.
In der FritzBox 7390 unter "Internet->Zugangsdaten->DNS-Server" "Andere DNSv4-Server verwenden" gewählt und als DNSv4-Server z.B.
  • 208.67.222.222 und alternativ
  • 208.67.220.220
eingeben (OpenDNS).

Voila, alles bestens. Vlt. hilft das anderen.
 
Aral

Aral

Stammgast
Hallo
Ich bin WinSIM (O2 Netz) All Net Flat Kunde und nutze WiFi Calling hier in Deutschland intensiv.
Meine Frage: Wie ist die Kostensituation bei WiFi Calling im Ausland? Mich interessiert konkret das Nicht EU Ausland. Kann ich von Südafrika aus über WiFi Calling zu meinen EU und Inlandskonditionen zu deutschen Fest-und Mobilfunknummer telefonieren?
Gibt es Ausnahmen, wenn das genutzte WiFi über einen mobilen Router erzeugt wird, in dem eine südafrikanische Prepaid Daten SIM steckt?

Kann jemand eine Empfehlung (auf Grund eigener Erfahrung in letzter Zeit)für eine südafrikanische Prepaid Daten SIM abgeben?
 
K

kddh

Erfahrenes Mitglied
Hallo @Aral

ich kann jetzt nur zu WiFi-Call im allgemeinen sprechen.
Bin direkt bei O2 und habe erst letztens in Russland WiFi-Calling nach Deutschland genutzt. Da ich für Inlandsgespräche eine Flat habe habe ich für die Gespräche von Russland nach Deutschland keine Kosten gehabt.

Informationen zu WiFi-Call bei O2 (und auch bei anderen) findest du unter
WLAN-Telefonie von o2: So funktionieren Anrufe per VoWifi

Mit freundlichen Grüßen
Carsten
 
Aral

Aral

Stammgast
Danke @kddh. Das hilft mir schon weiter. Dann ist das WiFi Calling aus freien/normalen WLANs schon mal kostenfrei. Gut wenn das jemand aus eigener Erfahrung bestätigt.

Evtl. noch jemand Erfahrung zu WiFi Calling mit mobilen Router und nationaler Daten SIM des Aufenthaltlandes außerhalb EU?
 
Zuletzt bearbeitet:
K

klang

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe die letzten 3 Wochen in Südafrika gute Erfahrung mit einer SIM von Vodacon gemacht.
Die kannst du dort in fast jeden Supermarkt aufladen - 2 GB kosten ca. 15€.
 
Oben Unten