Meine Erfahrung mit Moto G51 5G

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Meine Erfahrung mit Moto G51 5G im Motorola Allgemein im Bereich Motorola Forum.
Exilbonner

Exilbonner

Erfahrenes Mitglied
Nach den guten Erfahrungen aus früheren Zeiten und dem aktuellen Edge 20 lite meiner besseren Hälfte haben wir für meine Schwiegereltern 2 Stück Moto G51 5G als Ersatz für ihre beiden Nokia 4.2 gekauft.
Nach kanpp 2 Wochen im Einsatz ist das Fazit wirklich gut: gutes Display, ausreichend performant, sauberes Android 11 ohne Bloatware (außer Facebook - liess sich aber deinstallieren) brauchbare Kamera, Siliconcover im Lieferumfang, Fingerprint arbeitet sehr zuverlässig, die Haptik ist sogar besser als bei meinem deutlich teureren Pixel 4a 5G und der Akku hat echtes Durchhaltevermögen.
Wir haben beide Farben gekauft - was bei 2 identischen Telefonen im gleichen Haushalt definitiv Sinn macht. Silber finde ich persönlich "seriöser", aber das ist natürlich alles Geschmackssache.
Berücksichtigt man den Preis gibt es eigentlich einen echten Kritikpunkt: nur 2 Jahre Updates. Gut, Ladung mit 10 W ist gerade noch ok, ginge aber sicher auch für den Preis besser. Das Gesamtpaket stimmt jedenfalls und Kaufreue gibt es hier definitv nicht.
Gekauft haben wir die Geräte in einer Sonderaktion bei Motorola selbst Abfang Februar für 199 Euronen / Stück inkl. Versand.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von cptechnik - Grund: Thementitel aussagekräftiger gemacht – Gruß cptechnik
Exilbonner

Exilbonner

Erfahrenes Mitglied
@cptechnik
Vielen Dank, wir hatten Glück gehabt, da gab es von Anfang Februar bis zum 14. ein Valentinstags-Special für 199 € / Stck.
 
M

Moto777

Neues Mitglied
Exilbonner schrieb:
...Gut, Ladung mit 10 W ist gerade noch ok, ginge aber sicher auch für den Preis besser. Das Gesamtpaket stimmt jedenfalls und Kaufreue gibt es hier definitv nicht.
Gekauft haben wir die Geräte in einer Sonderaktion bei Motorola selbst Abfang Februar für 199 Euronen / Stück inkl. Versand.
Danke für deinen Erfahrungsbericht, eine Frage zum 10W Laden hätte ich.
Hast Du zufällig mal versucht das G51 am Ladegerät Deiner Frau aufzuladen, falls ja ist es dann schneller gegangen? Theoretisch müsste der Chipsatz QuickCharge 4 hergeben, also auch deutlich schneller laden...
 
Exilbonner

Exilbonner

Erfahrenes Mitglied
Das ist eine gute Frage. Ich habe es nicht getestet. Ich werde dies aber bei einem der nächsten Besuche nachholen und berichten.
 
Exilbonner

Exilbonner

Erfahrenes Mitglied
@Moto777
War etwas schwierig, da leider jedesmal frisch aufgeladen....

Gerade hatte ich einen "Teilerfolg": der 30W-Lader des Edge 20 light zeigt am G51 5G "Turbo-Charge" an, ein Hinweis auf schnellere Ladezeit und möglicherweise höhere Temperatur ploppt auf. Ladezeit von 67 % auf 100 % ca. 40 Minuten mit dem Edge 20-Lader...

Welchen Stand der Sicherheitsupdates hat Dein G51 5G?
 
M

Moto777

Neues Mitglied
Vielen Dank fürs Testen, ich habe (noch) kein G51, aber ich wollte es mir evtl holen. Mein E30 wird mit dem TurboCharger vom G200 meiner Frau leider nur langsam mit 10W geladen, vermutlich kann der abgespeckte Chipsatz von UNISOC halt keinen Quickcharge...
 
Exilbonner

Exilbonner

Erfahrenes Mitglied
@Moto777
kein Ding, gerne. Hat mich ja auch interessiert.

Jetzt nach einigen Wochen können wir sagen, dass das G51 5G ein solides, alltagstagtaugliches Stück Technik zu einem fairen Preis ist, welches nicht nervt.
 
F

FilmFan75

Neues Mitglied
Das G52 steht quasi schon in den Startlöchern und ist ein ganzes Stückerl leichter. 169 Gramm ist schon eine Ansage und das bei 6,6 Zoll.
 
M

Moto777

Neues Mitglied
@FilmFan75 Aber ohne 5G, sollte man das brauchen...
 
Ähnliche Themen - Meine Erfahrung mit Moto G51 5G Antworten Datum
0
9
21