Motorola Moto X Play (Droid Turbo): Power aus den USA

  • 270 Antworten
  • Neuster Beitrag
VampierKing

VampierKing

Inventar
Wäre ne ziemlich geile Aktion von Motorola /Lenovo wie auch immer. Das Turbo sieht nämlich verdammt gut aus.
Vor allem der große Akku finde ich toll.
 
don_giovanni

don_giovanni

Ikone
Threadstarter
An dem Akku könnte man sich echt ein Beispiel nehmen, wohl wahr :)
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Das denke ich mir auch immer, hab ich damals schon beim RAZR Maxx gedacht. Einige Hersteller sind ja immer noch nicht verlegen um jede ausrede was denn Akku angeht.
 
L30nh4rt

L30nh4rt

Experte
Wenn das Teil so in Deutschland raus kommt und Zeitnah direkt auch Android L bekommt, wäre es das Nexus 6 / Moto X, was ich mir gewünscht habe!
 
New-Bee

New-Bee

Experte
Wenn es dieses Jahr so nach Europa kommt, nehme ich das N6 lieber nicht (wäre mir glaube ich eh zu groß).
 
dux

dux

Erfahrenes Mitglied
Uh.. Da bin ich aber auch auf den Preis gespannt.. Schätze mal der wird höher sein als beim Moto X.. 500€+x
 
N

nicole3007

Neues Mitglied
Das sieht von den Specs wirklich interessant aus. Das als Nexus 6 wäre perfekt gewesen. So wird der Preis wahrscheinlich happig sein und wann es hierzulande verfügbar ist, steht auch noch nicht fest.
 
mclanecxantia

mclanecxantia

Experte
Motorola macht eben im Moment fast alles falsch.
Moto x 2014 fällt durch. Nexus 6 ist zu gross. Zu teuer. Und das turbo könnte es werde. Was wir auch schon vom moto x 2013 und 2014 gedacht hatten.
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Ob sie beim Nexus 6 so große Entscheidungsfreiheit (Größe, Specs, etc.) hatten, ist natürlich offen ;)
Das X2013 ist einfach mal nur toll.
Beim 2014er geb ich dir recht :)

Alles natürlich rein subjektiv.
 
unddasistgutso

unddasistgutso

Experte
Wenn es nicht nach Deutschland kommt, dann ebay.
 
mclanecxantia

mclanecxantia

Experte
Die Chancen das das droid turbo DER Renner wird sind jedenfalls höher als bei allen anderen moto Neuvorstellungen. Fahre im Moment das moto g 2014 und bin sehr zufrieden mit der Geschwindigkeit und dem hohen Nutzwert für die 200 Euro.
Vor allem das es einen Speicherkarten slot hat. Das moto x hat so was normales ja leider nicht. Aber das droid turbo könnte auch mein nächster Favorit werden.
 
N

nicole3007

Neues Mitglied
Wie stehen denn eigentlich so die Chancen, dass es nach Deutschland kommt?
 
Moto_Fan

Moto_Fan

Erfahrenes Mitglied
Würde sagen mittelmäßig, da das Droid Turbo, als Moto X Play ja zu T-Online und AT&T kommt.
 
H

Huayra

Gast
Irgendein hinweis darauf wie groß der bildschirm ist und wie das ganze bzgl der onscreen tasten aussieht?
 
M

markus1809

Erfahrenes Mitglied
5,2", steht doch in dem Link im Ausgangspost. Und da auf dem Bild Sensortasten drauf sind wirds wohl keine Onscreen Tasten haben.
Leider scheint der Rahmen etwas dicker zu sein wie beim "normalen" Moto X, aber man kann ja nicht alles haben.
 
Andy6325

Andy6325

Experte
Das Teil klingt schon ziemlich scharf. Vor allem der Akku in Kombination mit dem Prozessor. Die Maße werden interessant, hoffentlich kein CO Kriterium.
 
jockel99

jockel99

Neues Mitglied
Von den Daten her hat das Droid alles was ich mir für das Nexus gewünscht habe. Das Design gefällt mir aber überhaupt nicht.(Geschmäcker sind verschieden)
 
dux

dux

Erfahrenes Mitglied
Hm.. 5,2" + on-screen-Tasten ist dann von den Ausmaßen her ja nicht wirklich viel kleiner als das Moto X :(
 
Ähnliche Themen - Motorola Moto X Play (Droid Turbo): Power aus den USA Antworten Datum
4
5
82
Oben Unten