Motorola Defy Mini Erfahrungsbericht

  • 91 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Motorola Defy Mini Erfahrungsbericht im Motorola Defy Mini Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
G

GioChaos

Neues Mitglied
Werde mich mal ans hacken machen.
Leider finde ich die Dateien, die ich brauche nicht.

Hätte mal jemand bitte einen Direktdownloadlink für Blur_Version.10.31.14.XT320.Orange.en.ES
Der eine angegebene Link im Forum verweist auf eine leere Seite, beim anderen muss ich mich anmelden...
Und wenn es geht noch einen zu RSD Lite der aktuellen Version.

Danke
 
spammemad

spammemad

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo GioChaos,

solche Fragen (und vor allem alle weiteren dazu) kannst Du besser in dem entsprechenden Thread stellen: https://www.android-hilfe.de/forum/motorola-defy-mini.528/defy-mini-root-gelungen.355354.html

Aber egal. Du brauchst folgende Dateien:

Die Firmware mit Fastboot-Option (die hattest Du wahrscheinlich mit 'Blur_Version.10.31.14.XT320.Orange.en.ES' gemeint): Hotfile.com: 1-CLICK Dateihoster: TNBST_4_0A.1F.0ERPS_flex_WE_Orange_Spain.zip (Passwort: mod2xtreme.com)

Motorola Device Manager: http://www.mymotocast.com/download/MDM?platform=windows

RSDLite5.7.msi: RSDLite5.7.msi

root_xt320.zip: http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=1611940&d=1357169111

Beachte auch die jüngste Zusammenfassung und Anleitung von 'benaddicted': https://www.android-hilfe.de/forum/...root-gelungen.355354-page-4.html#post-5018915


Viel Erfolg und freundliche Grüße
 
TheJakal

TheJakal

Experte
GioChaos schrieb:
...
Sei mir nicht böse, aber ich verkaufe nichts, wovon ich nicht selbst überzeugt bin. Und die nächste Frage ist dann wohl wo? Ebay? - Dann geht das Ding für 12 Euro weg...;
Wenn das Gerät jetzt 80 Euro neu kostet, was bringt dann ein ca. 1 Jahr altes ein? Bzw. wieviel muss ich dann noch drauflegen <=> Daher auch mein dummer Spruch von vorhin.
Ich bin für nix böse, keine Sorge ;) ... ohne Kommentar belasse ich sowas jedoch eben auch nicht. Deinen negativen Eindruck habe ich halt in dieser Weise nicht verstanden, da denke ich nicht nur meine Wenigkeit das Gerät an deiner Stelle längst ausgewechselt hätten, statt hier derart darüber zu klagen.

Was nun Verkaufspreise bei Ebay betrifft liegst du mit deinem Tipp aber falsch. Mein Mini stammt z.B. auch von Ebay und für deines wären mindestens 50€ drin. Ob man vom Gerät überzeugt ist, sollte für die Bucht eigentlich nicht wichtig sein. Denn der einzige der von überzeugt sein muss, sollte derjenige sein, der den Artikel schließlich kauft. Ich denke du könntest mit Verkauf + 50-100€ on Top ein besseres Gerät bekommen.

Das Mini ist zugegeben nur mit den beschriebenen Veränderungen ein P/L Knüller. Für einen Office-Ersatz (wofür mein Razr z.B. dient) ist das Mini aber auch damit eigentlich nicht geeignet ... das bestätigt mir der Vergleich, wenn ich beide Geräte nebeneinander halte. Halte dir aber die Daumen, dass du mit den Veränderungen mehr Spaß am Mini bekommst:cool2:
 
gdm41

gdm41

Ambitioniertes Mitglied
Hab auch mein Defy erhalten, bin soweit zufrieden. Installation von Simfy hat problemlos geklappt und die offline Playlist werden auch auf der SD gespeichert. Also für die Standardfunktionen ist dieses robuste Gerät für mich perfekt.
 
chillmaster

chillmaster

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
bin kurz davor mir ein Mini zu kaufen. Bei eBay wird es für 80€ neu angeboten und ich habe noch einen 15€ Paypal Gutschein erhalten :D
Ich möchte das Handy ausschließlich für Geocaching und Navigieren benutzen alles ohne Internet. Alles andere brauche ich nicht. Telefon auch nicht ;)
Nun zu meinen Fragen :)
Wenn ich das alles richtig verstanden habe, muss ich das Gerät erst mal rooten damit die die Externe Speicherkarte (16GB Micro Sd Karte) als Internen Speicher erkannt wird? Damit könnte ich dann Navigon und alle Apps die ich benötige problemlos installieren? Wäre das Gerät zu schwach um Navigon zu nutzen? Wenn das Gerät gerootet ist, kann man das wieder entfernen falls mal was sein sollte und das Gerät eingeschickt werden müsste?
Oder sollte man lieber gleich zum Defy + greifen? Kostet ebenfalls nur noch 130€ und dann hätte man nicht das Problem mit rooten, denn es müsste eigentlich genug Speicher haben. Auch einen stärkeren Prozessor (ob man das braucht weiß ich nicht) Aber 65€ vs 115€ in meinen Fall ist schon ein Unterschied. Könnte man fast 2 Defy Minis kaufen für den Preis von einen Defy +...Was meint ihr?
 
S

stephenking

Erfahrenes Mitglied
mir kommt vor, dass navigon rechen-intensiv ist - das defy+ sollte navigon eher verkraften können.

was ist mit dem huawei vision:
http://geizhals.at/eu/huawei-vision-a685291.html

Gesendet von meinem HUAWEI-U8850 mit der Android-Hilfe.de App
 
chillmaster

chillmaster

Fortgeschrittenes Mitglied
Mir ging es eigentlich um die Outdoor Fähigkeit des Smartphones (IP67)beim Defy Mini und Defy+. Das Huawei kommt daher für mich nicht in Frage oder kann man das unter Wasser tauchen? :D
 
S

stephenking

Erfahrenes Mitglied
chillmaster schrieb:
Das Huawei kommt daher für mich nicht in Frage oder kann man das unter Wasser tauchen? :D
das bezweifle ich auch ...

Gesendet von meinem HUAWEI-U8850 mit der Android-Hilfe.de App
 
spammemad

spammemad

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo chillmaster,

das Defy+ hat nur einen geringfügig größeren Akku, aber ein größeres und leuchtstärkeres Display und einen schnelleren Prozessor. Das Defy+ (und viele andere Handys) ist darum für fast alle Anwendungen eigentlich besser - aber nur, solange es nicht auf Ausdauer ankommt. Bei dem Mini ist die Laufzeit nämlich viel größer. Besonders verglichen mit dem Defy+.

Und für's Geocaching ist die Navigon-App wohl weniger geeignet. Da würde ich an deiner Stelle auch mal OsmAnd probieren.

Freundliche Grüße
 
chillmaster

chillmaster

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich hab mir das Defy Mini gestern geholt für 65€ und bin echt überrascht wie schnell es ist für nur 600 Mhz! Ich glaube ich kaufe mir gleich noch eins nach :D
Spammemad ich benutzte Navigon für die erst Navigation, also in die Stadt wo der Cache ist. Dann benutze ich c:geo oder geOrg mit Offline Karten von OSM. (Locus Pro hat bei mir den Akku immer super schnell leer gesaugt.) Da ist bei mir c:geo Akku freundlicher. Ich werde mir aber OsmAnd mal ansehen :)
Navigon Select läuft übrigens einwandfrei auf dem Mini! Die Ansagen sind sogar viel lauter wie bei mein LG P990!
 
micmen

micmen

Erfahrenes Mitglied
OsmAnd läuft sehr gut auf dem DM, auch mit allen möglichen Extrafeatures, aber da wird eine Akkuladung nicht mehr alt... :glare: Weiß nicht, wie akkuschonend Dein Navigon ist?
Aber ich verstehe Dich ja so, daß Du das eh nur im Fahrzeug nutzen willst, und da kannst Du es ja an den Zigarettenanzünder hängen.
 
chillmaster

chillmaster

Fortgeschrittenes Mitglied
Genau zum Akku verbrauch kann ich nichts sagen, weil es im Auto immer gleich am Ladegerät hängt :)