[ROM] Droid3 / Milestone 3 - CyanogenMod 9 Android 4.0 ICS Solana SELFKANG

  • 224 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] Droid3 / Milestone 3 - CyanogenMod 9 Android 4.0 ICS Solana SELFKANG im Motorola Milestone 3 Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
doublesnake

doublesnake

Stammgast
naa soo viele roms gibts auch nicht.. und die sind eh alle ähnlich.
viel schlimmer ist das bei so Handys wie dem S2... da ist hier im Forum immer richtig was los in den freds, da ist man froh zu so einer Randgruppe zu gehören :D


das ist für meine Bruder, also nur für ne Woche oder so ;) aber praktisch ists trozdem ^^

Das kann ich dir leider nicht beantworten ich wills aber auch nicht austesten
 
D

dabayer

Experte
cm9
liberty
steel
aokb
maverick

das mal so die größeren die mir bisher übern weg gelaufen sind

bei den SE handys gabs immer maximal 3 stück die dann aber tägöich einen mit neuen updates in den wahnsinn getrieben haben ;) da hast dann schon im schlaf dein handy rooten und neu bespielen können nach ner woche so rein aus gewohnheit
 
doublesnake

doublesnake

Stammgast
Ach du schande :D
Deshalb warte ich bei meinem Nexus 7 bis 2 Roms komplett fertig und dann noch nen bisschen verbessert wurden ^^

genau, ich hab bis jetzt cm9 und Steel 4.8 ausgetestet, atm bleib ich beim cm hängen..

Der ursprüngliche Beitrag von 22:57 Uhr wurde um 23:16 Uhr ergänzt:

Welche CM9 version hast du genommen?
 
D

dabayer

Experte
die ausm post #1
cm-9-20120725-UNOFFICIAL-solana

also reines cm9

motorola scheint wohl einen der härtesten kernel zu haben. wenn man bedenkt wie also das handy ist und wie schwer sich die entwickler tun...
 
doublesnake

doublesnake

Stammgast
Motorola halt...

ich hab genau die selbe grad auch nochmal geflasht, bei mir leutet die Tastatur beim aufschieben.
Stell dein D3 mal auf Englisch ein (US) und mach nen reboot und guck obs immernoch so ist.
 
D

dabayer

Experte
keine änderung
bleibt zappen duster

aso hab ich vorher ned erwähnt: nicht nur die tastatur is dunkel auch die 4 symbole unten sind unbeleuchtet. lassen sich mit dem helligkeitsregler auch wieder zum leben erwecken
 
doublesnake

doublesnake

Stammgast
ja das ist bei mir auch so.
Beim Steel Rom 5.6 ist das problem auch, obwohl es komischerweise die ersten 5min geklappt hat das die Tasta beleutet war.....

Der ursprüngliche Beitrag von 23:38 Uhr wurde um 23:41 Uhr ergänzt:

Ich kann dir aber durchaus empfehlen das Steel D Rom auszustesten :
Dev-Host - SD3_5600-OC.zip - The Ultimate Free File Hosting / File Sharing Service

gibt sehr viele anpassungsmöglichkeiten und ist übersichtlich und Praktisch gehalten ich glaub das gefällt mir sogar besser als der cm9 :)
einfach genauso wie den cm9 flachen nur voher wipe wipe wipe machen.
 
D

dabayer

Experte
GRRR
seit heute morgen geht die touch tastatur nicht mehr
Auch reboot belebt sie nicht wieder :(

Also wenn ich in ein eingabefeld bei geschlossenem handy klicke passiert nichts
 
doublesnake

doublesnake

Stammgast
flash es mal neu und nehm das steel Droid
 
D

dabayer

Experte
braucht man bei dem steel auch die googleapps?
 
doublesnake

doublesnake

Stammgast
ich denke schon
 
D

dabayer

Experte
Ok mal schauen wenn ich wieder mal paar stunden zeit habe das zu machen
Aber nochmal au den ersten beitragg mit den 60 stunden...wie um alles in der welt?
Also ich bin seit jetzt 20h und aku ist bei 30%
Gemacht ca 10sms und 15 whatsapp.
Bin auf gsm und im datennetz ich hab wlan und bt aus
Keine synchronisation.
Display au 25%

Also akkuschhonender kann man ja ned haushalten

Gesendet von meinem XT862 mit Tapatalk 2
 
doublesnake

doublesnake

Stammgast
Mein Akku hält auch nur 6-12h nur meine Nutzung ist auch etwas mehr. (Also an Normalen tagen, am WE bei keiner/wenig Nutzung 2 Tage maximal)

Ich schreib 20-30 Whatsapp nachrichten und 20-100 SMS + Dauer UMTS und Regelmäßig bei FB reingucken + FB Messenger
außerdem 2 mailkonten sync und gelegendlich surfen und kleinere Spiele spielen
Bildschirm ist auf min bis 50% (aber nur sehr selten)


Wie man das mit den 60h schaffen soll ist mir aber auch ein Rätsel...

Ich hab mich damit abgefunden.. passt alles wenn man will.

ich kann dir nur 2 Tipps geben:
Externer Akku mit welchem man das Handy aufladen kann wenn man mal zeit hat
oder einfach ersatzakkus - problem ist die voll zu bekommen, ich hab kb jedes mal den Akku zu wechseln.
Zum akku:
Das D3 hat den Selben akku wie das Defy/Defy+
 
D

dabayer

Experte
Ah ok danke fuer die info. Ja wenn ichs benutzen wuerde kein ding aber nur durch idlen ind find ichs heftig

Alleine beim schlafen heute nacht also 6h nix sind 20% verschwunden

Aso beim laden hab ich festegstellt dass man es ueber usb nahezu nicht voll bekommt. 2h angesteckt nur lademodus und gerade 5% bekommen...

Gesendet von meinem XT862 mit Tapatalk 2
 
doublesnake

doublesnake

Stammgast
Wenn das Handy an einer ungünzigen Position liegt kann es auch sein, dass sich das teil auch einfach durch schlechten Empfang leer saugt, vllt mal im Flugmodus testen?


zu dem Laden am rechner hab ich grad schonmal was geschrieben:
https://www.android-hilfe.de/forum/motorola-milestone-4-droid-4.693/lade-geschwindigkeit.311632.html

mein D3 lädt auch sehr langsam, der Player reeelativ schnell und mein Nexus 7 ist von 16% auf 26% innerhalb von gut 8h gekommen (Allerdings hab ich Musik via Wlan gestreamt und zwischendurch Filme geguckt :D)
 
C

cuco

Experte
Richtig, Details sind unter wechselgnoms Link zu finden. Wie dort zu sehen ist, sind über 60 Stunden möglich, mein Droid 3 kam auf über 100 Stunden. Bei minimalster Belastung (Flugmodus, keine Benutzung außer Wecker) bin ich schon auf über 240 Stunden gekommen. Die Stromspartechniken des Droid 3 sind gut/hervorragend. Aber sobald man das Handy fordert, zieht es sofort auch gleich ordentlich Strom, steckt halt potente Hardware drin. Das Display zieht wirklich viel, sobald der Prozessor aus den Sleep-Modi aufwacht, zieht auch der ordentlich. Unter reeller Benutzung bin ich auch selten über 12 Stunden gekommen. Aber es kommt halt immer drauf an. Wer nur ein paar SMS am Tag schreibt und sonst das Handy in der Tasche lässt, wird auf einige Tage Akkulaufzeit kommen. Wer alle paar Minuten das Handy als Uhr benutzt, ein paar Instant Messenger als Hintergrunddienste laufen hat (WhatsApp, ICQ, IMO, IM+, ...), viele viele Nachrichten austauscht und noch ein paar Mal telefoniert, außerdem vielleicht noch schlechten Empfang hat, kommt halt evtl. gerade mal einen halben bis anderthalb Tage ohne Lader aus.
 
D

dabayer

Experte
Hab mal meinen Screeny in den anderen Threat
Aber wenn ich das hier so les is da was komisch an meinem Handy weil ich unterbiete euch locker mit der Nutzung

Ach ja hab noch nen "Bug" gefunden

Also ich hab das Synchronisieren immer aus gehabt in meinen alten Handys und musste so z.B. das immer erst aktivieren wenn ich in GooglePlay wollte.
Jetzt das Droid3 hat zwar auch das Synchronisieren deaktiviert aber im Hintergrund scheint es wohl aktiv zu sein denn ich komm in GooglePlay problemlos rein.
genauso werden Mails von Gmail und auch Tapatalk automatisch abgerufen obwohl es laut Systeminfo deaktiviert ist :(