Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Erfahrungen und Supportreaktionen bei Milestone-Reklamationen

  • 155 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erfahrungen und Supportreaktionen bei Milestone-Reklamationen im Motorola Milestone Forum im Bereich Motorola Forum.

Ich habe....

  • MEIN Gerät zurückbekommen (Fehler beseitigt)

    Stimmen: 19 21,3%
  • MEIN Gerät zurückbekommen (Fehler nicht beseitigt)

    Stimmen: 25 28,1%
  • Ein gebrauchtes Gerät bekommen (ohne den Fehler)

    Stimmen: 4 4,5%
  • Ein gebrauchtes Gerät bekommen (gleicher Fehler)

    Stimmen: 1 1,1%
  • Ein Neugerät bekommen (ohne den Fehler)

    Stimmen: 29 32,6%
  • Ein Neugerät bekommen (gleicher Fehler)

    Stimmen: 2 2,2%
  • Mir wurde der Kaufpreis erstattet.

    Stimmen: 8 9,0%
  • Ich habe eine Gutschrift erhalten.

    Stimmen: 1 1,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    89
N

nachtscout

Neues Mitglied
peer schrieb:
Ich hatte geschrieben "Das würde ICH nicht mehr tun!", denn bei mir hat es 5 Wochen gedauert und ich habe jeweils hinter Empfänger/Versender/Empfänger hinter her gemailt.
...und nicht nur ich.

Umgekehrt muss man fragen: Worin liegt der Vorteil, wenn man sich erst an den Händler wendet?
Sorry, den ersten Satz hab ich irgendwie überlesen, nicht richtig wahr genommen. K, du hast dann nicht pauschalisiert. Aber auch wenn nicht nur du alleine Probleme hatte, viele hatten (darunter auch ich) diese nicht. Und es ist ein Fakt, das eher der, der Probleme hatte sich zu Wort meldet, als der zufriedene Kunde...

Aus deiner Frage könnten wir jetzt ein Ping Pong Spiel machen ;) Ich hatte das ja auch als eine von zwei Möglichkeiten (entweder Händler oder Hersteller fragen) aufgezeigt.

Der Vorteil - imho - sich an den Händler zu wenden ist der, dass ich mich nicht erst auf die Suche machen muss wer denn die Reparatur durchführen darf. Kann auch Nachteile mit sich bringen, aber, auch wenn ich mich direkt an die für die Reparatur zuständigen wende, bin ich nicht vor Problemen sicher.

Darum ging es aber nicht, sondern darum, dass man im Normalfall eben nicht weiß, wer der autorisierte Reparaturpartner ist (Fragesteller, hat ja auch erst einmal im INet gesucht und verifiziert), man weiß aber, wo man es gekauft hat und die sollten alles weitere wissen.
 
M

meyster

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein MS habe ich omniconn gekauft.

Auf der Rechnung wird an w-support verwiesen. W-Support wiederum hat mich an datrepair verwiesen. Wenn ich die Artikel hier lese, werde ich wohl auch direkt an datrepair einschicken. Bin demnächst ne Woche im (Stand-)Urlaub. Da haben die dann ein bisschen Zeit.

Zum Erhalt der Gewährleistung (insbesondere Rücktritt vom Kaufvertrag nach mehrmaliger erfolgloser Reparatur) sollte man den Verkäufer jedoch über die Mängel in Kenntniss setzen.
 
S

satfinder86

Neues Mitglied
Hallo an alle,

Ich habe meinen Milestone schon ca. 2 Monate und am 18.4. hatte er so ein merkwürdiges Problem. Es wollte nicht mehr richtig angehen (Motorola Logo kam aber ging net weiter). Habe es mit einem SW-Update per RDS probiert und zeigte leider keinen Erfolg. Da habe ich es eingesendet.

Das Paket ging an Dat repair, mit der Hoffnung das es schnell geht, was sich bisher auch so zeigt.

19.4.10 Paket zur Post geschaft und morgens Online-Reparaturauftrag erstellt
20.4.10 Paket erreicht Dat repair
20.4.10 Dat repair nimmt mein Milestone in die Bearbeitung auf
20.4.10 Mein Milestone wird repariert
21.4.10 immer noch in Reparatur
22.4.10 Reparatur abgeschlossen
22.4.10 Paket wird versendet
26.4.10 Milestone wieder in meinen Händen (-:

Also bin ich sehr zufrieden mit diesen Support meines Smartphones, aber musste net unbedingt sein das es sich so verabschiedet. (Hatte es schonmal bei meinen alten Smartphone von daher bin ich ein bisschen getrost ran gegangen)

Kann hiermit dat repair nur empfehlen.

LG satfinder86
 
Zuletzt bearbeitet:
S

silas19

Fortgeschrittenes Mitglied
O2 Premium Services:

-Premium Services angerufen
-Empfangsproblem gemeldet
-Austausch Gerät wurde beantragt (in der Regel 2-3 Werktage)
-Akkudeckel, Akku, SIM, SD raus nehmen
-2 Tage Später neues/generalüberholtes MS bekommen
-Altes abgegeben

Kann ich nur empfehlen
 
Mad84

Mad84

Neues Mitglied
Ich musste mein Gerät einschicken wei ich Anrufe nur noch "abgehackt" gehört habe.

-26.4. Anruf bei Dat Repair
-27.4. Handy hin geschickt
-29.4. Email erhalten: "Ihr Handy ist am 28.4. eingetroffen, wurde repariert und hat heute (29.4) unser Haus verlassen!

Also wenn es dann morgen kommt UND alles wieder bestens funktionirt bin ich mehr als zufrieden!
 
M

maah

Ambitioniertes Mitglied
Ich durfte auch mein Milestone einschicken:
Kamera defekt, Slider links oben lose, leichter Hall beim Telefonieren

14.4. abgeschickt zu DAT mit DHL
19.4. Eingang bei DAT
21.4. Ausgang bei DAT mit GLS
23.4. wieder in meinen Haenden

Scheint wohl Instand gesetzt worden sein, IMEI ist gleich, WLAN MAC ist gleich, Batteriefach Aufkleber ist nur noch einer vorhanden.
Slider und Kamera jetzt einwandfrei, Gepraechsqualitaet OK. Bin sehr zufrieden mit der Abwicklung.
 
M

mrafterhour

Neues Mitglied
peer schrieb:
Ich hatte geschrieben "Das würde ICH nicht mehr tun!", denn bei mir hat es 5 Wochen gedauert und ich habe jeweils hinter Empfänger/Versender/Empfänger hinter her gemailt.
...und nicht nur ich.

Umgekehrt muss man fragen: Worin liegt der Vorteil, wenn man sich erst an den Händler wendet?
Den Vorteil den ich daraus sehe ist,das mann dem Händler direkt und ohne Umwege ins Gesicht springen kann. Bei dem anderen Support nur genervt den Höhrer aufschlagen :D
 
Mad84

Mad84

Neues Mitglied
Die leute die da im laden stehen haben mit dem ganzen vorgang auch nix zu tun und können auch kaum was/nichts beeinflussen.
 
F

fritz.funkel

Fortgeschrittenes Mitglied
Huhu Silas,
wie bekommt man den Premium Service?
Kann man den dazu buchen? Was sind sonst noch die genauen Unterschiede
Gruß,
Fritz


silas19 schrieb:
O2 Premium Services:

-Premium Services angerufen
-Empfangsproblem gemeldet
-Austausch Gerät wurde beantragt (in der Regel 2-3 Werktage)
-Akkudeckel, Akku, SIM, SD raus nehmen
-2 Tage Später neues/generalüberholtes MS bekommen
-Altes abgegeben

Kann ich nur empfehlen
 
S

scorp

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich müsse meinen Stein wegen der (schon ab Werk) leicht defekten Kamera einschicken.
Aus diesem Grund habe ich meine Schutzfolien bisher nicht aufgeklebt.

Dummerweise hab ichs nun natürlich fallen lassen und eine fette Macke am Displayrand. :-(
Ich kann mir vorstellen, dass ich das kostengünstig reparieren/austauschen lassen kann, wenn es sowieso in den Service muss.

Gibt es da Erfahrungswerte was Kosten und Zeit angeht?
 
C

coolbreeze25

Neues Mitglied
@peer und herofan und all die anderen

habt ihr die Geräte "nackt"(ohne Akku) an NT PLUS verschickt? In der Mail von logitel steht nur das das Gerät in einem neutralen Karton verschickt werden soll, aber nicht wie?
 
H

herofan

Neues Mitglied
ja, nackt. kein ladegerät, kein akku... den deckel hab ich aber mitgeschickt :)

aber achtung, ich war total doof und hab denen mein gerät ohne begleitinformationen geschickt. hab den reklamations-zettel vergessen und denen quasi ein anonymes gerät geschickt... nach ner mail mit meiner IMEI haben die aber alles hinbekommen. wartezeit leider recht lange!
 
peer

peer

Experte
coolbreeze25 schrieb:
@peer und herofan und all die anderen

habt ihr die Geräte "nackt"(ohne Akku) an NT PLUS verschickt? In der Mail von logitel steht nur das das Gerät in einem neutralen Karton verschickt werden soll, aber nicht wie?
Ich habe (leider) nicht direkt an NT-Plus gesandt.
Ist bei mir nun 1/2 Jahr her und bin mir nicht mehr sicher, in welchem Umfang ich eingeschickt habe; aber ich glaube komplett.
 
nDroid

nDroid

Ambitioniertes Mitglied
ich habe mein MS letzte Woche (Dienstag) an Arvarto gesendet, wegen der Sprachquaität und dem abgeblättertem Foto-Knopf...
Noch ist der Status auf "warten" laut der Arvarto-Tante.... werde dann berichten :/
 
thedoginthewok

thedoginthewok

Stammgast
Hat schon mal jemand eine abgeriebene Kamerataste ersetzt bekommen ?
 
nDroid

nDroid

Ambitioniertes Mitglied
Die war leider nicHt abgerieben sondern abgeblättert (-großer unterschied -)
Das ist meines erachtens ein verarbeitungsfehler. Stell dir vor, die sohle von deinen Schuhen geht ab und ist noch nicht mal abgenutz oder der lack an deinem Auto blättert ab und du hast noch nicht einen Kratzer.
 
thedoginthewok

thedoginthewok

Stammgast
Ja genau das meinte ich, habe mich nur falsch ausgedrückt. Bei mir ist in der ersten (!!!!) Woche der Lack der Kamerataste abgeblättert.

Naja ich fand das damals nicht so schlimm, aber jetzt kommt der wackelige Slider und der Wackelkontakt in der Klinkenbuchse hinzu.

Deshalb wollte ich wissen ob die abgeblätterte lacklose Taste durch eine neue ersetzt wird.

mfg
 
nDroid

nDroid

Ambitioniertes Mitglied
das kann ich dir leider nicht beantworten. Bei mir war es mit der Taste genau so. Nach ein paar wochen war da schon was abgesprungen. :(

Hat evtl. jemand anderes die Erfahrung gemacht, dass die auch die Cam-Taste austauschen ???

Habe gerade bei Arvarto angerufen... die haben mein MS am 4.5. zugestellt bekommen und HEUTE (8.5) erst an einen Fremd reparateur gesand :(
d.h. es wird morgen erst irgenwo in Deutschland ankommen und übermorgen erst angefasst werden ...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mrafterhour

Neues Mitglied
Ich habe in der Umfrage gesehen das 7 Leuten der Kaufpreis erstattet wurde. Können diejenigen sich nochmals melden und mir vielleicht berichten von wem der Kaufpreis erstattet wurde.
Mein Händler meint nämlich er wäre dazu nicht verpflichtet, sondern Motorola (oder DatRepair). Erst wenn die grünes Licht geben bekomm ich mein Geld zurück. Und dann wahrscheinlich auch nur den Zeitwert.

Lol Zeitwert. In 6 Monaten ist das nun schon fast 2 Monate unterwegs zur Reparatur und zurück. Ich finde das echt ein Frechheit von Motorola wie die mit ihren Kunden umgehen.

Für mich ist klar. Das war mein erstes Moto und wird auch mein letztes sein.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Ich hab vorhin mal ne Reperaturanfrage an DatRepair geschickt. Ich möchte den Displayrahmen tauschen lassen. Mal sehen was es kostet..
Hätte ich jetzt z.B. ein HTC, könnte ich es bei uns(Arvato) in der Firma machen lassen. Wir haben aber bereits seit über einem Jahr kein Motorola mehr bei uns...

@mrafterhour: Wo hast du denn Gerät gekauft? Das kann dir auch bei jedem anderen Hersteller passieren.. ich würde jetzt nicht Moto deswegen verteufeln.
 
Zuletzt bearbeitet: