Tipp für einen lagfreien Homescreen (kein Ruckeln mehr, sondern butterweich)

  • 173 Antworten
  • Neuster Beitrag
webmichl

webmichl

Experte
Die Sidedocks sind ganz interessant - Icons, auf die man auf jedem Homescreen Zugriff hat.
 
Friesenstahl

Friesenstahl

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich probiere seid gestern Abend das Homereplacement dxTop auf dem Droid aus.
Läuft wie geschmiert und ist irgendwie anders als die anderen replacements (im positiven Sinne).
Anschauen lohnt sich :)
 
Edge

Edge

Fortgeschrittenes Mitglied
Mich würde mal interessieren welches Homereplacement mir so einen Desktop wie beim Hero bieten kann? Habe das bis jetzt erst bei GDE gesehen, gibts da von euch bei anderen Programmen auch eine Meldung dass das funktioniert?
 
peer

peer

Experte
Edge schrieb:
Mich würde mal interessieren welches Homereplacement mir so einen Desktop wie beim Hero bieten kann? Habe das bis jetzt erst bei GDE gesehen, gibts da von euch bei anderen Programmen auch eine Meldung dass das funktioniert?
Neben GDE auch "Open Home" und "PandaHome".
"Ahome" läuft noch nicht auf dem Droid.
Haben alle ihre Vor- und Nachteile. Musst Du mal ausprobieren.
 
G

graysson

Erfahrenes Mitglied
In den Einstellungen gibt es einen Punkt Fensteranimationen. Bei mir hat da eine Veränderung nichts gebracht...glücklicherweise, da bei mir eigentlich nix ruckelt.^^

Ich habe auch die theoretisch ruckelfreie Firmware.
Ich werde mal PandaHome testen, da die 3 Screens für mich etwas knapp sind.
 
parabolon

parabolon

Experte
also habe gerade home++ entdeckt macht bis jetzt den schnellsten eindruck.

dxtop, gde, panda hab ich durch. kommt speedmäßig bei weitem nicht an mein g1 mit cm ran. home++ ist auf den ersten blick sehr fix.

ein versuch ist es wert!
 
IrealiTY

IrealiTY

Stammgast
Jap, Home ++ ist hammer!
 
Doug

Doug

Erfahrenes Mitglied
IrealiTY schrieb:
Jap, Home ++ ist hammer!
Hier mal ein Video von Home++:

[YT]http://www.youtube.com/watch?v=xJqELUa6HxY[/YT]
 
Zuletzt bearbeitet:
peer

peer

Experte
Home++ finde ich nicht übel; kann aber die Begeisterung nicht ganz teilen:

Die Dockleiste unten ist ein guter Ansatz, sollte aber konfigurierbar sein.
Was soll ich zB mit einer zweiten Suchlupe fast direkt über dem Standard Such-Button?
Auch die Auswahl der Toggles in der gescrollten Dockleiste scheint mir sehr willkürlich..
Also muss ich sowieso noch Schalter-Widgets nachinstallieren.

Wieso werden die Notifications zwingend ausgeblendet; auch wenn ich die auf dem Screen behalten möchte? Sind die plötzlich so unwichtig?
Dadurch habe ich ja nicht einmal einen Platzgewinn, da die Icons immer noch den zu großen Abstand auf dem Milestone haben.

Will das nicht schlecht reden, aber wieso auch nur eine weitere Screenseite, da bietet mir sogar openhome mehr Möglichkeiten oder der Cube von GDE.
 
F

fotoingo

Fortgeschrittenes Mitglied
webmichl schrieb:
meine ruckelfreie Firmware-Konfigurationsdatei: GAS_EMEA_USASHLS00DE_P021
Kernel ist identisch.

Ist insofern seltsam, da ich meinen Stein auch bei O2 gekauft habe...
janus_01 schrieb:
Wie wärs wir vergleichen mal:

Firmware-Konfigurationsversion:

GAS_EMEA_USASHLS00O2_P021

Kernel-Version:

2.6.29-omap1a21146@ca25rhe53 #1

Meine Ruckelt wie sau!
Kernel ist bei mir auch so aber die Firmware heißt :
GAS_EMEA_USASHLS00RTDACH_P001

Mein Gerät ist von Amazon DE

RT = Retail ?
DACH = Deutschland (D), Austria (A), Schweiz (CH)

Grüße !
PS: Kann mir hier bitte jemand sagen wie der Name der MicroSD Karte des Milestone im PC angezeigt wird ?
Ich hatte meine Karte umbenannt, einen Hardreset gemacht und nun klappt das MotoNav nicht mehr...
 
M

moppelg

Stammgast
Naja, mein Herz hat hom++ schon mal.
a) schneller
b) die Leiste unten hat echt Potenzial. Der Platz ist im Original UI eh tot. Der hässliche viereckige Block kann gern wegbleiben.

Der Platz oben wird anscheinend doch voll ausgenutzt. Mein CalenderWidget hat die Schrift jetzt ganz oben am Rand.
Jetzt noch die von dir auch verlangten Einstellmöglichkeiten in der Leiste und alles ist perfekt.
 
Doug

Doug

Erfahrenes Mitglied
Habe mal bei Maunsen angefragt ob er eventuell Zeit/Lust hätte, ein kleines, ausführliches Video über Home++ bzw. generell Home Replacement Lösungen zu drehen :)

Das Video was es bisher auf YouTube gibt, ist ja nicht grad der Brüller...
 
Zuletzt bearbeitet:
webmichl

webmichl

Experte
Nach nem kurzen Test ist home++ bei mir wieder runtergeflogen - der Panda liegt mir irgendwie mehr...
 
Atze001

Atze001

Erfahrenes Mitglied
peer schrieb:
Wieso werden die Notifications zwingend ausgeblendet; auch wenn ich die auf dem Screen behalten möchte? Sind die plötzlich so unwichtig?
Dadurch habe ich ja nicht einmal einen Platzgewinn, da die Icons immer noch den zu großen Abstand auf dem Milestone haben.
GDE.
Die werden nicht ausgeblendet halte mal das Notification Icon gedrückt, dann ist die Leiste wieder da.
 
B

Bball

Gast
Bleibt die dann auch da? Wenn ich jedesmal ein Icon drücken muss, um die Leiste zu sehen, ist der Sinn von Notifications irgendwie nicht mehr gegeben.
 
S

shrotty

Fortgeschrittenes Mitglied
Bball schrieb:
Bleibt die dann auch da? Wenn ich jedesmal ein Icon drücken muss, um die Leiste zu sehen, ist der Sinn von Notifications irgendwie nicht mehr gegeben.
Ja, sie bleibt.
Das steht übrigens auch in den Tipps, wenn man Home++ zum ersten mal startet, an allererster Stelle. Sollte man sich vielleicht doch mal durchlesen ;)

Persönlich habe ich Home++ aber auch wieder runtergeworfen. Ging Panda allerdings genauso, irgendwie brauch ich die Zusatzfunktionen nicht. Habe Gott sei Dank auch kein Ruckeln beim "normalen" Homescreen.
 
B

Bball

Gast
shrotty schrieb:
Das steht übrigens auch in den Tipps, wenn man Home++ zum ersten mal startet, an allererster Stelle. Sollte man sich vielleicht doch mal durchlesen ;)

Da stimme ich Dir zu, allerdings muss man es dafür erstmal installieren ;). Ich habe bisher nur einen kurzen Blick auf das Video geworfen und war nur mäßig begeistert.
Ich benutze bisher GDE, hätte aber am liebsten irgendwas mit einem netten Kalender Widget auf dem Homescreen. Die Termine der nächsten 3 tage nett aufgelistet (am besten innerhalb des Widgets scrollbar) und dazu noch Platz für ein bisschen was anderes. GDE mit Beautiful Widget sieht schon nett aus, aber das oben beschriebene wäre mir schon lieber.
 
Atze001

Atze001

Erfahrenes Mitglied
Heute kam eine neuere Version von Home++ raus, sollte man mal testen. Ist noch etwas schneller geworden und läuft sehr gut.
 
Andro_ID

Andro_ID

Gesperrt

Hallo,
hatte auch diverse Homescreens probiert. Panda hatte mir eigentlich am ehesten zugesagt. Leider finde ich die Themes etwas pixelig und es lassen sich nicht alle Widgets (z.B Weather & Flip Clock) installieren. Bin wieder auf´s Original umgestiegen.

Hab jetzt aber aLauncher gefunden. Das ist auch ganz interessant, weil man da 24 (!) Tabscreens frei konfigurieren kann. Besonders nützlich ist die LiveTab Funktion, da kann man seine Favoriten direkt in den aLauncher Tab übertragen !

Leider nicht kostenlos. Gibt zwar noch nen kostenlose Variante, soll angeblich aber nicht ganz lagfrei sein.

Edit: bei der kostenlosen Variante konnte ich bis jetzt noch keine Einschränkungen feststellen !
 
Zuletzt bearbeitet:
T

thyr0ne

Neues Mitglied
Andro_ID schrieb:
Hallo,
hatte auch diverse Homescreens probiert. Panda hatte mir eigentlich am ehesten zugesagt. Leider finde ich die Themes etwas pixelig und es lassen sich nicht alle Widgets (z.B Weather & Flip Clock) installieren. Bin wieder auf´s Original umgestiegen.
Hi Andro_ID,

also Weather & Flip Clock klappt, dauert aber etwas bis die Daten geladen werden, aber dann funzt es richtig gut.

Hatte auch erst nur das Std. verwendet aber die Lags nervten etwas... besonders wenn alle um dich herum iPhones haben ;) also PandaHome funktioniert mit beinahe alles Widget, ich konnte bis jetzt keine Inkompatibilität finden.

Gruß Thy
 
Oben Unten