Navigon bei Amazon gratis

gnarz307

gnarz307

Fortgeschrittenes Mitglied
Keine Ahnung - dann würde mir die App das doch sagen - oder?
Ich benutze für meinen Wochenendausflug (bis Dienstag) jetzt erst mal "Here" und "Blitzer.de Plus" das gefällt mir auch sehr gut und ist ohne die vielen Berechtigungen des Underground Navigons...
 
rc23

rc23

Stammgast
gnarz307 schrieb:
Keine Ahnung - dann würde mir die App das doch sagen - oder?
Wenn Du im Google Play Store automatische Updates abgestellt hast, bekommst Du logischerweise keine Updates automatisch. Ich empfehle sogar die Einstellung "keine automatischen Updates" zu nehmen, da Updates nicht immer eine Verbesserung bringen. Da ist es besser, erst mal die mutigen Updater vorzulassen und erst dann, wenn sich das Update bewährt hat, manuell das Update im Google Play Store zu machen.

Ich benutze für meinen Wochenendausflug (bis Dienstag) jetzt erst mal "Here" und "Blitzer.de Plus" das gefällt mir auch sehr gut und ist ohne die vielen Berechtigungen des Underground Navigons...
Gute Entscheidung das Underground Navigon mit seinen Berechtigungen abzuschalten.
 
E

espresso

Erfahrenes Mitglied
Für Apps von Amazon bekommt man keine Updates über den Google Play Store
 
gnarz307

gnarz307

Fortgeschrittenes Mitglied
Da ich schon mal Probleme mit Navigon hatte (es startete und schaltete sich gleich in den Hintergrund - was wohl an meinem Redmi 3s liegt), hab ich es jetzt deinstalliert. Ein Update im Amazon App Shop war nicht vorhanden.
Bin mit "Here" in Verbindung mit "Blitzer.de Plus" sehr gut gefahren. In Dresden hatte es sogar 3D-Gebäude. Okay - das "Blitzer.de Plus" hab ich auch von Amazon Underground - aber egal...
 
PurpleHaze

PurpleHaze

Lexikon
Hab die 8.8.2 ohne Amazon Zwang jetzt mal getestet und war enttäuscht. Die Karte spackt total rum, zoomt ständig grundlos rein und raus, egal ob Panorama View oder normale 3D Karte. Kann ich so nicht gebrauchen wenn ich dieses Gezappel ständig im Augenwinkel sehe.
 
gnarz307

gnarz307

Fortgeschrittenes Mitglied
Als Handy-Navi finde ich immer noch Sygic am besten. Die Darstellung ist sehr übersichtlich und die Anweisungen kommen immer rechtzeitig. Das integrierte HUD finde ich auch super (geht aber leider nur wenn es dunkel ist). Wenn ich mich mal doch überwinde ein Navi-Programm zu kaufen dann das - bis dahin benutze ich Here (kann auch nicht drüber meckern - nur manche Anweisungen kommen ein wenig spät - andere wieder "ein wenig früh" z.B. "in 100 Kilometern links abbiegen" :lol: )
 
S

stevebiker

Lexikon
Ich habe beide, bei Navigon habe ich allerdings das Update per Titanium Backup wieder rückgängig gemacht, die alte Version funktioniert besser. Bei Sygic kann ich Dir nicht zustimmen! Die App ist nach wie vor zwar bei der Kartendarstellung übersichtlicher, aber! Blitzer haben die schon ich weiß nicht wie lange nicht geschafft zum Laufen zu bringen. Und seit die letzten 3 Updates ist die Software langsam und instabil! Ich konnte heute bei einer Testfahrt zusehen, wie die App nachhinkt! Wenn ich danach gefahren wäre, wäre ich wohl in Prag gelandet, statt in Stockerau! Beim Beenden braucht die App gut 15sec, bis sie endlich sich beendet! Ich würde es nie mehr kaufen!
 
K

kddh

Erfahrenes Mitglied
Prag ist doch schön :biggrin:
Ich war vor kurzem erst dort. Zur Navigation habe ich Sygic genutzt und es hat wunderbar funktioniert.
Das mit den Blitzern ist wirklich ärgerlich, ich lasse deshalb Blitzer.de im Hintergrund laufen.

Ich habe neben Navigon (Amazon) auch Sygic, Waze, Magic Earth und CoPilot auf dem Smartphone. Funktionieren tun alle ganz gut - flüssig. Leider haben alle Apps so ihre Vor- und Nachteile. Bei Sygic sind es guten Verkehrsdaten und die schlechte Blitzereinbindung. Navigon und CoPilot haben die besseren Hintergrunddaten (Geschwindigkeitsbegrenzungen), dafür sind die Verkehrsdaten nicht gut. Und so bin ich aktuell bei Sygic + Blitzer.de pro.

Mit freundlichen Grüßen
Carsten
 
S

stevebiker

Lexikon
Da hast Du Recht, mit Beidem. Nix ist perfekt! Die Kartendarstellung und informative Navigationsoberfläche gefällt mir auch in Sygic am Besten. In Prag war ich leider noch nie! Fahre aber morgen nach Budapest, allerdings als Mitfahrer. Vielleicht lasse ich Sygic trotzdem mitnavigieren.
 
K

kddh

Erfahrenes Mitglied
Da kannst du ja ganz entspannt mal die diversen Apps ausprobieren :winki: (und anschließend hier berichten)

Mit freundlichen Grüßen
Carsten
 
S

stevebiker

Lexikon
Wenn meine Schwester nicht zu viel nervt! Dann werde ich es machen.:laugh:
 
R

rasebie

Neues Mitglied
Hallo,

ich benutze diese Version seit Erscheinen und bin sehr zufrieden damit. Seit gestern aber geht gar nichts mehr. Es kommt das Fenster das der 30-tägige Nutzungszeitraum abgelaufen ist und ich eine Datenverbindung herstellen soll. Es besteht aber eine Verbindung. Ich konnte auch ein Kartenupdate durchführen, aber die Meldung bleibt. Weiß jemand was da los sein könnte?

MfG Rasebie
 
C

copy&paste

Experte
Diese Version ist ja an den Store von amazon gebunden, d.h. es muss ein Lizenzcheck gemacht werden. Und dieser wird über die amazon Underground-App gemacht. Startet diese denn bei dir mit sobald du Navigon startest? Oder entziehst du der amazon App die Internetrechte?
 
R

rasebie

Neues Mitglied
Die Underground-App startet nicht automatisch aber ich hab sie von Hand gestartet. Sie hat auch alle Rechte, ich habe ihr auch keine entzogen. Der Lizenzcheck funktioniert trotzdem nicht.

mfG Rasebie
 
C

copy&paste

Experte
Mmh, strange. Dann würde ich erst einmal die "Klassiker" versuchen: Cache der beiden Apps leeren, u.U. auch mal den Dalvik Cache, dann die Amazon App (ist Navigon dort auch bei deinen Apps gelistet?) zuerst starten, dann Navigon. Hilft das auch nicht, die Underground App mal komplett löschen und wieder neu einrichten. Als letztes Mittel dann beide Apps komplett löschen und neu installieren. Oder Navigon nicht mehr nutzen :tongue:
 
R

rasebie

Neues Mitglied
Navigon ist bei meinen Amazon Apps gelistet. Aber erst Amazon und dann Navigon starten hilft auch nicht. Auch nicht das leeren der Caches. Eine Neuinstallation werde ich mal versuchen, komme aber wahrscheinlich erst am Wochenende dazu.

Ganz auf Navigon verzichten mag ich eigentlich nicht, leistet es doch im LKW bisher sehr gute Dienste. Im Moment behelfe ich mich mit dem Rückseiten des Datums, aber eine Dauerlösung ist das nicht.

MfG Rasebie
 
C

copy&paste

Experte
Tja, dann bin ich mit meinem Latein am Ende, sorry. Wenn du es neu installierst, wäre es nett wenn du kurz berichtest ob es danach funktioniert.
 
Oben Unten