Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Der große LectureNotes-Thread

  • 1.757 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Der große LectureNotes-Thread im Office Apps im Bereich Business und Organisation.
A

acadoid

Gewerbliches Mitglied
@justin1106: Bei der Erstellung eines Notizbuches auf ,?` neben ,Papiergröße` klicken, dann gibt LectureNotes Empfehlungen für Breite und Höhe, die optimal für die Auflösung des Displays sind. Die Empfehlungen hängen von der Orientierung des Geräts (Hoch- oder Querformat) ab; wenn man also das Gerät beim Schreiben im Hochformat hält, dann der Empfehlung im Hochformat folgen.

In den Anzeige-Einstellungen gibt es eine Option ,Schnelles Seitenanzeigen verwenden`. Wenn diese Option eingeschaltet ist, dann wird eine schnellere, aber weniger genaue Methode für das Seitenanzeigen verwendet. Der Unterschied ist auf hochauflösenden Displays kaum sichtbar, scrollen usw. ist aber signifikant schneller.
 
J

justin1106

Neues Mitglied
Vielen Dank erstmal für die schnelle Antwort.
Das scrollen läuft jetzt wesentlich flüssiger.
Jetzt ist mir aufgefallen, dass beim schnellen durchscrollen die seiten teilweise erst laden müssen also vorher wie ausgegraut sind. Die Einstellung nur eine Seite anzeigen habe ich ausgestellt. lässt sich dort auch noch etwas optimieren?

Dann noch eine kleine Anregung welche ich weiter vorne im Thread schon mal gelesen hab. Dabei handelt es sich um ein "Stempel" Tool, mit welchem man gezeichnete Sachen welche man sehr oft braucht in einem Stempel speichert. Mit dem Stempel lässt sich den das gespeicherte beliebeig oft reproduzieren. Also ähnlich wie die Zeichen Tools nur noch ein wenig vielfältiger mMn.
 
A

acadoid

Gewerbliches Mitglied
@justin1106: Es gibt eine Option ,Größeren Seiten-Cache verwenden` in den Speicher-Einstellungen (empfohlen nur für Geräte mit ausreichend großem RAM!). Die hilft beim gleichzeitigen Anzeigen mehrerer Seiten und damit auch etwas beim schnellen Scrollen.

Die letzten mit dem ,Messer` kopierten bzw. ausgeschnittenen Zeichnungen sind unter ,Einfügen aus Nicht-Standard-Zwischenablagen` im ,Messer`-Menü verfügbar. Dort werden auch andere Dinge angezeigt, z.B. was LectureNotes in ,Download`, ,Pictures` und ,DCIM` findet. Man könnte also ,Stempel` unter einem dieser Verzeichnisse ablegen.
 
B

bvbsoccer

Stammgast
Hi zusammen,
und zwar habe ich jetzt schon fast überall gesucht aber nicht gefunden :
Wie kann ich bei meinem Galaxy Note Pro die beiden Softkey-Tasten deaktivieren in Lecture Notes?
Die Zurück-Taste ist wohl deaktiviert, aber die Menü-Taste nicht und das führt dazu, dass sich jedes mal das "Recent-Apps" öffnet.
Danke im Voraus
 
A

acadoid

Gewerbliches Mitglied
@bvbsoccer: LectureNotes kann nur bei der ,Zurück`-Taste eingreifen (Option ,Zurück-Taste deaktivieren` in den Handhabungs-Einstellungen), nicht aber bei den beiden anderen Tasten. Man kann allerdings die gesamte untere Leiste (die Navigationsleiste) in der Notizbuch-Ansicht verstecken lassen (Option ,Navigationsleiste ausblenden` in den Anzeige-Einstellungen).
 
B

bvbsoccer

Stammgast
Oh, danke dir auf jeden Fall für die Antwort.
Problem ist, das Galaxy Note Pro hat noch keine On-Screen-Tasten sondern "physische" Touch-Tasten^^
Dann hab ich wohl ein Problem :D oder ich muss das Tablet immer umdrehen
 
C

Creativus

Neues Mitglied
Hallo acadoid,

immer öfter besteht bei mir der Bedarf, Kreise oder Rechtecke mit gestrichelten oder strichpunktierten Linien zu zeichnen. Leider arbeiten die Zeichentools für Kreise und Rechteck nur mit durchgezogenen Linien. Gibt es eine Möglichkeit den Linientyp für diese Zeichentools zu ändern? Ist eventuell geplant, diese Linientypen für diese Tools verfügbar zu machen?

Danke für Infos.
Grüße
Rainer
 
A

acadoid

Gewerbliches Mitglied
@Creativus: Mit den Eigenen Zeichenwerkzeugen können Sie leicht Kreise und Rechtecke mit gestrichelten Linien erstellen. Schauen Sie sich das Eigene Zeichenwerkzeug Beispiel ,Gestrichelte Linie (Mittel)` an, dort ist der JavaScript-Code für gestrichelte Linien enthalten. Sie können dieses Beispiel als Vorlage für Ihr Eigenes Zeichenwerkzeug benutzen, am Ende statt einer Linie einen Kreis oder ein Rechteck zeichnen (vgl. dazu Eigene Zeichenwerkzeug Beispiele ,Oval`/,Kreis` und ,Rechteck`).
 
C

Creativus

Neues Mitglied
Vielen Dank für den Tipp!
Hat super geklappt und ist jetzt als eigenes Zeichenwerkzeug gespeichert.
Grüße Rainer
 
Sylvia

Sylvia

Experte
Hallo Kundige,
ich nutze das Programm jetzt schon viele Jahre und bin sehr zufrieden.
Nun ist es aber so, dass ich gerne
die Notizbücher in den Verzeichnissen neu sortieren möchte, weil immer die ältesten Sachen ganz oben stehen und man die neuen suchen muss.
Ich habe lange gesucht, aber keine Lösung gefunden. Für Hinweise bin ich sehr dankbar. Sylvia
 
A

acadoid

Gewerbliches Mitglied
@Sylvia: Die Sortierung wird in der Einstellung ,Erscheinungsbild Notizbuchregal` in den Anzeige-Einstellungen festgelegt.
 
Sylvia

Sylvia

Experte
Das ist aber nicht das was ich meine. Ich mache es mal an einem konkreten Beispiel. ich bin im Verzeichnis "Privat Beide". Dort habe ich Auswertungen verschiedener Jahre. Ich möchte nun, dass z.B. immer das letzte Jahr oben ist. In anderen Verzeichnissen möchte ich, dass nach Häufigkeit der Benutzung sortiert wird.
Gibt es eine Möglichkeit das so zu sortieren?
 

Anhänge

A

acadoid

Gewerbliches Mitglied
@Sylvia: Die Sortierung ist für alle Verzeichnisse gleich.
 
A

adenium

Neues Mitglied
Hey zusammen,
ich hoffe hier eine Lösung zu finden. Ich möchte in "Eigenen Zeichenwerkzeugen" bei "Liniertes Muster" den Abstand zwischen den Zeilen bisschen größer machen. Aber wie? Welchen Wert soll ich hier ändern?
 

Anhänge

A

acadoid

Gewerbliches Mitglied
@adenium: Sie müssen im Zeichenwerkzeug nichts ändern, der Abstand wird durch den Schieber ,Mustergröße` in den Einstellungen des jeweiligen Notizbuches festgelegt.

Wenn Sie das Zeichenwerkzeug ändern möchten: Der Wert des Schiebers wird durch
Code:
scale = LN.getScale();
abgefragt. Sie können dies durch eine feste Zuweisung ersetzen.
 
A

adenium

Neues Mitglied
@acadoid Danke für die schnelle Antwort.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sylvia

Sylvia

Experte
@acadoid

Habe mein Problem nun auch geklärt, wenn auch anders als gedacht. Habe alle Notizbuchordner und die darin befindlichen Notizbücher so verkleinert, dass man alle auf einmal sehen kann. Dann ist die Sortierungsfrage nicht mehr so dringlich.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
H

Huaweimediapad

Neues Mitglied
@acadoid hi, ich habe vielleicht etwas in den Einstellungen übersehen, aber finde momentan keine Möglichkeit mehrere Seiten "fließend" anzeigen zu lassen. Das heisst ich möchte noch die Inhalte von der Seite darüber sehen und schon auf der nächsten schreiben. Bei mir wird die nicht aktuelle Seite immer ausgegraut.
P. S: ich habe die Funktion "nur eine Seite anzeigen" schon ausprobiert und es ändert sich nicht wirklich was egal ob haken oder nicht.

Vielen Dank im Vorraus :)
 
A

acadoid

Gewerbliches Mitglied
@Huaweimediapad: LectureNotes verwendet in der Regel einen Seiten-Cache mit vier Slots, so daß vier Seiten mit einer Ebene, zwei Seiten mit zwei Ebenen und eine Seite mit drei Ebenen gleichzeitig angezeigt werden können (die anderen Seiten sind grau hinterlegt). Wenn Sie in den Einstellungen ,Speicher` die Option ,Größeren Seiten-Cache verwenden` einschalten (empfohlen nur für Geräte mit ausreichend großem RAM!), verwendet LectureNotes einen Seiten-Cache mit neun Slots, so daß neun Seiten mit einer Ebene, vier Seiten mit zwei Ebenen und drei Seiten mit drei Ebenen gleichzeitig angezeigt werden können.
 
B

Bibo1729

Neues Mitglied
Gibt es eine Möglichkeit in den eigenen Zeichenwerkzeugen nur ein Kreissegment statt eines ganzen Kreises zu zeichnen? Im Code der Standardzeichenwerkzeuge konnte ich nur drawOval finden.