OnePlus 6 - Der Gerüchte- und Plauderthread

  • 2.019 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OnePlus 6 - Der Gerüchte- und Plauderthread im OnePlus 6 Forum im Bereich OnePlus Forum.

Soll das OnePlus 6 über ein Notch verfügen?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    131
  • Umfrage geschlossen .
marcodj

marcodj

Experte
Also dieses Notch geht gar nicht. Dann hol ich mir halt kein OP6.
 
SilentDamien

SilentDamien

Experte
@Butch3r
Das Zenfone 5z soll im Juli zu einem preis von 600€ in den Handel kommen, also genau dann wenn das OP6 erscheint und wahrscheinlich auch so um die 600€ kosten wird.
 
Cyber-shot

Cyber-shot

Guru
Der Preisverfall dürfte bei Asus auch schneller eintreten, wenn Asus nicht sogar noch die UVP nach unten hin anpasst vor Marktstart. ;) An diesem Flaggschiffkiller dürfen sich nun alle noch kommenden 2018 messen.
 
Butch3r

Butch3r

Erfahrenes Mitglied
Danke, Damien. Dann lassen wir uns überraschen.

Ihr habt schon recht, wenn die Leaks des OP6 stimmen, kann man auch das Zenfone 5z nehmen. Bei Oneplus gefällt mir allerdings die Software sehr gut. Die Gesichtserkennung des 5T hätte ich gern und die Update-Versorgung finde ich auch in Ordnung.

Bei meinem aktuellen OP3 stört mich eigentlich am Meisten die Kamera und der Akku. Ich befürchte aber, dass sowohl Asus als auch Oneplus wieder nur unterdurchschnittliche Kameras abliefern werden. Ich hab allerdings auch keine Lust 900€+ für Pixel oder Galaxy auszugeben...
 
SilentDamien

SilentDamien

Experte
Es wird diesen Sommer sicher noch spannend.
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
@Butch3r
Bei OnePlus mache ich mir um die eigentliche Kamera-Hardware weniger Gedanken, wenngleich ich natürlich hoffe dass sie endlich wieder OIS bringen und auch endlich mal den seit dem OP3 gleichkleinen Sensor vergrößern.
Was ich jedoch befürchte ist dass sie das OP6 noch immer mit dieser halbfertigen Camera2api Implementierung ausliefern die bereits schon das OP3 zu einem gewissen grad hatte. Ich spreche hier nicht von der Qualität, da habe ich bei OnePlus' Postprocessing schon lange aufgehört zu hoffen. Die Kompatibilität zu anderen Kamera-Apps die diese API voraussetzen ist jedoch eingeschränkt. Allen voran der Google Kamera Mod mit HDR+. Auf dem OP3/T läuft die Mod so gut wie perfekt inkl. Portrait Modus. Auf dem OP5/T eher schlecht als recht (Punktraster und Fokusprobleme).

Eine gute Zusammenfassung der Problematik:
reddit: the front page of the internet

Aus diesem Grund hänge ich noch immer am OP3 und mein nächstes Gerät ist entweder ein Pixel (eher nicht da mir der Preis für ein Smartphone deutlich zu hoch ist),
oder aber die HDR+ Mod läuft auf dem Gerät problemlos. Ich muss aber auch sagen dass einzig eine bessere Kamera ein Grund wäre für mich umzusteigen.
Mit der Performance und dem Akku habe ich noch immer keine Probleme.

Davon ab wurde OxygenOS seit dem Release des OP3 immer weiter verschlimmbessert, insbesondere der Slider ist für mich nahezu unbrauchbar. Sollte ein Hersteller ein nacktes Android anbieten (z.B. Nokia) fände ich das sogar besser. Aufgrund von Project Treble mache ich mir was den Community Support anbelangt bei anderen Herstellern auch keine großen Sorgen mehr.
Einzig die Garantie beim Unlock+Root würden dann noch immer für OnePlus sprechen.

Aber das ist zu viel off-topic und hat mit dem OP6 nicht mehr viel zu tun.
In diesem Sinne, bitte nicht zu weit vom Thema OnePlus 6 Gerüchte, Leaks und Co. abschweifen.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hudrator

Experte
Ich bin Mal gespannt ob OnePlus das OP6 direkt über Amazon in DE verkaufen wird.
Was die Konkurrenz angeht: schönes Ding dieses Jahr. Vor allem freut es mich das ASUS so "vernünftig" geworden ist, sich preislich nach unten zu orientieren.
Wenn Xiaomi jetzt auch das Mi7 und Mixx 2s über Spanien in Europa anbieten würde, weiß man ja schon fast nicht mehr wo man zuschlagen soll ;) Man darf gespannt sein
 
seppelchen

seppelchen

Experte
das 6er werde ich nun doch auslassen...

Ich habe seit 2 Wochen das LG V30 und bin zufrieden (nachdem ich für 3 Tage ein Mate 10 Pro hatte und das nichts für mich war). Ich werde also frühestens im 6T Thread wieder auftauchen :)
 
SilentDamien

SilentDamien

Experte
mmexport1519963853541.jpg
Der Rahmen unten scheint sehr schmal zu sein. Schaut nicht schlecht aus. Über die Notch kann man ja bekanntlich streiten:biggrin:
 
viper2097

viper2097

Experte
Ich finde diese Nase furchtbar, aber was ich noch trauriger finde ist, dass wieder mal eine ganze Branche blind Apple nachmacht, ohne auch nur eine Sekunde über die Sinnhaftigkeit nachzudenken...
Wo es doch Baustellen gibt die wirklich mal angegriffen gehören würden, siehe z.B. nicht spürbaren Vibrationsalarm usw...
 
H

HanMohlo

Ambitioniertes Mitglied
marcodj

marcodj

Experte
Ist kein OP6
 
der spirit

der spirit

Experte
Wieso nicht einfach das 5T Design lassen. Das war schön und modern.
Dazu noch einige Kritikpunkte ausmerzen und Zack, hätten wir ein tolles 1+6.

So wie es aussieht wird nur das Displaydesign neu und mehr nicht.
 
buddelman

buddelman

Experte
Ich verstehe nicht, wieso diese Notch auf einmal so beliebt ist.
Ich habe ja jetzt schon oft Platzmangel in der Statusleiste, warum soll ich mir da auch noch die Hälfte vom Lautsprecher abzwacken lassen. Dann doch lieber ohne Notch.
Also für mich kein Oneplus 6. Wenn das Oneplus 3 ersetzt wird, dann maximal mit dem 5T.
 

Anhänge

dexxter88

dexxter88

Stammgast
Wie sie alle sagen das alle Apple nach machen. Apple hats doch selber geklaut. Von Essential Phone PH-1. Klar ist das trurig das jetzt alle auf den Zug auf springen. Aber di Geräte sehen seit jahren alle gleich aus. Gerade wenn noch ne Hülle drum ist. Wenn das 6er wirklich den Glass Rücken hat werde ich nicht vom 5T aufs 6 Upaten. Und werde aufs 6T warten. In der Hoffnung das es wieder matt wird.
 
Ähnliche Themen - OnePlus 6 - Der Gerüchte- und Plauderthread Antworten Datum
15
1
11