1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. bbfh, 05.01.2019 #21
    bbfh

    bbfh Android-Experte

    Meinen Hauptfinger doppelt anzulegen hab ich jetzt auch mal versucht. Hat zwar länger gedauert, weil er oft erkannte, dass der Finger schon angelegt isr, aber es gab immer wieder Bereiche, die er noch akzeptiert hat. Bin gespannt ob das jetzt noch treffsicherer geht.

    Insgesamt kann man maximal 5 Abdrücke speichern. Mehr geht nicht.
     
    decorres bedankt sich.
  2. blur, 05.01.2019 #22
    blur

    blur Android-Ikone

    ;) hier ging es eigentlich um unterschiedliche Finger.
    Aber so habe ich gelernt, dass derselbe Finger zweimal angelegt werden kann.
     
  3. vergilbt, 05.01.2019 #23
    vergilbt

    vergilbt Android-Ikone

    Nach kurzer Abstimmung mit @TomTim bitte diesen Thread ausschließlich zum Thema Fingerprint nutzen.
    Danke.
     
    bbfh bedankt sich.
  4. Destination86, 05.01.2019 #24
    Destination86

    Destination86 Android-Lexikon

    Also von der Schnelligkeit bin ich absolut zufrieden.
    Aber die Genauigkeit könnte ab und zu besser sein.
     
    UncleBarisch bedankt sich.
  5. sprint, 05.01.2019 #25
    sprint

    sprint Threadstarter Android-Guru

    So hab mal versucht den selben Finger mehrfach einzulesen aber das Ding macht da nicht mit, habe das sonst bei anderen Sensoren auch so gemacht. Das einzige was ging war das Gerät um 90 Grad zu drehen und den Finger quasi auf dem Kopf einzulesen, obs was bringt..?
    Ansonsten hab ich häufiger schon die Meldung bekommen zu viele Versuche Sensor deaktiviert, leider wird face unlock dann ja gleich mit abgeschaltet.
    Werde es mal etwas beobachten und ansonsten halt ggf. zurück geben und ein normales 6er ordern mit einem echten Fingerabdrucksensor und keiner Kamera unterm Glas die so tut als ob.
     
  6. UncleBarisch, 05.01.2019 #26
    UncleBarisch

    UncleBarisch Android-Experte

    Verstehe ich absolut nicht, naja gut!:1f631:
     
  7. sprint, 05.01.2019 #27
    sprint

    sprint Threadstarter Android-Guru

    Naja möchte ja nicht gleich meckern schließlich ist das Gerät erst kurz bei mir aber jeder hat eben eine andere Haut bzw bei manchen ist der Abdruck möglicherweise nicht so gut sichtbar deswegen vielleicht die Schwierigkeiten.

    Warte es einfach mal ab face unlock läuft aber super..
     
  8. bbfh, 05.01.2019 #28
    bbfh

    bbfh Android-Experte

    Wenn du den Finger drauf lässt, schaltet sich nach max. 2 Sekunden Faceunlook dazu. Wenn du nur kurz (1/3 Sek) auf den Sensor legst und den Finger gleich wieder weg nimmst, schaltet sich Faceunlook direkt dazu falls er den Finger nicht erkannt hat. So brauch ich extrem selten zwei Versuche zum entsperren. Um das mal genau auszutesten, ab wann genau Faceunlook dazu kommt, musste ich jetzt sowieso schon einen nicht angelegten Finger zum Testen nehmen ;)

    Dafür das es kein "echter" Fingerprint Sensor ist, funktioniert es richtig gut.

    Edit: und nicht vergessen... der Sensor lernt noch nach. Gib ihm ein paar Tage.
     
  9. sprint, 05.01.2019 #29
    sprint

    sprint Threadstarter Android-Guru

    In wie fern lernt er denn? Wenn ein falscher Abdruck nicht entsperrt, wie soll er dann wissen dass auch der Abdruck quasi richtig ist?

    Ansonsten habe ich jetzt ca 50 mal in Folge entsperrt und hatte jedes mal positives Ergebnis, mal schneller und mal langsamer aber jedes mal klappte es.

    Ich will nicht sagen ich bin begeistert aber ich gebe ihm eine Chance denn face unlock ist super.

    Was ich jedoch noch nicht weiß ist, wie wird sich der Sensor verhalten wenn das Display schmierig wird mit der zeit (gerade bei der Standard Folie passiert das ja schnell).
     
  10. sprint, 07.01.2019 #30
    sprint

    sprint Threadstarter Android-Guru

    So, ärgerlich wie es vielleicht ist, muss ich das Gerät zurückgeben. Der Sensor und meine Wenigkeit passen einfach nicht zusammen, so viel nachsehen mit der Technik habe ich nicht da ich nun einmal seit Jahren einen funktionierenden echten FP genutzt habe und es bei einem modernen Gerät mittlerweile auch erwarte.
    Selbst wenn der Sensor noch lernen sollte, was ich nicht bemerke da es total willkürlich zu sein scheint bei gleichen Bedingungen, wie schnell und genau der reagiert, so bin ich nicht geduldig genug. Ich erwarte ein zuverlässiges Gerät von Beginn an und somit geht es zurück und ich Wechsel auf ein normales 6er. Es gibt ja keine verschlechterung dadurch.
     
  11. bbfh, 07.01.2019 #31
    bbfh

    bbfh Android-Experte

    Sehr konsequent, finde ich gut, auch wenn mich der Sensor nicht stört und ich ihn gut finde. Nicht so gut wie die normalen Sensoren aber MIR lieber als ein Sensor auf der Rückseite. Wer mit Sensoren auf der Rückseite leben kann (oder gar gut findet) ist wahrscheinlich wirklich mit einem anderen Handy (z. B. dem 6er) besser beraten.
     
    sprint bedankt sich.
  12. marcodj, 07.01.2019 #32
    marcodj

    marcodj Android-Experte

    So unterschiedlich sind halt die Geschmäcker. Ich möchte ihn zb. nicht mehr missen. Trotzdem viel Spaß mit deinem OP6.
     
    UncleBarisch bedankt sich.
  13. UncleBarisch, 07.01.2019 #33
    UncleBarisch

    UncleBarisch Android-Experte

    Schade, weil bei mir wie auch vielen anderen funktioniert dieses tadellos.
     
  14. sprint, 07.01.2019 #34
    sprint

    sprint Threadstarter Android-Guru

    Der Abdruck wird ja auch erkannt aber die Trefferquote ist in meinem Fall einfach zu gering und der gesamte Prozess dauert mir zu lange. Habe sogar die Finger doppelt und im dunklen eingerichtet aber am Problem mit Genauigkeit und Geschwindigkeit ändert sich nichts.
    Möchte mir das auch nicht schön reden nur um es zu behalten.
    Nun unterliegen meine Daumen starker beruflicher Beanspruchung und die Zeigefinger zum entsperren nutzen finde ich vorn nicht ergonomisch. Hinten passt besser beim in die Hand nehmen..
     
  15. marcodj, 07.01.2019 #35
    marcodj

    marcodj Android-Experte

    Verstehe ich nicht. Du tippst doch auch mit dem Zeigefinger auf das Display und nicht mit dem Daumen. Aber gut. Jeder wie er es mag.
     
    UncleBarisch bedankt sich.
  16. sprint, 07.01.2019 #36
    sprint

    sprint Threadstarter Android-Guru

    Stimmt zum bedienen aber entsperren ist ein Handgriff beim aus der Tasche nehmen, ist so drin.
    Außerdem ist der Sensor dadurch nicht schneller, das bemängeln ja auch einige Tests. Bin ja nicht allein mit der Meinung.
    OnePlus 6T Slow In-Display Fingerprint Sensor
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2019
  17. marcodj, 07.01.2019 #37
    marcodj

    marcodj Android-Experte

    Das hab ich hier im Forum schon mal geschrieben und schön öfter bemängelt die meisten Tester drücken den Finger auch ganz falsch auf den Sensor und beschweren sich dann. Da denk ich mir manchmal echt die machen das extra. Wenn man das mal raus hat flutscht das nur so.
     
    UncleBarisch und vergilbt haben sich bedankt.
  18. vergilbt, 07.01.2019 #38
    vergilbt

    vergilbt Android-Ikone

    Ist sehe es auch so.
    Man kann keine Reisende aufhalten, nur hinterher rufen: mit der richtigen Technik geht alles!

    Im Ernst: wenn man genau weiß, wie man den Finger auflegen muss, klappt es IMMER, und das zügig.
     
    sprint und marcodj haben sich bedankt.
  19. bbfh, 07.01.2019 #39
    bbfh

    bbfh Android-Experte

    Hab ich auch schon oft gesehen, stimmt. Aber auch wenn ich den Sensor mag und gut finde und er bei mir auch wirklich gut funktioniert... schon der Sensor vom Oneplus3 ist besser. Das ist objektiv einfach so, dass unser 6T in dieser Disziplin nicht spitze ist, auch wenn das immer noch gut ist.

    Kann verstehen, wenn andere dies stört. Mich stört es nicht, besonders weil ICH unbedingt einen Sensor vorne haben will.

    Aber wir sollten nicht auf Biegen und Brechen missionieren. Es ist ok, sich anders zu entscheiden. Und er hat das ja ziemlich fair bewertet.
     
    sprint, GuidoNexus, decorres und 3 andere haben sich bedankt.
  20. decorres, 07.01.2019 #40
    decorres

    decorres Erfahrener Benutzer

    @vergilbt er sagte doch, das es beruflich Probleme macht. Ist bei mir auch so. Zu Hause und in Innenräumen habe ich absolut keine Probleme und es funktioniert eigentlich immer. Draußen bei Kälte braucht er deutlich länger und funktioniert auch öfter Mal nicht(trockene Finger, bei jedem Menschen unterschiedlich). Auf der Arbeit habe ich auch öfter Probleme durch leichte Verschmutzungen und teils Ölrückstände am Finger(trotz Händewaschen). Mich stört es nicht, da dann die Gesichtsentsperrung greift, dauert dann aber halt ein paar Sekunden länger. Kann aber verstehen, dass man dann lieber einen "richtigen Scanner" auf der Rückseite möchte. Denn diesen nutzt man mit Zeigefinger. Hatte bei meinem S8 zB nie Probleme auf der Arbeit(Zeigefinger + richtiger Scanner). Mit dem Daumen habe ich sowohl beim iPhone 7(Arbeitshandy) wie auch beim 6T Probleme(ausschließlich auf der Arbeit, beide mit Daumen, einmal Optisch, einmal nicht). Wenn man nur im Büro ist, gibt's natürlich keine Probleme. Aber wenn die Hände auch Mal schmutzig werden gibt es eben mit dem Daumen mehr Probleme als mit dem Zeigefinger und ein optischer Sensor kann eben nicht durch Ölrückstände/Verschmutzungen hindurch gucken. Da haben kapazitive/Ultraschallsensoren halt ihre Vorteile
     
    mamibe, sprint, bbfh und eine weitere Person haben sich bedankt.
Du betrachtest das Thema "Wie zufrieden seid ihr mit dem Fingerabdrucksensor" im Forum "OnePlus 6T Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.