Wie zufrieden seid ihr mit dem Fingerabdrucksensor

bbfh

bbfh

Stammgast
Hast du die Fingerprints gelöscht und neu angelegt nachdem die Folie ab war?
 
blur

blur

Lexikon
Ja habe ich, nicht nur einmal.
Heute habe ich wieder ein Glas aufgezogen, da ich sich der erhoffte positive Effekt ohne Glas nicht einstellte.
 
Pazuzu-13

Pazuzu-13

Stammgast
Ich habe das Gefühl allerdings auch!
Hab dazu aber noch den Face-Unlock & Pulse Beat in Nutzung.
Wie bei den meisten is der rechte Daumen der am meisten benutzte & das funktioniert auch (sehr oft) zuverlässig (2x eingespeichert).
 
GuidoNexus

GuidoNexus

Experte
So ist es bei mir auch. Der linke Daumen geht unso schlechter umso seltener ich ihn nutze.
 
sprint

sprint

Lexikon
Threadstarter
Hi @ll.

Wollt mich nur kurz als Ersteller dieses Themas melden.

Hab mittlerweile ein rotes 6er, mit dem ich sehr zufrieden bin.

Der rückwärtige Sensor ist mir tatsächlich lieber da ich einen solchen seit Jahren verwende..

Auch ist er bei mir und meinen fingern wesentlich zuverlässiger im Gebrauch.

Denke in diesem Fall war meine Entscheidung für die Rücksendung des 6T die richtige, einzig der größere Akku war schon top.

Eine Frage noch an euch alle, die ja schon länger den in Display Sensor nutzen, lernt er tatsächlich dazu wie oneplus schreibt?
 
dimaco

dimaco

Ambitioniertes Mitglied
Wie lustig, ich habe mir ein rotes Oneplus6 im November bei Gearbest bestellt, das ist auf dem Postweg verschwunden, Geld habe ich wieder. Deshalb habe ich jetzt ein 6t
 
sprint

sprint

Lexikon
Threadstarter
Haha ja das ist wirklich lustig, oder auch traurig. Aber ich hab es nicht ;-)
 
Eukalyptusbaum

Eukalyptusbaum

Erfahrenes Mitglied
Bei mir funktioniert der Sensor einwandfrei. Ich bin sehr zufrieden.
 
blur

blur

Lexikon
Nachdem ich die ersten Wochen zufrieden war mit dem Sensor, bin ich nun soweit, dass ich es bedauere nicht das 6 ohne T genommen zu haben.
Auch der rechte Daumen wird nun "vergessen", funktioniert ne Weile und dann geht das anlernen wieder von vorne los. Ich habe den schon unendlich oft angelernt, bei allen Lichtverhältnissen. Der Sensor bei meinem BQ Pro funktionierte einfach und zuverlässig.

Ich bin eigentlich nur wegen dem größeren Akku zum 6 T gekommen, der Sensor hinterm Display war mir egal, nun hätte ich doch lieber einen funktionierenden Sensor, egal wo ;)
 
sprint

sprint

Lexikon
Threadstarter
Klingt nicht gut. Kannst nicht umtauschen?
 
spiddy71

spiddy71

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin mit dem Fingerabdrucksenor sehr unzufrieden. Trotz mehrfachem Neueinlesen habe ich es oft, dass das Entsperren nicht klappt. Ich verwende eine dünne Displayschutzfolie. Da das Einlesen der Fingerabdrücke gut geklappt hat, denke ich nicht das es an der Folie liegt. Trotzdem halte ich am OnePlus 6T fest, dass es für mich quasi alternativlos ist.

Edit: Dank diesem Thread habe ich meine beiden Daumen jetzt zweimal eingescannt. Schauen wir mal.
 
Zuletzt bearbeitet:
blur

blur

Lexikon
mir geht es ähnlich, sonst ist es ja ein Klasse Gerät.
Ich hätte gerne den Fingerprintsensor klassisch hinten unter den Cams, den großen Akku und die kleine Notch ;)
 
Darkseth

Darkseth

Lexikon
Welche Folie? Die, die ab werk installiert war? Eine andere?

Lass dem Scanner mal bisschen zeit, der lernt ja immer dazu.
Natürlich muss man auch etwas besser aufpassen, dass man ihn genau an die richtige stelle positioniert, und nicht zu leicht auflegt (die Haut muss ja plan auf dem Displayglas liegen, damit das Licht das abscannen kann).

Bei mir klappts ordentlich, und sobald es etwas dunkler wird abends, und Face Unlock nicht mehr so gut klappt (hab die Option aus, wo das Display hell wird), geht's dann mit dem Finger gut.
 
Darkseth

Darkseth

Lexikon
Dann würde ich herausfinden, ob es an der Folie liegt, die möglicherweise nicht so ganz kompatibel zum sensor ist.
 
B

BR-146

Stammgast
So lala, klappt meistens ganz gut, sehr oft aber zwei Versuche nötig. Dadurch, dass es dieses unglaubliche Face Unlock gibt (so etwas sollte ich eigentlich nie nutzen) stört es mich aber weniger.
 
M

meidon

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein fpr hat noch nie Probleme gemacht, klappt immer .
 
xwolf

xwolf

Stammgast
Dito. Bin positiv überrascht. Sei es von der Zuverlässigkeit als auch von der Geschwindigkeit. Top!
 
spiddy71

spiddy71

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin,

wie schon gesagt, bin nach wie vor sehr unzufrieden. Unmittelbar nach dem Neueinlesen funktioniert der Fingerabdrucksenor super. Heute morgen, 10 Versuche mit zwei Daumen = keine Erkennung. Ich denke nicht, dass das eine tech. Ursache ist. Bin bißchen ratlos. Überlege mittlerweile tatsächlich, ob ich auf das One Plus 6 downgrade, gibt es ja gerade bei Amazon für 479 EUR als 128 GB Version.

MfG
 
bbfh

bbfh

Stammgast
Da muss doch ein Fehler sein. Das Verhalten ist jedenfalls sehr untypisch. Ständig neu einlesen der Abdrücke kann auch nicht die Lösung sein, da muss noch was anderes nicht stimmen.
 
Oben Unten