OnePlus 7 - Goodbye Notch, ... Hello full-screen

  • 720 Antworten
  • Neuster Beitrag
alex_cern

alex_cern

Ambitioniertes Mitglied
Aber nicht weil die Nutzer sie weg haben wollten, sondern weil es halt ein Wettrennen war. Quasi ein Pimmelvergleich mit anderen Herstellern.
 
Zyrous

Zyrous

Stammgast
Sobald man die Frontkamera unter das Display bekommt werden das alle machen.

Momentan hat man eben die Auswahl, ob ausfahrbare Kamera oder Tropfen Noch, was sich (vermute ich 2021) ändern könnte.
 
seppelchen

seppelchen

Experte
Mark Aber schrieb:
...die Selfiekamera doch wesentlich seltener, sofern man kein akutes Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom hat...
aha... wie funktioniert deiner Meinung nach die Gesichtserkennung?
 
decorres

decorres

Stammgast
@seppelchen ist doch der logische nächste Schritt? Wofür stand denn OnePlus immer:

- Alle Features von Flagship smartphones -> Immer noch kein IP, Wirelesscharging, Stereospeaker und USB 3.0, was beim Rest seit Jahren Standart ist

- Bestes Preisleistungsverhältnis -> Mittlerweile genug günstiger bei gleicher oder besserer Hardware

- Extrem schnelle Softwareupdates -> Aktuell 3 Monate mit den Sicherheitspatches hinterher

- Schlechte Kamera -> Mittlerweile echt brauchbar ;)

- schnellste Fingerabdruckscanner -> Jetzt unter dem Display und entsprechend langsam(er) geworden

- Auf Community hören -> Headphonejack, trotz vorher überwältigende Mehrheit bei Umfrage für Beibehalt, weg

- Sehr schnelle Gesichtserkennung -> Verlangsamung durch Ausfahrbare Kamera

:]

(ich liebe ja mein 6T und will es nicht mehr missen, aber eine gewisse Komik ist ja schon dabei :1f61c: )
 
KyleRiemen

KyleRiemen

Moderator
Teammitglied
@decorres
Je kommerzieller OnePlus wird, bzw. geworden ist, desto mehr wird eine für mich sehr wichtige Eigenschaft immer mehr ausser Acht gelassen.

- Kein Garantieverlust beim Bootloader unlocken. Flashen ohne Umwege über irgendwelche Tools oder ähnliches.

Das ist der Hauptgrund, warum ich seit dem OnePlus One (im Wechsel mit den damals noch erschwinglichen Nexus Geräten) bei OnePlus bin.

Will OnePlus nicht in Schutz nehmen (die haben genug Mist gebaut), doch das sollte man nicht vergessen.
 
Zuletzt bearbeitet:
decorres

decorres

Stammgast
@CyPress1988 war ja auch nicht so ganz ernst gemeint ;) Oneplus hat immer noch so einige Vorzüge, sonst hätte ich ja keins
 
seppelchen

seppelchen

Experte
Das stimmt schon und zum Glück bin ich mit dem 6er zufrieden und kann noch bis zum 8er warten :)
 
TomTim

TomTim

Moderator
Teammitglied
Threadstarter
AcmE85 schrieb:
@TomTim We listen to the community...
Aber sie haben nie gesagt, dass Forderungen oder Wünsche der Community alleine zu einer Entscheidung oder Änderung am Telefon führt.
Ich schätze das Verhältnis wohl so um die 93:7 ein. (bei der Software)
Im Dachkonzern wird wohl die Entscheidung über die Hardware fallen, die dann Kostengünstig in großen Stückzahlen für 3 Firmen geordert werden und dann bei Vivo, Oppo und OnePlus verbaut wird. Auf einen Klinkenstecker oder Notch hat wohl nicht mal Pete & Carl entscheidenden Einfluss.
Mit der Kommerziellen Verbreitung von Jahr zu Jahr werden die Wünsche der Community, die sowieso Hauptsächlich bei der Software anzusehen ist und dort in Zukunft auch noch weiter schrumpfen wird.

Auch bei OnePlus sind wir nur Kunden.
 
s30507090

s30507090

Erfahrenes Mitglied
TomTim schrieb:
...
Auch bei OnePlus sind wir nur Kunden.
Richtig.
Und als Kunden haben wir die Macht/das Geld etwas zu beeinflussen indem wir bestimmte Produkte kaufen/nicht kaufen...
 
SilentDamien

SilentDamien

Experte
Echt schade das mit dem klinkenanschluss:1f627:
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Leider mag ich solche Schiebe/Slide Vorrichtungen überhaupt nicht.
Ich bin froh wenn die Technik sich weiterentwickelt und es andere Lösungen, als Notches, Punch Holes und Schiebe Mechanismen gibt.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Ikone
Und warscheinlich wieder keine zwei Lautsprecher und kein drahtloses Laden, wenn der Speicher auch wieder USB 2.0 bleibt ist da wenig HighEnd Feeling... da ist man doch mit den Vorjahres-Flaggschiffen oder den aktuellen Preiskrachern von einem bekannten chinesischen Hersteller den ich hier nicht nennen muss xD, Preis-Leistungs technisch doch besser beraten.

Am OnePlus 2 hatte ich Freude, das hatte als eines der ersten überhaupt schon 4GB RAM, USB-C und einen FPS, dazu die tolle und wechselbare(!) Sandstone Rückseite, kräftiger Sound per Klinke und Speaker, viel Speicher, gute Kamera... heute plätschert das irgendwie nur so vor sich hin.

Man sieht es auch an der News, einzige wirkliche Erwähnung findet die Periskop Kamera, kein Wort von Features/Ausstattung usw.
 
B

BTD

Gast
Leider wird jedes Modell auch immer größer, und somit uninteressant für mich...
 
SilentDamien

SilentDamien

Experte
@Darkpassion schaut aus wie ein oppo find x :biggrin:
 
D

Darkpassion

Stammgast
@SilentDamien Ja das weiß man bei solchen Leaks nie genau .:D
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Ikone
Edge Display oder täuscht das nur!? Da werden sich sicherlich einige freuen. :laugh: :sneaky:
 
Heiko-K

Heiko-K

Experte
Das habe ich mir heute schon bei den Hüllen Leaks gedacht. Da kann ich ja nun doch zu Samsung greifen, wenn die den Mist auch noch kopieren. Dort gibt es wenigstens noch 2 Lautsprecher, IP Zertifizierung, Qi-fähig, 3,5 mm Klinke und monatliche Updates dazu.

PS. Könnte mehrere Versionen geben und es könnte sich um das OnePlus 7 Pro handeln bei dem Gerät mit den Edges.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Mark Aber

Mark Aber

Experte
Ein Edge-Display wäre für mich ein K.o. Kriterium .
 
Oben Unten