Der Kamerathread zum OnePlus 9 Pro

  • 434 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Der Kamerathread zum OnePlus 9 Pro im OnePlus 9 Pro Forum im Bereich OnePlus Forum.
H

Hudrator

Experte
FLCL schrieb:
Naja, wenn wir alle im originalen OnePlus Forum die Fehlerberichte ausfüllen würde, käme eventuell mehr Bewegung in die Sache.
Welche "Fehler" im Bezug auf die Kamera?
Richtige "Fehler" oder "Bugs" sehe ich hier nicht. Das ist alles in allem eher eine Qualitätsfrage - teilweise auch Geschmacksfrage. Bestes Beispiel für sowas haben wir doch im letzten Beispiel von @Genesis3000 gesehen.
"Rauschen" ist da kein Fehler - auch "verwaschende" Details sind kein Fehler. Das ist eher ne Geschmack bzw. wie die Bildverarbeitung von statten geht.
Auch das arge "überschärfen" ist eigentlich kein Fehler. Es wird sogar Leute geben, die das total toll finden.

Das Kernproblem dabei: Qualität steigert man nicht einfach so.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FLCL

Ambitioniertes Mitglied
Ob die Qualität mit Stillschweigen besser wird steht aber auch auf einem anderen Blatt.
 
H

Hudrator

Experte
@FLCL
Da bin ich voll bei dir. Drauf zu verweisen das die Qualität nicht dass ist, was man erwartet hat ist vollkommen i.O.

Ich wollte damit auch nicht sagen, dass man das nicht kommunizieren soll. Ich wollte nur dahin, dass hier nicht der Eindruck entsteht, dass das alles "Fehlerhafte" Software ist und man deren Beseitigung verlangen kann. Dass da Updates kommen werden und sich da was entwickelt dürfte klar sein - das zeigt uns allen ja die Erfahrung - aber eine Art Anspruch darauf oder der "Gedanke" dass sich das schon noch einspielen wird... Dafür wären mir das Geld dann doch zu Schade ... 😉
 
F

FLCL

Ambitioniertes Mitglied
Also ich geh mal soweit zu sagen, dass sie es in der Summe übertrieben haben und das schon qualitativ nicht das Gelbe vom Ei war.
Deftiges Überschärfen (könnte noch etwas besser sein, siehe Gcam - das Mittel aus beiden ggf.) der teilweise sehr knackige Blauton und das Oh-da-ist-was-dunkel-also-machen-wir-es-schwarz-Syndrom ist schon arg über das Ziel hinaus. Da hat jemand erlaubt, die "persönliche Note" mit der Panzerfaust zu verfassen, statt dem Streicher Quartett :D.

Mal gucken, was da so kommt.
 
MartinRo

MartinRo

Erfahrenes Mitglied
Wie @Hudrator schon sagte: Qualität liegt im Auge des Betrachters.

Was ich nicht verstehe: warum macht Oneplus (und auch andere Hersteller) nicht einfach 2-3 Schieberegler in ihre Software, mit denen man die Punkte "Rauschunterdrückung", "Nachschärfen" und "Nachdunkeln" nach eigenem Geschmack Feintunen kann ? Die ändern ja meist von Version zu Version da auch nur einen entsprechenden Parameter... So könnte jeder User sich seine. Sweet Spot suchen und OP optimiert nur noch für die, die keinen eigenen Punkt gewählt haben....
 
Genesis3000

Genesis3000

Erfahrenes Mitglied
@MartinRo genau das hab ich mir schon öfter gedacht. Im Pro Modus verlierst halt das HDR.
 
H

Hudrator

Experte
@MartinRo
Ist ne tolle Idee. Hierzu nur mal zwei Gedanken:
- Kann sein das OnePlus sich hier auch was zukauft und gar nicht das riesige Anpassungspotenzial hat
- Würdest du dafür zusätzlich Geld bezahlen? Ich sehe nicht, das so ein Feature für eine große Nutzergruppe attraktiv ist. Warum sollte ich das ganze dann "Gratis" mit anbieten? Ausser ich kann es super vermarkten?
Nur für so Gedankenspiele. Wir beschäftigen uns ja ausgiebig mit dem Thema und sind nicht unbedingt die Hauptnutzergruppe 😆

@Genesis3000
Verlieren... ob das so ein Verlust ist... 🙃
Du kannst theoretisch in der Nachbearbeitung auch HDRs erzeugen - halt auf dem klassischen Weg mit den Limitierungen die es da so gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
MartinRo

MartinRo

Erfahrenes Mitglied
Soweit mir bekannt wird die Kamera-App von Oneplus selbst entwickelt. Meine da Mal was bei denen im Forum zugelesen zu haben. Und was die Nutzer angeht: da gibt es genug "Gejammer" das man mit einer solchen Option beschwichtigen könnte "Dir ist das Bild zu überschärft ? Schön den Schieberegler Schärfe etwas nach links bis es dir gefällt"... Und aktuell ist die Zielgruppe von Oneplus immer noch der Entusiasten-Markt von daher.....
 
M

michaelh72

Fortgeschrittenes Mitglied
Also mit den Fotos bin ich mit der GCAM sehr zufrieden. Aber Videos !? Die stabilisierung ist viel schlechter egal ob auf aktiv oder nicht. ausserdem nur 30 Frames bei 4k. Habt ihr da eine Alternative oder hab ich noch was vergessen zum einstellen ?
 
Genesis3000

Genesis3000

Erfahrenes Mitglied
@michaelh72 ich weiß nicht ob dir das was hilft, aber hier kannst du noch Sachen einstellen:
 

Anhänge

H

Hudrator

Experte
@MartinRo
Noch ja - aber es macht mir nicht den Anschein, dass OnePlus sich damit zufrieden gibt. In anderne Märkten, selbst hier in Europa, tritt man da doch schon ein wenig anders auf.
Ja, die App machen Sie wohl selber - die Algorythmen und die ganze "intelligenz" die in der Bildbearbeitung steckt - ob Sie das alles selber machen....
Eigentlich müsste Samsung, was das angeht, den anderen die Show stehlen - Aber vielleicht kommen Sie ja bald auch mal auf die Gedanken wie Sony, zumindest was die Kameraperformance angeht.
 
Genesis3000

Genesis3000

Erfahrenes Mitglied
Hier mal Vergleichsbilder, alte Firmware 11.2.4.4 (1641 im Dateinamen) und 11.2.5.5 (1648 im Dateinamen):

Ich finde die Bilder sind vom Weißabgleich wärmer geworden. Also der Blauton ist tatsächlich reduziert.

Und iwi ist die Schärfung wieder etwas mehr vorhanden. Hier auch noch ein Vergleich, links neue Firmware, rechts alte Firmware. Beides natürlich hoher Crop - maximale Stufe bei Google Photos.
1620399789916.png
1620399846493.png
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
H

Hudrator

Experte
@Genesis3000
Erstmal Danke (mal wieder) für deine Verlgeichsbilder!

Ich würde nicht sagen, dass Sie die Schärfe hochgedreht haben, sondern die Rauschreduzierung zurückgedreht haben. Das Sieht auf den Bildern dann schärfer aus weil du wieder mehr Details im Bild hast.
 
P

paysen

Erfahrenes Mitglied
Super Idee, mal ein paar Vergleichsbilder zu machen :)

Die Bilder der neuen Firmware gefallen mir deutlich besser. Diese aggressive Rauschreduzierung sieht sonst irgendwann aus wie ein Ölgemälde - echt grausam bei fast allen heutigen Geräten. Das geht doch schonmal in die richtige Richtung.
 
F

FLCL

Ambitioniertes Mitglied
Uih, na das sieht doch durchaus nach einer guten Verbesserung aus :)
 
P

paysen

Erfahrenes Mitglied
Interessanter Vergleich, vermutlich aber noch die alte Firmware. Bis auf den komischen blau- und lilastich finde ich die Fotos oft sehr gelungen. Beim Weißabgleich können sie sich ruhig bei Apple und Samsung etwas abschauen.

 
P

paysen

Erfahrenes Mitglied

Könnte mit dem neuesten Kameraupdate sein, sind meiner Meinung bisher die besten Bilder vom OP9 Pro im Vergleich.
Nicht auf das Gesprochene hören, einfach nur selbst die Bilder bewerten. Das Gesprochene passt meiner Meinung nach gar nicht zu den Bildern. Zum Beispiel sind angeblich die Nachtfotos mit dem Mainsensor auf dem mi11u und dem s21u dem op9pro überlegen laut seiner Aussage. Aber das sieht doch ein Blinder, dass die Fotos vom mi11u dort zum Beispiel komplett die Hightlights überbelichtet und deutlich weniger Details hat. Viele wirken auch ziemlich unscharf. Das s21u macht durch die Bank weg eigentlich sehr gute Bilder, das OP 9 Pro macht aber auch eine gute Figur.
Den Teil in der Tiefgarage finde ich auch sehr fraglich. Das mi11u macht da nämlich automatisch schon processing vom Nachtmodus rein. Ist ja kein Drama, macht das x60 pro plus zum Beispiel auch. Nur sollte man das aber A: Erwähnen und B: berücksichtigen, dass die Aufnahme dadurch auch länger dauert und meiner Meinung nach ganz wichtig C: Wenigstens für alle einmal den Nachtmodus einschalten, damit alle mal das Potential ausschöpfen können.
 
M

michaelh72

Fortgeschrittenes Mitglied
also nach firmware update blau besser. aber wie zuvor auch immer wieder mal ausreisser. farben total zu stark. füge mal fotos bei. mit pxl sind mit der gcam. was allerdings aufgefallen ist das gcam nicht mehr so toll funktioniert. seit fw update. ist langsamer hat hänger und einstellungen in video werden nicht so angezeigt. abgesehen davon auch wenn 4k eingestellt ist video nur mi 1080 p. stabilisierung ist viel schlechter egal was man einstellt als bei op app. könnt ihr das bestätigen ?
 

Anhänge

Queeky

Queeky

Guru
@michaelh72
Wichtig - Bitte lesen: Android-Hilfe.de Forenregeln / Verhaltenstipps für Mitglieder
Rechtschreibung & Schriftzeichen:
Falsch geschriebene Wörter können von anderen Benutzern nicht über die Suchfunktion gefunden werden und führen ggf. zu Missverständnissen. Bemüht euch bitte um eine korrekte deutsche Rechtschreibung und Grammatik in unserem Forum. Wenn ihr euch Mühe bei der Formulierung eurer Beiträge gebt, werdet ihr auch entsprechend qualifizierte Antworten erhalten. Unser Forum ist kein Chat, die dort üblichen Kürzel sind hier deshalb unerwünscht. Bitte verzichtet auch auf die übermäßige Nutzung von Smilies, Ausrufe- und Fragezeichen. Rechtschreibfehler lassen sich z.B. durch Korrekturlesen oder die Nutzung einer Rechtschreibprüfung verhindern. Bitte achtet besonders auf eine korrekte Groß- und Kleinschreibung. Texte in nicht-lateinischer Schrift sind zu unterlassen!
"Bitte achtet besonders auf eine korrekte Groß- und Kleinschreibung" es macht das Lesen von Texten einfacher und erhöht die Chancen auf Antworten 🙂
 
P

paysen

Erfahrenes Mitglied

Ich bin momentan auf 11.2.4.4., das kann also mit der neuen Version schon besser sein. Ich update gleich mal manuell.
Bisher kann ich das bestätigen. In den Innenräumen ist das Postprocessing... sagen wir mal da ist eine Menge Luft nach oben. Sobald HDR reinkickt, verschwinden so unglaublich viele Details selbst bei viel Licht, das Bild hat sogar mehr Bildrauschen. Schalte ich kurz in den Promodus, habe ich komischerweise weniger Rauschen und trotzdem viel viel mehr Details. Natürlich sind die Highlights dann nicht so gut kontrolliert. Die Hardware ist meiner Meinung nach wirklich fähig - Oneplus muss da nur noch etwas nacharbeiten. Vielleicht mal ein paar Tipps von Vivo annehmen, die haben das sehr gut drauf :)

Und noch ein Video zum aktuellen Update gegen das Iphone 12 Pro Max:

Noch ein bisschen an den Schatten und dunklen Bereichen arbeiten Oneplus, dann sieht das schon sehr gut aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Der Kamerathread zum OnePlus 9 Pro Antworten Datum
51
8
17