Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

OPPO RENO 2 (8GB, 256GB) Aktueller Patchlevelstand?

  • 127 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OPPO RENO 2 (8GB, 256GB) Aktueller Patchlevelstand? im Oppo Reno 2 Forum im Bereich Oppo Forum.
Casshern

Casshern

Erfahrenes Mitglied
Plasmafeile schrieb:
Ja ich weiß, es gibt in fast jedem Land ein anderen (neueren) Patchstand, aber ich möchte kein Update aus der Schweiz, Spanien oder Lummerland, sondern ein offizielles für Deutschland.
Ist halt nur gar kein Unterschied was die Datei betrifft.
 
Kamika242

Kamika242

Ambitioniertes Mitglied
Mein Moto G7 Plus ist schon auf Juli 2020, bei Oppo schleifts. Immernoch Stand Mai 2020, obwohl mit dem Juli Update einige echt kritische Sicherheitslücken gestopft wurden. Nicht, das ich jetzt einen momentanen Schaden dadurch hätte, aber so ein Verhalten macht mich echt sauer.
 
SvenAusPirna

SvenAusPirna

Experte
Mitunter wartet man Sehnsüchtig auf ein großes Update und letztendlich, hat sich danach gar nicht viel verändert.
ABER:
Das warten lohnt sich bei Oppo auf alle Fälle.
Ich habe seit Anfang Juni, Android 10 mit ColorOS 7.1 auf dem Reno 5G.
Meiner Meinung nach, ist es um Welten besser als ColorOS 6 mit Android 9.

Mit VPN auf Schweiz, geht es meist um einiges Schneller und ohne Nachteile bei der Nutzung in Deutschland.
 
S

SebiMagd

Neues Mitglied
@SvenAusPirna Das ist halt immer die Sache wo die eigenen Prioritäten liegen. Also derzeit scheint halt das Update auf ColorOS 7 für unser Reno 2 generell zum erliegen gekommen zu sein. Da hilft leider auch kein VPN und an sich wäre das auch kein Problem wenn Oppo hierzu mal eine Meldung rausgeben würde und man eine ungefähre Idee hat wann es weiter geht.

Denn Color OS 7 ist ja nun mal ein absoluter Fortschritt und da wäre ich doch sehr froh über ein zeitnahes Update. Die Security Patches sind mir generell auch wichtig aber da ich vorher bei Motorola auch gerne mal 2-3 Monate warten mussten bin ich da eher entspannt solange große Lücken halbwegs zügig geschlossen werden.
 
SvenAusPirna

SvenAusPirna

Experte
Regelmäßige und Zeitnahe Updates, sind für viele Nutzer ein wichtiges Kriterium bei der Smartphone wahl.
Wenn dann hierzulande, ein für die meisten Menschen, unbekannter Hersteller wie Oppo auftaucht, der auch nicht grad mit niedrigen UVPs lockt, dann sollte die Updatestrategie schon überzeugen.
So entsteht ganz schnell der Ruf "Chinamarke ohne Updates".
Dabei sind Oppo Geräte, Technisch sowie Optisch zumeist tolle Geräte und auch ColorOS kann überzeugen.

(Ich selbst nutze zb auch LG Smartphones, weil sie meist eine hervorragende Ausstattung bzw Preis/Leistung bieten.
Bei meinem G8s kommen Sicherheitspatchs alle 2 bis 3 Monate und Android 10 lässt ebenfalls auf sich warten.
Mich persönlich stört es nicht, denn die Updates kommen zwar später aber dafür, zumeist frei von Bugs.
Aber LG ist dafür bekannt, spät zu aktualisieren und haben auch dadurch, viele Käufer verloren)

Oppo sollte versuchen, rechtzeitig Updates zu Liefern oder wenigstens wie von @SebiMagd bereits erwähnt, Kommunizieren wenn es zu Verzögerungen kommen sollte, Gründe sowie Ersatztermine nennen.
 
Plasmafeile

Plasmafeile

Neues Mitglied
Werde erst mal bis Ende Juli abwarten, ausser Oppo liefert zwischenzeitlich OTA, dann melde ich mich wieder.

Erinnert mich gerade an Duke Nukem Forever.................when it's done.😀

Grüße in die Runde, bis denne.
 
A

andre1970

Neues Mitglied
850CBADD-72B4-414C-B6C0-BE18EB26BFDD.jpeg
 
S

SebiMagd

Neues Mitglied
So ich habe dann nun auch das Update auf Android 10 + ColorOS 7 zu vermelden :)

Ich hatte ja dieser Tage das Update auf die A.42 mit dem Juni Patch erhalten. Dank eines Hinweises bei Twitter habe ich dann doch noch mal einen VPN (Speedify) installiert, auf Spanien gestellt (Region etc. alles belassen) und dann kam direkt eine Benachrichtigung für das Update auf die Version C.32.

Der Download hat eine Weile gedauert (Server vermutlich ausgelastet) aber das Update lief dann ohne Probleme durch. Auf den ersten Blick läuft alles super und ohne Probleme aber ich werde trotzdem noch mal die Tage einen Full-Reset machen um ein frisches System zu haben.

Achja die C.32 enthält dann auch direkt den Juni Patch womit das also auch auf dem aktuellsten Stand der Dinge ist. Soweit also meine Erfahrungen auch falls das noch jemand über diesen Weg probieren möchte. Ich drücke den übrigen auf jeden Fall feste die Daumen für ein baldiges Update.
 
Kamika242

Kamika242

Ambitioniertes Mitglied
SebiMagd schrieb:
... ich werde trotzdem noch mal die Tage einen Full-Reset machen um ein frisches System zu haben.
Meinst du über die Reparaturfunktion oder den normalen Werksreset? In der Reparaturfunktion (Telefon herunterfahren, dann Power+Leiser gleichzeitig drücken und halten) steht bei mir seit dem offiziellen Update auf ColorOS 7 keine Datei zur Verfügung. Langsam bekomme ich das Gefühl, bei Oppo hakt es an allen Ecken und Enden, immer kommt irgendwas zu spät oder steht garnicht erst zur Verfügung. 🙄
 
S

SebiMagd

Neues Mitglied
@Kamika242 Ich nutze dafür "nur" die Funktion des Werkresets unter Android, das es da noch eine andere Option gibt war mir gar nicht bewusst. Wobei diese ja scheinbar dann sowieso im Moment nicht zur Verfügung steht. Aber ja irgendeine Kleinigkeit scheint dann bei Oppo immer zu haken 🙄
 
M

mbefore305

Erfahrenes Mitglied
Vor dem Einschlafen Download (via VPN) gestartet, heute Morgen war das Handy dann schon aktualisiert; dachte, das
müsste ich erst noch mal bestätigen. Soweit scheint das gut gelaufen zu sein.
Da ich das Reno2 erst seit 1 Woche habe (und vor Konfigurieren vergeblich das Update versucht habe) möchte ich ungern
ein Werksreset und dann erneut alles einstellen. Ist das wirklich nötig/wichtig?
 
S

SebiMagd

Neues Mitglied
@mbefore305 Das mit dem Reset ist meiner Meinung nach so ein bisschen eine Glaubensfrage. Wenn es sich anbietet (hatte das Gerät noch im Wechsel mit dem alten im Einsatz und eh noch nicht alles eingerichtet) kann es sicher nicht schaden. Wenn es aber nach dem Update keine Probleme gibt, alle Apps gut laufen und der Akkuverbrauch in Ordnung aussieht gibt es jetzt auch keine Notwendigkeit dafür. Und selbst wenn einem später noch was auffällt läuft einem die Möglichkeit ja nicht weg.
 
F

fist92

Neues Mitglied
Mein nächstes Smartphone wird ein Samsung sein. Die sind wenigstens super schnell mit den updates. Mein reno2 hängt noch im Mai Patch rum☹
 
S

SebiMagd

Neues Mitglied
@fist92 Ist der Mai Patch denn seinerzeit via OTA (ohne VPN) angekommen oder wurde der manuell eingespielt? Bzw. ist das Gerät mit dem Mai Patch ausgeliefert worden?

Ich kann den Frust aber verstehen. Dabei ist Oppo ja auch nicht mal langsam (Juni Patch für Android 9 und 10 ist ja vorhanden), nur die Verteilung ist leider im Moment echt katastrophal.
 
F

fist92

Neues Mitglied
@SebiMagd Hab den Mai Patch mit Android 10 via OTA bekommen aber seitdem nichts mehr. Ist schon 2 Monate her. Wenn ich es nur Quartalsweise bekomme verkaufe ich es.
 
S

SebiMagd

Neues Mitglied
@fist92 Das ist dann natürlich echt Mist :(

Also wenn es um Android 10 geht bleibt wohl derzeit nur der Umweg über VPN und Spanien. Was die monatlichen Updates betrifft muss man wohl einfach abwarten wie es unter ColorOS 7 wird. Ich hoffe auch das hier die Verteilung für Deutschland ähnlich gut wird wie in den anderen Ländern.
 
F

fist92

Neues Mitglied
@SebiMagd Das ist echt traurig...lange warte ich nicht, noch bis Ende des Monats. Wenn bis dahin nichts kommt ist es weg.
 
A

andre1970

Neues Mitglied
VPN Spanien bringt bei Mir : nichts. Via Twitter bekam ich dann noch dies : 23BAC924-3D5A-4EEF-9617-033F1B41E10E.png
 
Ähnliche Themen - OPPO RENO 2 (8GB, 256GB) Aktueller Patchlevelstand? Antworten Datum
1
5
38