[G930F][Stock-ROM] *30.12.2016* G930FXXU1DPLT [7.0] - BTU

  • 223 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [G930F][Stock-ROM] *30.12.2016* G930FXXU1DPLT [7.0] - BTU im Original Firmwares für das Samsung Galaxy S7 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S7.
Onslaught

Onslaught

Ehrenmitglied
Die DQB3 ist die neueste Firmware, was neueres gibt es nicht.

Das du weiterhin DBT hast liegt daran das die BTU (OXA) eine Multi-CSC Firmware ist die den CSC DBT beinhaltet.
 
maverick2

maverick2

Fortgeschrittenes Mitglied
bekomme ich dann trotzdem OTAs ?
 
maverick2

maverick2

Fortgeschrittenes Mitglied
@ruessel73 nach Deiner Anleitung habe ich es gemacht. Mit CSC und repartition die BTU über die DBT, ich hatte wipe data/facotry reset gemacht. Jetzt die Frage soll ich noch wipe cache partition machen ?

EDIT jetzt weiß ich auch warum, das Neuste Update war in dem download von samfirmware den ich heute gemacht habe schon mit drin

Volte und Wlancall gehen ja...

Wäre nur noch die Frage ob ich OTAs bekomme mit DBT.
 
ruessel73

ruessel73

Stammgast
nee bekommst nicht. nimm doch den csc-changer von xda und gut
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Moment, hab da mal folgende Überlegung. bei denen wo sich der csc nicht ändert von der dbt kommend können doch vor der btu einfach die vodafone fw nehmen. dann haben sie ein gebrandetes. also vdf. wenn man davon kommend die btu flasht hat man wieder ein brandingfreies mit btu jeppa. weil die vodafone ja keine Multi csc ist ändert man damit erst zu vdf
 
maverick2

maverick2

Fortgeschrittenes Mitglied
BTU wäre der CSC OXA ist das korrekt ? Und kann mir einer mit dem csc changer etwas auf die Sprünge helfen, bzw einen link schicken ? Das wäre ganz klasse, Danke schon mal an ruessel73
 
ruessel73

ruessel73

Stammgast

So schauts bei mir aus
3450c72019201af48c77debbb0b3206dbf74599929de750e4890cad00e2743f5.png
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild verkleinert, Gruß von hagex
maverick2

maverick2

Fortgeschrittenes Mitglied
sehe gerade für den CSC Changer braucht man wohl root, das habe ich nicht. Somit kann ich das nicht machen.

Ich könnte aber bestimmt, wenn es updates gäbe über smartswitch updaten oder ?
 
P

pleitegeier

Guru
@ruessel73 damit hat man dann aber weder VoLTE noch WLAN Call..

Komischerweise bekomme ich auch kein Update, obwohl ich von DBT 6.0 auf BTU 6.0 geflasht habe (DBT somit erhalten blieb) und anschließend auf 7.0 via OTA gekommen bin :-/

Naja, wird halt einfach die aktuelle OXA/BTU geladen und via Odin mit Home CSC upgedatet..
 
ruessel73

ruessel73

Stammgast
@pleitegeier
richtig kannst nur flashen. bei mir kam es ota. naja wer auf Volte und Wlan call verzichten kann könnte diesen weg aber nehmen.
solange dbt hast geht's ja nicht anders. die aktuelle dbt auf sammobile hat den patch schon drin
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
bin hier am hin und her switchen, xda, hier,xda,hier^^.
bei xda nehmen viele die vodafone wegen Crystal clear. da stehen die voll drauf. Wlan call und VOLTE steht dort an 2. stelle
wenn man vodafone (d2) kunde ist sollte man glaub ich eh lieber die vdf2 nehmen statt btu. ist bestimmt besser ans netz angepasst
 
maverick2

maverick2

Fortgeschrittenes Mitglied
@pleitegeier so werde ich es auch machen, entweder mit smartswitch oder odin die aktuellen flashen solange bis es eine DTM 7.0 gibt.
Dann kann ich ja wieder zurück auf mein ursprüngliches DTM, hoffe ich. Da ich ja TelekomKunde bin
 
ruessel73

ruessel73

Stammgast
wenn man csc btu oder dbt hat und nun die Vodafone 7.0 flasht ist dann der csc auf vdf also gebrandet?
 
Onslaught

Onslaught

Ehrenmitglied
Also um diese CSC Diskussion mal zu beenden,da sie eigentlich auch nicht hier her gehört:

Wer von DBT kommend mit der OXA flasht bleibt auf DBT. Das ist vollkommen logisch da die OXA eine Multi-CSC Firmware ist und DBT beinhaltet.
OTA Updates funktionieren weiter, aber nur wenn ein DBT Update released wird das neuer ist als die installierte Version.
 
ruessel73

ruessel73

Stammgast
in der Plauderecke haben wir es gelöst, da ich einen Gedankenblitz hatte^^
zuerst die vodafone flashen mit der normalen csc und re-Partition, dann hat man ein Vodafone gebrandetes.
Dann die btu genauso flashen und schwupps ist man komplett auf der btu und kein btu-dbt mix mehr.
neueste update von heute kommt dann auch gleich an
 
G

grounder

Ambitioniertes Mitglied
Für mich Doofi nochmal kurz:

Ich komme von 6.0.1 DBT. Wie flashe ich jetzt die BTU damit DBT bleib, VoLTE und WifiCall vorhanden ist und meine Daten/Einstellungen vorhanden bleiben?

- BTU downloaden
- Odin OHNE Haken bei "Reparitionieren"
- Bei CSC die HOME_CSC setzen?

oder anders?

Danke für eure Hilfe
 
ruessel73

ruessel73

Stammgast
@Sertan
Aber nur wenn neuere Updates der dbt da sind.aber es gibt ja nicht mal eine dbt. Die Grad neuen Updates bekommst du so nicht
 
B

BartZZ

Stammgast
Im neuesten BTU Update "DQB3" ist jetzt auch Facebook vorinstalliert. Lässt sich nicht mehr deinstallieren (nur deaktivieren).
Schöner Mist von Samsung...
Jetzt kann man die BTU als eine der letzten wenigen sauberen Firmwares auch vergessen...

Grüße BartZZ
 
F

fossi33

Lexikon
ruessel73 schrieb:
@Sertan
Aber nur wenn neuere Updates der dbt da sind.aber es gibt ja nicht mal eine dbt. Die Grad neuen Updates bekommst du so nicht
Denke sobald das erste 7er dbt raus ist bekommt man auch ein Update weil es ja dann neuer als das erste 7er BTU sein dürfte
 
V

Volkerer

Fortgeschrittenes Mitglied
BartZZ schrieb:
Im neuesten BTU Update "DQB3" ist jetzt auch Facebook vorinstalliert. Lässt sich nicht mehr deinstallieren (nur deaktivieren).
Schöner Mist von Samsung...
Jetzt kann man die BTU als eine der letzten wenigen sauberen Firmwares auch vergessen...

Grüße BartZZ
Bist du dir sicher, dass das nicht nur eine Verknüpfung zum Playstore ist? So kannte ich es jedenfalls noch von 6.0.