Huawei Mate 8 - OTA Update trotz nicht WEU(C432) CUST in WEU

  • 170 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Mate 8 - OTA Update trotz nicht WEU(C432) CUST in WEU im Original-Firmwares für Huawei Mate 8 im Bereich Huawei Mate 8 Forum.
E

exodus99

Gast
Ja, somit hast du die ID auch freigegeben.... Updates bekommst du aber trotzdem nicht per OTA, wie hier im Thread ersichtlich ist.
Das Fadenscheinliche blabla "warum, weshalb und wieso" glaube ich bis heute nicht.
 
AndroMe

AndroMe

Lexikon
Welche Firmware bekommt denn hier in Deutschland OTA-Updates?
 
E

exodus99

Gast
Nur ein echtes C432 (EU-Version), auch wenn du die Kennung änderst, passt die IMEI nicht dazu und du bekommst kein OTA angeboten.
 
AndroMe

AndroMe

Lexikon
Alles klar.
 
AndroMeise

AndroMeise

Erfahrenes Mitglied
AndroMe schrieb:
Hallo Roland,
mein Mate 8 (4/64GB) ist ein NXT-L29C185B320.
OTA-Updates bekomme ich bisher auch nit, habe allerding B320 manuell aufgespielt.

Ich weiß nicht mehr, ob ich s. Zt. zugelsssen habe, dass die IMEI zur Anfrage betr. OTA verwenden werden darf.
Kann ich das irgendwo im Gerät kontrollieren oder es nachträglich zulassen, falls ich das bei der Erst-Einrichtung nicht zugelassen habe?

Falls ich für OTAs von cust C185 auf C432 wechseln müsste, wie müsste ich dafür vorgehen?

Danke!
Ich bin zwar nicht Roland, aber ich habe überlegt das zu tun.
Momentan aber bin ich von der C636B321 wieder zurück zur B200 und eigentlich glücklich.
Bei xda habe ich selber gesehen im Tread das somboons (C636Gerät) mit der Änderung OTA von C432 in glaube Thailand bekommt. So sollte das eigentlich klappen.

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?p=66741875

Edit.
Mit dem SRK-Tool lässt es sich gut arbeiten. [emoji2]
 
AndroMe

AndroMe

Lexikon
Ich bin inzwischen sicher, dass ich wegen der unregistrierten IMEI keine OTAs bekomme.
Werde also auf Updates warten, die manuell eingespielt werden.
 
E

exodus99

Gast
AndroMeise

AndroMeise

Erfahrenes Mitglied
Ja, Roland.
Ich kann das nur so sagen. Er hat nicht nur bei C432 OTA's bekommen, ist zu sehen bei diversen Screenshots.
Eventuell , schreib ich jetzt mal, probiere ich das mal aus. Versprechen tu ich es nicht. [emoji3]
 
E

exodus99

Gast
Wäre wirklich interessant zu wissen ob das wirklich so funktioniert mit dem SRK Tool oder ob "Somboons" da noch weiter gezaubert hat...

Leider ist das ohne offenen Bootloader und root nicht möglich, somit ein "no go" für mich :-(

Wenn ich mich nicht irre, hast du ja auch ein C636 so wie auch ich.... Wäre echt toll wenn du die Änderungen auf C432 durchführen würdest und darüber schreibst ob es mit dem OTA`s geklappt hat oder nicht.

Danke

Roland
 
F

freedroid

Erfahrenes Mitglied
@exodus99 , @AndroMeise
Das müsste eigentlich schon gehen. Eine direkte Verbindung zwischen IMEI und CUST gibt es nicht. Daher sollten auch OTAs kommen wenn die CUST manuell (inkl. oeminfo + custom.bin) geändert wurde. Unter der Voraussetzung, dass die IMEI bei Huawei aktiviert ist und Vorversion für das Update passt.
 
AndroMe

AndroMe

Lexikon
@freedroid
Da man nicht erfahren kann, OB die IMEI bei Huawei aktiviert ist, denke ich dabei an eine Wundertüte.
 
F

freedroid

Erfahrenes Mitglied
@AndroMe der Huawei Service kann das schon einsehen. Da könnte man nachfragen und ggf. nachtragen lassen.
 
AndroMe

AndroMe

Lexikon
@freedroid
Du meinst mit einer formlosen Mail + IMEI ?
 
F

freedroid

Erfahrenes Mitglied
Ich würde anrufen. Geht aber bestimmt auch per mail.
 
E

exodus99

Gast
Danke für die Infos, aber aktuell bin ich wirklich nicht bereit hier selbst rum zu experimentieren...

Mit der C636B321 bin ich sehr zufrieden und solange wie diese FW hatte ich noch keine andere auf meinem Mate 8.

Da EMUI 5.0 vor der Türe steht, kann ich das relaxed erwarten. Evtl. gibt es aber noch einen Zwischenschritt mit EMUI 4.1.1, wie es heute für das P9 rausgeballert wurde.

LG

Roland
 
C

calderon002

Neues Mitglied
Kann mir jemand sagen ob ein spanisches Gerät Ota Updates bekommen würde.?
 
AndroMeise

AndroMeise

Erfahrenes Mitglied
Es gibt kein 'spanisches' Gerät. Nur Cust432, steht für EU.
 
E

exodus99

Gast
Nur zur Vervollständigung, da ich offene Themen nicht gerne stehen lassen möchte...

Habe mein Gerät von C636 Asien auf C432 EU geändert und anschließend die Full C432B152 eingespielt - übrigens totaler Schwachsinn, man kann gleich die aktuelle Full nehmen.

Anschließend wurde mir sofort OTA die C432B170 angebosten, was auch heruntergeladen und eingespielt wurde. Nach dem Update und der Optimierung wurde mir die B180 angeboten. Auch diese wurde anstandslos heruntergeladen, eingespielt und optimiert... Die B192 wird mir (noch) nicht angeboten... Kein Wunder, ich gehe mal davon aus das die meisten dieses Update noch nicht OTA angeboten bekommen haben... Aber egal, darum geht es nicht.

Fakt ist, das dies im Wiederspruch zu der Aussage von Huawei steht und nichts, aber überhaupt nichts mit einer fiktiven Regestrierung eines Händlers zu tun hat. Das was bei mir funktioniert, ist laut Aussage von Huawei nicht möglich - zumindest habe ich das hier und im verlinkten Artikel so verstanden.

Gruß

Roland
 
AndroMeise

AndroMeise

Erfahrenes Mitglied
Roland, ich danke dir für diese Aussage. Sehr gut.
 
AndroMe

AndroMe

Lexikon
exodus99 schrieb:
Habe mein Gerät von C636 Asien auf C432 EU geändert...

Gruß
Roland
Roland,
WIE hast Du das gemacht, ich will meine Version C185 (B320) auf C432 ändern und bin mir nicht klar, wie ich das einfachst machen kann - ohne zu briggen.
 
Ähnliche Themen - Huawei Mate 8 - OTA Update trotz nicht WEU(C432) CUST in WEU Antworten Datum
1
10
11